Travelix

Durchschnittliche Bewertung

*****

2.2 von 5 Sternen

60 Bewertungen

Bewertungen im Detail

5 Sterne  (15/60 – 25%)
4 Sterne  (5/60 – 8.3%)
3 Sterne  (4/60 – 6.7%)
2 Sterne  (7/60 – 11.7%)
1 Stern  (29/60 – 48.3%)

Über Travelix

« zurück zur Übersicht

Travelix zählt zu den preisattraktivsten deutschen Pauschalreiseveranstaltern. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Vermittlung von 3-4 Sterne-Häusern und Apartments rund um das Mittelmeer. Hauptziele sind Spanien, Portugal, Italien, Griechenland und die Türkei. Bei Travelix steht nach deren eigener Aussage das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut im Vordergrund. Dieser Umstand macht Travelix zu einem der preismäßig attraktivsten Pauschalreiseveranstalter Deutschlands. Travelix ist der preisgünstigste unter den drei Pauschalveranstaltern der “DER Touristik”-Sparte. In den Travelix-Katalogen finden Reise-Interessierte die beliebtesten Ziele für Flugreisen auf Mittelstrecken mit dem Schwerpunkt auf Ländern rund um das Mittelmeer. Die Angebotspalette besteht vor allem aus Badehotels, zusätzlich ergänzt durch etliche Rundreise-Angebote. Die Hotelkategorien bewegen sich überwiegend im 3-4-Sterne-Bereich, oftmals wird auch All-inklusive-Verpflegung angeboten und in zahlreichen Hotels verfügt Travelix über ein sehr großes Zimmerkontingent. Mit Travelix INDI gibt es seit dem Jahr 2008 zudem dynamische Reisen im Paket, all das zu tagesaktuellen Preisen. Die Angebote von Travelix sind auf deren Website und in den Reisebüros abrufbar und buchbar. PS: Travelix hieß noch bis vor kurzem Tjaereborg. Bis zum 31.10.2014 waren Reisen auch noch unter dieser Marke bei Travelix buchbar.


Travelix ist spezialisiert auf folgende Reisearten


Top Angebote von TRAVELIX

Ebano Apartamentos in Playa d´en Bossa schon ab 1126 Euro für 7 TageÜF
Ebano Apartamentos Playa d´en Bossa, Ibiza
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 1126
Iberostar Grand Portals N in Portals Nous schon ab 1409 Euro für 7 TageÜF
Iberostar Grand Portals N Portals Nous, Mallorca
6 von 6 Punkten
7 Tage ÜF ab 1409
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON TRAVELIX

TRAVELIX

Humboldtstraße 140
51149 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0)2203 255

Fax: +49 (0)2203 42247

E-Mail: online@travelix.de

http://www.travelix.de/
Travelix

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER TRAVELIX

Bewertung von Manfred am 17. Oktober 2021 11:27 Uhr

Hat alles bestens geklappt unsere Reise nach Hurghada. Pünktlich per Email alles erhalten, keine Probleme irgendwelcher Art.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Mario am 20. September 2021 17:18 Uhr

Wir hatten eine Reise nach Toronto in Kanada gebucht. Die Reiseunterlagen waren 14 Tage vor antritt per Email gekommen, Unterlagen waren vollständig, es gab keine Probleme weder bei den Zugfahrten oder Flügen. Im Hotel war alles schon bezahlt. Es war ein toller Urlaub!!!



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Thom am 18. September 2021 10:55 Uhr

Wir hatten die Reise über Check24 gebucht. Buchungsnummer von Travelix erhalten. Nach ein paar Tagen kam von Check24 eine einfache Nachricht, dass sich der Reiseveranstalter sich nicht mehr gemeldet hat und die Reise wurde storniert. Kein Wort der Entschuldigung und des Bedauerns. Trotz mehrmaliger Schreiben an die Geschäftsleitung von Travelix keine Reaktion. Bucht bloß bei anderen Mitbewerbern.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Müller am 19. Juni 2021 08:04 Uhr

Travelix als Veranstalter zum ersten und letzten Mal gebucht. Check 24 hat sich bemüht zu helfen, ist aber nur Mittler.
Grund für die Buchung bei Travelix waren die vermeintlich günstigen Flugzeiten. Diese wurden willkürlich auf unbeliebte und deshalb
günstiger anzukaufende verlegt. Nach endlosem Schriftverkehr, kurz bevor es zu einem Rechtsstreit gekommen wäre, musste die Reise aufgrund der Pandemie durch den Veranstalter storniert werden.
Übrigens die Zahlung mit der Kreditkarte ist nur vermeintlich sicher. Eine Rückbuchung war nicht möglich.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Sascha K. am 15. Dezember 2020 15:10 Uhr

Storno am 18.11.2020 bekommen! Bis 15.12.2020 keine Erstattung!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Frauke am 14. Oktober 2020 12:06 Uhr

Ich habe im März 2020 bei Travelix eine Städtereise nach London für den Juli gebucht.
Leider kam kurz nach der Buchung die Covid-19 Pandemie. Die offizielle Reisewarnung für Großbritannien endete allerdings kurz vor Reisebeginn. Da ich in Zeiten einer Pandemie trotzdem keine Auslandsreise machen wollte, stornierte ich die Reise von mir aus 6 Wochen und 3 Tage vor geplanten Reisebeginn.
Ab da begann eine Torture mit dem genannten Reiseunternehmen!
Erstens gab es zunächst keine Rückmeldung des Unternehmens bezüglich der Erfolgten Stornierung. Ich wusste überhaupt nicht, bei wem die Stornierung erfolgen sollte. Telefonische Stornierungen konnte man in Zeiten der Pandemie sowieso vergessen. Ich schrieb Mails an Travelix, an DER-Reisen, an das Online-Reisebüro.
Erst 11 Tage später bekam ich von Travelix eine Stornobestätigung mit der Aufforderung 30% Stornogebühren zu zahlen. Zunächst weigerte ich mich diese überhaupt zu zahlen, da mir ja diese Pandemie einen Strich durch meine lang ersehnte Reise machte, die ich ansonsten gerne angetreten hätte. Die Antworten auf Mailanfragen dauerten teilweise Wochen. Telefonisch (wenn überhaupt zu erreichen) wurde nur auf das Online-Reisebüro und von diesem auch wieder zurück auf den Veranstalter Travelix verwiesen.
Nachdem ich mich dann, um weiteren Ärger zu vermeiden, dazu bereit erklärt habe, 20% der Stornogebühren zu zahlen (die laut AGB bei Stornierungen bis zu 42 Tagen vor Reisebeginn anfallen), welche ja bereits mit der Anzahlung von 20% des Reisepreises beglichen waren, beharrte Travelix darauf, dass ich 30% Stornogebühren leisten müsste und es wurde behauptet, ich hätte zu einem späteren Zeitpunkt und damit nicht mehr im Rahmen der 42 Tage die Reise storniert.
Der Mailkontakt lief weiterhin sehr spärlich. Es wurde nie darauf eingegangen, warum ich auf einmal 30% zahlen sollte.
5 Monate nach der Stornierung und nach weiterer Beharrlichkeit des Veranstalters auf weitere Zahlungen meinerseits, versuchte ich mein Glück wieder telefonisch.
Eine Travelix Mitarbeiterin guckte sich den Mailverkehr an und lachte mich aus mit den Worten "Wollten Sie ernsthaft mit uns diskutieren?". Ich erklärte ihr nochmals den Sachverhalt, den ich ja bereits mehrfach in meinen Mails dargestellt hatte. Irgendwann sagte sie zu mir sehr frech und vorlaut "Bevor Sie hier nun weiter rumzicken, belassen wir es bei den 20% Stornogebühren!" dabei war ich damit ja von Anfang an vollkommen im Recht!
Ich bin sehr sehr wütend auf dieses Reiseunternehmen und kann jedem von einer Buchung mit Travelix abraten!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Neumann Eva am 1. Oktober 2020 07:38 Uhr

Wir verreisen seit Jahren mit Trevelix, so auch 2020. Vier Tage vor der Abreise wurde unsere Reise nach Formentera leider storniert. Das war am 12.09.2020 am 18.08.2020 erhielten wir einen Verrechnungscheck in Höher der gesamten Reisekosten...TRAVELIX TEAM....ihr habt trotz der stressigen Coron Zeit ganze Arbeit geleistet...Herzlichen Dank...



Gesamtbewertung:
*****
(4.88 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von Yvette Müller am 18. September 2020 07:56 Uhr

Wir hatten im September 2019 eine Pauschalreise für September 2020 in die Türkei gebucht. Es sollte unsere Hochzeitsreise sein. Durch Corona kam es aber anders. Meine Mutter ist im Mai 2020 an Corona gestorben und wir haben überlegt, die Reise zu stornieren.Anderer seits wollten wir aber den Reiseveranstalter eine Chance geben, die Reise umzubuchen auf einen späteren Zeitpunkt. Damit fing der ganze Ärger an. Telefonisch konnte man weder Travelix noch Holiday Check erreichen. E-Mails wurden einfach nicht beantwortet. Der Veranstalter hat sich erst zu einem Zeitpunkt gemeldet, wo schon 50 % der Reisekosten an Stornokosten angefallen sind. Auf Nachfrage einer Kulanzregelung wurde nur mit einer Stornobestätigung und einer Rechnung von 710,00 Euro geantwortet. Ich finde, dass hier das Reiseunternehmen auf Kosten der Kunden und unter dem Vorwand der Corona-Pandemie sich Bereichert. In so einem Fall sollte mal der Staat sich einschalten. Ich habe alle Unterlagen an den Rechtsanwalt gegeben und eine Mitteilung an die Presse. Ich hoffe, das diese Machenschaft des Veranstalters öffentlich gemacht wird.Fazit für uns NIE WIEDER



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von NAN am 5. September 2020 14:26 Uhr

Wir hatten bereits Ende 2019 eine 10tägige Reise nach Griechenland (Kreta) für August 2020 gebucht. 2 Tage vor Abreise wurde ohne Grund unsere Reise von Travelix storniert. Nachweislich sind die Flüge gestartet und das Hotel hat offen. Von diesem Anbieter ist abzuraten da wir trotz telefonischer Nachfragen keine Informationen erhalten haben, selbst unser Reisebüro hat keine Infos erhalten.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von fran am 1. September 2020 12:49 Uhr

nie wieder



Gesamtbewertung:
*****
(0.45 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Claudia Weiland am 19. August 2020 11:08 Uhr

Wir haben im Februar 2020 eine einwöchige Reise nach Mallorca über Travelix gebucht, diese sollte im September 2020 stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie war es uns zu gefährlich diese Reise anzutreten. Das Reisebüro hat Travelix kontaktiert bzgl. eine Reduzierung der Stornogebühren aufgrund der aktuellen Lage (es war 6 Wochen vor Antritt der Reise-die Stornogebühren steigen ja stetig je dichter es an den Termin geht), es wurde nach mehreren Wochen abgelehnt. Ich habe mehrfach versucht Travelix zu kontaktieren, telefonisch wie auch 3x per Mail. Leider habe ich bis heute nicht mal eine Antwort erhalten.
Ich finde es unmöglich und absolut nicht okay, in so einer Situation die weltweit besteht, die Kunden zum Reisen zu zwingen oder sonst die erheblichen Stornogebühren in voller Höhe zu berechnen. Wir hätten auch umgebucht auf nächstes Jahr o.ä. bzw. einen Gutschein angenommen, hatte ich auch angeboten. Leider keinerlei Kulanz seitens Travelix.
Wenn ich mir jetzt, 3 Wochen vor dem Reisetermin, die Entwicklung der Pandemie auf Mallorca ansehe, habe ich noch weniger Verständnis für solch ein Verhalten.
Ich werde Travelix und die damit in Zusammenhang stehenden weiteren Veranstalter auf keinen Fall weiter empfehlen und noch viel weniger jemals wieder eine Reise über diese Veranstalter buchen.
Sowas auf Kosten der Gesundheit durchsetzen zu wollen, ohne eine, wenigstens ganz kleine Kulanzregelung, kann ich nicht verstehen.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Henry Krause am 14. August 2020 14:19 Uhr

Wir hatten schon in vergangenen Jahr bei HolidayCheck über Travelix Türkeiurlaub gebucht .Auf Grund eines für uns nicht nachvollziehbaren
Diels, man kann es ruhig so nennen, zwischen der deutsch en Regierung und der Türkei , wurde von einer Stunde auf die andere, die Reise-
warnung für einzelne Gebiete aufgehoben ,was gleich von den oben genannten Vermittler und Veranstalter genutzt wurde,auf ihre AGBs zu
pochen um nicht mehr kostenlos stornieren zu können. Man kam ja im Vorfeld sowieso in keinster Weise an sie ran.Hinweise das man
den Coronatest kostenpflichtig vor Ort machen muss und im Falle eines positiven Test auch noch in der Türkei in Quarantäne gehen muss,
wurden völlig ignoriert. Die Quarantäne und den späteren Heimflug hätte man
wahrscheinlich auch noch selber bezahlen müssen.
Was bleibt unter dem Strich ,rund 700 EUR Stornierungskosten und Wut im Bauch.Wem kann zugemutet werden und den
wie wir über 60 järigen schon garnicht ,sich solchen Gefahren auszusetzen.
Also Hände weg von Travelix.Aber viele andere sind auch nicht besser.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von HaMa am 13. August 2020 21:06 Uhr

Wir wären nach Bulgarien gereist aber bedingt durch corona wollten wir auf nächstes jahr umbuchen. leider war dies bei travelix nicht möglich und wir haben die Reise stornieren müssen da wir uns gesundheitlich keinem risiko aussetzen wollten. sehr schlechter veranstallter, profit geht über die gesundheit der kunden!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.45 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Rico Schreiner am 17. Juli 2020 11:56 Uhr

Travelix nie erreichbar, keine Mails beantwortet, Kunde bleibt im ungewissen und alleine, das mieseste was ich je erlebt habe



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Barbara Dortmunder am 12. Juli 2020 13:15 Uhr

Die Reisen nach Spanien sind nun mal dieses Jahr nicht besonders empfehlenswert - da Spanien zu den am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Ländern gehört.
Man versteht auch ganz gut, dass Spanien dadurch sehr drunter leiden muss - aber auch wie alle andere Länder in der Welt.
Anzahlung nicht zurück zu zahlen - ist okay, kann man nocht nachvollziehen. Aber für die Stornierung noch über Hundert Euro was dazuzahlen - ist einfach ungeheurlich!
Geben Sie wenigstens den Menschen eine Möglichkeit, die Reisen für das nächstes Jahr umzubuchen. Würde dies noch Extrakosten verursachen, wären wir damit auch einverstanden. Wir sind doch alle Menschen und man sollte sich gegenseitig unterstützen. Die Extra`s kosten nun mal was.
Aber für NICHTS und wieder NICHTS 403 Euro zu bezahlen - das ist einfach UNMENSCHLICH!
Ich wende mich NIE WIEDER an die TRAVELIX! Nein, Danke schön!



