Über Travelix

« zurück zur Übersicht

Travelix zählt zu den preisattraktivsten deutschen Pauschalreiseveranstaltern. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Vermittlung von 3-4 Sterne-Häusern und Apartments rund um das Mittelmeer. Hauptziele sind Spanien, Portugal, Italien, Griechenland und die Türkei.

Bei Travelix steht nach deren eigener Aussage das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut im Vordergrund. Dieser Umstand macht Travelix zu einem der preismäßig attraktivsten Pauschalreiseveranstalter Deutschlands.

Travelix ist der preisgünstigste unter den drei Pauschalveranstaltern der “DER Touristik”-Sparte. In den Travelix-Katalogen finden Reise-Interessierte die beliebtesten Ziele für Flugreisen auf Mittelstrecken mit dem Schwerpunkt auf Ländern rund um das Mittelmeer. Die Angebotspalette besteht vor allem aus Badehotels, zusätzlich ergänzt durch etliche Rundreise-Angebote.

Die Hotelkategorien bewegen sich überwiegend im 3-4-Sterne-Bereich, oftmals wird auch All-inklusive-Verpflegung angeboten und in zahlreichen Hotels verfügt Travelix über ein sehr großes Zimmerkontingent. Mit Travelix INDI gibt es seit dem Jahr 2008 zudem dynamische Reisen im Paket, all das zu tagesaktuellen Preisen. Die Angebote von Travelix sind auf deren Website und in den Reisebüros abrufbar und buchbar.

PS: Travelix hieß noch bis vor kurzem Tjaereborg. Bis zum 31.10.2014 waren Reisen auch noch unter dieser Marke bei Travelix buchbar.


Travelix ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Travelix

Den Sommerurlaub stornieren? Wichtige Infos für Pauschalreisende

vom 20. März 2020, 17:55 Uhr

In der derzeitigen Coronakrise stellen sich die unterschiedlichsten Fragen zum anstehenden Urlaub: Sollte der geplante Sommerurlaub schon storniert werden? Verbraucherzentralen raten derzeit davon ab.

Weiterlesen

Wegen Corona: Einreiseverbote für Deutsche weltweit

vom 13. März 2020, 16:27 Uhr

Die aktuelle Coronavirus-Krise führte in den letzten Tagen bereits zu massiven Beeinträchtigungen bei Auslandsreisen. Nun gehen viele Staaten einen Schritt weiter und machen die Grenzen für Reisende aus Risikogebieten dicht. Dazu zählen auch Deutsche.

Weiterlesen

Coronavirus: Reiseveranstalter ändern Umbuchungs- und Stornobedingungen

vom 12. März 2020, 10:36 Uhr

Die Reiseveranstalter reagieren auf die Pandemie von Sars-CoV-2 mit erlassenen Storno- und Umbuchungsgebühren für Kunden. Mittlerweile haben einige Länder auch Einreisesperren und Sonderkontrollen eingerichtet sowie Züge und Flüge gestrichen. Wir informieren Sie, wie lange und für welchen Zeitraum Sie Ihre […]

Weiterlesen