OLIMAR

Durchschnittliche Bewertung

*****

2.8 von 5 Sternen

14 Bewertungen

OLIMAR Reisen Logo

Bewertungen im Detail

5 Sterne  (5/14 – 35.7%)
4 Sterne  (2/14 – 14.3%)
3 Sterne  (2/14 – 14.3%)
2 Sterne  (0/14 – 0%)
1 Stern  (5/14 – 35.7%)

Über OLIMAR

« zurück zur Übersicht

Als Spezialist für Portugal und Südeuropa blickt der bekannte und renommierte Reiseanbieter OLIMAR auf eine über 45-jährige Erfahrung zurück. Dabei entwickelt das Unternehmen mit viel persönlichem Engagement und einem besonderen Anspruch an Qualität eine einzigartige Auswahl an Reiseangeboten für die Kunden, was die steigenden Kundenzahlen Jahr für Jahr auch beweisen. In der Palette an Angeboten finden sich Badeurlaub, Städtetrips, Rund- und Erlebnisreisen, Gourmet-Touren und auch Familienreisen. Auch Aktiv-und Golfurlaub liegen derzeit voll im Trend. Als inhabergeführtes Unternehmen hat OLIMAR eine besondere Philosophie, nämlich seinen Kunden jene Art von Urlaub anzubieten, die die Angestellten auch selber machen würden. Viele Unterkünfte liegen abseits der touristischen Hauptrouten und geben so die Möglichkeit, die Landschaft und die Menschen in Portugal, Spanien, Italien, Kroatien und auf den Kapverden besonders authentisch kennen zu lernen. In den Jahreskatalogen „Portugal“ und „Südeuropa“ sowie in den Zusatzkatalogen für „Golfreisen“ und Madeiras Nachbarinsel „Porto Santo“ finden sich jede Menge Inspirationen und Angebote.


OLIMAR ist spezialisiert auf folgende Reisearten


Top Angebote von OLIMAR

Casal Santa Eulalia in Can Picafort schon ab 915 Euro für 7 TageÜF
Casal Santa Eulalia Can Picafort, Mallorca
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 915
Park Plaza Arena in Verudela (Pula) schon ab 575 Euro für 7 TageÜF
Park Plaza Arena Verudela (Pula), Kroatien: Istrien
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 575
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON OLIMAR

OLIMAR Reisen Vertriebs GmbH

Glockengasse 2
50667 Köln
Deutschland

Tel.: +49 221 20/590 0

Fax: +49 221/20 590 599

E-Mail: info@olimar.com

http://www.olimar.de/
OLIMAR

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER OLIMAR

Bewertung von Reisefrau am 21. Januar 2021 19:26 Uhr

Abzocke, falsche Angaben in der Werbung. Null Kulanz !



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Leo am 9. November 2020 20:44 Uhr

Wir hatten 14 Tage ein FeWo in Lagos, Portugal gebucht. Wegen Corona wurde für Portugal eine Reisewarnung ausgesprochen. Wir mußten den Urlaub verkürzen. Olimar hat sich sehr gut um die Umbuchung gekümmert, Rückrufe erfolgten wie vereinbart, Emails kamen wie besprochen. Hat alles hervorragend geklappt. Die Ansprechpartner waren immer erreichtbar. Richtig vorbildlich. Wir werden wenn möglich wieder bei Olimar buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(4.83 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Jürgen Preißler am 6. September 2020 14:52 Uhr

Olimar ist für mich absolut unseriös.
Trotz Stornierung der Reise nach Malaga wegen der Reisewarnung wegen Corona weigert sich Olimar beharrlich die Reise zu stornieren.
Im Gegenteil die haben sogar über 800 Euro abgebucht und sogar versucht den Rest des Geldes fast 3000 Euro zusätzlich Trotz meiner verbindlichen Stornierung abzubuchen.
Ich rate jeden dringend nicht bei olimar zu buchen.
Was mich. Meine Familie. Unsere Freunde und Bekannten betrifft, denen ich das unglaubliche Mail Verkehr zeigte.
Nie mehr olimatr.
Unseriösen geht nicht.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Wolfgang am 6. Mai 2020 08:04 Uhr

