Aktion “Flexibel buchen” von Alltours verlängert

Erstellt von Tobias Kurz am 7. Juni 2021, 12:26 Uhr

Auch wenn immer mehr Reiseveranstalter ein immer “normaler” werdendes Urlaubsverhalten beobachten, möchten sie ihren Kunden mit flexiblen Buchungsoptionen locken und binden. So auch der beliebte Reiseanbieter Alltours.

Kostenlose Stornierung des Urlaubs bis Mitte Juni

Paar am Strand im Restaurant
Gute Neuigkeiten für alle Spontanurlauber: Bis zum 15. Juni kann bei Alltours flexibel gebucht werden. (Symbolbild)

Genauer gesagt geht es um die Aktion “Flexibel buchen” des Unternehmens aus Düsseldorf. Diese läuft mittlerweile schon seit mehreren Monaten und wurde jetzt erneut verlängert.

Bei allen Neubuchungen bis zum 15. Juni 2021 ist demnach eine kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor der Abreise möglich. Möchte man seine Reise kostenlos umbuchen, ist dies bis zu 7 Tage vor Abreise möglich. Bei der letzten Option gelten jedoch bestimmte Bedingungen. So ist beispielsweise eine Änderungen einer Pauschalreise auf eine Nur-Hotel- oder Nur-Flug-Buchung nicht möglich.

Pauschalurlaub in der Türkei mit flexiblen Buchungsoptionen

Prinzipiell gelten diese flexiblen Buchungsoptionen allerdings für sämtliche Neubuchungen. Allerdings muss das Abreisedatum spätestens am 31. Oktober 2021 sein. Hierzu zählen alle vom Unternehmen angebotenen Reisen, also ebenfalls Individualreisen oder Reisen über die Veranstaltermarke byebye.

Auch für die Wintersaison gibt es neue Fristen für die Buchungen. Wer bis zum 31. Juli 2021 bucht, kann seine Reise ebenfalls bis zu diesem Tage stornieren oder umbuchen. Das Abreisedatum muss dabei zwischen dem 1. November 2021 und dem 31. März 2022 liegen.

Besonders auf diese Wintersaison hofft Alltours dabei. Momentan gibt es in vielen beliebten Urlaubszielen noch viele freie Betten für die in Deutschland kalten Monate. Besonders ein Pauschalurlaub in der Türkei oder in Ägypten ist hier noch problemlos möglich.

« zurück zur vorherigen Seite