FTI: Österreichisches TV-Reisemagazin gestartet

Erstellt von Lukas Krönert am 15. Dezember 2018, 15:25 Uhr

Reiseveranstalter FTI geht neue Wege und startet in Österreich in Kooperation mit dem Regionalsender TV1 ein TV-Reisemagazin.

Das Reisemagazin, welches am 1. Dezember erstmalig ausgestrahlt wurde, beschäftigte sich in seiner ersten Folge vorwiegend mit der FTI-Roadshow. Im Rahmen der Erstausstrahlung wurde auch die neue Familienkampagne des Reiseveranstalters, thematisiert.

Weiterhin wurden den Zuschauern Informationen zum Sommer- sowie zum Flugprogramm von FTI geboten. Gäste der ersten Sendung waren Alexander Gessl und Doris Oberkanins, Direktoren für Sales und Marketing bei FTI, sowie Norbert Draskovits, Flughafendirektor in Linz.

Das neue Reisemagazin soll einmal im Monat erscheinen und Informationen zum Reiseprogramm von FTI liefern. Ausgestrahlt werden die einzelnen Magazine ab Samstag 18:45 bis zum darauffolgenden Montag. Ergänzt werden soll das Programm durch Aufnahmen aus verschiedenen Destinationen, die von FTI bedient werden. Hierzu will der Reiseveranstalter Kamerateams zu den verschiedenen Urlaubsorten schicken. Der kooperierende Fernsehsender TV1 erreicht regelmäßig etwa 200.000 Zuschauer.

« zurück zur vorherigen Seite