Gesamtbewertung:
*****
(0.58 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Sipic Amir am 3. Juli 2020 09:48 Uhr

Urlaub gebucht - vom Veranstalter eine Mail erhalten aber keine Bestätigung, Bestätigung kam als ich dann schon im Flieger saß!
Hotel wurde wegen Corona stroniert, dass erfuhr ich erst vor Ort! Somit keine Kommunikation vom Veranstalter, natürlich ist die COVID9 Lage speziell, aber wenn andere Reiseveranstalter es schaffen Mails,Anrufe zu beantworten dann erwarte ich mir das auch von Travelix!



Gesamtbewertung:
*****
(0.63 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Schostok am 2. Juli 2020 19:10 Uhr

wir haben bereits im januar gebucht, die reise sollte am 22.6. beginnen, abflug lt. angebot um 10:30 uhr. schon bei der buchungsbestätigung fiel auf, dass bei abflug nur fragezeichen eingetragen waren. kann ja sein, dass sich der flug zeitlich etwas verschiebt, dachten wir. dann kam eine neue buchungsbestätigung: abflug am 21.6. morgens um 6:20 uhr. der flug wurde ohne absprache mit uns einfach um einen tag vorverlegt. schon das war nicht ok. dann kam eine weitere bestätigung: der abflug findet nachts um 4:20 uhr statt. habe mehrmals angefragt und immer wieder um rückruf gebeten - keiner hat sich gemeldet. habe immer nur das formschreiben bekommen, wieviel ich im falle meiner absage zu zahlen hätte. meine einwände, dass bei uns nachtflugverbot herrscht und die airline diesen flug gar nicht kennt, wurden ignoriert. es war inzwischen corona und ich verweigerte die restzahlung bis zur klärung meiner fragen. keine antwort, keine klärung, sogar das reisebüro versuchte mir einzureden, dass das eben ein charterflug sei und der könne nachts stattfinden. alles gelogen! von travelix kam keine antwort, stattdessen kamen flugscheine, reisedokumente, voucher etc., also die kompletten unterlagen - flugscheine für einen flug, den es nie gegeben hat. alles fake - es ist unglaublich! travelix hat bis kurz vor der abreise darauf gesetzt, dass wir die nerven verlieren und stornieren. dann hätten sie die stornogebühr abgreifen können - sehr unseriös!
ich warte bis heute auf die rückerstattung meiner anzahlung.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Christian aus Kassel am 29. Juni 2020 17:50 Uhr

Buchung wurde für die Reise ab 04.07.2020 seitens des Veranstalters Travelix per Mail am 27.06.2020 storniert. Nach Anruf auf dem Flughafen ergaben keine Kenntnis zu einer Stornierung der Flüge. Der Veranstalter selbst ist nicht erreichbar und verweist auf die Webseite, auf welcher keine Informationen sichtbar sind.
Selbst eine Information über die Rückzahlung ist aus keinen Angaben ersichtlich.
Kundenservice ist unter aller Sau, man wird vor vollendete Tatsachen gestellt. Rechtsanwalt wurde beauftragt um die Rückforderung einzuklagen.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Schostok am 15. Juni 2020 09:11 Uhr

eine einzige katastrophe - finger weg von travelix!
wir haben im januar gebucht. es stellte sich heraus, dass die abflugzeit im angebot nicht stimmte. in der bestätigung waren nur fragezeichen, dann kam irgendwann ein abflug, der um einen tag verschoben war und dazu auch noch früh morgens. dann kam irgendwann ein neuer reiseplan, abflug nachts um 4:20! habe immer wieder angefragt und keine antwort auf meine fragen erhalten -inzwischen war corona-. die ganze bestätigung war irre, wir haben ja nachtflugverbot und auf rückfragen kam immer nur die info, wir könnten stornieren, müssten aber stornogebühr zahlen. habe die restzahlung zurückgehalten und eine konkrete info verlangt - es kam nichts!
der absolut hammer war dann: travelix schickte uns reisedokumente: flugscheine, hotelvoucher alles komplett. abflug ab stuttgart am 21.6. nachts um 4:20 uhr, hotelbuchung dann erst ab 22.6. ich habe dann bei ryanair angerufen und nach der flugbuchung gefragt: der flug existiert gar nicht! travelix hüllt sich in schweigen und antwortet auf keine rückfragen - wir haben unterlagen, nach denen wir angeblich in ein paar tagen abfliegen - leider alles nur fake! travelix storniert die buchung nicht und spielt auf zeit, sehr sehr unseriös!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Fam. Huber am 23. April 2020 11:35 Uhr

Wegen dem bekannten Corona wurde bis zum letzten Augenblick gewartet und auf Grund unseres mehrmaligen Anschreiben - man möge doch die Reise von Travelix stornieren, musste man sich sagen lassen das kostet uns ca. 1400.- €. Wobei es schon lange feststand das kein Flieger fliegt und das Hotel auch nicht offen hat bis zum Tag der Anreise. Erst gestern - teile uns CHECK24 mit die Reise werde storniert.
Leute lasst die Finger von CHECK24 und deren Vermittlung - nach einer Buchung ist keiner mehr zuständig für den Nutzer.
Travelix - ist eine - was weis ich - Tochter von DERtour und die haben so ca. 10 verschiedene Anbieter unter sich zum verwalten. Alle haben das gleiche Gehabe -
wie z.B. wir sind dafür nicht zuständig. Bei uns und alle die unseren Fall mitbekommen haben - werden NIE mehr über CHECK24 etwas buchen.
Wie sagt man so schön - haben fertig!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Bernhard R. am 19. März 2020 19:18 Uhr

Die Rückreise ist, grottenschlecht organisiert, ich werde nie wieder mit Travelix oder Allsun verreisen bzw. die Unternehmen wie in der Vergangenheit geschehen, weiterempfehlen. Selbstverständlich bin ich mir über die widrigen Umstände im Klaren. Bin Alleinreisender und es besteht keine Möglichkeit eine Person nach DUS zu fliegen!? Muss nach Stuttgart und komme aus Düsseldorf. Das ist ein Witz



Gesamtbewertung:
*****
(2.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Chris B. am 15. März 2020 10:57 Uhr

Bei einem gebuchten Urlaub in die Domenikanische Republik sollte es eigentlich einen Transfer vom Flughafen zum Hotel geben. Dieser war trotz Bemühungen nicht auffindbar. Die entstandenen Kosten der Taxifahrt sowie mehreren Telefonaten aus der Domrep zur Klärung des Sachverhalts belaufen sich auf mehrere hundert Euro. Travelix verweigert die Übernahme und zeigt auch sonst keinerlei Kulanz - und das bei einer Reise im Wert von mehreren Tausend Euro.
Eine Kommunikation mit dem Anbieter stellt sich als unprofessionell und langwierig dar. Kein fester Ansprechpartner, immer wieder wechselnde Reiseanbieter, die zuständig sein sollen, sowie eine mangelhafte Einhaltung von Fristen. Für mich ist klar: Nie wieder eine Reise über Travelix .



Gesamtbewertung:
*****
(1.2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Müller am 18. Februar 2020 19:24 Uhr

Reise noch nicht durchgeführt. Travelix wirbt mit Flugzeiten die verändert werden.
Erklärung:
- die gewünschte Maschine wird von dem Fluggeber, in diesem Fall alltours, nicht mehr angeboten
- da es sich hier um eine dynamische Buchung handelt, stecken fremde Fluggeber hinter der Buchung worauf der Veranstalter keinen Einfluss hat.
Von alltours höre ich zum ersten Mal im Zusammenhang mit meiner Buchung.
Der Flug findet wie ursprünglich bestätigt statt. Schriftverkehr leider erfolglos. Erschwerend kommt hinzu,
das Travelix aktuell 200,-€ teurer ist als LTUR mit gleicher Leistung und den richtigen Flugzeiten.
Gebucht habe ich bei Check 24.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Roessner am 25. Januar 2020 08:34 Uhr

Ich war zum 3. x am Roten Meer. Alle Reiseunterlagen wurden pünktlich versandt. Am Flughafen Hurghada erfolgte zwar die Abzocke fürs VISA aber wenn man das vorher recherchiert kann man auch in aller Ruhe zum offiziellen VISA-Schalter gehen und "spart" dann die 5,- € man hat keinerlei Nachteil dadurch.
Leider hatte ich schon am 3. Tag einen Unfall und kam ins Krankenhaus (direkt neben Hotel BELAIR AZUR), wo ich 6 Tage leiden mußte.
Der Travelix-Mitarbeiter vor Ort Mohamed Hasim (Reiseleiter) hat sich rührend um mich gekümmert und immer wieder Mut zugesprochen. Er hat sich auch für den ordnungsgemäßen Outcheck aus dem Hotel (nach 5 Tagen) gekümmert, so dass ich dann meinen Koffer im Krankenhaus hatte. Ich bin alleinreisend. Ich möchte hiermit meinen offiziellen Dank aussprechen.



Gesamtbewertung:
*****
(3.81 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.5 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(3.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Verena am 30. Dezember 2019 16:18 Uhr

Wir haben heuer unseren Ägpyten Urlaub über Travelix gebucht. Leider gab es einige Probleme.
Der Kinderpool war grün, der Safe funktionierte nicht, keiner kam zu uns, um ihn zu reparieren. Man musste sich das Besteck selbst holen, Restaurant dreckig, Tischtücher löchrig, Kids corner, die es nicht gab....wie im schlechten Film, kamen wir uns vor. Wir bekamen dann alle 3 Magendarmprobleme, uns ging es wirklich schlecht u mussten Tabletten nehmen. Einige Urlaubern durfte es genau so ergangen sein u haben sogar sich im Restaurant ergeben.....iiiiii kann ich nur sagen. Wir verreisen viel, wissen was u was wir nicht essen u trinken dürfen. Es war auch unser 5 Aufenthalt in Ägypten u wir hatten noch nie Probleme. Der Veranstalter, meinte dass ihm keine Probleme bekannt sind , und es gab keine Rückersattung dafür. Wir bekamen quasi die Schuld, mdass wir uns falsch verhalten haben, aber das kann ich zu 100% bestätigen, das wir hier echt aufgepasst u uns an die quasi Regeln, gehalten haben. Wenn schon die Angestellten, Animateure hier nichts essen, außer Reis und uns vor Ort bestätigt haben, das es echt schlimm ist u sie auch in ein anderes hotel möchten u dort lieber arbeiten würden u sie uns aber wenigstens Tabletten geben können, sagt es doch einiges aus. Wir haben weder Eiswürfel,Eis,Salat,Obstsalat.... gegessen. Und ganz ehrlich, ich habe lieber einen tollen Urlaub, bevor ich diese Magensache habe und im Zimmer liegen muss und mich nur von Anistee ernähren muss, da verzichte ich gerne auf eine Rückerstattung des Reisepreises. Ebenso wurde mit 5 a la Carters Restaurants geworben , nur eines hatte offen , wobei ich extra vorher gefragt habe. Dann hieß es umbau,aber auch das stimmte nicht, war nur geschlossen.
Wir haben eine Bestätigung vom Reiseleiter vor Ort bekommen, aber leider wurde nur ein Teil vom Reiseverabstalter akzeptiert und wir haben dafür echt viel zu wenig zurück bekommen u auch das war sehr mühsam . Nur positiv vom Kontakt per Facebook kann ich berichten , hier bekommt man wenigstens Hilfe u eine Antwort, auch wenn sie mir zu wenig ist, denn nur 200 Euro für 4 Leute ist nichts was wir dort erlebt haben, echt traurig, da hätte ich mir viel mehr Unterstützung u Kulanz erwartet. LEIDER !!!
Wäre toll, wenn wir noch etwas zurück bekommen würden und unseren Kindern einen verdienten Urlaub bieten können und nicht so etwas 😔



Gesamtbewertung:
*****
(2.63 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.5 von 5 Sternen)
*****
(3.25 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Stefan Lentner am 10. Dezember 2019 18:24 Uhr

