Entspannter Urlaub mit dem Sorglos-Paket von DER Touristik

Erstellt von Tobias Kurz am 22. Juli 2020, 12:24 Uhr

Inmitten von Corona müssen sich alle an die ungewöhnliche Lage und die daraus entstehenden Umstände anpassen. DER Touristik erreicht dies mit der Erstellung eines besonderen Angebots, durch das ein sicherer und erholsamer Urlaub auch weiterhin möglich bleibt.

Hängematte Strand
Sicher in den Sommerurlaub trotz Corona.

Das „Super-Sicher-Sorglos-Paket“ des international tätigen Reisekonzerns DER Touristik umfasst dabei diverse Versicherungsleistungen und Maßnahmen, um die Sicherheit der Reisenden zu gewährleisten. Durch diese einzigartige Zusammenstellung können Urlauber auch im Sommer 2020 eine unbeschwerte Reise verbringen und müssen sich keine Sorgen um die Auswirkungen von Covid-19 auf den bevorstehenden Urlaub machen. So wird der Sommerurlaub trotz Corona in diesem Jahr angenehm und die Reiseplanung ganz unproblematisch.

Das Paket beinhaltet unter anderem eine spezielle Hotline, bei der Reisende jederzeit anrufen können und sich mit ihren Fragen zu Gesundheits- oder Einreisethemen an Ärzte, Virologen und qualifizierte Mitarbeiter wenden können. Des weiteren garantiert DER Touristik im Falle einer Corona-Erkrankung den Kontakt zu deutschsprachigen Ärzten beziehungsweise einem geschulten Dolmetscher.

Falls während der Reise eine Quarantäne erforderlich ist, übernimmt das Unternehmen für zwei Wochen die anfallenden Kosten für Unterbringung und umzubuchende Rückflugtickets von Flugpauschalreisegästen bis insgesamt 3.500 Euro pro Person. Die Abdeckung dieser Kosten gilt darüber hinaus auch für mitreisende Angehörige ohne Quarantänepflicht. Durch das spezielle Paket wird demnach die Organisation zur Heimreise im Krankheitsfall für Urlauber vereinfacht.

Enthalten ist das „Super-Sicher-Sorglos-Paket“ in allen neu gebuchten Pauschalreisen inkl. Flug mit Abreise bis zum 31. Dezember 2020 bei ADAC Reisen, Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meier’s Weltreisen und Travelix.

« zurück zur vorherigen Seite