Leider muss man hier einen Stern vergeben.
Wenn ich vorher gewusst hätte was mir mit Olimar Reisen bevor steht, hätte ich niemals mit diesem Anbieter gebucht.
Eigentlich war alles ganz simpel, ich habe über Flüge de 2 Flüge von FFM nach Madeira und zurück gebucht und bin dadurch bei Olimar gelandet. Soweit so gut. Die An- und Restzahlung wurden ordentlich eingezogen, die Tickets versendet und dann kam Corona. Ohne Vorwarnung bekam ich Anfang März eine Stornierung und eine nichts aussagende Gutschrift von einer Firma die bis Dato noch nicht in Erscheinung getreten war , per mail. Als ich dann am 09.April nachfragte wann ich denn mein Geld zurück bekommen würde, bekam ich zu hören, dies würde ca 2 bis 4 Wochen dauern (mehr als 3 waren zu dem Zeitpunkt schon um). Als ich dann eine Woche später wieder nachfragte, bekam ich als Antwort, man wäre für die Auszahlung nicht zuständig. Wieder eine Woche später bekam ich von Olimar zu hören, man kenne die Gutschrift nicht. Dann wurde mitgeteilt, dass die Rückerstattung soeben erfolgt sei. Dies ist nun auch schon wieder 2 Wochen her und Geld ist immer noch nicht da, stattdessen bekommt man immer widersprüchlichere und gegensätzlichere Mails und die Verantwortung wird von Firma zu Firma geschoben. Mittlerweile soll ich mein Geld von meinem Reisebüro zurück erhalten, ich habe aber gar nicht über ein Reisebüro gebucht !!!!!!!!!!Ebenso waren alle Rechnungen und Abbuchungen immer direkt von Olimar Reisen. Dass ich rein rechtlich mein Geld seit Ende März wieder haben müsste interessiert niemanden.
Nie nie wieder eine Buchung über flüge.de und/oder Olimar Reisen.



Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von M. Faßbender am 30. Juli 2019 19:26 Uhr

Vorab, lassen Sie die Finger von diesem Anbieter! Ich habe mit einer Freundin eine Doppelreise nach Süditalien als Selbstfahrer gebucht. Die Genüsse des Salento sowie Amalfiküste und der Cilento. Es wurde ein Mietwagen mit Navi lediglich empfohlen. Gäste, die dieser Empfehlung nicht gefolgt sind, irren wahrscheinlich heute noch durch die Olivenhaine, da die Masserias z. T. keine Adresse hatten, sondern ledglich über Koordinaten zu finden waren. Was die angepriesenen Genüsse betrifft, kann man festhalten, nie im Leben wurde mir von einem Italiener, geschweige denn in Italien, ein solcher Fraß vorgesetzt, wie in diesen drei Masserias. Der Umstand, dass man in einem Kellerloch ohne Fenster aber mit einem ohrenbetäubenden Comic-Kinderprogramm beschallt wurde, obwohl keine Kinder anwesend waren, passte zumindest ins Bild. Einer der Pools hätte als Fangopackung genutzt werden können und die Bäder dienten als Zucht-Biotope für alle Arten von Bakterien. Für mehr als 300,-€ Aufpreis hätte die Dame von Olimar, die in Köln war(vor Ort gab es keine Reiseleiter) jedoch für Abhilfe gesorgt, was wir ablehnten. Daraufhin wurde der Aufpreis um die Hälfte gesenkt, was auch abgelehnt wurde. Wer auf biologisch geführte Hotels steht, hatte auch in Ercolano Glück, denn dort wuchs in der Ecke des Bades Gras, weil die fiktive Putz-Fee - wenn überhaupt- nur rund wischte. Die Liste läßt sich endlos fortsetzen und obwohl es noch zu Knochenbrüchen kam, weil auch an der Pooldusche zweifelhafte Hygiene vorherrschte, wagte es Olimar die Schmutzverursacher als Zeugen zu nennen und scheute sich auch nicht die eigenen Gäste zu beleidigen. Die Inhaber des Familienunternehmens wollten nicht belästigt werden und das TUI-Reisebüro war nicht zuständig. Also, wer als gestresstes Wrack aus dem Urlaub kommen möchte oder eine Durchschlageübung plant, der muss zu Olimar. Kulanz ein Witz. Wer sich tatsächlich erholen möchte, der sollte OLIMAR unbedingt meiden!!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von M. am 12. Februar 2019 21:19 Uhr