Ich bin mit einem Freund für 6 Tage in die Türkei ins Güral Premier Hotel Belek vereist.
Gebuchte Zimmerkategorie war ein Superior Suite. Vor Ort erhalten haben wir nur ein dunkles Standard Doppelzimmer!
Während der 6 Tage hatten wir insgesamt 3 Treffen mit der örtlichen Reiseleiterin bei welchen uns zuerst ein Umzug in die gebuchte Suite am vorletzten Tag in Aussicht gestellt wurde, was dann aber plötzlich wegen Überbuchung nicht mehr ging.
Vor Ort uns zuerst 80€ und dann 120€ (für beide Personen zusammen) als Regulierung angeboten was definitiv bei einem gesamten Reisepreis (6 Tage Hotel ohne Flüge) von 1276€ definitiv zu wenig ist. Zurück in Deutschland habe ich dann die Sache der Kundenbetreuung übergeben "kundenbetreuung.koeln@dertouristik.com", welche mich dann hat 8 Wochen auf eine Antwort hat warten lassen, welche natürlich erst nach zwei massiven telefonischen Beschwerden kam: Ein Brief mit einem Check über 140€ (ca. 10% des Reisepreises) für zwei Personen ohne irgend eine Erklärung bzw. Berechnungsgrundlage.
Bei der telefonischen Rechtsberatung über meine Rechtschutzversicherung ist mir dann bestätigt worden, dass der Regulierungsbetrag definitiv zu niedrig ist und dass hier mindestens 20% des Reisepreis (in unseren Fall als mind. 255€) üblich und juristisch einklagbar sind.
Noch ein paar Fakten, bzw. Erfahrungen:
- Travelix ist wohl irgend eine "Billig- Tochterfirma" der DER- Touristik.
- Die Kunden werden durch extra lange "Bearbeitungszeiten" (bei uns 8 Wochen) der Regulierungsabteilung ausgekocht. Wahrscheinlich springen so schon viel von einer Regulierung ab.
- Bei Regulierungen (wie in unserem Fall) wird zu wenig ausgezahlt, bzw. darauf spekuliert, dass die verärgerten Kunden dann diesen zu geringen Betrag schlucken, da sich wegen "ein paar Euro zu wenig" eine Klage per Anwalt nicht lohnt.
Fazit:
Finger weg von Travelix! Lieber zu einen seriöserem Anbieter gehen!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Joachim Eckardt am 17. November 2019 13:38 Uhr

Hallo alle zusammen.
Wir sind als Paar im Mai und September 2019 über Travelix in die Türkei verreist.
Mai 2 Wochen und September 3 Wochen.Mein Fazit ist, Travelix ist nur ein Reisevermittler der mit Reiseveranstaltern
kooperiert,trotzdem sind alle Service Angelegenheiten über Travelix zu regeln.Man kann somit alle Beschwerden über Service und Hotel melden.
welche dann dem Veranstalter übermittelt werden. Meine persönliche Meinung ist,bei einer Hotel Auswahl bitte alle Beschreibungen der Veranstalter
besser noch Bewertungsportale und alle Bewertungen quer lesen.Uns sind bisher keine unliebsamen Überraschungen passiert.



Gesamtbewertung:
*****
(4.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kustan am 23. Oktober 2019 15:26 Uhr

Wir haben kurzfristig bei Travelix gebucht und wurden im Großen und Ganzen nicht enttäuscht.Das Hotel war wie beschrieben,der Hoteltransfer klappte Hin und zurück wunderbar.
Einziges Mango war, das kurz nach verbindlicher Buchung unsere Flugdaten ganz ungünstig geändert wurden,so das wir erst spät abends ankamen.
Sämtliche Zahlungsabläufe und pünktliche Zusendundung der Unterlagen verliefen reibungslos. Hatten einen tollen Urlaub. Vielen Dank



Gesamtbewertung:
*****
(3.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(3.5 von 5 Sternen)
*****
(3.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2 von 5 Sternen)

Bewertung von Ulrike am 10. Oktober 2019 16:33 Uhr

Trotz sehr kurzfristigen Buchens hat alles super geklappt, da mir die Reiseunterlagen noch am selben Tag gesandt werden mussten, habe ich gegen Abend angerufen, mir wurde sofort sehr nett mitgeteilt, dass man sich darum kümmert. 30 Min. später hatte ich alle Reiseunterlagen. Die Mitarbeiterin hat mich vor Arbeitsschluss auch nochmal angerufen, ob ich auch wirklich alles erhalten hatte,das fand ich super aufmerksam. Am Urlaubsort stand ich wegen der kurzfristigen Buchung noch nicht auf der Transferliste, aber auch das wurde sofort geregelt und mein Transfer ging innerhalb kürzester Zeit von statten. Das Hotel war wie beschrieben und für ein 3 Sterne sehr ansprechbar. Die Verpflegung war erstklassig. Also nix zu beanstanden und würde ich jederzeit wieder buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Lara am 14. September 2019 13:02 Uhr

nie wieder würde ich über travelix buchen! Dreckiges Zimmer, sah aus wie eine Abstellkammer! Es war sogar am Schimmeln! Dann haben wir dies an der Rezeption gesagt, haben am nächsten Tag ein neues Zimmer bekommen, mussten aber 60€ noch drauf zahlen!!! Ich finde ein sauberes Zimmer kann man erwarten! Dafür sollte man nicht extra zahlen! Wir sind einfach nur sauer und enttäuscht ! Nie wieder!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von lassmann am 5. August 2019 20:03 Uhr

Leider wurden wir NICHT vom Flughafen abgeholt,trotzdem Transfer im Preis enthalten war,haben uns dann selbst gekümmert und mussten 30 Euro für ein einheimischen Fahrer bezahlen !Ich hoffe das dieser Betrag erstattet wird ,da keine QUITTUNG! Der Transfer heim ging etwas besser ein rasender Fahrer hat uns in 12 min .zum Flughafen gebracht.Bei Regen hat es in unserer Enkelin in den Kleiderschrank geregnet,diese Sachen wurden sofort gewaschen und wieder gebracht.es ist dem freundlichen Personal zu danken das nicht mehr beschwerden gemacht werden ,denn wir sind auch umgezogen weil das erste Zimmer EKELERREGEND war !AUSSERDEM MUSSTEN MERMALS AM TAG DIE ZIMMERKARTEN GETAUSCHT WERDEN DA DIESE NICHT GINGEN!In die dritte Etage hoch ,wieder runter zur rezi tauschen ,wieder hoch und das alles bei 33 grad und wenn man glück hatte ging es trotzdem nicht und dann alles noch mal !!Sauber wurde regelmässig gemacht und auch ordentlich .REISELEITUNG WAR KEINE DA !Hinflug war überbucht !!!



Gesamtbewertung:
*****
(1.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(2 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2.5 von 5 Sternen)

Bewertung von alma am 9. Juli 2019 14:49 Uhr

SIE HABEN UNSERE REISE OHNE VORANMELDUNG UND OHNE GRUND STONIERT.
diese Überraschung haben wir erst im flughafen entdekt.
damit habe ich alles gesagt!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jannik Eggie am 23. Juni 2019 23:51 Uhr

Wir haben als Paar eine Pauschalreise nach Hurghada in Ägypten gebucht. Es war unsere erste Pauschalreise und unsere erste Reise mit Travelix.
Was die Stornierungsmöglichkeiten anging: Wir waren kurz davor unsere Reise zu stornieren (private Gründe), weshalb ich bei Travelix anrief. Der Mitarbeiter war soweit hilfsbereit, teilte mir jedoch mit, dass ich lediglich eine prozentuale Rückerstattung für Hotel/ Transfer erhalten würde, nicht jedoch für die Flüge (100% Stornokosten). Bei einem Gesamtpreis von 1.800€ fielen 1.100€ nur auf die Flüge. Ich gehe davon aus, dass man einen Flug ohne Pauschalreise definitiv günstiger stornieren könnte.
Da es Komplikationen bei der Bezahlung der Reise gab, nahm ich ebenfalls Kontakt mit einem Mitarbeiter auf. Dieser war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.
Wie dem auch sei, haben wir die Reise angetreten. Es verlief alles reibungslos; auch die Transfers vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zum Flughafen (trotz Uhrzeiten von 0:30 Uhr hin bzw. 3:30 Uhr rück).
Beim Transfer zum Hotel ist bereits ein deutschsprachiger Mitarbeiter von Travelix mitgefahren und hat uns eine kurze Einweisung und ein Informationsblatt gegeben. Dieses sollten wir am Tag nach unserer Ankunft zu einem Treffen mit unserer Reiseleitung (Ahmed Said) mitbringen. Der Termin war um 11 Uhr. Unser Reiseleiter erschien jedoch nicht pünktlich, weswegen wir ihn verpassten. Deshalb wurde für den nächsten Tag ein neuer Termin ausgemacht. Zu diesem erschien er ebenfalls etwas verspätet, jedoch fand er diesmal statt (Der Reiseleiter zeigte sich leider nicht sehr einsichtig, dass er derjenige war, welche zu spät war).
Wir wurden ausführlich in ordentlichem Deutsch über alles informiert. Im Rahmen dieses Termins haben wir eine Delfin- / Schnorcheltour gebucht. Nach Informationen von Travelix sei die Abholzeit 7:50 Uhr und das Unternehmen heiße "Masters". Masters erschien erst um 8:25 Uhr. In der Zwischenzeit machten wir uns Sorgen, ob der Transfer überhaupt noch stattfindet. Also haben Wir Ahmed Said geschrieben. Wir erhielten KEINE ANTWORT und auch KEINE ENTSCHULDIGUNG im Nachhinein, dass etwas schief gegangen sei. Es fühlte sich an, als seien wir nicht mehr wichtig (Tour gebucht - Geld verdient - braucht man sich nicht mehr darum zu kümmern) - sehr schwach. Die Tour an sich war sehr gut und auch sehr preiswert.
Was den Rücktransfer anging, erhielten wir wieder alle Informationen und dieser verlief reibungslos.
Also im Großen und Ganzen eine zufriedenstellende Reise mit Travelix, die aber doch ihre kleinen Macken hatte. Aufgrund der hohen Stornierungskosten, an denen auch eine Reiserücktrittsversicherung nichts ändert, des mangelhaften Transfers und der anschließenden schlechten Kommunikation werden wir wahrscheinlich Abstand von Travelix und eventuell auch von Pauschalreisen nehmen.



Gesamtbewertung:
*****
(2.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(3.5 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Susanne Seng-Lucas am 10. Juni 2019 16:35 Uhr

Wir hatten zu viert mit 2 Paaren eine Pauschalreise im Januar für den Monat Juni 2019 gebucht. Holliday Check war als Vermittler zwischen geschaltet und hatte wie auch ich größte Probleme mit dem Unternehmen. Zunächst hatten wir als Personen in die Maske 4 Personen mit der Unterbringungsart "DZ" angegeben. Erhalten haben wir ein DZ mit Zustellbetten. Damit waren wir nicht einverstanden. Die Kommunikation war katastrophal! Ich würde dort nie wieder buchen. Ich hatte bei Travelix direkt angerufen. Später wurde ich von Hoöliday Check drauf aufmerksam gemacht, dass jegliche Kommunikation über sie und nicht Travelix ablaufen muss. Darauf wurde ich zu keinem Zeitpunkt hingewiesen. Versprochene Rückrufe von Travelix erfolgten nie. Nachdem ich für ein zusätzliches Zimmer hätte zahlen wollen und diesen "Service " in Anspruch nehmen wollte, hieß es das es dafür nun zu spät sei. Die sogenannte Mitwirkungspflicht sei erloschen. Da eine Operation meinerseits dazwischen kam, antwortete ich erst 10 Tage später. Die Operation zähle als Grund nicht, wurde mir mitgeteilt. Dass ich aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage war eine Mail zu beantworten, blieb unberücksichtigt. Nach 6 weiteren Telefonaten mit Holiday Check konnte das Zimmer letztendlich doch noch gebührenpflichtig in Anspruch genommen werden. Als ich den Online Check In vornehmen wollte, stellte sich heraus, dass der Reiseveranstalter versäumt hatte den Flug zu buchen. Holiday check versucht nun Travelix zu erreichen. Dauerbesetzt. Die Reise, die morgen beginnen sollte, droht nun ins Wasser zu fallen und ist bestenfalls mit erheblichem Mehraufwand für alle Reisenden verbunden, da der Flieger ausgebucht ist.
ICH RATE ALLEN DRINGLICHST VON TRAVELIX AB.
Noch nie habe ich einen so schlechten Service erlebt.
Die Reise habe ich exakt so bereits 6 Mal durchgeführt. Noch nie kamen solche Probleme zustandende.
Wirklich unglaublich und sehr ärgerlich.
Wenn möglich unbedingt umgehen!
--
Diese Nachricht wurde von meinem Android Mobiltelefon mit GMX Mail gesendet.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Viktor Kotenko am 2. Juni 2019 17:07 Uhr

Das Preis- / Leistungsverhältnis war i. O..
Die Anlage hat ihren Zenit überschritten. Zimmertüren klemmen. Badezimmereinrichtung funktional und sehr abgenutzt. Badewannengarnitur hatte einen undefinierten Belag. Animateuren agierten in meinen Augen sehr unnatürlich.
Essen war abwechslungsreich und reichhaltig, aber man muste hin und wieder auf Knochensplitter achtgeben.
Housekeeping und Servicepersonal waren sehr freundlich. Housekeeping drapierte die Nachtwäsche sehr nett, teilweise sogar mit Blumen, auf dem Bett.
Es wurden keine Briefmarken zum Verkauf und Pool-/Strandtücher gegen Kaution angeboten.
Am Frühstücksbuffet fehlte in meinen Augen die kleinen Schälchen für die div. Marmeladen.



