Über OLIMAR

« zurück zur Übersicht

Als Spezialist für Portugal und Südeuropa blickt der bekannte und renommierte Reiseanbieter OLIMAR auf eine über 45-jährige Erfahrung zurück. Dabei entwickelt das Unternehmen mit viel persönlichem Engagement und einem besonderen Anspruch an Qualität eine einzigartige Auswahl an Reiseangeboten für die Kunden, was die steigenden Kundenzahlen Jahr für Jahr auch beweisen. In der Palette an Angeboten finden sich Badeurlaub, Städtetrips, Rund- und Erlebnisreisen, Gourmet-Touren und auch Familienreisen. Auch Aktiv-und Golfurlaub liegen derzeit voll im Trend.

Als inhabergeführtes Unternehmen hat OLIMAR eine besondere Philosophie, nämlich seinen Kunden jene Art von Urlaub anzubieten, die die Angestellten auch selber machen würden. Viele Unterkünfte liegen abseits der touristischen Hauptrouten und geben so die Möglichkeit, die Landschaft und die Menschen in Portugal, Spanien, Italien, Kroatien und auf den Kapverden besonders authentisch kennen zu lernen. In den Jahreskatalogen „Portugal“ und „Südeuropa“ sowie in den Zusatzkatalogen für „Golfreisen“ und Madeiras Nachbarinsel „Porto Santo“ finden sich jede Menge Inspirationen und Angebote.


OLIMAR ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu OLIMAR

Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin erlaubt

vom 31. März 2021, 11:29 Uhr

Angesichts der erneut steigenden Corona-Neuinfektionszahlen in Deutschland war seitens der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rede von einem generellen Reiseverbot ins Ausland. Doch es gibt gute Nachrichten für die Reisewelt. Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin möglich. Dennoch müssen sich Urlauber, die […]

Weiterlesen

Wegen Corona: DER Touristik schließt 40 Reisebüros

vom 3. März 2021, 11:29 Uhr

Die Corona-Pandemie verändert unsere Welt und das nachhaltig. Zahlreiche Geschäfte und Unternehmen mussten sich bereits verkleinern oder ganz schließen. Jetzt ist auch DER Touristik dran – mit insgesamt 40 Filialen.

Weiterlesen

Tourismusexperten erwarten Boom in der Sommersaison 2021

vom 8. Februar 2021, 15:57 Uhr

Zwar ist das Reisejahr 2021 nach wie vor mit Herausforderungen und Überlegungen über den möglichen Einfluss des Impfstoffes verbunden, doch die Tourismusbranche sieht diesem Sommer positiv entgegen.

Weiterlesen