Über Thomas Cook

« zurück zur Übersicht

Die Thomas Cook AG ist als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc seit dem Jahr 2007 an der Londoner Börse notiert. Die Gesellschaft kümmert sich um die touristischen Aktivitäten der Gruppe in Europa und hält alle Anteile an der Freizeitfluggesellschaft Condor. Die Thomas Cook AG ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Tschechien, Ungarn, Russland, Belgien und den Niederlanden mit Niederlassungen aktiv.

In Deutschland ist Thomas Cook der zweitgrößte Reiseveranstalter und beschäftigt mehr als 5000 Mitarbeiter. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Öger Tours, Bucher, Last Minute und Air Marin führende und bekannte Veranstalter. Die Ferienfluggesellschaft Condor fliegt die Kunden in die schönsten Urlaubsziele der Welt. Mit den firmeneigenen Hotelkonzepten Sentido, Smartline, SunConnect oder Sunprime bietet die Thomas Cook AG Angebote an verschiedene Zielgruppen.
Im Vertriebswesen ist Thomas Cook über den Reisebüro-Fremdvertrieb und auch beim Eigen-und Franchisevertrieb breit gefächert aufgestellt. Zum Vertriebskonzept gehört der Online-Vertrieb über die firmeneigene Website oder auch externe Portale.

Aktuelle News von Thomas Cook

Reisen ohne Plastik: Wikinger-Reisen als Vorreiter

vom 24. November 2018, 22:26 Uhr

Der westfälische Reiseveranstalter will als erstes deutsches Unternehmen eine vollkommen einwegplastikfreie Reise anbieten. Ziel dieser besonderen Tour ist der Darß in Mecklenburg-Vorpommern. Die Teilnehmer der organisierten Reise werden gebeten, auf Einweg-Plastikflaschen, Transporttaschen aus Plastik und andere Einweggegenstände zu verzichten. Stattdessen […]

Weiterlesen
Umweltschutz: Thomas Cook sagt Plastik den Kampf an

vom 15. November 2018, 16:58 Uhr

Reiseveranstalter Thomas Cook setzt sich mit der Kampagne #NOPLACEFORPLASTIC für den Kampf gegen Plastik ein. Denn das trägt bekanntermaßen erheblich zur Verschmutzung der Umwelt bei. Innerhalb der nächsten zwölf Monate möchte man deshalb 70 Millionen Einweg-Plastikteile einsparen.

Weiterlesen
Thomas Cook trifft Entscheidung nach Troll Tours-Insolvenz

vom 30. Oktober 2018, 12:16 Uhr

Es ist noch gar nicht lange her, da hatte das Unternehmen Troll Tours überraschenderweise Insolvenz angemeldet. Kooperierende Reiseveranstalter und Touristikunternehmen müssen nun überlegen, wie sie damit umgehen – auch Thomas Cook zieht seine Konsequenzen.

Weiterlesen