Wir haben eine Pauschalreise nach Porto Santo im Juli 2019 gebucht. Ich muss sagen, ich bin schon jetzt sehr unglücklich mit diesem Reiseveranstalter. Durch die Germania Insolvenz sind wir kurzfristig umgebucht worden, wir starten nicht mehr in Düsseldorf, sondern in Köln-Bonn. So weit, so gut. Wir bekamen am späten Abend eine neue Buchungsbestätigung, wo keine Abflugzeiten vermerkt waren. Da es sich um unsere Flitterwochen handelt, wollte ich da dann doch mal näher nachhaken, auch weil ich nichts von Rail&Fly gelesen habe und der Flughafen knapp 80 km von uns entfernt ist. Für ein Taxi halt zu teuer, da muss man ja schauen, wie und ob man den Flughafen erreichen kann. Ich habe am Montag, den 11.02.19 gleich gegen 09:10 bei Olimar angerufen und nach einer viertel Stunde in der Warteschleife kam es dann zum ersehnten Gespräch. Nachdem ich mein Anliegen kurz schilderte und meine Frage stellte, wurde ich von der wirklich sehr unfreundlichen Dame des Kundencenters total angefahren. Ihrerseits vielen tatsächlich Sätze wie, warum ich zum diskutieren anrufen würde, und, wenn man nach Düsseldorf fahren kann, dann schafft man das ja auch wohl bis nach Köln, und rail&fly würde grundsätzlich nicht angeboten, es sei unser Problem, und, ob wir uns nicht gedulden könnten, bis die Flugzeiten feststehen.
Soetwas unfreundliches habe ich wirklich noch nie erlebt! Allen Ernstes habe ich sie dann gefragt, ob es sein könnte, dass sie ihren Job verfehlt hat. Ich möchte diese Dame gern sehen, wenn es um ihre Flitterwochen geht! Vielleicht sollte man, bei allem stress, aber dennoch nicht vergessen, dass man den Kunden den Stress nimmt, denn wir sind definitiv nach dieser Reise kein Kunde mehr von Olimar. Wir werden uns nun informieren, ob wir von der Reise sogar zurücktreten können, damit wir schöne und stressfreie Flitterwochen verbringen können. Wir werden uns auch informieren, ob wir Schadensersatzansprüche geltend machen können wegen des erhöhten Aufwandes, um zum Flughafen zu kommen. Vorfreude auf den Urlaub gleich null! Olimar, kundenfreundlichkeit geht anders! Nie wieder...



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hella am 20. November 2018 12:21 Uhr

