TUI macht sich um Umwelt-Auszeichnungen verdient

Erstellt von Nicole Sälzle am 5. Februar 2019, 12:29 Uhr

Nachhaltiges, umweltbewusstes Handeln ist unlängst auch bei den Reiseveranstaltern ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Deshalb freuen sich diese umso mehr, wenn sie mit begehrten Auszeichnungen aufwarten können. TUI hat nun wieder den begehrten Umwelt Champions Award verliehen.

TUI LogoUmweltschutz ist nicht nur wichtig, sondern aktuell auch ein absolutes Trendthema. Darauf achten Unternehmen in nahezu aller Welt und Reiseveranstalter bilden da natürlich keine Ausnahme. Entsprechend wichtig ist es für diese also, sich in Sachen Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit zu präsentieren. TUI gelang dies nun mit insgesamt 95 Hotels bei der Verleihung des Umwelt Champions, wobei insgesamt 192 Hotels ausgezeichnet wurden. Somit durften sich immerhin 11 Hotels mehr über die begehrte Auszeichnung freuen als noch im Vorjahr.

Unter den besonders umweltfreundlichen TUI-Hotels befinden sich insgesamt 21 RIU-Hotels, 18 Robinson-Clubs, 6 TUI-Magic-Life-Clubs und 6 TUI-Blue-Hotels sowie ferner 19 TUI-SENSIMAR und ein TUI-Family-Life-Hotel.

Spanien im Umweltschutz vorn

Erneut zeigt sich, dass gerade Spanien viel für den Umweltschutz tut. 70 der mit dem Umwelt Champions Award ausgezeichneten TUI-Hotels liegen in Spanien. 38 weitere befinden sich in der Türkei und immerhin 26 umweltfreundliche Hotels kann TUI in Griechenland vorweisen.

Bereits seit dem Jahr 1996 zeichnet TUI jährlich Hotels aus, die besonders umweltgerecht geführt werden. Bedingung, um für den Umwelt Champions Award in Betracht zu kommen, ist, dass diese über eine gültige Nachhaltigkeitszertifizierung verfügen. Diese besitzen immerhin 80 Prozent der vom Konzern selbst oder der TUI Group geführten Hotels.

« zurück zur vorherigen Seite