Über Touropa

« zurück zur Übersicht

Touropa ist ein deutscher Reiseveranstalter mit Sitz im bayerischen Örtchen Hopfgarten. Das Unternehmen ist auf Reisen in die Mittelemeerregion spezialisiert, von Spanien und Portugal über Italien und Griechenland bis nach Nordafrika.
Kurz nach der Währungsreform im Jahr 1948, wurde Touropa egründet, damals unter dem Namen „Arbeitsgemeinschaft DER Gesellschaftsreisen“, die noch bis 1951 bestand.

Die Touropa wurde von mehreren schon damals in der Reisebranche bekannten Persönlichkeiten gemeinsam gegründet. Touropa sollte damals die Ferienreise für den „kleinen Mann“ erschwinglich machen, und zwar zu bezahlbaren und nicht zu überhöhten Preisen.
Eine Idee, die Schule machte.
Und tatsächlich, schon gleich im ersten Jahr, dem der Währungsreform, gingen bereits 40.000 Reiseteilnehmer mit Touropa auf Urlaubstour, damals eine kleine Sensation.

2005 gab die Touropa den Namen für ein neues Zukunftsprojekt bekannt. Nämlich “Touropa.com”, ein Joint Venture der TUI AG und des Münchener Unternehmers Georg Eisenreich, der auf eine 30jährige Branchenerfahrung in der Touristik zurückblicken kann.


Touropa ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Touropa

Reiseveranstalter melden Umsatzrückgang von 80 bis 90 Prozent

vom 15. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Der Branchencheck des Deutschen Reiseverbands offenbart, dass die Reisebeschränkungen, die als Reaktion auf die Pandemie erlassen wurden, die Branche hart treffen: Die meisten befragten Reiseveranstalter beklagen Umsatzrückgänge von 80 bis 90 Prozent. Doch es gibt auch positivere Nachrichten.

Weiterlesen

Urteil: Reiseveranstalter müssen trotz Pandemie zügig erstatten

vom 11. Dezember 2020, 19:15 Uhr

Viele Reiseveranstalter lassen sich mit der Erstattung von Reisepreisen in der aktuellen Corona-Pandemie besonders viel Zeit – was zwar verständlich, aber dennoch rechtswidrig ist. Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass Reisepreise auch derzeit nach spätestens 14 Tagen erstattet […]

Weiterlesen

Reiseveranstalter bieten Frühbucher-Rabatte für 2021 an

vom 13. November 2020, 11:03 Uhr

Die Corona-Pandemie hat für eine große Unsicherheit unter Reisenden gesorgt, sodass viele Reisebuchungen ausbleiben. Zahlreiche Reiseveranstalter haben nun darauf reagiert und wollen mit attraktiven Angeboten und reizvollen Rabatten wieder mehr Urlauber zum Reisen animieren.

Weiterlesen