Taruk Reisen: Unser Reiseveranstalter des Jahres

Erstellt von Nicole Sälzle am 6. Februar 2019, 17:00 Uhr

Durch die zahlreichen Kundenbewertungen hat sich der Reiseveranstalter des Jahres eindeutig herauskristallisiert. Taruk Reisen hat die Nase mit 4,68 von 5 Sternen vorn und wird auch in diesem Jahr Reisende mit außergewöhnlichen Fernreisen in Kleingruppen begeistern.

TARUK ReisenIn kleinen Gruppen mit maximal 12 Personen geht es auf außergewöhnliche Reisen in die Ferne. Das Konzept hat sich für Taruk Reisen jedenfalls bewährt. Seit 1989 bietet das Familienunternehmen von Melanie und Johannes Haape spannende Reisen mit interessanten Routen, die den Reisenden Afrika, Amerika, Asien und Australien näherbringen.

Statt auf Standardreiserouten zu setzen, wird bei Taruk Reisen jede Route persönlich konzipiert. Gewiss eine der Geheimzutaten, die zur Bewertung von 4,68 von 5 Sternen beigetragen hat. Auf deutschsprachige, einheimische Guides zu setzen, ist sicherlich eine weitere. Denn auf diese Weise erleben die Reisenden ihren Aufenthalt auf eine authentische Art und lernen Land und Leute kennen, wie es im Sauseschritt von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit jedenfalls nicht gelingt.

Mit Taruk: Eintauchen in eine andere Welt

Auf diese Weise macht es noch viel mehr Spaß, Australien mit seinen Städten und dem berühmten Outback und Neuseeland mit seiner abwechslungsreichen Vielfalt zu erkunden. In den übersichtlichen Reisegruppen von Taruk lassen sich aber auch Brasilien, Chile und Costa Rica bequem und abseits des gewöhnlichen Massentourismus-Feelings erleben. Die schillernde Welt Asiens und die Weiten Afrikas dürfen bei einem auf Fernreisen und Safaris spezialisierten Veranstalter wie Taruk natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Bei einem Blick in die ausgezeichneten Bewertungen von Taruk Reisen bekommt man jedenfalls ganz schnell ein Gefühl dafür, weshalb Taruk der Reiseveranstalter 2019 ist. Kleine Gruppen, großartige Guides, das Entdecken wahrer Geheimtipps und ein Konzept, das sich bewährt.

« zurück zur vorherigen Seite