Last-Minute adé: Frühbuchen liegt im Trend

Erstellt von Nicole Sälzle am 25. Januar 2019, 15:35 Uhr

Die Reiseveranstalter stellen sich für die kommenden Saisonen auf und bieten erneut zahlreiche Schnäppchen, insbesondere unter den Frühbuchertarifen. Dertour und Meiers Weltreisen bilden da keine Ausnahme.

Sparschwein mit Sonnenbrille
Früh buchen lohnt sich!

Es gab Zeiten, da gewann man den Eindruck, wer reisen möchte, der sollte das Last Minute tun. Es ist spannender, aufregender und man kann sich bis zuletzt selbst damit überraschen, wohin die Reise gehen soll. Doch offenbar wünschen sich Urlauber heutzutage wieder etwas mehr Planungssicherheit. Wie unter anderem Dertour feststellt, liegen Frühbucher voll im Trend. Und bei Meier’s Weltreisen sieht man das ähnlich.

Das verrät auch ein Blick auf die aktuellen Buchungszahlen. Als Grund für den Trend hin zum Frühbuchen gab man an, dass der Verbraucher lieber von Ermäßigungen auf die Wunschreise oder das Wunschhotel profitiert, denn letzten Endes auf ein begrenztes Last-Minute-Angebot angewiesen zu sein und praktisch auf gut Glück den Urlaub fix machen zu müssen.

Die verschiedenen Frühbucher-Tarife auf einen Blick

Gut zu wissen ist es, dass bei den Veranstaltern, unter anderem DerTouristik, verschiedene Frühbuchervorteile zur Verfügung stehen. So können Urlauber unter anderem davon profitieren, bis zu einem bestimmten Stichtag zu buchen, der im jeweiligen Katalog angegeben ist. Oder sie profitieren von Vorteilen, wenn die Buchung eine bestimmte Anzahl von Tagen vor Reiseantritt eingeht.

Aktuell können Urlauber zum Beispiel im Reisezeitraum vom 1. Mai bis zum 31. Oktober 2019 bei Übernachtung/Halbpension im The Westin Turtle Bay Resort & Spa Mauritius – einer First Class-Unterkunft – immerhin mit einer Ermäßigung von 55 Prozent rechnen, wenn sie bis zum 31.  März buchen. Wen es statt nach Mauritius lieber zu den Kängurus verschlägt, für den hat Dertour unter anderem die Busreise „Zu Gast bei Kiwis und Koalas“ im Angebot, bei der pro Person bei der Buchung 734 Euro Preisnachlass rausspringen, wenn bis 31. Januar gebucht wird. Alternativ muss die Buchung bis zu zehn Monate vor Anreise bei allen Reiseterminen bis März 2020 eingehen.

Mit einem ähnlichen Angebot lockt Meier’s Weltreisen. Die Busreise „Faszinierendes Australien“ gibt es für eine Ermäßigung von bis zu 688 Euro pro Person, wenn die Buchung vor dem 31. Januar bzw. bis zehn Monate vor der Anreise eingeht.

« zurück zur vorherigen Seite