Über Schubert Touristik

« zurück zur Übersicht

Der Reiseveranstalter Schubert Touristik ist ein Tochterunternehmen des bereits 1967 gegründeten Unternehmens Mendorf-Reisen. Ursprünglich konzentrierte sich das Mutterunternehmen insbesondere auf den Linien- und Schülerverkehr. Allerdings haben sich Mutter- und Tochterunternehmen stetig weiterentwickelt und stehen heute, insbesondere als Reiseveranstalter Schubert Touristik, längst nicht mehr „nur“ für Busreisen.

Vielmehr gehören heuten auch Kreuzfahrten, Fernreisen sowie Erlebnis- und Genussreisen zu vielen abwechslungsreichen Reisezielen zum vielfältigen Repertoire des Reiseveranstalters Schubert Touristik. Dabei garantiert Schubert Touristik sowohl auf Fern- und Themenreisen als auch während klassischer Busreisen und Tagesfahrten stets ein Maximum an Sicherheit und Komfort. Wie selbstverständlich gehört außerdem auch eine kompetente Vor-Ort-Betreuung der Reisenden durch professionelle und kompetente Reisebegleiter zum Angebot von Schubert Touristik. So wird sowohl ein kurzer Tagesausflug als auch eine Fernreise oder Flusskreuzfahrt mit dem Reiseveranstalter zu einem sicheren und komfortablen Bestpreis-Erlebnis.




Aktuelle News zu Schubert Touristik

Tourismusexperten erwarten Boom in der Sommersaison 2021

vom 8. Februar 2021, 15:57 Uhr

Zwar ist das Reisejahr 2021 nach wie vor mit Herausforderungen und Überlegungen über den möglichen Einfluss des Impfstoffes verbunden, doch die Tourismusbranche sieht diesem Sommer positiv entgegen.

Weiterlesen

Urlaub & Corona: Die Stornobedingungen der Reiseveranstalter

vom 28. Januar 2021, 14:57 Uhr

Nachdem im letzten Jahr viele Reisewilligen ihren Urlaub stornieren oder umbuchen mussten, herrscht auch im neuen Jahr zunächst Verunsicherung, ob der nächste Urlaub auch wirklich stattfinden kann. Umso interessanter ist daher ein Blick auf die Stornobedingungen der Reiseveranstalter. 

Weiterlesen

Reiseveranstalter melden Umsatzrückgang von 80 bis 90 Prozent

vom 15. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Der Branchencheck des Deutschen Reiseverbands offenbart, dass die Reisebeschränkungen, die als Reaktion auf die Pandemie erlassen wurden, die Branche hart treffen: Die meisten befragten Reiseveranstalter beklagen Umsatzrückgänge von 80 bis 90 Prozent. Doch es gibt auch positivere Nachrichten.

Weiterlesen