Wir hatten die Rundreise "Die Höhepunkte Portugals" für 1 Woche gebucht. Mit deren Organisation waren wir äußerst zufrieden, vor allem der Reiseleiter Artur und auch die Route haben unseren Erwartungen entsprochen. Auch die Hotels und Verpflegung auf der Rundreise wurden im großen und ganzen einem 4-Sterne-Standard gerecht.
Nach der Rundreise haben wir noch eine Verlängerungswoche im Hotel Gale Vale im wunderschönen Städtchen Tavira angehängt, das wir uneingeschränkt empfehlen können: idyllischer kleinerer Ort, viele einladende Lokale mit bestem Fisch und Super-Preis-Leistung-Verhältnis, endlose wunderschöne Strände, wenig Touristen und auch im hübschen maurischen Stil erbauten Hotel Vale Gale (zwar schon ein bißchen in die Jahre gekommen, aber bis auf den riesigen und dadurch sehr lauten Speisesaal - deshalb nur Frühstück buchen!) haben wir uns sehr wohlgefühlt. Ich möchte darauf hinweisen, dass die gebuchten Transfers Flughafen/Hotel, zur Verlängerungswoche nach Tavira und der Flughafentransfer zur Rückreise reibungslos und zuverlässig erfolgte!
Aber:
Weder vor der Rundreise (obwohl die Gäste der Rundreise bereits einen Tag vorher anreisen mussten) noch in Tavira war eine Reiseleitung von Olimar vor Ort und es hat sich auch die ganze Woche niemand sehen lassen. Somit erfolgten keinerlei Begrüßung, geschweige denn ein Begrüßungstrunk, keine Hinweise oder Tipps wie bei anderen Veranstaltern üblich. Es gab nur eine vergammelte nichtssagende Reisemappe im Hotel Vale Gale. Wo bleibt da der vielgepriesene Kundenservice? Auch nach der Reise gab es keinen Bewertungsbogen etc. bezüglich der Zufriedenheit wie bei anderen Reiseanbietern (na, warum wohl?). Wir reisen viel, aber so unpersönlich und kundenunfreundlich haben wir bis jetzt noch keinen Reiseveranstalter erlebt!



Gesamtbewertung:
*****
(3.33 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Schönbrunn am 13. Juli 2018 20:25 Uhr

Es erfolgte keinerlei Betreuung oder Service seitens OLIMAR. Trotz Anfrage per Mail erfolgte die lapidare Antwort das im Park Plaza Histria Pula keine Reiseleitung vor Ort ist. Somit erfolgte keine Einweisung, keinerlei Hinweise oder Tip. Spätestens nach der Mail-Anfrage hätte ich einen Anruf des Büros vor Ort erwartet alleine aus dem Grund den gepriesenen aber nicht vorhandenen Servicegedanken Substanz zu geben. Auch nach der Reise erfolgte keinerlei Kontakt wie z.B. bei TUI oder anderen Reiseanbietern zwecks Zufriedenheitsanalyse ( sicher aus gutem Grund ) !
Fazit: Das war meine erste und LETZTE Reise mit OLIMAR. TUI kann das BEDEUTEND besser !



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von D. Thul am 25. Juni 2018 13:08 Uhr

