Über Schnieder Reisen

« zurück zur Übersicht

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen ist der Experte, wenn es um einen Urlaub in Nord- oder Osteuropa geht. „Ausgefallenere“ Reiseziele wie Estland, Litauen und Lettland gehören dabei genauso zum Repertoire des Reiseveranstalters wie auch bekannte Destinationen in Großbritannien oder Skandinavien. Gemeinsam haben die Urlaubsangebote von Schnieder Reisen dabei, dass sie sich durch erstklassige Organisation, individuellen Kundenservice und viele Liebe zum Detail auszeichnen.

Dennoch bieten sie aber jede Menge Abwechslung und werden den unterschiedlichsten Urlaubswünschen gerecht: Von komfortablen Busreisen und Flusskreuzfahrten bis hin zu aktiven und abwechslungsreichen Wander- und Radreisen hat Schnieder Reisen für jeden Geschmack das ideale Angebot in Nord- und Osteuropa zu bieten. Zusätzlich dazu überrascht der Reiseveranstalter seine Kunden außerdem regelmäßig mit spannenden Silvester- und Weihnachtsreiseangeboten und bietet ihnen einzigartige Gelegenheiten, um die Naturlandschaften Skandinaviens oder die Kulturschätze Russlands einmal von einer ganz neuen Seite kennenzulernen.




Aktuelle News zu Schnieder Reisen

Reiseveranstalter bieten Frühbucher-Rabatte für 2021 an

vom 13. November 2020, 11:03 Uhr

Die Corona-Pandemie hat für eine große Unsicherheit unter Reisenden gesorgt, sodass viele Reisebuchungen ausbleiben. Zahlreiche Reiseveranstalter haben nun darauf reagiert und wollen mit attraktiven Angeboten und reizvollen Rabatten wieder mehr Urlauber zum Reisen animieren.

Weiterlesen

Diese Regeln gelten für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

vom 10. November 2020, 11:28 Uhr

Seit dem 8. November 2020 hat das Bundeskabinett weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeführt, wie etwa eine digitale Einreiseanmeldung. Was genau das für Reisende aus Risikogebieten bedeutet, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Keine Reisewarnung mehr für 160 Länder ab Oktober

vom 10. September 2020, 12:59 Uhr

Im nächsten Monat fällt die aktuell geltende Reisewarnung für mehr als 160 Länder weg. Ein neues Konzept zur Einschätzung von Reisen sollen dann flexible Lageberichte sein.

Weiterlesen