Gesamtbewertung:
*****
(4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Leser Gerhard am 2. April 2019 18:52 Uhr

Das Hotel Ondina Mar in Cala Ratjada haben wir Mitte Dezember 2018 gebucht. Das Hotel wurde wohl Ende 2018 / Anfang 2019 in "The Place" umbenannt. Diese Änderung wurde uns aber nicht mitgeteilt. Wir suchten also am 04.03.2019 ein nicht vorhandenes und unbekanntes Hotel und konnten es deshalb auch nicht finden. Der neue Name wurde uns nämlich nicht mitgeteilt. Die uns genannte Telefonnummer des Hotels war auch falsch. Nach drei Stunden nächtlicher Suche hat uns ein Mitarbeiter von einem Nachbarhotel zu dem Hotel "The Place" geführte. Mittlerweile war es 23 Uhr und stockfinster. Das Hotel war zudem kein 4 Sterne-Haus.



Gesamtbewertung:
*****
(1.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Gabriel am 22. Februar 2019 15:15 Uhr

Ich kann nicht in Worte fassen wie schlecht die Reisegesellschaft ist.
einmal und nie wieder. Bei Der Buchung schon hat das Unternehmen mehrere Fehler gemacht. dadurch hatten wir kurz vor abreise stress überhaupt zu fliegen, weil die Kollegen von Travelix intern unsere Buchungscode versehen hat. der kündenservice (Warteschleife 1 std um 14:15, wo man meint ist nicht viel los) hat selber auch nochmal 20 Minuten gebraucht um den Fehler zu beheben. Für den dadurch entstanden Zeitaufwand, stress gab es keine entschädung, obwohl es klarer interner Fehler der Firma war.
Also für alle die wirklich in den Urlaub fliegen wollen, besser nicht über travelix buchen. den stresss will man sich nicht antun



Gesamtbewertung:
*****
(0.35 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Maik Droste am 2. Dezember 2018 11:10 Uhr

Hotel überbucht
2 Tage im Urlaub verloren
Auf Emails keine Antwort
Beschwerde über die Interseite von Travelix kann nicht zugestellt werden
Beschwerde über DER Touristik nach Wochen unbeantwortet



Gesamtbewertung:
*****
(1.65 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(2 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Holger Will am 29. November 2018 04:45 Uhr

Ich habe eine Pauschalreise nach Djerba für meine Schwiegereltern gebucht. Bei den Angaben zum Reisetermin habe ich 10. -17.12.2018 angegeben. Nach Abschluss der Buchung bekam ich kurzfristig die Buchungsbestätigung für die Reise am 21.01.2019. Ich habe sofort per Email und telefonisch den Service von weg.de kontaktiert und den Fehler angezeigt. Ich wurde darauf hingewiesen, dass die Reise weder umgebucht, noch auf andere Personen übertragen werden könnte. Stornierungskosten 542€ ( bei einem Reisepreis von 967074€). Ich kontaktierte telefonisch Travelix, um eine Umbuchung zu veranlassen. Auch hier wurde mir mitgeteilt, dass eine Umbuchung nicht möglich ist. Nur eine Stornierung für ca. 540€. Es sind von der Buchung bis zur Reklamation nur wenige Stunden vergangen. Trotzdem null Kulanz oder wenigstens ein Anzeichen von Entgegenkommen . Dazu kommt noch die unfreundliche Abfertigung der Dame von Travelix. Nie wieder mit Travelix.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von HUNEKE am 6. Oktober 2018 13:05 Uhr

Hatte ein wenig Magenschmerzen aufgrund der schlechten Bewertungen. Bei uns hat alles super geklappt.



Gesamtbewertung:
*****
(4.88 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Janine Marreck am 1. Oktober 2018 21:29 Uhr

Riesiges Chaos bei der Kommunikation zwischen dem Buchungsportal und Travelix! Ich habe im April 2018 eine Pauschalreise nach Kreta für September 2018 gebucht. Im Juli gab es eine Flugänderung, die ich sofort bestätigt habe. Stutzig wurde ich, als der restliche Reisebetrag nicht fristgemäß abgebucht wurde. Nach einigen Hin und Her gab es die Info, dass meine Bestätigung der Flugdaten nicht weitergegeben wurde! Und das zwei Wochen vor dem geplanten Abflug!
Dann wurde endlich das Geld abgebucht. Leider musste ich die Reise eine Woche vor Reiseantritt stornieren, da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht fliegen darf. Da gab es das nächste Drama: Ich brauchte dringend die Stornorechnung vom Reiseveranstalter, damit ich meinen Schaden bei der Reiserücktrittsversicherung einreichen kann. Als ich 5 Tage nach der Stornierung (und somit nur 2 Tage vor dem geplanten Abflug) immer noch keine Stornorechnung erhalten habe, habe ich bei Travelix angerufen. Dabei kam heraus, dass das Buchungsportal die Reise bei Travelix nicht storniert hat!
Aufgrund dieser Ereignisse kann ich von Travelix nur abraten, da ich als Kunde immer hinterher rennen musste. Service = 0!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jonas am 28. September 2018 23:20 Uhr

Perfekte und problemlose Abwicklung der Buchung und Reise insgesamt. Wir haben die Reise recht kurzfristig gebucht, ca. 2 Wochen vor Abreise, und trotzdem hat alles ohne Probleme funktioniert.
Einmaliger kurzer telefonischer Kontakt vor der Abreise, bezüglich der Reiseunterlagen, der sehr freundlich und kompetent war.
Ich denke, Travelix ist ein rundum solider und hauptsächlich preisgünstiger Anbieter, bei dem man ohne großes Risiko buchen kann. Im allgemeinen gehört Travelix zu DER Touristik, weshalb man auch während der Reise oder im Hotel immer auch nach DER Touristik bezüglich Informationen oder Unterstüzung, ausschau halten kann.



Gesamtbewertung:
*****
(4.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sebastian Eckert am 17. September 2018 14:39 Uhr

Die Wahrheit zu Travelix, Bitte alle lesen, die vorhaben eine Reise mit Travelix/ab in den Urlaub.de zu buchen ! ( Ausführlicher Erfahrungsbericht mit allen Einzelheiten )
Ich habe eine Reise über ab-in-den-urlaub.de gebucht. Die Reisebuchung fand über Travelix statt. Ich habe eine Pauschalreise( Allinclusive ) gebucht für 1819 €.
Die Reisebuchung erfolgte 2 Wochen vor Reiseantritt. Leider habe ich mir 8 Tage vor Reiseantritt den Arm gebrochen ( keine Reiserücktrittsversicherung oder sonstiges ).
Natürlich konnte ich mit einem gebrochenen Arm nicht die Reise 7 Tage später antreten. Ich habe umgehend am selben Tag noch gehandelt und die Reise storniert um zumindest noch einen Teil der Kosten zurückerstattet zu bekommen.
- Ich weiß nicht 100% mehr, wer für die Stornierungen zuständig ist, Travelix oder ab-in-den-urlaub.de . Zumindest wurde mir am Telefon die Pistole auf die Brust gedrückt und es wurde mir dringend angeraten, die Reise sofort zu stornieren, da der Betrag am nächsten Tag von 40% Rückzahlung auf 30% Rückzahlung fällt. Ich habe erst einmal nicht zugestimmt und mir Zeit zu überlegen genommen, da ich am nächsten Tag noch einen Termin im Krankenhaus hatte und ich vielleicht doch die Reise hätte antreten können. ( Dies war natürlich nicht der Fall ). Am selben Tag rief ich nach reichlicher Überlegung erneut dort an und musste notgedrungen die Storno durchführen.
Mir wurde keinerlei Hilfestellung angeboten oder es wurde auch nur im entferntesten daran gedacht mir in irgendeiner weise daran gedacht mir zu helfen. Damit meine ich eine Umbuchung vorzunehmen, Travelix zu kontaktieren , das Hotel zu kontaktieren. Die einzige Aussage war, sie MÜSSEN stornieren oder sie verlieren noch mehr Geld.
- Nun versuchte ich natürlich mein Geld zurückzubekommen oder die Kosten zu minimieren. Ich rief 2 Tage später beim Hotel selber an und sprach dort mit dem Manager. Dieser sagte mir, die Stornierung des Hotels kostet - ACHTUNG 0 € - und er bedauert sehr, dass ich die Reise nicht antreten kann und er hätte ohne Probleme die Reise zu einem anderen Zeitpunkt umbuchen können.
- Mit dieser Information versuchte ich bei travelix erneut vorzusprechen um doch noch etwas Kulanz zu erfahren. Die Dame am Telefon, war mit die unfreundlichste Person mit der ich meinem Leben je gesprochen habe. ( ich bin 29 Jahre alt ). Sie bezeichnete mich als Jungen, schrie mich am Telefon an, wieso ich keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen habe und selbst schuld sei. Ich solle die AGBs lesen, dort steht es drin. Sie interessierte sich absolut 0 dafür, dass Sie letztlich keinerlei Kosten haben ( ausgenommen den Flug von 220€ , es handelt es sich dabei um eine Festbuchung ). Letztlich fordert Travelix einen Betrag von 1189€ abzüglich 220€ und sonstige organisatorischer Kosten bzw. Vermittlungsgebühren an ab-in-den-urlaub.de . Ich gehe davon aus, dass Travelix mit mir 900€ Gewinn macht ohne auch nur eine Hilfestellung geleistet zu haben oder mir in irgendeiner Weise entgegen gekommen zu sein. Dies scheint auch einleuchtend, da Sie dieser Betrag wahrscheinlich x-mal höher als eine Umbuchung oder ähnliches ist. Im Endeffekt wurde ich von Travelix um 900€ betrogen.
- Nun rief ich erneut bei ab-in-den-urlaub.de an. Der Mitarbeiter den ich am selben Tag wie bei der Storno anrief, versprach mir, dass ich zumindest meinen Gutschein einlösen kann. Dies wäre kein Problem, ich würde also noch 100€ zurückerstattet bekommen. Da war ich zunächst einmal froh, da dies meine Gesamtkosten auf 1089€ reduzierte. Ein paar Tage später rief ich erneut an, um bei ab-in-den-urlaub.de nach Kulanz für die restliche Summe zu fragen. Ich fragte erneut, wann ich die 100€ denn erhalten würde. Der Mitarbeiter erklärte mir dann, dass ich die 100€ natürlich nicht erhalte, da ich die Reise ja gar nicht antrete.
- Ich redete weiter mit diesem Mitarbeiter und wollte irgendwas erreichen und nach ca. 10 minütigen Gespräch erzählte er mir was von einem Kulanz-Antrag den ich stellen könnte. Dies gehe aber NUR BEI TRAVELIX selbst. Ich rief also erneut Travelix an. Travelix wusste nichts von einem solchen Antrag und verwies erneut auf die AGBs. Erneut in ihrer unnachahmlichen Art. Später im Gespräch sagten Sie mir dann, dass der Antrag nur ab-in-den-urlaub.de stellen könnte.
- Nun telefonierte ich wieder mit ab-in-urlaub.de. Der Mitarbeiter sagte mir dann, dass ein solcher Antrag nur schriftlich über Einschreiben könnte, Es wurde sich, die Verantwortung also Hin und Her geschoben von beiden Unternehmen. Schließlich stellte ein paar Tage später ein Mitarbeiter von ab-in-den-Urlaub.de einen solchen Antrag bei travelix. Durch meine Recherche wusste ich, dass Travelix absolut null tatsächliche Kosten hat. ( ich telefonierte mit dem Manager vom meinem Hotel , außer Flug und organisatorische Kosten natürlich ). Travelix sollte Ihre Kosten aufstellen und an ab-in-den-urlaub.de senden. Heute rief ich erneut bei ab-in-den-urlaub.de an und fragte, wie es denn zum heutigen Zeitpunkt aussehe. Die Frau wusste nichts von einem Kulanzantrag und wunderte sich, dass ich keine Email erhalten habe. ( da dies ansonsten schriftlich per Email mitgeilt wird ).
Sie rief bei anderen Stelle an und erfuhr, dass Travelix kein Interesse daran hat und die gesamte Summe verlange.
Kurzes Fazit:
Diese Telefonate kosteten natürlich unzählige Stunden, da man immer min. 30 Minuten bei Travelix in der Warteschleife warten muss. Ich wurde mehrmals von den Angestellten belogen. ( Reisegutschein von 100€ war nicht gültig, Travelix wusste nicht, dass ein Kulanzantrag generell gestellt werden kann, ab-in-den-urlaub.de sagte, dass ich nur schriftlich per Einschreiben einen solchen Antrag bei Travelix stellen kann usw. ) Darüberhinaus sind beide Kundenservice extrem unfreundlich und unqualifiziert.
Der finanzielle Schaden beträgt 900€ und gleicht einem Betrug, da sie durch einen einfachen Anruf beim Hotel die Reise problemlos umbuchen können. Auch der Kulanzantrag war eine reine Farce. Es wurde auch nie im entferntesten daran gedacht mir entgegen zukommen. ( Ich bat um eine Umbuchung im selben Hotel im Jahr 2019, bzw. das war der gestellte Kulanzantrag ).
Bei beiden Anbietern geht es nur ums schnelle Geld. Der Ruf scheint keinen der beiden Anbieter zu interessieren. Mal sehen wie lange noch so weitermachen können. Bitte wählt einen seriösen Anbieter für Eure nächste Reise, denn wenn irgendetwas nicht funktioniert wird euch keiner helfen. ( 1.Mahnung erhielt 1 Tage nach Reisenatritt )



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Monika am 15. September 2018 21:04 Uhr

Ich bin mit meiner Schwester nach Spanien mit Travelix verreist . Nach den vielen negativen Bewertungen war ich sehr positiv überrascht wie alles geklappt hat . Der Service am Flughagen war super obwohl ich und meine Schwester kein Spanisch sprechen und leider auch kein Englich nur etwas Schul Englich . Wir haben uns mit Handzeichen und aufschreiben verständlich gemacht . Und es hat geklappt . Am Flughafen zB hat uns der nette Mann aufgeschrieben wann wir zum Bus gebracht werden der uns zum Hotel bringen sollte . Er mußte nämlich noch auf andere Fluggäste warten die er mitnehmen mußte . So wußten wir das wir das wir eine halbe Stunde warten sollten . Und auch die Abholung vom Hotel wieder war wunderbar das Fax mit der Abholzeit war schon 48 Stunden vorher da und nicht wie eigentlich gedacht 24 Stunden vorher . .Ich würde immer wieder mit Travelix verreisen .



