Winterprogramm 2018/19: Ameropa lockt mit Städtereisen

Erstellt von Nicole Sälzle am 5. November 2018, 15:37 Uhr

Der Startschuss für die Wintersaison ist auch bei Ameropa schon zu hören. Für den Zeitraum von November 2018 bis April 2019 legt der Anbieter attraktive Städtereiseangebote nach.

Wer den Winter für attraktive Städtereisen nutzen möchte, der darf sich auf die Winterangebote von Ameropa freuen. Der Anbieter nimmt unter anderem fünf Häuser der nahezu brandneuen niu-Kette mit in sein Programm auf. Eine Übernachtung mit Frühstück im Drei-Sterne-Hotel niu Cobbles in Essen ist dann unter anderem schon ab 35 Euro pro Person buchbar. Weitere Hotels der Kette niu befinden sich in Wien, Kiel, Mannheim und Fürth.

Wem drei Sterne nicht genügen, dem sagt womöglich das Vier-Sterne „a-ja Zürich. Das City-Resort.“ zu. Das ist ebenfalls neu im Ameropa-Programm und ab 79 Euro pro Person und Übernachtung mit Frühstück zu buchen. Ferner dürfen sich Reisende auf Hotels an der Nordsee, in Süddeutschland, in Österreich und in Südtirol freuen.

Musicals und Bahn-Specials

Für wen da nichts dabei ist, der freut sich womöglich darüber, mit Ameropa die Musical-Städte Hamburg, Stuttgart, München und Oberhausen zu besuchen und dabei unter anderem großartige Angebote in Kombination mit Neuheiten wie „Die fabelhafte Welt der Amélie“ und „Tina – Das Tina Turner Musical“ zu schießen.

Neben weiteren, klassischen Musical-Angeboten sind auch Bahnschnäppchen und -kombinationen natürlich wieder enthalten und können entweder sofort auf der Ameropa-Website oder ab dem 7. November im gedruckten Ameropa-Katalog eingesehen werden.

« zurück zur vorherigen Seite