Über Vtours International AG

« zurück zur Übersicht

Die vtours international AG ist ein Schweizer Tochterunternehmen der deutschen vtours GmbH und wurde Ende 2015 gegründet. Das Sitz des Unternehmens befindet sich Glattbrugg in der Schweiz, währenddessen das Service Center in Aschaffenburg angesiedelt ist.

Seit 2016 werden die Angebote der vtours international AG über stationäre Reisebüros und Online-Portale verkauft. Ab Winter 2017 sind auch Buchungen über vtours möglich.

Durch Wechselkursvorteile, schlanke Prozesse und einfache Kalkulation ermöglicht die vtours international AG attraktive Preise in Echtzeit, das bedeutet der Preis entsteht erst bei der Buchung. Der dynamische Prozess des Produkts greift somit „just in time“ die günstigsten Angebote zur gewünschten Reisezeit auf. Das Angebot des Reiseveranstalters umfasst Pauschalreisen (mit Transfer und Reisebegleitung), Rundreisen, Städtereisen und Nur-Hotel-Angebote.




Aktuelle News zu Vtours International AG

Die Bundesregierung entschädigt Urlauber von Thomas Cook

vom 11. Dezember 2019, 15:43 Uhr

Dass die Haftungssumme von 110 Millionen Euro für die Versicherung der Reisegelder von Pauschalurlaubern nicht ausreicht, hat der die Insolvenz von Thomas Cook hinlänglich bewiesen. Nun springt der deutsche Staat ein.

Weiterlesen

Schlichtungsstelle künftig auch für Online-Reiseveranstalter

vom 27. November 2019, 16:06 Uhr

Wenn Kunden von Online-Reiseveranstaltern mit einer Beschwerde nicht erfolgreich sind, können sie sich zukünftig an die Schlichtungsstelle SÖP wenden. Nach Bahn- und Fluggesellschaften nehmen ab Dezember auch Online-Reiseplattformen an den Schlichtungsverfahren der SÖP teil.

Weiterlesen

Thomas Cook stellt Betrieb endgültig ein

vom 22. November 2019, 17:45 Uhr

Das Ende von Thomas Cook ist beschlossene Sache. Nächste Woche wird der Geschäftsbetrieb endgültig eingestellt. Damit geht ein langjähriges Kapitel Tourismusgeschichte zu Ende. Ein Großteil der Mitarbeiter bleibt jedoch in Lohn und Brot.

Weiterlesen