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von Eileen Holtmeyer am 18. Juli 2018 21:56 Uhr

Totaler Mist! Keine buchungsnummer erhalten. Keine Information dass unser Flug annulliert worden ist. Und kein Ansprechpartner zur Verfügung!
Nie wieder! Nichtmal annähernd zu empfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(0.65 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von sinan am 4. Juni 2018 16:21 Uhr

Auf unserer Reise sind einige Situationen gewesen, über die ich mich beschweren möchte.
1. Die uns zugeteilte Mitarbeiterin ist nicht gut über die angebotenen Reisen informiert und hat sich wenig Zeit genommen die verschiedenen Angebote vorzustellen.
2. Ein 3 Sterne Hotel ist im Reisebüro als 4 Sterne Hotel verkauft worden. (Anitas Alanya)
3. Bei der Ankunft in der Türkei hat sich uns das Transferteam von Travelix nicht vorgestellt und wir haben das Team auf eigne Faust suchen müssen, rund eine Halbe Stunde haben wir sie gesucht. Genau der selbe Fall hat bei dem Rückflug stattgefunden.
4. Das Hotel hat kein Fax für den Transfer zum Flughafen bekommen.
5. Wir haben bei dem Hotel ein Doppelbett gebucht gehabt, dort haben wir aber nur zwei einzelne Betten bekommen, die wir zusammen geschoben haben.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marcel am 23. Mai 2018 09:29 Uhr

Ich weiß nicht ob wir Glück hatten oder was auch immer aber bei uns hat alles reibungslos funktioniert.
Flug:pünktlich
Transfer zum Hotel: Alles problemlos
Hotel: Sauber und super Lage
Essen: Super!
Preis/Leistung: Perfekt
Fazit: Würde wieder mit Travelix reisen



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marc Uhl am 25. April 2018 09:49 Uhr

Finger WEG von Travelix. Kann alle hier ausgeführten Berichte nur unterstreichen.
Wir haben über ein Onlineportal eine Pauschalreise nach Griechenland gebucht, 4 Erwachsene im Doppelzimmer. Auf der Homepage des Onlineportals stand, dass ein Doppelzimmer für 2 Personen ausgelegt ist. Nichts desto trotz, wurden 4 Erwachsene in ein Doppelzimmer gebucht! Ich wusste nichtmal, dass das möglich ist.
Der Fehler ist uns sofort aufgefallen und haben sofort eine Umbuchung in 2 Doppelzimmer beantragt.
Das ist jetzt 2 Wochen her und immer noch keine Antwort! Als wir angerufen haben, wurde uns gesagt, es seien keine DZ mehr in dem gebuchten Hotel frei und man versuche über die Niederlassung vor Ort, mit dem Hotel zu kommunizieren. Das tolle daran?! Im Internet gibt es weiterhin verfügbare Angebot im gleichen Hotel im Doppelzimmer über TRAVELIX! Ergo es sind noch Zimmer frei, sonst könnte man ja kein Zimmer mehr buchen!?!?!
Selbst wenn wir jetzt ein Alternativangebot bekommen, wird Travelix wahrscheinlich einen Wucherpreis verlangen und wie die restliche Reise verlaufen wird, kann ich mir auch schon denken... der Urlaub ist jetzt schon fürn Arsch, Danke Travelix!
SAFTLADEN!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Markus Schollmayer am 26. März 2018 07:06 Uhr

Es handelt soch hier um Betrug am kunden. Ich habe vor 2 Tagen irrtümlich eine Reise gebucht und wenige Stunden später widerrufen.
Die reise soll im Oktober disen jahres in die Türkei gehen. Samstag Nacht gebucht und Sonntag morgen storniert. Jetzt soll ich 2176 euro zahlen, obwohl es noch 7 monate bis zum theoretischen reiseantritt sind.
So etwas habe ich noch nie in meinem Leben erlebt.
Man muss gehen disen veransalter rechtlich vorgehen.
Viele Grüße
Markus Schollmayer



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Wolfram am 15. März 2018 16:00 Uhr

Mir ist noch nie in meinem Leben sowas schlechtes widerfahren, nachdem ich eine Reise gebucht habe und das mit dem Reisegutschein ausdiskutiert hatte welches man erst nach der Reise bekommt, habe ich eine Anzahlung für die Reise getätigt, kurze Zeit später bekam ich eine Bestätigung per Email dass die Anzahlung für die Reise erfolgreich bezahlt wurde und kurzer Zeit später Mahnung dass die Reise angeblich storniert sei und Drohungen von wegen dass es vor das Gericht geht falls die Stornogebühren nicht bezahlt werden, noch nie hat ein Reiseveranstalter mich so sauer gemacht.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Familie Grode am 9. März 2018 10:16 Uhr

Achtung Abzocke bei TRAVELIX !!!!!!! Vorsicht!!!!! Warnung vor TRAVELIX!!!!!
Wir haben am 02.03.18 eine Familienreise gebucht nach Fuerteventura, Flug und Hotel ab Köln, Gesamtkosten ca. 4000,-€. Am 06.02.2018 baten wir um Umbuchung der Flüge gerne auch auf einen beliebigen anderen Flughafen in Deutschland, Gabelflug, egal zu welcher Uhrzeit startend und landend. Wir hatten keine Bedingungen.
Wir hatten lediglich das Anliegen mit der uns unbekannten Airline nicht fliegen zu wollen.
Im Rahmen dieser Bitte um Umbuchung sind wir gerne auch bereit einen angemessenen Aufpreis zu bezahlen.
Unsere Bitte wurde mehrfach abgelehnt!!! Soviel zum Verständnis von Travelix zum Thema Kundenservice!!
Der Ablehnung von Travelix folgte ein "Angebot" zum Wucherpreis!!!!!
Wie sollen die Flüge gefälligst zu 100% bezahlen und die Hotelkosten zu 25%, das wären dann zusammen 1845,-Euro. Dann wären wir fein raus, die Reise wäre komplett storniert und wir könnten ja dann neu buchen.
Auf die Frage wie diese Summe errechnet wird erhielten wir den Verweis auf die AGB von Travelix.
Lt. AGB von Travelix steht unter Rücktritt (Kosten) unter Punkt 4, Absatz4.1.1a folgender Original Text:
a) Flüge zu tagesaktuellen Preisen. Nach Festbuchung 100% des Flugpreises.
Das bedeutet, dass Travelix sich den kompletten Flugpreis bezahlen läßt und dann ,in unserem Fall mehr als 3 Monate Zeit hat, die Flugtickets weiter zu verkaufen, ggf. sogar noch teurer als wir bezahlen.
Tolles Geschäftsmodell von Travelix! Respekt!
Fazit:
Travelix ist nicht interessiert an Folgegeschäften!
Travelix ist nicht interessiert an Kulanz!
Travelix ist nicht interessiert an Kundenservice!
TRAVELIX will schnell abzocken!!!!
TRAVELIX will viel abzocken!!!
Wir haben lange gespart auf den Urlaub und können uns eine kostspielige Rechtsprüfung nicht genehmigen. Daher erfolgte dieser Eintrag zur Prävention und Schutz von weiteren möglichen Kunden.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Harald Hager am 6. März 2018 11:26 Uhr

Sehr schlechte Übermittlung der Flugzeiten.Familie wurde am Rückflug getrennt.Falsche Ankunftszeiten.Nicht nocheinmal



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Katja Kleinlein am 18. Februar 2018 12:43 Uhr

Wir haben bereits im Juli 2017 eine Reise für März 2018 für eine Woche nach Teneriffa (Flughafen Nürnberg) bei Travelix gebucht. Die Fluggesellschaft war damals "Fly Niki". Nachdem Niki zum 14.12.2017 die Flüge eingestellt hat (Insolvenz) haben wir noch im Dezember 2017 Travelix gebeten uns mitzuteilen, auf welche Fluggesellschaft wir umgebucht werden. Es kam keine Reaktion, ausser dass wir uns gedulden müssten. Im Januar 2018 haben wir erneut um Mitteilung gebeten uns mitzuteilen, auf welche Fluggesellschaft wir nun umgebucht werden. Wir bekamen wieder nur eine Mitteilung, dass ein Alternativangebot noch nicht vorliegt und wir uns weiterhin gedulden müssten. Nachdem wir aber ein Leihauto vor Ort benötigen, brauchen wir dazu aber auf die Flugzeiten. Also haben wir erneut im Januar angefragt, wie es nun aussieht. Bekannte von uns haben über einen anderen Veranstalter "Teneriffa" gebucht -auch mit Fly Niki-, diese wurde bereits kurz nach der Insolvenz von Niki umgebucht -von NUE nach München. Wieder keine Reaktion und wieder müssten wir Geduld haben. Bis dahin hatten wir ja tatsächlich nur unsere Anzahlung geleistet. Im Februar war unsere Restzahlung fällig, die wir auch überpünktlich geleistet haben (würden wir jetzt nachalledem nicht mehr machen). Nachdem wir die Restzahlung überwiesen haben, meldete sich jetzt auf einmal Travelix und teilte uns mit, dass wir nun doch noch auf einen Alternativflug umgebucht wurden. Und zwar: JETZT KASSEL-CALDEN (das sind sage und schreibe 370 km von uns entfernt, statt 40 km.). Abflug 8.40 Uhr in Kassel-Calden, das würde für uns bedeuten, dass wir einen Tag früher anreisen müssten, was aber nicht möglich ist, da wir noch arbeiten müssen. Zug zum Flug ist für diesen Flughafen ebenfalls nicht nutzbar, da dahin kein Zug fährt. Dies teilten wir Travelix auch so mit und baten um Umbuchung auf Nürnberg. Da kam dann nur ganz frech die Antwort: Geht nicht. Es sind die letzten freien Kapazitäten. Dies ist nicht richtig. Ab Nürnberg fliegt Germania, die Travelix ebenfalls im Angebot hat, zu fast unveränderten Zeiten mit freien Plätzen.
Hier steht wohl der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund und nicht die vertraglich zugesicherte Reiseleistung. Wir werden uns diese Vorgehensweise von Travelix nicht gefallen lassen und haben nun unseren Rechtsanwalt damit beauftragt, rechtliche Schritte gegen das Unternehmen Travelix einzuleiten.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marcus Deichmann am 8. Februar 2018 11:09 Uhr

Auch ich bin auf diesen Reiseveranstalter reingefallen und kann die schlechten Bewertungen nur unterstreichen
Sobald diese Firma den Reisepreis eingesackt hat absolut kein Service mehr
Gebucht und bezahlt haben wir 5 Sterne Luxus Hotel an der Türkischen Rivera
Bekommen haben wir ein völlig runter gekommenes Zimmer,
dass Hotel in mitten einer riesigen Grossbaustelle auf der von Morgens bis spät am Abend lärmend gearbeitet wurde
Meterhohe Bauabsoerrungen auf 8 km,
kein Zugang zum Strand
Im Hotel Ungezieferbefall der während dess gesammten Aufenthalts bekämpft wurde
Laut Vertrag
Indoor Pool welcher nicht Nutzbar war
Reiseleitung Im Hotel wurde uns angekündigt,
fast zwei Stunden vergebens drauf gewarten. . .
Zwei Monate nach Beschwerde Heute Absage einer Endschädigung bekommen
Hier liegt der Tatbestand eines BETRUGS sehr Nahe
Telefonisch ist diese Firma extrem schwer zu erreichen
und wenn man dort wirklich jemanden erreicht wird man obendrein noch unverschämt verhöhnt



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Thomas Rissel am 7. Februar 2018 15:39 Uhr

Nie wieder Travelix bzw.Der Touristik!!!!!!!!!
Den schlechten Bewertungen dieser
"Reiseveranstalter"
kann ich nur zustimmen
Uns wurde für teures Geld ein
"5***** Sterne Luxus Hotel in dem der Internationale Jet Set verkehrt"
verkauft
Mit direkter Strandlage,
Indoor Pool,
Desinger Zimmern. . .
Das komplette Hotel in mitten einer riesiegen Baustelle
Von Morgens früh bis spät am Abend unerträglicher Baulärm und Dreck
Der "direkte Strandzugang" auf ca.8km kommplett durch Meterhohe Bauzäune abgesperrt
Die "Desing Zimmer" völlig abgewohnt,
überall Flecken,Dellen,kaputte Lamellen Vorhänge. . .
Im gesammten Hotel während unseren Aufenthaltes eine
"Ungezieferbekämfung"
überall standen grosse Kanister mit stinkenden Chemikalien
Indoor Pool während dess gesammten Aufenthaltes geschlossen. . .
Ein Horror Trio!!!!!!
Zwei Monate!!!!!
nach unserer schriftlichen Beschwerde
Heute nun Stellungnahme dieses
"Reiseveranstalrers"
Sorry,da habt Ihr Pech gehabt,
keine Endschädigung
Fazit,
wer sich gerne abzocken und verarschen lässt
kann über diesen Veranstalter buchen
Wir ganz sicher Nie wieder!!!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Peter am 6. Dezember 2017 11:59 Uhr

