Über Tischler Reisen

« zurück zur Übersicht

Vor schon mehr als 35 Jahren hat Thomas Tischler die Firma Tischler Reisen gegründet und steht noch heute persönlich für Qualität und Service.
Der mittelständische Reiseveranstalter beschriebt sich selbst als flexibles Familienunternehmen und möchte mit guter Qualität beim Kundenpunkten. Nach eigenen Angaben kann Tischler Reisen fast alle Reiseträume erfüllen und ein Höchstmass an Service anbieten.
Tischler-Kunden werden von speziell geschulten Partneragenturen betreut. Deutschsprachige Mitarbeiter sind bei Fragen oder Problemen rund um die Uhr erreichbar, um die Kunden mit allen nötigen Informationen zu versorgen.

In den Katalogen finden sich eine umfangreiche Auswahl an Hotels, die sowohl nach dem Preis-Leistungsverhältnis, als auch den qualitativen Ansprüchen von Tischler Reisen ausgewählt werden.
Die Spezialisten der verschiedenen firmeninternen Abteilungen kennen sich zwar nicht in allen Teilen der Welt aus, sind aber hervorragend qualifiziert für das jeweilige, von Ihnen betreute Fachgebiet. Deshalb ist fachkundige Beratung gerade für individuelle Reisen garantiert, versichert Tischler Reisen seinen Kunden.


Tischler Reisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Tischler Reisen

Tourismusexperten erwarten Boom in der Sommersaison 2021

vom 8. Februar 2021, 15:57 Uhr

Zwar ist das Reisejahr 2021 nach wie vor mit Herausforderungen und Überlegungen über den möglichen Einfluss des Impfstoffes verbunden, doch die Tourismusbranche sieht diesem Sommer positiv entgegen.

Weiterlesen

Urlaub & Corona: Die Stornobedingungen der Reiseveranstalter

vom 28. Januar 2021, 14:57 Uhr

Nachdem im letzten Jahr viele Reisewilligen ihren Urlaub stornieren oder umbuchen mussten, herrscht auch im neuen Jahr zunächst Verunsicherung, ob der nächste Urlaub auch wirklich stattfinden kann. Umso interessanter ist daher ein Blick auf die Stornobedingungen der Reiseveranstalter. 

Weiterlesen

Reiseveranstalter melden Umsatzrückgang von 80 bis 90 Prozent

vom 15. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Der Branchencheck des Deutschen Reiseverbands offenbart, dass die Reisebeschränkungen, die als Reaktion auf die Pandemie erlassen wurden, die Branche hart treffen: Die meisten befragten Reiseveranstalter beklagen Umsatzrückgänge von 80 bis 90 Prozent. Doch es gibt auch positivere Nachrichten.

Weiterlesen