Über Wörlitz Tourist

« zurück zur Übersicht

Seit über 25 Jahren ist Wörlitz Tourist der Spezialist für Reisen ab Berlin und Brandenburg. Dabei setzt das Berliner Unternehmen insbesondere auf abwechslungsreiche Kurz- und Busreisen. Neben verschiedenen Busreisen zu den schönsten Reisezielen in Deutschland und Europa ergänzen mittlerweile aber auch weltweite Flugreisen sowie Rundreisen das Angebot des Reiseveranstalters.

Sämtliche Angebote zu den verschiedensten Kur- und Wellnessreisen, Kreuzfahrten, Konzertreisen, Tagesfahrten und vielem mehr richten sich dabei speziell an Reisende, die aus Berlin und Brandenburg und völlig sorglos in die Ferien starten möchten. Neben einer Abreise aus Berlin und Umland gehört nämlich außerdem auch ein praktischer Haustür-Transfer zum Angebot von Wörlitz Tourist: Bei allen Reisen ab 4 Tagen ist die kostenlose Abholung direkt an der Haustür im Reisepreis inbegriffen! Ob auf hoher See, während einer Wellnessreise in Deutschland oder einer Rundreise durch Peru – mit Wörlitz Tourist sind Urlauber von Reisebeginn an bestens betreut.


Wörlitz Tourist ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Wörlitz Tourist

Keine Reisewarnung mehr für 160 Länder ab Oktober

vom 10. September 2020, 12:59 Uhr

Im nächsten Monat fällt die aktuell geltende Reisewarnung für mehr als 160 Länder weg. Ein neues Konzept zur Einschätzung von Reisen sollen dann flexible Lageberichte sein.

Weiterlesen

Rückerstattung: Wie Sie Ihr Geld schnell wieder zurückbekommen

vom 10. August 2020, 11:57 Uhr

Die Corona-Pandemie hat für ein großes Chaos in der Reisebranche gesorgt. Zahlreiche Kunden haben ihre Reise storniert. Einige von ihnen warten heute noch auf die Rückzahlung ihrer geleisteten Reisekosten. Was Sie tun können, um Ihr Geld vom Reiseveranstalter oder der […]

Weiterlesen

Trotz aufgehobener Reisewarnung stornieren viele Reiseveranstalter

vom 10. Juni 2020, 15:12 Uhr

Zahlreiche Reiseveranstalter reagieren weiterhin auf die Corona-Pandemie. Daran ändert auch die Aufhebung der Reisewarnung ab 15. Juni nicht viel. Denn auch weiterhin werden künftige Reisen abgesagt.

Weiterlesen