Die Katastrophe schlechthin. Der gebuchte Transfer war nicht da. Die per Telefon geforderte Auskunft bzw. Hilfe war grottenfalsch. Man musste selber zum Hotel finden und den Taxi bezahlen. Der erste ganze Tag ging verloren. Es war keine Betreuung vor Ort vorhanden, am Telefon wollte keiner eine Beschwerde aufnehmen. Die schriftliche Beschwerde wurde erst 6 Wochen mit einer nichtssagenden Antwort abgewimmelt. Keine Entschädigung, keine Kundenfreundlichkeit, vollständige Inkompetenz und Ignoranz. Nie wieder Travelix, nie wieder DERTouristik!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jochen Reinhardt am 19. November 2017 19:02 Uhr

Bei der Ankunft im Flughaben vonn Hurgada wurden wir vom Reprästentanten des Veranstalters angelogen. Trotz 2 maliger Nachfrage wurde uns nicht gesagt, wo das VISUM für 25 $ zu erhalten ist. Wir wurden in unfreuindlichster Art und Weise genötigt, Visas zum Preis von 33 EUR beim Veranstalter zu kaufen. Beschwerde läuft. Seit 14 Tagen keine Antwort.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Siegfried Stapf am 13. November 2017 16:25 Uhr

Wir haben eine Pauschalreise bei Travelix gebucht, 9 Tage mit Flug und Hotel nach Mallorca. Bei der Buchungsmaske werden alle verfügbaren Hotelzimmer als Doppelzimmer verzeichnet, nur unter "Hinweis des Veranstalters" bekommt man eigentlich den zu buchenden Zimmertypzu sehen allerdings nur unvollzständig angezeigt und erläutert. Bei unserem Hotel gibt es eines zu beachten, es gibt Zimmer mit Blick nach außen und es gibt Zimmer mit blick in den Innenhof ohne Tageslicht und ohne Frischluft. Dies sind Zimmer die in die Hotelhalle gehen. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung zeigt sich allerdings, dass wir nun ein Zimmer mit Blick in den Innenhof gebucht hätten, obwohl unter dem Hinweis des Veranstalters dies nicht explizit aufgeführt ist "Innenhof". Eine sofortige Mail mit der Bitte das Zimmer nun zu ändern in Zimmer mit Blick nach außen gestaltet sich äußerst schwierig. Zunächst dauert es immer über eine Woche bis eine Mail beantwortet wird, dann wird nicht im geringsten auf das Anliegen eingegangen. Wir bekamen die Mitteilung, wir ändern das Zimmer in den Typ DZA; dies ist nun wieder der gleiche Zimmertyp, es hat sich also nach der Mail nichts geändert als Antwort. Eine weitere Mail mit der Bitte nun doch endlich den gewünschten Zimmertyp zu buchen, wurde wieder nach über einer Woche mit der Mail bestätigt, wir bieten ihnen nun ein Comfortzimmer an ! Dieser Zimmertyp kostet nun über 250€ mehr zuzüglich 30,00 € Umbuchungsgebühr. Wieder wurde auf unser Anliegen nicht eingegangen. Und was machen wir wieder......neue Mail gleicher Text.. Ich kann es mir bei diesem Veranstalter kaum vorstellen, wie es dann weiter geht, wenn es mal zur Reise kommen sollte... Ticket, Hotel etc. Ich habe noch nie solche Probleme bei einer Buchung widerfahren wie hier. Der Kundenservice versucht mit allen Mitteln nur nicht darauf einzugehen und das Problem kundenfreundlich zu lösen. Ich kann daher bis jetzt nur sagen, finge WEG



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ursula S. am 2. November 2017 00:33 Uhr

Alptraum! Ich komme im Hotel in Lissabon an und die Rezeption findet keine Buchung von Travelix für mich. Das Hotel war zudem komplett ausgebucht und konnte mich nicht unterbringen. Die Dame von der “Reisebetreuung“ von Travelix sagte mir am Telefon, ich solle mir in einem anderen Hotel ein Zimmer suchen und selber bezahlen. Sie könne jetzt nichts für mich tun. Schlimmer geht es kaum noch.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Lothar Zimmermann am 31. Oktober 2017 15:11 Uhr

Ich kann nichts nachteiliges zum Reiseveranstalter sagen, es wurde alles so durchgeführt,wie es gebucht war.Der Reisepreis war günstig und ich würde wieder bei dem Anbieter buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ismail Arslanoglu am 15. Oktober 2017 20:06 Uhr

Wir gingen mit einer Bestimmtem Absicht in ein Reisebüro vor Ort, weil ich bestimmte Standards haben wollte. Dort haben wir alle daten (Flug und Hotel) uns gewissenhaft ausgesucht und gebucht. Wir haben einen Stolzen Preis bezahlt im vergleich zur "Billig Internet Portalen". Dann wurde 4 mal unsere Flugzeiten und Fluggesellschaften geändert ohne das wir dagegen was machen konnten wir wurden einfach VERARSCHT auf gut deutsch gesagt. Wir buchten eine uns vertraute Airline und bekamen und uns absulut unbekannte Airline. Auf unsere Beschwerde hin wurde wir genötigt die Reise zu bezahlen. Das ist eine Frechheit!!! Täuschung von Kunden ist also euer Hauptgeschäft. Kein Entgegenkommen euerseits! Wieso geh ich dann ins Reisebüro?. Ich hoffe doch das Trvelix insolvent geht und alle Betrüger von euch mal sehen wie es ist Verarscht zu werden!!! Wozu Unterschreibe ich einen Vertrag und muss mir dann irgendwelche sinnlosen Ausreden anhören? NIE WIEDER !!!!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Müller am 11. Oktober 2017 18:36 Uhr

Hallo,
Leider müssen wir ihnen mitteilen,das die Reise nicht zu unserer Zufriedenheit war.
Es fing damit an,das der Hinflug ca.2std.Verspätung hatte.Ok dafür kann Travelix nichts.
Als wir in Faro (Portugal) angekommen sind bekamen wir zügig unsere Koffer und begaben uns richtung Ausgang bzw.zu den Reiseveranstalterschalter.Uns wurde vorher in den Reiseunterlagen
mitgeteilt wir sollten entweder zum Schalter von Travelix oder Tjaerborg!Doch diese Schalter gibt es nicht in Faro! Also sind wir zum Ausgang gegangen um zu schauen ob vieleicht dort jemand uns in Empfang nimmt.Dem war aber leider nicht so,auch die Anfrage bei anderen Reiseveranstaltern in Faro war ergebnisslos.So sind wir ca.50min im Flughafengebäude hin und her mit Koffern ohne Ergebniss.Dann hat meine Frau einen letzten Versuch gestartet und am Tui Schalter nachgefragt Die Dame von Tui verwies uns dann an eine Dame von mts.Die Dame von mts teilte uns dann lapidar mit das man bereits über eine Stunde auf uns gewartet hätte,und der Bus schon weg wäre!
Wie kann man über eine Stunde auf uns warten wenn wir erst ca.50min am Flughafen waren??
Erst nachdem meine Frau massiv auf die Dame von mts eingeredet hatte wurden wir zu einem Transporter gebracht.Nirgendwo in unseren Unterlagen steht das in Faro mts zuständig ist!
Zum gutem Schluß mussten wir beim Transfer zum Hotel auch noch eine Ortschaft weiter fahren nach Ferragudo obwohl Portimao auf dem Weg liegt um dann von Ferragudo wieder zurück nach Portimao! Anstatt um ca.19Uhr im Hotel einzuchecken sind wir erst um 22:30 im Hotel angekommen somit war der erste Urlaubstag für die Tonne!
Keine Entschuldigung nichts.Von Travelix werden wir in Zukunft abstand nehmen.
Silke Müller



Gesamtbewertung:
*****
(1,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Silvia Kaisik am 30. September 2017 22:03 Uhr

Das Hotel allgemein ganz ok für 3*, nur leider wurde verschwiegen das dort Bauarbeiten an denn Zimmern sind, hatte das Pech das gerade bei mir nebenan gebort und gehämmert wurde am frühen Morgen so das ich auf ein anderes Zimmer verlegt wurden musste, also ein halber Tag war für die Katz :(



Gesamtbewertung:
*****
(2,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Julia Hupfeld am 26. September 2017 15:31 Uhr

Hotel wurde weniger als 48h vor Anreise abgesagt. Alternativ Hotel war deutlich schlechter (und laut kurzer google Suche auch preislich günstiger) und wurde von uns nicht angenommen. Von uns angefragte Alternativen wurden nicht rückbestätigt, so dass wir bedauerlicher Weise von der Reise zurückgetreten sind. Travelix Fachabteilung war praktisch nicht erreichbar - lediglich an der Hotline hatten wir nach längerem Warten Erfolg. Dort konnte man aber nicht weiter helfen - nur die Fachabteilung kann dies. Dort nach 1h Warteschleife aber NIEMAND erreichbar. Unter dem Strich war beim Veranstalter also niemand Zuständiges erreichbar- trotz der mittlerweile in weniger als 13h startenden Reise. Äußerst enttäuschend, NIE WIEDER und nicht zu empfehlen. Wir sind gespannt, ob und wann die Rückzahlung erfolgt und wie mit unseren weiteren Forderungen (Mietwagen, Sitzplatzbuchung etc.) umgegangen wird.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ferhat Gültekin am 18. September 2017 10:59 Uhr

Sehr schlechtes Service bis einer an Telefon dran geht dauert ewig und noch ein Punkt ich hatte ein Vorfall gehabt mit Thy kein einziges Lösung wurde mir vorgeschalgen nur sinnloses Diskussion nicht zu empfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ferhat Gültekin am 16. September 2017 21:57 Uhr

Sehr schlechtes Service bis einer dran geht dauert ewig und ich hatte Vorfall gehabt kein einziges Lösungen gefunden nur sinnlose Diskussion nicht zu empfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Cédrine Marcinkowski am 29. August 2017 01:26 Uhr

Zuerst hatten wir den Flug von Düsseldorf aus gebucht, da wir in Luxemburg leben. Es hatte auf dem ersten Augenblick alles geklappt, doch am nächsten Tag kam eine E-Mail in der stand dass wir von Hannover aus fliegen MÜSSEN, weil eine andere Person beim buchen schneller war. Keine Möglichkeit zu kündigen, nix.
Nach 9 Stunden Zug, kamen wir dann endlich am Hannover Flughafen an, waren die ersten beim Check-in, doch dann dürften wir auf einmal nicht fliegen, weil wir nur den Personalausweis hatten, mit dem wir vor genau 5 Jahren auch nach Egypten geflogen sind. Doch am 4. Mai hat sich für Luxemburger das Gesetz geändert und ein Pass sollte vorhanden sein. Weinend haben wir Travelix angerufen, die uns eiskalt gesagt haben wir sollten nach hause fahren und das Geld wäre weg. Doch da haben wir überall telefoniert, und sind nach Berlin mit dem Zug gefahren um die Luxemburgische Botschaft um Hilfe zu fragen. Sie haben es geschafft in 20 Minuten an einem Freitag Nachmittag, uns 2 Pässe zu arrangieren, dabei dauert dass 3 bis 14 Tage eigentlich. Da der nächste Flug von Düsseldorf am Tag danach war, haben wir in einem billigen Hotel in Berlin übernachtet. Am nächsten morgen sind wir wieder auf unseren Kosten nach Düsseldorf gefahren, wo meine Schwester mit unseren Pässe auf uns gewartet hat (da die Pässe in Luxemburg gedruckt worden sind). Nach einem Verlust von 800€, hat man dann die Hoffnung dass alles gut geht ab jetzt. Doch wir standen nicht auf der Passagierliste und es wurde uns gesagt dass wir wieder nicht fliegen dürften weil Travelix alles gecancelt hatte! Es waren gott sei dank noch viele Plätze im Flugzeug frei, sodass wir doch mitfliegen durften. Bei der Ankunft im Hotel waren wir froh endlich ins Bett zu gehen, doch unser Zimmer wurde auch von Travelix storniert. Wir hatten ein Bungalow lange im voraus gebucht, aber der war nicht mehr frei, also haben sie uns irgendwo anders untergebracht. Es war ein schreckliches Erlebnis mit Travelix (ITS, DER Touristik...) die gehören ja all zusammen und keiner wollte uns helfen. Nicht einmal mit dem Tipp zur Botschaft zu gehen sind sie gekommen! Nun hat der ganze Urlaub uns 800€ mehr gekostet und wir haben 2 Tage verloren. Wir waren sehr traurig, da wir 3 Jahre gespart hatten.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Beckert Wolfgang am 13. August 2017 16:47 Uhr

Hotel und Essen war gut. Direkt am Meer. Alles wie beschrieben.



Gesamtbewertung:
*****
(2,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Reiner Roßberg am 7. Juni 2017 13:15 Uhr

Meine Reise mit Travelix war einfach prima. Gutes Preis- Leistungsverhältnis. Hotel super. Dies war jetzt meine 3. Reise und die immer spitze.