Hotel Amazonie Estoril: 07.04.-14.04.18: Hotel Amazonia Estoril, Zeitraum 07.04.-14.04.18
Dieses Hotel entspricht aus unserer Sicht keinesfalls dem Standard von 4 Sternen und hat seine besten Jahre weit hinter sich, da vieles „abgewirtschaftet“ ist.
Schon die Hotelzufahrt mit einer maroden Auffahrt und zerfransten Fahnen bildet dieses ab. In Punkto Sauberkeit/Ausstattung gibt es einiges zu bemängeln:
Das Studio:
Die Sonnenvorhänge an den Fenstern waren löchrig/ausgefranst und die Fenster alle verschmiert, der Mülleimer im Bad rostig, die Klobürste ekelerregend, Abluftgitter mit Staub zugesetzt. Das Laminat im Zimmer beginnt sich zu wellen. Das gemietete STUDIO entspricht eher einem Doppelzimmer(#321) mit Küchenzeile. Hier fehlte u. A. ein Sofa bzw. ein zweiter Sessel. Vorhanden war lediglich ein Sessel (mit stark eingeschmutzter Armlehne). Bequemer Aufenthalt bzw. Fernsehen war nur vom Bett aus möglich.
Diese Fakten sind durch Fotos belegbar
Im Frühstücksraum lösen sich die Tapeten von der Wand. Beim Frühstück wird nicht nachgelegt, Kaffee wird erst nach mehrfacher Nachfrage nachgereicht.
Prainha Touristic Village, Alvor 14.04.- 21.04.:
Wir haben dieser Buchung unter dem Vorbehalt einer Unterbringung in den Bungalows der Kategorie A vorgenommen, da für uns diese Lage attraktiver war. Bei unserer Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass diese Bungalows nicht zur Verfügung stünden, da die Saison noch nicht begonnen habe (ist nicht unser Problem!!!). Zugeteilt wurde uns ein Haus der Kategorie E3, in einer deutlich beengten Lage zwischen weiteren Gebäuden. Das Haus selbst war olfaktorisch eine Zumutung (es stank!), es war feucht, die Duschen bzw. deren Vorhänge ekelig schmutzig, der Innenhof verspakt, der Ausstattungsstandard nicht zeitgemäß. Das war für uns völlig inakzeptabel!
Den (sehr unfreundlichen) Hotel-/Anlagenmanager haben wir gebeten, uns ein Upgrade zu ermöglichen dessen evtl. Aufpreis von uns akzeptiert würde. Das Haupthaus verfügt über Doppelzimmer im (möglicherweise?) Hotelstandard. Auch dieses Begehren wurde unwillig abgelehnt.
Daraufhin haben wir uns entschlossen eine andere Unterbringung zu buchen, um wenigstens die letzte Woche unseres Jahresurlaubs angemessen genießen zu können.
Wir sind über die Qualität der von Ihnen angebotenen Reisedestinationen empört. Als Entschädigung für unsere Reklamtion wurde uns ein Reisgutschein angeboten, der nur über eine weitere Buchung bei OLIMAR gegolten hätte. Von einem „Portugal Spezialisten“ ist diese Firma meilenweit entfernt. Unsere zuvor selbst organisieten Portugalreisen incl. aller Untekünfte waren alle preiswerter und sehr schön. Also NIE wieder OLIMAR



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Jack am 1. Juni 2018 19:48 Uhr

Olimar versucht sich nun auch in Kroatien und arbeitet mit der dortigen Agentur Elite Travel zusammen. Deren Organisation ist eine Katastrophe: bei der Ankunft im ersten Hotel hatte die Rezeption zwar ein Zimmer für uns, kannte aber weder die Agentur Olimar noch den Namen der kroatischen Partneragentur. Ob uns ein Abendessen zustünde, wusste man auch nicht und wunderte sich nur, dass uns keine Reiseleitung im Hotel begrüßte. Am nächsten Morgen lernten wir dann im Bus die anderen Teilnehmer kennen, 6 Deutsche und 8 Engländer, sodass die Reiseleitung ständig alles auf Deutsch und Englisch erzählte, wobei sie oft selber durcheinander kam und nicht mehr wusste, wem sie was schon erzählt hatte. Jeden Tag hatte man eine andere Begleiterin; eine Telefonnummer derselben gab es nicht; Informationen wurden immer erst am Abend vorher für den nächsten Tag weitergegeben und das oft auch nur auf Rückfrage, wobei die Reiseleitung dann ihrerseits bei ihrer Agentur nachfragen musste. ...... Olimar hat seinem vermeintlich guten Ruf sehr geschadet, dass es mit so einer Agentur zusammenarbeitet. - Im Prospekt waren für die Rundreise 3 bis 4 Sterne Hotels angegeben; allerdings hielt man sich bedeckt, die Informationen über die tatsächlich gebuchten Hotels weiterzugeben, so dass man offiziell das Hotel erst bei Ankunft in Dubrovnik erfuhr. Warum diese Geheimniskrämerei? Warum kann Olimar nicht wie andere Veranstalter auch bei einer Rundreise vorab die ausgewählten Hotels im Katalog angeben? Hat man Sorge, dass die Reise nicht gebucht wird, wenn der Kunde vorher das Hotel kennt? Ich empfinde dies als bewusste Irreführung des Kunden. Warum wollen sie die Karten vorher nicht auf den Tisch legen, also die Hotels vorab klar benennen, und warum schreibt man nicht statt "deutsch sprechende Reiseleitung" "deutsch und englisch sprachige Reiseleitung, da internationale Teilnehmer"; hätten sie erwähnt, dass im Hotel keine Reiseleitung anwesend ist, sondern für die einzelnen Ausflüge bzw. die Rundreise täglich andere Reiseführer gestellt werden, hätte man sich im Vorfeld darauf eingestellt oder eben abgewogen, ob man eine Reise in dieser Form buchen möchte. Da auch das Reisebüro, über das ich gebucht habe, mir nicht weiterhelfen konnte, rief ich eine Woche vor Abreise persönlich bei der Olimar-Hotline an, wo ich leider auf wenig entgegenkommende Damen stieß, die keine Informationen außer der auch mir vorliegenden Katalogbeschreibung zu der bevorstehenden Reise hatten. Wenigstens gab mir schließlich eine dieser Damen den Namen der Agentur in Kroatien. Dort fand ich heraus, dass die Hotels bereits festgelegt waren, und man nannte mir diese auch bereitwillig. Olimar hingegen hatte angeblich von der Partneragentur noch keine Informationen erhalten. (Wenn man eben auch nicht nachfragt ....). Da Olimar sich anscheinend wenig darüber kümmert, von welcher Qualität die von Ihnen eingekauften Dienstleistungen sind, kann ich Olimar als Reiseveranstalter NICHT empfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Gerlinde am 23. Juli 2017 00:41 Uhr

