TUI Group: Erster TUI Magic Life Club in Italien

Erstellt von Nicole Sälzle am 10. September 2019, 12:37 Uhr

Das Portfolio der TUI Group wächst weiter. Insbesondere dem TUI Magic Life Club widmet man sich mit den jüngsten Erweiterungen und eröffnet das erste Clubresort in Kalabrien.

San Nicola Arcella
Strand in Kalabrien. (Symbolbild)

Am vergangenen Wochenende eröffnete die TUI Group ihren ersten TUI Magic Life Club in Italien. Damit wächst die Anzahl der Anlagen insgesamt auf 16. Verteilt sind die anderen TUI Magic Life Clubs allerdings über andere Länder. Gefeiert wurde unter dem Motto Heartbeat Calabria.

Beim TUI Magic Life Club an der Stiefelspitze Italiens handelt es sich um eine bestehende Anlage, die in den vergangenen Monaten nicht nur modernisiert wurde. Auch Umbauten im Sinne der Marke TUI Magic Life Club wurden durchgeführt. Gefeiert wurde nun noch symbolisch, denn schon im Mai konnten die ersten Urlauber im ersten Magic Life Club in Italien willkommen geheißen werden.

Volles Programm im TUI Magic Life Club in Italien

Neben Gästen aus Touristik und Lokalpolitik, internationalen Vertriebspartnern und Pressevertretern durften auch rund 1.000 Clubgäste an den Eröffnungsfeierlichkeiten teilnehmen. Diese hatten die Gelegenheit, im Rahmen weiterer Erlebnistage mehr Informationen rund um den neuen Club sowie dessen Sport- und Entertainmentprogramm zu erhalten. Dieses umfasst diverse Radsportangebote, 12 Tennis- und 4 Volleyballplätze. Gleichzeitig kommen Wassersportbegeisterte nicht zu kurz – so wird es auch speziell für Kinder einen Wasser-Spielplatz geben. Private Lodges können ab 16 Jahren betreten werden und sollen für die nötige Ruhe und Entspannung im Urlaub sorgen. Im Lodge-Bereich erwartet die Gäste eine chillige Bar, ein zusätzlicher Pool sowie ein Spezialitätenrestaurant. Alles natürlich All Inclusive.

Mit dem TUI Magic Life Club Calabria macht in Italien allerdings nicht die erste Anlage in Italien auf. TUI ist bereits mit zwölf anderen Häusern in Bella Italia vertreten. Darüber hinaus wächst aber auch die Marke für Cluburlaub kräftig an. In den vergangenen Monaten öffneten neben dem italienischen Resort auch TUI Magic Life Clubs in Tunesien und in der Türkei ihre Pforten.

« zurück zur vorherigen Seite