Teneriffa und Kos bei Anex-Gruppe wieder im Programm

Erstellt von Jenny Jung am 7. Dezember 2020, 12:34 Uhr

Dem nächsten Jahr sehen Reiseveranstalter wesentlich positiver als 2020 entgegen und stellen nun ihre Programme vor. Neu im Portfolio der Anex-Gruppe sind unter anderem zwei beliebte Reiseziele.

Mittelmeer Urlaub mit der Anex-Gruppe

Kardamena Kos
Urlaub auf Kos mit Anex Tour buchen.

Zwar war 2020 nicht die beste Zeit für Reiseanbieter, doch trotz Corona sind viele Veranstalter zuversichtlich, dass Reisen demnächst wieder attraktiver werden. Dementsprechend optimistisch zeigt sich auch die Anex-Gruppe, die Anex Tour, Bucher Reisen und Öger Tours umfasst, und fügt einige Hotels in verschiedenen Destinationen zu ihrem Programm hinzu.

Zu finden lassen sich im Portfolio der Anbieter beispielsweise Reisen nach Spanien, Griechenland oder nach Ägypten. Am größten ist das Angebot für Türkei Urlauber, denn für das Land haben die drei Veranstaltermarken insgesamt über 500 Hotels im Angebot, ein Großteil davon in Antalya an der beliebten Türkischen Riviera.

Zwei neue Reisedestinationen buchbar

Ebenfalls viele Unterkünfte bietet die Anex-Gruppe mit über 300 Hotels in Griechenland, dabei sind ganz besonders die griechischen Inseln Kreta und Rhodos, und ganz neu Kos, vertreten. Zehn neue Hotels können Reisende darüber hinaus über die Anbieter auf der Urlaubsinsel Mallorca buchen, und bei den Balearen stehen ungefähr 140 Hotels zur Auswahl, ebenso wie in Ägypten, das sich trotz Corona dem Tourismus immer mehr öffnet.

Ein zusätzliches Reiseziel, das es zuvor bei Anex nicht gab, war zudem die Kanareninsel Teneriffa, die jetzt mit sechs Unterkünften im Programm vorhanden ist. Somit lockt die Anex-Gruppe auch während Covid-19 mit großer Vielfalt in ihrem Konzept, im Dezember ist dann ein Magalog mit den wichtigsten Hotels geplant.

« zurück zur vorherigen Seite