Kein gutes Service! Reiseleiterin holt einen nicht vom Flughafen ab, stattdessen nur älterer, nur Portugiesisch sprechender Mann mit "Portimar" Tafel! Alle Hotels dezentral gelegen, Buffet war nur 2× in der Woche möglich, Rundreisen gibt es ganz sicher besser und kundenfreundlicher organisiert!! Olimar: Nein Danke!



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Gabriele Rümmel am 12. Juli 2017 13:24 Uhr

Alles war bestens organisiert! ! Sehr großzügige Abwicklung der Rundreise, allein mit Reiseführer unterwegs! !!



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von D&M Martin am 8. März 2017 21:45 Uhr

Das kompetente Organisationsteam von Olimar hat uns einen wunderschönen Urlaub ermöglicht. Alles hat so geklappt wie es sein sollte, was bei manchen anderen Anbietern längst nicht immer so ist. Flug, Transfer, Hotel, Aufenthalt, alles wurde in einem positiven Preis-/Leistungsverhältnis geboten. Die Betreuung durch die Reiseleitung vor Ort schien uns nicht optimal zu sein, wir hätten sie aber auch nicht gebraucht. Zu loben ist aber auch die Fluggesellschaft Germania, die sogar noch Bordservice bietet, was ebenfalls bei manchen Fluggesellschaften längst nicht mehr so ist.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marianne und Wolfgang Focke am 25. Januar 2017 18:28 Uhr

Zu meiner am 7. Januar abgegebenen Bewertung möchte ich ergänzen, dass ich OLIMAR niemals mit 5 Sternen bewertet habe - dies würde auch nicht zum Text passen. Ich habe die niedrigste Punktvergabe gewählt. Eine solch' dreiste Manipulation meiner Bewertung ist eine Frechheit, vermutlich wird es sich auch diesmal so wiederholen. Zum Glück können die Leserinnen und Leser selbst denken.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marianne und Wolfgang Focke am 7. Januar 2017 15:31 Uhr

