Club Med eröffnet Eco-Chic Resort auf den Seychellen

Erstellt von Tobias Kurz am 20. Februar 2020, 13:43 Uhr

Familien mit Kindern, aber auch Pärchen und Singles dürfen sich ab Oktober 2020 auf einen Luxusurlaub der besonderen Art auf einer der schönsten Inselgruppen der Welt freuen – den Seychellen. Auf der Privatinsel Sainte Anne eröffnet auf einem 220 Hektar großen Gelände ein Fünf-Trident-Resort aus der Exclusive Collection von Club Med. Insgesamt stehen den Gästen 290 Zimmer in drei Kategorien zur Verfügung.

Umweltbewusster Luxusurlaub

Luxusurlaub Seychellen
Die Gäste des Eco-Chic Resort auf den Seychellen sollen sich auf besondere Weise mit der Natur verbunden fühlen. (Symbolbild)

Die Besonderheit des neuen Club Med Resorts ist, dass es in außergewöhnlicher Weise im Einklang mit der Natur steht. Bei der Gestaltung des inmitten eines geschützten Meeresreservates liegenden Resorts wurden größtmögliche Anstrengungen unternommen, den hohen Umweltstandards der Seychellen gerecht zu werden und das einzigartige Ökosystem der Inselgruppe zu erhalten. So kommen im Resort ausschließlich elektrische Buggys zum Einsatz, auf Einwegplastik wird verzichtet und die Wassersportaktivitäten beschränken sich auf nichtmotorisierte Sportarten wie Segeln, Stand-up Paddling und Glasboden-Kajaking. Die Gäste im Eco-Chic Resort sollen sich mit der Natur verbunden fühlen und das unberührte Meeresleben der Insel in vollen Zügen genießen können.

Besonders Familien werden sich im neuen Club Med Resort wohlfühlen. In einem eigens für Familien geschaffenen Bereich liegen die Familienunterkünfte und ein Familienpool. Für die nötige Unterhaltung der Kleinen sorgen das hauseigene Programm für Kinder von 2 bis 17 Jahren, der Robinson Crusoe-Kinderclub und das neue Club Med „Amazing Family“-Konzept, das wöchentliche Familienaktivitäten umfasst.

Damit auch die Erwachsenen Zeit zum Abschalten haben, bietet das Eco-Chic Resort einen Spa-Bereich, der keine Wünsche offen lässt. Hier finden sich mehrere Behandlungsräume für Massagen und Spa-Treatments, ein eigener Outdoor-Relaxbereich und ein Hammam.

Gäste, die es ein wenig sportlicher mögen, können auf der Privatinsel auf verschiedenen thematischen Wanderwegen Yoga-Wandern oder Walking-Mediation betreiben. Darüber hinaus werden auch Sportarten wie Tennis, Beach-Volleyball und Bogenschießen angeboten.

« zurück zur vorherigen Seite