Über Sprachcaffe Reisen

« zurück zur Übersicht

Sprachcaffe Reisen GmbH ist ein Reiseveranstalter und bietet vielfältige Reisen in die Länder Mittelamerikas, Asiens und Europas an. Ziele wie Kuba, Mexiko, Costa Rica oder Italien können auf die verschiedensten Art und Weisen mit Sprachcaffe Reisen erkundet werden.

Zum Beispiel hat der Reiseveranstalter viele Radreisen im Programm, bei denen die Teilnehmer mit erfahrenen Tourguides die Natur erleben können. Neben Radreisen werden auch weitere Aktivreisen wie Wanderreisen, Abenteuerreisen, Tauchreisen und Tanzreisen angeboten. Aber auch geführte Busrundreisen oder individuelle Mietwagenrundreisen sind Teil des Angebots. Ein ganz besonderes Highlight ist die Minikreuzfahrt zu den Liparischen Inseln vor der Küste Italiens, bei der die Teilnehmer mit etwas Glück glühende Lava des einzig ständig aktiven Vulkan Europas sehen können.

Der seit über 30 Jahren tätige Reiseveranstalter mit Sitz in Frankfurt am Main besticht mit seinem vielfältigen Angebot. Unter den Rundreisen haben die Kunden zwischen den Kategorien Premium, Komfort, Klassik und Standard die Wahl, sodass für jede Bedürfnisse das Passende dabei ist. Ob abenteuerliche Aktivreise oder erholsamer Strandurlaub – bei Sprachcaffe Reisen findet jeder die perfekte Reise für sich.


Sprachcaffe Reisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News vonSprachcaffe Reisen

Vorformulierte Trinkgeldempfehlungen sind unwirksam

vom 22. August 2019, 10:51 Uhr

Einige Reiseveranstalter buchen pauschal festgesetzte Trinkgelder von den Konten der mit ihnen reisenden Touristen ab. Das OLG Koblenz hat nun entschieden, dass derartige vorformulierte Trinkgeldempfehlungen unwirksam sind.

Weiterlesen
Waldbrand auf Gran Canaria – Was die Reiseveranstalter anbieten

vom 21. August 2019, 15:30 Uhr

Mitten in der Sommersaison wütet auf Gran Canaria ein riesiger Waldbrand. Unzählige Menschen wurden bereits evakuiert und auch Urlauber stellen sich die Frage, was sie tun können. Die Reiseveranstalter reagieren völlig unterschiedlich auf die Situation.

Weiterlesen
Die Reisewirtschaft atmet auf: Urlaubssteuer wird nicht anerkannt

vom 12. August 2019, 10:49 Uhr

Jahrelang lag das Erheben einer Urlaubssteuer auf eingekaufte Hotelzimmer in der rechtlichen Grauzone. Doch unlängst brachte der Bundesfinanzhof (BFH) Licht ins Dunkel – und das zugunsten der Reiseunternehmen.

Weiterlesen