Wir haben mit OLIMAR eine PKW - Rundreise durch Andalusien durchgeführt. Diese stand unter dem Motto 'Charme ' und lag in der oberen Preisklasse. Da beim Rückflug unser Flug erst spät abends ging, haben wir den Mietwagen um einen Tag verlängert. Vor Ort war der Autovermieter weder informiert noch hatte er das Geld für den Verlängerungstag erhalten. Telefonate erbrachten kein Ergebnis. Wir mussten also den Verlängerungstag ein 2. Mal bezahlen und mussten mehrere Monate auf die Rückzahlung der nicht erbrachten Leistung warten. Man wollte bei OLIMAR den Vorgang aussitzen. Wir haben von OLIMAR erst nach einem Beschwerdeschreiben an die Geschäftsleitung die zuviel bezahlte Summe zurückerhalten. Vor allem interessant war für uns, dass der Autovermieter für den Verlängerungstag € 19.- verlangte, während OLIMAR den Wucherpreis von 72.- € berechnete. Nachdem wir diese Gewinnspanne erkannt haben, hat uns nicht mehr gewundert, weshalb wir für eine teuer bezahlte Reise in den jeweiligen Hotels vor Ort stets in den kleinsten und schäbigsten Zimmern untergebracht wurden. Service und seriös geht anders! Wir empfehlen OLIMAR, die Rundreise in "Schäbig" umzubenennen. Wir raten von einer Buchung mit OLIMAR dringend ab.



Gesamtbewertung:
*****
( von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Anke am 15. Oktober 2016 07:42 Uhr

Das Hotel war das Schrecklichste, dass ich je hatte. Für 4 Personen, davon 3 Erwachsene und ein 10-jährigem Kind wurde uns ein Appartement mit einem Schlafzimmer und einem Wohnzimmer "verkauft", das eher als Doppelzimmer mit zwei Aufbettungen durchging. Die Sclafcouch war gerade mal 1,20 m breit, für 2 Personen! Anziehsachen mussten im Küchenschrank untergebracht werden, da im Schlafzimmer knapp die Sachen für 2 Leute unter kamen. Die Reklamation vor Ort brachte nicht, denn Olimar hat ja keine Reiseleiter vor Ort. Lediglich ein Telefongespräch zu einer Dame von Olimar war möglich. Aber ihre Auskunft war nur:"Sie haben das doch gebucht, da müssen Sie jetzt durch!" Nachträglich habe ich erneut bei Olimar reklamiert und jedoch keinen Schadensersatz, sondern nur einen Gutschein in Höhe von 150,00 € zum Einsatz bei der nächsten Reise mit Olimar. Das finde ich bei einem Gesamtreisepreis von 3.500,00 € eine absolute Unverschämtheit. Wenn Ihnen also Ihr Urlaub lieb und vermutlich auch teuer ist, lassen Sie die Finger von Olimar!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Rudolf Hickmann am 3. Juni 2016 16:32 Uhr

Meine Eindrücke: Insgesamt positv, Portugal, bes. die Algarve, ist ein lohnendes Reiseziel, im Mai scheint auch die beste Zeit zu sein. Es ist noch nicht so heiß und viele Blumen blühen. Die Hotels sind gut, auch das Frühstück, obwohl es da Unterschiede gab.
Kritik: Die Reisebeschreibung ist mangelhaft. Bei den Hotels sollte man neben den Koordinaten auch eine Straße angeben. Wo das nicht möglich ist, muss die Anfahrt deutlicher beschrieben sein. Es nützt mir wenig, wenn die Anfahrt zum 2. bis 4. Hotel immer wieder von Lissabon oder Faro aus beschrieben werden. Es sollte darüber nachgedacht werden, welche Vorschläge für Wanderungen oder Ähnliches in die Reisebeschreibung für den jeweiligen Ort aufgenommen werden können. Von anderen Reisen kenne ich es so, dass genau beschrieben wird, was es am Ort XY zu sehen gibt, welche Restaurants gut sind usw.
Zur Reise gehörte eine Wanderung. Sie wurde von Sandytoes geführt. Das war eine feine Sache, die Frau war echt ortskundig und konnte viele Fragen beantworten. Bei die Abgabe des Mietwagens sollte man genügend Zeit einplanen, ansonsten kann es leicht passieren, dass der Flieger weg ist.



