Erlebnisreisen Reiseveranstalter

Erlebnisreisen
Auf Erlebnisreise den Urlaub in vollen Zügen genießen.

Was sind Erlebnisreisen?

Das Wort Erlebnisreisen spricht eigentlich schon für sich – der Urlauber erlebt etwas. Diese Art des Reisens hebt sich von den üblichen Relax- und Badeurlauben ab. Dabei bezieht sich das Erlebnis nicht auf ein riskantes Abenteuer, sondern auf Unternehmungen verschiedenster Art. Bei dieser Art des Reisens lernt man fremde Länder und Kulturen kennen, besichtigt Ruinen und Schlösser und genießt aufregende Bootsfahrten. Auch der Besuch von bizarren und außergewöhnlichen Landschaften gehört zu dem Begriff Erlebnisreisen. Sportbegeisterte Urlauber können etwas Neues ausprobieren, wie z. B. Reitkurse oder Tauchkurse.

Die ganze Welt mit Erlebnisreisen erkunden

Wer es bequem haben möchte, sollte sich an Reiseveranstalter wenden, die Erlebnisreisen im Angebot haben. Der Vorteil – man braucht sich um nichts zu kümmern und die Besichtigungstouren oder Sportausflüge sind organisiert. Bei einem Urlaub in Indien beispielsweise kann das Taj Mahal und ein Yoga Kurs besucht werden. In Süditalien lockt der Vesuv und auf dem Balkan gibt es UNESCO Welterbestätten zu bewundern. Eine traumhafte Natur und eine stolze Tierwelt gibt es in den Nationalparks von Afrika und Japan zu sehen. Es gibt ebenso Erlebnisreisen, die sich als Fotoreise präsentieren und von einem professionellen Fotografen begleitet werden – Anleitungen und Tipps inklusive. Städtetrips eignen sich hervorragend als Erlebnisreise, denn jede Stadt hat an kulturellen Highlights etwas anderes und aufregendes zu bieten.