Über Sprachcaffe Reisen

« zurück zur Übersicht

Sprachcaffe Reisen GmbH ist ein Reiseveranstalter und bietet vielfältige Reisen in die Länder Mittelamerikas, Asiens und Europas an. Ziele wie Kuba, Mexiko, Costa Rica oder Italien können auf die verschiedensten Art und Weisen mit Sprachcaffe Reisen erkundet werden.

Zum Beispiel hat der Reiseveranstalter viele Radreisen im Programm, bei denen die Teilnehmer mit erfahrenen Tourguides die Natur erleben können. Neben Radreisen werden auch weitere Aktivreisen wie Wanderreisen, Abenteuerreisen, Tauchreisen und Tanzreisen angeboten. Aber auch geführte Busrundreisen oder individuelle Mietwagenrundreisen sind Teil des Angebots. Ein ganz besonderes Highlight ist die Minikreuzfahrt zu den Liparischen Inseln vor der Küste Italiens, bei der die Teilnehmer mit etwas Glück glühende Lava des einzig ständig aktiven Vulkan Europas sehen können.

Der seit über 30 Jahren tätige Reiseveranstalter mit Sitz in Frankfurt am Main besticht mit seinem vielfältigen Angebot. Unter den Rundreisen haben die Kunden zwischen den Kategorien Premium, Komfort, Klassik und Standard die Wahl, sodass für jede Bedürfnisse das Passende dabei ist. Ob abenteuerliche Aktivreise oder erholsamer Strandurlaub – bei Sprachcaffe Reisen findet jeder die perfekte Reise für sich.


Sprachcaffe Reisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Sprachcaffe Reisen

Tourismusexperten erwarten Boom in der Sommersaison 2021

vom 8. Februar 2021, 15:57 Uhr

Zwar ist das Reisejahr 2021 nach wie vor mit Herausforderungen und Überlegungen über den möglichen Einfluss des Impfstoffes verbunden, doch die Tourismusbranche sieht diesem Sommer positiv entgegen.

Weiterlesen

Urlaub & Corona: Die Stornobedingungen der Reiseveranstalter

vom 28. Januar 2021, 14:57 Uhr

Nachdem im letzten Jahr viele Reisewilligen ihren Urlaub stornieren oder umbuchen mussten, herrscht auch im neuen Jahr zunächst Verunsicherung, ob der nächste Urlaub auch wirklich stattfinden kann. Umso interessanter ist daher ein Blick auf die Stornobedingungen der Reiseveranstalter. 

Weiterlesen

Reiseveranstalter melden Umsatzrückgang von 80 bis 90 Prozent

vom 15. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Der Branchencheck des Deutschen Reiseverbands offenbart, dass die Reisebeschränkungen, die als Reaktion auf die Pandemie erlassen wurden, die Branche hart treffen: Die meisten befragten Reiseveranstalter beklagen Umsatzrückgänge von 80 bis 90 Prozent. Doch es gibt auch positivere Nachrichten.

Weiterlesen