Gesamtbewertung:
*****
(3,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Benck am 30. Mai 2016 16:25 Uhr

Haben bei Olimar 14 Übernachtungen ,HP, 4 Sterne gebucht.Am Flughafen angekommen,wäre unsere Reise schon fast zu Ende gewesen, da Olimar uns nicht eingebucht hatte und Pfingstsonntag früh niemand von Olimar erreichbar war.Nur dem Engagement der Air Berlin Mitarbeiter war es zu verdanken , daß wir
nach Rennereien den Flughafengang herauf und herunter, von Schalter zu Schalter, mit Koffern, 5 Minuten vor Check in Schluss noch einschecken konnten.
Ärgerlich war ohnehin,daß unsere Reisebestätigung eine frühen Direktflug beinhaltete, der dann umgewandelt zu einem Flug über Düsseldorf mit 5 stündiger Wartezeit zum Weiterflug. Die Flugverschiebung wurde der Mietwagenfirma nicht mitgeteilt, sodass wir vor verschlossenem Schalter standen und erst nach einer weiteren Stunde und mehreren Telefonaten den Mietwagen hatten.Die Reiseleiterin vor Ort auf den Rückflug angesprochen , da wir davon ausgehen mussten das gleiche Desaster zu erleben,war wenig interessiert an unserem Anliegen,wollte nur ihre Ausglüge an den Mann bringen.
Über die Rezeption ließ sie nur verlauten daß sie niemanden erreicht hätte.
Wir mussten uns mit dem Reisebüro in Berlin in Verbindung setzen um zu erfahren ob ein Rückflug vorliegt. Wir sind viel auf Reisen und haben bisher mit keinem Reiseanbieter schlechte Erfahrungen gemacht. Olimar werden wir wohl nicht mehr buchen



Gesamtbewertung:
*****
(3,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von plauschinn am 15. Juni 2015 06:59 Uhr

Alles super kein grossveranstalter. Hier gibt es noch guten service. Man bekommt tips fuer ausfluege auch wenn man den nicht mit dem veranstalter macht.



Gesamtbewertung:
*****
(4,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jürgen Ketter am 12. September 2014 16:02 Uhr

In unserem diesjährigen Urlaub buchten wir uns eine schöne Urlaubsreise bei Olimar Reisen.
Auf diesen Anbieter stießen wir nach umfangreicher Internet-Recherche. Wir entschieden uns den Katalog anzufordern, um uns in Ruhe die Angebote anzuschauen.
Nach der Anfrage, erhielten wir den Katalog ein paar Tage später per Post.
Die Auswahl im Katalog war im Vergleich zu manch anderen Reiseanbietern sehr groß und unterschiedlich.
Wir haben uns dann für ein Hotel entschieden und bei Olimar Reisen telefonisch gebucht. All unsere Fragen wurden sehr kompetent beantwortet und wir kamen schnell zu einem Ergebnis.
Nach 3 Tagen erhielten wir die Urlaubspapiere, welche in unserem Briefkasten lagen.
Am Tag der Ankunft im Hotel wurden wir nach einer Urlaubseinweisung eines zuständigen Reiseleiters in unser Zimmer gebracht. Das Hotel lag in einem wunderbaren Ambiente und bestach durch eine tolle Lounge und einem leckeren Restaurant mit einer sehr netten Bedienung.
Dazu waren die Gerichte am Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet und Abendbuffet absolut zum Genießen.
Danke Olimar für einen wunderbaren Urlaub zum günstigen Preis.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Andreas Kapp am 21. August 2014 10:52 Uhr

Olimar Reisen ist ein tolles Reiseportal, bei dem man speziell fürSpanien und Portugalgünstige Angebote findet. Ich habe jetzt schon zum zweiten Mal bei Olimar Reisen einen Urlaub nachPortugal gebucht und war immer total zufrieden. Die angebotenen Hotels sind immer toll eingerichtet und werden vom Hotelpersonal immer sehr sauber gehalten.
Dazu ist das Personal stets freundlichund hilft bei Fragen gerne weiter. Für besondere Wünsche ist immer ein Vertreter von Olimar vor Ort um die Gäste stets zufrieden zu stellen.
Man kann diesen Reiseveranstalter jedem weiterempfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU OLIMAR

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt