Details zum neuen TUI Flex-Tarif

Erstellt von Nicole Sälzle am 12. Januar 2021, 15:07 Uhr

Schon im Dezember kündigte der Reiseveranstalter TUI an, einen neuen Flex-Tarif einzuführen. Mit weiteren Details wird der Tarif nun fest im Angebot verankert.

Storno
TUI erweitert sein Angebot dauerhaft mit kostenloser Storno- und Umbuchungs-Option. (Symbolbild)

Die aktuelle Situation erfordert von vielen Branchen ein Umdenken. Ganz vorn mit dabei ist natürlich die Reisebranche. Nur wenige Branchen wurden durch die Corona-Pandemie dermaßen stark in ihren Möglichkeiten eingeschränkt wie die Reisebranche. Um das Reisen wieder attraktiv zu gestalten und Reisenden die nötige – auch finanzielle – Absicherung zu bieten, setzt TUI auf einen Flex-Tarif. Damit kann der Urlaub bis 14 Tage vor Abreise kostenlos storniert oder umgebucht werden.

„Größtmögliche Flexibilität wird ab jetzt dauerhafter Bestandteil unseres Angebots“, erklärt TUI-Geschäftsführer Marek Andryszak, der für alle Involvierten Vorteile in dem neuen Flex-Tarif sieht. „Auch Reisebüros profitieren von diesem neuen Verkaufsargument.“

TUI staffelt Flex-Tarif nach Buchungspreis

Wer eine Reise bucht, kann selbst entscheiden, ob der Flex-Tarif hinzugebucht wird oder nicht. Der Preis bemisst sich an dem Buchungspreis der Reise. So werden bei einer Reise bis 2.500 Euro 39 Euro Aufpreis fällig. Bis zu einem Buchungspreis von 4.000 Euro kostet der Flex-Tarif 69 Euro extra. Bis 6.000 Euro Buchungspreis wird mit 99 Euro zur Kasse gebeten und bei Reisen bis 10.000 Euro mit 199 Euro. Bei Reisen ab 10.000 und bis 20.000 Euro verlangt TUI einen Aufpreis von 399 Euro für den Flex-Tarif.

Die Preisstaffeln des Flex-Tarifs in der Übersicht:

  • Reisepreis bis 2.500 Euro: 39 Euro Aufpreis
  • Reisepreis bis 4.000 Euro: 69 Euro Aufpreis
  • Reisepreis bis 6.000 Euro: 99 Euro Aufpreis
  • Reisepreis bis 10.000 Euro: 199 Euro Aufpreis
  • Reisepreis bis 20.000 Euro: 399 Euro Aufpreis

Wer schnell zuschlägt, kann sparen, denn bis Ende Januar 2021 können die Flex-Tarife noch kostenfrei hinzugebucht werden. Zudem profitieren Reisende, die über TUI buchen derzeit und bei Buchungen bis einschließlich Oktober 2021 noch von der Versicherung Covid Protect, die im Reisepreis inklusive ist. Wer von diesem Corona-Reiseschutz profitieren möchte, kann dies noch bei einer Buchung bis Ende Februar tun.

Der Flex-Tarif gilt auch bei Buchungen über die Luxusmarke Airtours.

« zurück zur vorherigen Seite