Über TraveLeague

« zurück zur Übersicht

Der Reiseveranstalter TraveLeague wurde von den Managern führender Agenturen wie Falk Travel und Thomas Cook gegründet und hat sich ganz auf heimatnahen Urlaub fokussiert. Insbesondere Autoreisen zu den schönsten Regionen Deutschlands, Österreichs, Ungarns, Tschechiens, Italiens, Polens oder Kroatiens gehören dabei zum Portfolio des Reiseanbieters.

In schönen 3- bis 5-Sterne-Unterkünften aber auch in Luxushotels bietet der Reiseveranstalter Urlaubern hier Individualurlaube, Appartement- oder Campingferien sowie Sport-, Wellness- oder Städtereisen an. Gemeinsam mit den namhaften Hotel-Partnern des Unternehmens sowie in Zusammenarbeit mit Reisebüros vor Ort können über TraveLeague auch Strand- oder All Inclusive-Urlaube sowie verschiedenste Zusatzleistungen wie Transfers, Ausflüge oder Bus- und Bahnfahrten gebucht werden.




Aktuelle News zu TraveLeague

Reiseveranstalter melden Umsatzrückgang von 80 bis 90 Prozent

vom 15. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Der Branchencheck des Deutschen Reiseverbands offenbart, dass die Reisebeschränkungen, die als Reaktion auf die Pandemie erlassen wurden, die Branche hart treffen: Die meisten befragten Reiseveranstalter beklagen Umsatzrückgänge von 80 bis 90 Prozent. Doch es gibt auch positivere Nachrichten.

Weiterlesen

Urteil: Reiseveranstalter müssen trotz Pandemie zügig erstatten

vom 11. Dezember 2020, 19:15 Uhr

Viele Reiseveranstalter lassen sich mit der Erstattung von Reisepreisen in der aktuellen Corona-Pandemie besonders viel Zeit – was zwar verständlich, aber dennoch rechtswidrig ist. Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass Reisepreise auch derzeit nach spätestens 14 Tagen erstattet […]

Weiterlesen

Reiseveranstalter bieten Frühbucher-Rabatte für 2021 an

vom 13. November 2020, 11:03 Uhr

Die Corona-Pandemie hat für eine große Unsicherheit unter Reisenden gesorgt, sodass viele Reisebuchungen ausbleiben. Zahlreiche Reiseveranstalter haben nun darauf reagiert und wollen mit attraktiven Angeboten und reizvollen Rabatten wieder mehr Urlauber zum Reisen animieren.

Weiterlesen