Gesamtbewertung:
*****
(4,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Wiesehahn am 1. März 2017 15:44 Uhr

Wir möchten gerne wieder 2018 in das Appartement-Hotel Alameda/Jandia reisen. Es hat uns alles gut gefallen Flug mit Condor Transfer und Reiseleitung, alles Bestens. 2018 gerne 4 Wochen, bitte geben Sie mir die neuen Preise Feb. 2018 durch.
Mit freundlichen Grüßen G. + E. Wiesehahn



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kruse, Dieter am 14. Januar 2017 23:49 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
Wie mit Frau Jung heute (14.01.17 ...22.17 Uhr) besprochen, wäre es echt gut, wenn vor allem ältere Reisende Kunden darauf aufmerksam gemacht würden, dass sie die eventuell vorhandenen Reiseunterlagen (Fahrkarten, Flugscheine, Hotelbuchung) unbedingt links unten antippen müssen, so daß diese dann auch wirklich per PDF bei dem Kunden erscheinen und gedruckt werden können!
Wohlgemerkt, das unzureichende Informationsdefizit lag NICHT bei Frau Jung begründet, sondern bei einem Vorgänger, dem ich ausdrücklich mitteilte, dass mir postalisch geschickte Unterlagen lieber wären.
Frau Jung ist es zu verdanken, das ich nicht schon grundlegend bei der Bahn hängenbleibe und es somit weder für mich, noch für Sie Ärger gibt.
Freundliche Grosse
Dieter Kruse
reparad



Gesamtbewertung:
*****
( von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Regina Perleberg am 26. Oktober 2016 21:38 Uhr

Hat alles super geklappt
Das Hotel kann man nur weiterempfehlen.D



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Monika Kitzing am 22. Oktober 2016 12:21 Uhr

Ich habe uns eine Reise nach Mallorca über ein Reisebüro gebucht. Dort wurde der Veranstalter Travelix genutzt. Als wir in Palma ankamen, stand keine Kontaktperson der Reiseleitung um uns von der Flughafenhalle zum Bus zu leiten. Das kleine Büro des Veranstalters mussten wir in der Flughafenhalle selber suchen. Im Hotel war die Reiseleitung nicht vor Ort. Es war auch kein Ordner mit Hinweisen, Ausflugstipps usw. vorhanden. Eine persönlichen Begrüßung erlebten wir auch nicht.
Die Zeit für den Abflug habe ich von der Hotelrezeption erhalten. Die Dame war uns im Urlaub eine gute Hilfe.
Ich buche nicht wieder über Trevelix!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von marlies böhmer am 7. September 2016 18:54 Uhr

Wir haben unseren Urlaub schon im Januar gebucht, damit wir noch die Gelegenheit hatten eine günstige Flugzeit für uns zu bekommen. Die gebuchten Flugzeiten waren für uns top. Etwa eine Woche vor Abflug ( Juli ) bekamen wir dann eine E-Mail von Travelix das der Rückflug umgelegt wurde . An statt am Abend abzufliegen, wurde der Rückflug auf den frühen Morgen umgelegt . Das hat uns einen ganzen Urlaubstag gekostet. Wir waren insgesamt 12 Stunden auf den Flughäfen bis wir wieder da Heim waren . Das gebuchte Hotel war so weit in Ordnung, aber das Essen war kalt bzw. lauwarm . Für die Tiefgarage im Hotel mussten wir 22€ pro Nacht bezahlen. Wir nutzten einen Mietwagen und mussten an zwei Tagen wegen der schwierigen Parkmöglichkeiten die Tiefgarage des Hotels in Anspruch nehmen. ( sehr ärgerlich wg. des Preises ). Ansonsten war das Personal sehr freundlich. Um auf den Punkt zu kommen , nach Rücksprache mit Travelix in Bezug auf die Flugzeiten ob schriftlich oder mündlich , wir wurden einfach vertröstet und abserviert. Wir bekamen auf Grund unserer schriftlichen Beschwerde zwar eine Antwort , die aber nichts anderes aussagt, als das wir uns einfach damit abzufinden haben . Es ist Travelix nicht mal in den Sinn gekommen uns evtl. eine entsprechende Rückvergütung des Reisepreises zu kommen zu lassen. Unser Meinung nach, macht das auf gar keinen Fall einen guten Reiseveranstalter aus. Wenn wir wieder eine Reise buchen, dann nie wieder bei dieser Reisegesellschaft.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Greinwald am 1. August 2016 16:34 Uhr

Ich möchte seit mehreren Tagen unsere gebuchte Reise umbuchen.
Ich bekomme auf mehrmalige Email Nachrichten keine Antwort und telefonisch hänge ich seit über 60Minuten in der Warteschleife!!!
Kundenfreundlich ist was anderes!!!!
Lieber wieder ins Reisebüro!!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Erdogmus am 21. Juli 2016 18:46 Uhr

Nicht erreichbar, beantworten keine emails einfach nur ein jämmerlicher Verein !!! Ich rate euch ab hier zu buchen, wenn mal was sein solltet steht ihr alleine da !!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Linda am 5. Juli 2016 11:44 Uhr

Das Hotel hat ein sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Der Speisesaal hat Kantinencharakter und ist sehr laut. Das Essen nicht genießbar. Mindere Qualität, wenig Auswahl, Gemüse verkocht, Fleisch in fetter Soße schwimmend, der Fisch nicht frisch..... Ich bin lieber außerhalb in den leckeren Lokalen essen gegangen. Die Zimmer sind spartanisch und mit Linoleumböden ausgestattet. Das Bad von anno dazumal, keine Klimaanlage, kein Kühlschrank, Safe nur gegen hohes Entgeld und zu guter letzt muss man sich ein Badehandtuch für die hoteleigenen Liegen kaufen. Wer will das schon im Urlaub?
Die Freundlichkeit des Personals war sehr unterschiedlich..von sehr freundlich bis mürrisch.
Das einzig positive ist die Lage mit ihren verschiedenen schönen Terrassen.
Nach meiner Rückkehr habe ich einen Beschwerdemail an Travelix geschickt. Ich bekam eine lapidare Entschuldigungsantwort. Unter anderem, dass die Geschmacksfrage subjektiv sei und sie bisher keine Reklamationen bezüglich der Verpflegung bekommen hätten...komisch...wenn ich mir im Nachhinein die verschiedenen Bewertungen anschaue, lese ich viel schlechtes bezüglich der Verpflegung und Ausstattung der Zimmer.....liest Travelix das nicht??? Ich für meinen Teil würde nie wieder über Travelix buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Felsch am 22. Juni 2016 13:34 Uhr

Die Verwaltungstechnischen Dinge (Buchung, Bezahlung, Reiseunterlagen) ging alles super. Aber das Hotel war nicht annähernd so, wie wir es uns vorgestellt hatten. Drei Erwachsene in einem Appartment für zwei Personen. Die dritte Person hatte ein Campinggästebett im offenem Wohnzimmer. Im Reisebüro sprach man von zwei Schlafzimmern. Das Personal war schon zum Saisonanfang sehr mürrisch und sprich mich nicht an (außer die Rezeption und die Reinigungskräfte). Eine Reiseleitung gab es nur telefonisch mit Terminvereinbahrung. Wie man normal einen Empfang mit Tipps der Reiseleitung sonst hat, gab es nicht. Wir waren schon mit anderen Reiseunternehmen auf Teneriffa, aber so etwas ist uns noch nie passiert.



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Martina Heutmann am 23. Mai 2016 11:28 Uhr

Erst mal die Abwicklung mit unseren Reiseunterlagen, Sehr Gut.
Unser Rückflug hatte auch 17h Verspätung: da kann die Reisegesellschaft nichts tun, das ist die Sache der Fluggesellschaft - wir kamen auch für eine Nacht in einem Hotel unter.
Wir waren das erste Mal im Trendy Verbena Beach(Türkei)
Super nettes, freundliches und hilfsbereites Personal. Schöne saubere Zimmer, eine sehr saubere Anlage. Es gab gutes Essen und auch a la carte Restaurant (mexikanisch)war sehr lecker. Das Personal ins Besondere das Animateur Team und Kellner waren sehr sehr freundlich aufmerksam und zuvorkommend. Die Strandbar am Nachmittag hatte ein kleines aber schmackhaftes Angebot, sehr gut
Wir können auch unseren Ausflug „ Antalya Cocktail“ von der Reiseleiterin Frau Werner Travelix, ITS Weiterempfehlen. Der Reiseführer war sehr Ausführlich und sehr Freundlich. Weiter so.
Man kann es bedenkenlos weiterempfehlen
Wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Danke für alles!!



Gesamtbewertung:
*****
(3,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jürgen Plöger am 27. März 2016 10:41 Uhr

Das gebuchte Hotel war uns bereits bekannt und der dortige Aufenthalt war wieder sehr schön.
Flug wurde wie vorgesehen ab Berlin-Tegel durchgeführt. Auch der Rückflug verlief wie vorgesehen. Selbst bei der Reisebuchung gemachte Bitten bezüglich der Zimmerlage
wurden im Hotel berücksichtigt. Wir waren vollauf Zufrieden mit dem Verlauf der Pauschalreise. Auch die Betreuung durch die Travelix - Reiseleitung vor Ort war hervorragend.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Andrea am 18. März 2016 19:44 Uhr

Das Hotel wo wir waren war sehr schön bis auf das dort zu 98 % alles Engländer waren und wir daher keinen Kontakt zu anderen Gästen aufnehmen konnten was sehr schade war. Das gesamte Personal konnte kein Deutsch reden daher konnten wir uns nicht wirklich verständigen.
Die Zimmer wurden nicht richtig sauber gemacht vor allem das Badezimmer.Unser Empfang fand ebenfalls nicht statt wir mussten uns also allein durch Spanien wurschteln.Das essen war eigentlich jeden tag abwechselnd außer das es nicht wirklich Gewürzt war sehr fade im Geschmack.und das Frühstück war jeden tag das gleiche nichts Besonderes 3 verschiedene Wurstsorten und 2 Käsesorten die meistens oben drauf schon schwitzten.Die Marmelade waren abgepackt wie in einem Krankenhaus und immer nur die 2 Sorten.Alles im ganzen war es trotzdem schön vor allem die Pools waren sehr schön und sauber wir haben das beste draus gemacht aber würden in diesen Hotel nicht mehr Buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sven am 12. Februar 2016 06:30 Uhr

Gebuchte Flüge :
Hamburg -Antalya 5:55 Uhr
Antalya -Hamburg 19:50 Uhr
1 Woche AllInclusive
Prima Sol Hane in Kumköy
Preis 426 Euro
......und nun kommt es :
Änderung der Flugzeiten
Ab Hamburg 13:40
Ab Antalya 10:40
Verlust eines kompletten Reisetages.
Dazu kommt dass die gleiche Reise nun für 309 Euro angeboten wird.
Ich fühle mich betrogen !!!
Der einst geplante Flug ist komischerweise immer noch buchbar. Warum also diese Umbuchung?
Ich habe bei der Buchung extra etwas mehr bezahlen wollen damit ich entspannt anreisen kann und nun das.
Travelix das war wohl nix !



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von dieter am 10. Februar 2016 14:31 Uhr

Wir können das Hotel nur weiter empfehlen!Wir hatten ein großes Zimmer.Die Minibar wird täglich aufgefüllt. Das Essen ist Lecker und reichlich..... Wer hier nichts findet und satt wird ist selber schuld. Mit dem Wetter hatten wir wirklich Glück, viel Sonnenschein. Aber auch bei schlechtem Wetter kommt keine lange Weile auf. Wir hatten eine super Urlaubswochen und kommen gerne wieder.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Thorsten Jungholt am 5. November 2015 11:33 Uhr

Aufgrund der Flugzeiten haben am 07.07.15 extra frühzeitig eine Pauschalreise von Frankfurt (08.11.15) nach Antalya & zurück (22.11.15) gebucht.
Wir dachten mit Tjaereborg (jetzt Travelix) einen renomierten und zuverlässigen Veranstalter gefunden zu haben, und wurden bitter entäuscht.
Am 29.10.15 kam per Mail eine Nachricht das Hinflug auf eine andere Fluggesellschaft mit späteren Flugzeiten umgebucht wurde. Aufgrund einer längeren Anreise haben wir ein Hotel zur Übernachtung gebucht, und wollten auch den Vorabend Check In nutzen. (Vorabend Check In wg. späterer Flugzeit nicht möglich)
Eine Nachfrage bei Travelix bezgl. einer Umbuchung auf einen früheren Flug mit Condor oder Freebird wurde kategorisch und äußerts patzig abgelehnt, so das wir keine andere Wahl haben als mit Sun Express um 14:20 Uhr zu fliegen. Das der Rückflug von Antalya um am 22.11.15 um 15:00 Uhr ordnungsgemäß stattfindet wage ich zu bezweifeln. Es erscheint mir als habe Travelix eine Reise verkauft, bei der schon von Begin an feststand, das die Reise so überhaupt nicht durchgefürt werden kann. Travelx .... nie wieder !!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Roman Kaak am 1. November 2015 21:26 Uhr

Gebuchter Rückflug nach Hamburg wurde bereits am 3ten Urlaubstag trotz Widerspruch nach Hannover umgebucht.
Ich gehe davon aus das der Travelix bereits vor Reiseantritt bekannt war das der Rückflug nicht wie gebucht nach Hamburg stattfindet.
Transfer vom Hotel zum Flughafen dauert 3 Stunden wg. vieler Hotelstopps. Wurde in den Reiseunterlagen nicht erwähnt.
Flugzeug für den Rückflug (Tailwind) uralt und in schlechtem Zustand. WC-Wände wurden mit Silikonkleber zusammengeklebt!!. Deckenverkleidung fällt fast runter.
Gebuchte Zimmer standen bei Anreise nicht zur Verfügung, nach sofortiger Beschwerde erst nach 2 Nächten im falschen Zimmer Umzug in gebuchte Kategorie
Fazit: Travelix maximiert seinen Gewinn auf Kosten der Urlauber



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marion Vollmer am 30. Oktober 2015 14:30 Uhr

Wir sind als Familie nach Oslo geflogen und es hat alles super geklappt bis auf das Vorabend-Check in, hier haben wir vergeblich auf eine SMS oder E-Mail gewartet.



