Kostenlos stornierbare Reisen mit Paket von FTI Touristik

Erstellt von Jenny Jung am 23. November 2020, 13:24 Uhr

Damit Urlauber während Covid-19 weiterhin abgesichert sind, bietet FTI Touristik jetzt eine ansprechende neue Aktion. Wer schon einmal eine Reise für 2021 planen will, sollte jedoch schnell sein, denn der Buchungszeitraum für diese gilt nicht mehr lange.

Kind Flugzeug Hand
Jetzt schon den Urlaub 2021 buchen und die Vorteile des Besser-Geht’s-Nicht-Pakets genießen.

Frühbucherrabatt bei Reisen mit FTI

In Zeiten von Corona sind flexible Buchungsoptionen für Reisende um ein vielfaches wichtiger geworden als es zuvor der Fall war. Entsprechend reagierten Reiseveranstalter und gestalten ihre Angebote immer wieder neu, um sie den aktuellen Entwicklungen anzupassen. Der Anbieter FTI Touristik lockt nun mit einem ganz besonderen Aufgebot an Leistungen.

Das Besser-Geht’s-Nicht-Paket garantiert, dass Touristen bis zu zwei Wochen vor der Abreise ihren Urlaub kostenlos stornieren oder umbuchen können, und in ausgewählten Hotels kommt im Reisezeitraum vom 1. April bis zum 31. Oktober 2021 ein großer Frühbucher Rabatt von bis zu 40 Prozent hinzu.

Trotz Corona flexibel einen Urlaub buchen

Neben einer Best-Preis-Garantie und einer Geld-zurück-Garantie beinhaltet das Paket außerdem die FTI Kids-Free-Aktion. Dank dieser zahlen Kinder bei der Buchung einer Flugpauschalreise in bestimmten Hotels einen Festpreis von 0 Euro, der Reisezeitraum liegt hierbei zwischen dem 26. März und dem 31. Oktober 2021.

Wer bereits jetzt den Urlaub für das nächste Jahr buchen möchte, sollte sich deshalb am besten beeilen, da der Buchungszeitraum des Paketes für Flugpauschalreisen von FTI nur bis zum 30. November 2020 besteht. Pauschalreisen mit einem Abreisedatum bis zum 31. Oktober 2021 können dann zwei Wochen vor Abreise ohne Kosten umgebucht oder storniert werden, ausgenommen von der Regelung sind unter anderem Datamixx-Reisen, Kreuzfahrten, Nur-Flug Buchungen oder Buchungen mit Eintrittskarten.

« zurück zur vorherigen Seite