Kreuzfahrten: AIDAprima zur Nummer 1 für Familien gekürt

Erstellt von Nicole Sälzle am 22. November 2019, 12:03 Uhr

Wer mit der Familie eine Kreuzfahrt anstrebt, ist auf der AIDAprima bestens aufgehoben. Das Schiff macht laut den Kreuzfahrt Guide Awards 2019 seinem Namen alle Ehre.

AIDAprima
Die AIDAprima im Hamburger Hafen.

Die AIDAprima ist das beste Kreuzfahrtschiff für Familien

Am Montagabend wurden im Rahmen der Kreuzfahrt Guide Awards erneut die besten Kreuzfahrtschiffe ausgezeichnet. Eine 14-köpfige Jury setzte sich dazu mit den Autoren des frisch gedruckten Kreuzfahrt Guide 2020 zusammen und ermittelte die besten Kreuzfahrtschiffe des Jahres. Und wieder darf sich AIDA Cruises zu den glücklichen Gewinnern zählen.

Mit der AIDAprima hatten sie in der Kategorie „Bestes Schiff für Familien“ die Nase vorn und stachen die Konkurrenz aus. Allerdings blieb es bei dieser einen Auszeichnung für AIDA Cruises.

Ausschlaggebend war für die Jury, dass Erlebnisbereiche wie der Beach Club und das Four Elements angeboten werden. Darüber hinaus lobte die Jury, dass AIDA Cruises in Sachen Familienunterhaltung „einfach den Bogen raus“ hätte: „Vom Mini Club für Babys ab sechs Monaten über den Kids Club für 3- bis 11-Jährige bis hin zum Wave Club für die Teens – alle Kids und Teens haben ihren eigenen Bereich an Bord.

Starke Konkurrenz bei den Kreuzfahrt Guide Awards

Ebenfalls über Auszeichnungen freuen durften sich die starken Konkurrenten von AIDA Cruises. Für Phoenix Reisen waren mit der MS Viola, die den Sonderpreis der Jury für soziales Engagement erhielt, und dem Nilschiff Dahabeya als Flusskreuzfahrtschiff des Jahres sogar zwei Auszeichnungen drin.

Ferner wurden vergeben:

  • Bestes Info- & Entertainment: Nieuw Statendam (Holland America Line)
  • Bestes Sport- & Wellness-Angebot: Mein Schiff 2 (TUI Cruises)
  • Beste Gastronomie: MS Europa 2 (Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)
  • Bester Service: Sea Cloud (Sea Cloud Cruises)
  • Bestes Routing: MS Hamburg (Plantours Kreuzfahrten)

Wer sich den Kreuzfahrt Guide 2020 sichern möchte, kann diesen mit einem Umfang von 310 Seiten, Porträts und Bewertungen von 141 Hochsee- und Flussschiffkreuzfahrten für 16,80 Euro erstehen.

« zurück zur vorherigen Seite