Gesamtbewertung:
*****
(4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Gerd Urbahnke am 8. Oktober 2015 13:25 Uhr

Wir hatten eine Reise nach Ibiza gebucht und sollten am Sonntagabend in Hannover zurück sein. Nun telte uns Travelix mit, dass die Reise erst am Montagmorgen um 08:00 Uhr in Hannover enden sollte. Wir sollen also die ganze Nacht in Stuttgart auf dem Flughafen sitzen. Travelix war dann nicht zu erreichen und kümmerte sich auch nicht. Ich kann dort von Buchungen nur abraten



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Dima Michael am 1. Oktober 2015 19:13 Uhr

Beim Ankunft wurden wir am Flughafen von Las Palmas de Gran Canaria nicht abgeholt, wie vereinbart und bezahlt, sind mit Taxi zum Hotel gefahren, Taxikosten (73 EUR) wurden nicht erstattet.
Das Essen (alles inklusive) war eintönig, wenig abwechslungsreich, einige Gerichte ungenießbar, einen Kakerlaken haben wir im Speisesaal beobachten können.
Nie wieder Travelix!



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kuhlke am 17. September 2015 11:17 Uhr

Am 6.9.15 kamen wir nach Cala Ferrera in das Apt. Casas de cala Ferrera.
Dieses Apt. war fast nicht zu bewohnen. Am Abend der Ankunft um 23 Uhr fanden wir ein Apt. vor, dass völlig
verraucht war. Es müssen Dauerqualmer gewesen sein. Morgens fanden wir weder Kaffeemaschine, noch Wasserkocher, noch
Kaffeekanne vor. Man sagte uns in der Rezeption es sei alles gegen Gebühr zu haben, selbst das Fernsehen war nicht kostenlos.
Gläser waren auch nicht genügend vorhanden. Die Spüle befand sich in einem erbärmlichen Zustand. Überall Rostflecke und Schmutz.
Keine Abstellmöglichkeiten im Bad. Das 3. Bett war für Kinder, worin ein Erwachsener mit 190 cm bei bei einem Bett von 1.80 m
nicht auskam. Man sollte doch in der Lage sein, ein bewohnbares und sauberes Apt. anzubieten.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Eibacher am 15. September 2015 15:28 Uhr

Lahmer Verein!
Bereits 2 1/2 Wochen vor der ursprünglichen Reise habe ich meinen Umbuchungswunsch geäußert, die gebuchte Reise um eine Woche zu verschieben.
Grundsätzlich ist das laut AGB's des Veranstalters nicht möglich, trotzdem hoffte ich auf Kulanz, da unser Hotel mehrere Tage nach Umbuchungswunsch über travelix
buchbar war.
Nachdem ich wiederholt übers Reisebüro (Name von Redaktion gelöscht; der nächste lahme Verein) eine Rückinfo zu meinem Umbuchungswunsch anmahnte, bequemte sich ein Mitarbeiterin mal bei travelix anzurufen und teilte dann mit, dass eine Umbuchung nicht möglich ist. Grundsätzlich ist das natürlich laut AGB's nicht möglich, trotzdem finde ich, dass man als Veranstalter hier Kulanz zeigen kann und muss.



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Simons am 12. September 2015 13:46 Uhr

Der Reiseveranstalter hat uns in ein Horrorhotel gebracht und sich dann mit den niedrigen Zimmerpreis herausgeredet. Dabei handeltet es sich um den Zimmerpreis, denn der Veranstalter an das Hotel weitergegeben hat und nicht um den Preis, den ich an den Veranstalter gezahlt hatte. Der Reiseveranstalter hat meiner Meinung nach dafür zu sorgen, dass das Hotelzimmer die Qualität besitzt, für die ICH zahle und nicht die, die der Veranstalter minus seinem riesigen Gewinn zahlt. Hinzu kommt, dass Hygiene allgemein Standard sein soll, egal für welchen Preis. Zwei Tage später wurden wir in ein anderes Hotel umgebucht. Allerdings nur gegen Aufpreis, was unser Reisebudget stark belastet hat.



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von M. Meyer-Rath am 10. September 2015 23:27 Uhr

Wir haben Ende Juli 2015 über ein Internetportal (Name von Redaktion gelöscht) einen 14-tägigen Hotelaufenthalt in Ägypten gebucht. Reiseveranstalter Travelix, Reisezeitraum März 2016. Der Reiseveranstalter verlangte per E-Mail rechtmäßig eine 20-prozentige Anzahlung mit Hinterlegung eines Reisesicherungsscheines und gab uns als letzte Frist für den Anzahlungseingang den 04.09.15 vor. Die Überweisung unsererseits erfolgte am 04.09.15, wofür sich Travelix am 07.09.15 per E-Mail bedankte. Noch am selben Tag (ca. 2 Stunden später) erhielten wir jedoch von dem Reiseveranstalter (auch wieder per E-Mail) eine Stornomitteilung über die Buchung mit der Begründung, „unseren Geschäftsbedingungen hätte die Anzahlung innerhalb von 10 Tagen ab Buchungsdatum bei uns eingehen müssen. Zudem zahlen Sie bitte zu Ihrer geleisteten Anzalung noch weitere 5 Prozent des Reisepreises, da unsere Stornogebühren 25 Prozent betragen“ Das entsetzte Staunen bzw. die Empörung über ein derartiges Geschäftsgebaren war natürlich groß. Dieser Reiseveranstalter verschafft sich somit nicht nur über die Anzahlungen des Reisepreises zinslose Kredite, sondern er versucht auch mit unlauteren MittelnZahlungen zu erhalten, für die er keine Leistungen erbringen muss bzw. will.
Wir haben in der Angelegenheit Rechtsbeistand hinzugezogen und sind nach erster Beratung ziemlich optimistisch hinsichtlich der Rückabe unserer Anzahlung und einem etwaigen Schadensersatz. Sehr enttäuscht sind wir auch über den Vermittler (Name von Redaktion gelöscht), die sich in der Angelegenheit vollständig mit der Begründung zurückgehalten haben, dass ihnen bei solchen Vorgängen die Hände gebunden sind.
Also eine Buchung über ein ordentliches Reisebüro um die Ecke erspart einem ein derartiges Szenario.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Rosi Ziegler am 28. Juni 2015 16:38 Uhr

wir sind im Juni 2015 in die Türkei mit Travelix geflogen. In diesem Hotel waren wir dann schon zum 4.mal und wir wussten was wir bekamen.
Am Flughafen wurde uns schon für den nächsten Tag, Sonntag 12.15 Uhr ein Termin mit der Reiseleitung von Travelix gegeben.
Mit 5 anderen Personen haben wir dann am nächsten Tag unseren lang verdienten Erholungsurlaub abgebrochen um den Reiseleiter zur Mittagszeit in der Hotellobby zu treffen.
Wir wollten uns informieren über unseren Rückflug, da dieser kurz vor Reiseantritt um 13 Stunden nach vorne verlegt wurde.
Nachdem wir in der Lobby 25 Minuten gewartet haben machten wir uns auf den Weg zum Zimmer, haben uns wieder umgezogen und sind wieder an den Strand um den Urlaub fortzusetzen.
Wir finden es schon fast eine Frechheit wenn man am ersten Urlaubstag mitten am Tage während der Mittagszeit weggeordert wird um jemanden zu treffen der garnicht kommt!
Im Reisepreis ist die Reiseleitung inclusive, weshalb kam die dann nicht?
Da uns dasselbe letztes Jahr ebenfalls passiert ist ( wir wurden sogar 2 mal versetzt) werden wir auf solche treffen in Zukunft verzichten, da uns Urlaub wichtiger ist als auf jemanden zu warten der nicht kommt! Es war echt wertvolle Zeitverschwendung!!
Rosi Ziegler



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Klaus am 7. Juni 2015 20:03 Uhr

schlechter Service vor Ort in der Türkei, Reiseleiter hat den festgesetzten Termin nicht eingehalten. Hotel war uns bekannt und sehr gut



Gesamtbewertung:
*****
(1,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Dietrich Dreiling am 18. Februar 2015 18:55 Uhr

Schlechter Service War im Januar 2015 für 3 Wochen im sonst guten Hotel Seabel Alhambra Port el Kantaoui /Tunesien.Da ich das Hotel von mehreren Aufenthalten aus den Vorjahren kannte
und in guter Erinnerung hatte war ich sehr erstaunt,daß ich praktisch auf eine Baustelle kam.Das Nachbarhotel Diar del Andalous wird mir riesigen Kränen und vielen anderen
lauten Baugeräten umgebaut.Der Strand und der Strandpool sind praktisch nicht nutzbar.Ich finde es ist für ein gutes Reiseunternehmen eigentlich selbstverständlich den
Gast über solche Umstände zu informieren,leider war das bei Travelix nicht der Fall.Bei der Abreise hat Travelix einfach vergessen uns vom Hotel zum Flugplatz abzuholen-Nach einer Stunde Wartezeit nahm uns ein Bus von Öger-Tours mit... Am 30.01.2015 habe ich Travelix zu einer Stellungnahme aufgefordert,auf eine Antwort warte ich bis heute vergebens Nie wieder Travelix....



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Shushkevich Gennady am 2. Februar 2015 15:31 Uhr

Am 25.November habe ich 1 DZ vom 12. 12. bis zum 15.12.2014 im Hotel Ibis Hamburg City in Hamburg für meine Bekannten aus Moskau auf der Seite "Abgebucht. Am 26. November habe ich erfahren, dass meine Bekannten nicht kommen können und um 11:00 angerufen, um die Buchung zu stornieren sowie eine Rücktrittmeldung per E-Mail geschickt. Darauf bekam ich eine Stornorechnung für 141,00, die ich im meinem Schreiben widersprach:
"gestern am 26.11.2014 um 13:00 habe ich für meine Bekannten aus Moskau ein DZ im Hotel Ibis Hamburg City gebucht und heute um 10:30 eine Reiserücktritt angemeldet. Obwohl innerhalb von 24 Stunden im Zusammenhang mit dem Rücktritt keine oder geringere Kosten entstehen können, wurde strickt nach AGB eine Stornogebühr von 40% verlangt.
Eine bestellte aber auch teilweise nicht erbrachte Leistung kann doch nicht den verlangten Betrag verursachen, auch unter Berücksichtigung des Aufwandes für die Bearbeitung.
Aus diesem Grund finde ich es ungerecht und bitte um eine kulante Lösung in diesem Fall. Ich hoffe, dass die Toleranz in Ihrem Unternehmen vor bedingungsloser Einhalung von AGB-Regeln geht".
Am 28. November habe ich folgende Antwort erhalten:
"Nach sorgfältiger Prüfung des Sachverhaltes können wir Ihnen mitteilen das eine Reduzierung der Stornokosten auf Grund der kurzfristigen Buchung
nicht möglich ist".
Eine frühere Stornierung war jedoch nicht möglich, da die Buchung, wie beschrieben erst vor 24 Stunden erfolgte.
Nach einem regen Schriftwechsel habe ich am 20. Januar den von mir verlangten Betrag bzw. Stornogebühren überwiesen, da die weiteren Verhandlungen sinnlos waren.
Ich finde ein derartiges Verhalten äußerst unkorrekt, da die für Ihr Unternehmen entstandenen Kosten auf keinen Fall 141,00 betragen können und bin überzeugt davon, dass das von mir gebuchte DZ ums Wochenende 12. - 15. Dezember in der Hamburger Statdmitte zweifellos belegt war.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Wolfgang Hosang am 16. Oktober 2014 17:06 Uhr

Die Kommunikation mit Travelix per Kontaktmail ist katastrophal.Ich bin leider hörbehindert und kann nur per Mail kontaktieren.3 x habe ich eine einfache aber für mich wichtige Frage gestellt.Nie habe ich eine Antwort auf die Frage erhalten.Da ist es doch wohl logisch dass man bei einem anderen Anbieter bucht wo man innert 6 Stunden eine Antwort erhielt.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sabine Maurer am 26. August 2014 11:31 Uhr

In den diesjährigen Sommerferien fuhren wir mit Travelix, welcher Nachfolger von Tjaereborg Reisen ist, in die Türkei. Dazu suchten wir uns auf der Homepage des Reiseveranstalters eine Gran Canaria Reise für 2 Erwachsene und 1 Kind. Schließlich stießen wir auf das Hotel Las Brisas, welches 3 Sterne besaß. Da der Preis sehr günstig war, und uns die Beschreibung auch gefiel, buchten wir dieses Hotel. Dazu riefen wir bei der Kunden-Beratungs-Hotline an und ließen uns von einem freundlichen, kompetenten Mitarbeiter beraten. Nach ein paar Minuten hatten wir uns also entschieden und buchten das Hotel. Nach ein paar Tagen erhielten wir auch schon unsere Reiseunterlagen und konnten einen Monat später in den Urlaub fahren. Los ging es dann vom Flughafen Dortmund nach Gran Canaria. Der Flug dauerte 9 Stunden und war sehr angenehm.
Am Flughafen angekommen, fuhren wir mit dem Bus zum Hotel.
Dort wurden unsere Reiseunterlagen geprüft und wir erhielten unseren Zimmerschlüssel.
Am Hotel gefiel uns vor allem die tolle Hotelanlage, welche mit einem großen Pool und einer Bar ausgestattet war. Der Service des Hotels ließ ebenso wenig Wünsche offen. Unser Zimmer wurde täglich sauber gemacht und wir hatten immer einen frischen Bettbezug. Essens mäßig wurden wir mit den leckersten Gerichten verwöhnt. Dazu gab es auch mal ein Selbstbedienungsbuffet mit einheimischen Gerichten, die uns allen geschmeckt haben.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU TRAVELIX

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt