Über Novasol

« zurück zur Übersicht

Das Ende 1968 gegründete Reiseunternehmen Novasol, damals Nordisk Ferie genannt, bietet zahlreiche tolle Ferienhäuser und Ferienanlagen in Norwegen an. Nach den Anfängen in einem kleinen Kellerbüro in Dänemark´s Hauptstadt Kopenhagen wuchs Novasol im Lauf der Jahre und Jahrzehnte schliesslich zum größten Ferienhausanbieter Nordeuropas heran. Der Unterschied zwischen damals und heute ist zwar sehr groß - doch die Unternehmensphilosophie ist die Selbe geblieben. Novasol ist heutzutage ein international agierender Konzern mit Tochtergesellschaften in etlichen europäischen Ländern, zahlreichen Servicebüros in sehr beliebten Feriengebieten und mehreren hundert engagierten und kompetenten Mitarbeitern. Novasol ist ein Teil der „Wyndham Worldwide“-Gruppe. Auch heute steht der Kunde im Mittelpunkt von Novasol, das sich hohe Qualität, Service und Glaubwürdigkeit auf die Fahnen geschrieben hat, um noch mehr Kunden anzulocken. Novasol unterscheidet sich tatsächlich von anderen Ferienhausanbietern durch seine Top-Qualität, einen persönlichen Service und durch die breite Produktpalette. Denn Novasol erzielt jedes Jahr mehr Umsatz durch mehr Kunden, ein Beleg für den unternehmerischen Erfolg.


Novasol ist spezialisiert auf folgende Reisearten

KONTAKTDATEN VON NOVASOL

Novasol A/S

Gotenstrasse 11
20097 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 (0) 40 - 6 88 71 51 82

Fax: +49 40 / 21 99 711 - 24

E-Mail: novasol@novasol.de

http://www.novasol.de/
Novasol

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER NOVASOL

Bewertung von Karin am 15. Mai 2022 20:00 Uhr

2 Tage vor dem Osterurlaub wurde uns mitgeteilt, dass das mit Meerblick zur Verfügung stehende Haus an der Ostsee leider kaputt ist. Man hatte zwei Alternativen für uns, die wir innerhalb von 48h auswählen konnten. Allerdings hat Novosol diese für uns nicht reserviert, sondern diese waren nach 4h Antwortzeit mittlerweile vergeben. Als Alternative bot man uns in einer anderen Region 3 Wohnungen an. Freundlicherweise gab man uns 200 Euro Rabatt, aber wir hätten trotzdem noch aufzahlen müssen. Wohlgemerkt, wir hatten rechtzeitig das Haus mit Meerblick gebucht und wir wollten uns mal richtig was gönnen (150qm statt 53. Sauna). Die Rückerstattung hat über 10 Tage gedauert und es gab keine Entschuldigung etc. Auch die 2 Telefonate mit dem "Service" waren mehr Alibi, dass man einen Kundenservice hat, als dass dort tatsächlich dem Gast geholfen werden kann.
In Olpenitz stellten wir fest, dass das Haus wirklich defekt war. Uns ist unbekannt, ob wirklich der Schaden erst kurz vorher eingetreten ist. Das Haus wirkte verwahrlost und auch die weiteren Objekte von Novasol wirkten ranzig. Sollte man nach Olpenitz fahren, dann empfehlen wir die lokale Buchungsagentur, die echt einen guten Job gemacht hat.
Wir sind traurig, dass nach der langen Corona Zeit der Eindruck von Novasol blieb, man könnte an den deutschlandweiten Angeboten ordentlich an der Preisschraube drehen und gerade über Ostern alles verdoppeln. Unsere Daten haben wir bei Novasol löschen lassen. Uns berichteten mittlerweile 2 weitere Bekannte, dass es bei Ihnen genauso gelaufen wäre.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von MEISTNER am 10. Mai 2022 08:44 Uhr

FERIENHAUS GEBUCHT, HAUS VOR ORT NICHT BEKOMMEN, DA BESITZERIN GAR KEINE GESCHÄFTSBEZIEHUNG ZU NOVASOL HAT.
WIR STANDEN AUF DER STRASSE. NOTFALLNUMMER HAT NICHT FUNKTIONIERT, ZWEI TAGE! SPÄTER EINE NACHT KULANZ BEKOMMEN, DIE NACH 3 MONATEN NICHT ERSTATTET WURDE. AUF EINSCHREIBEN WIRD NICHT REAGIERT. RECHTSANWALT EINGESCHALTET.
FINGER WEG VON NOVASOL!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Haller Marco am 9. Mai 2022 10:29 Uhr

Hatte im Suchraster angegeben das ich ein Haus mit Swimmingpool suche . Buchte ein Vorschlag in der Annahme das es sich um ein Haus mit Swimmingpool handelt was jedoch nicht der Fall war .Stornierte wenige Minuten danach die Buchung jedoch soll ich jetzt 20% bezahlen. Auf das email wird erst viel später geantwortet auch sonst sehr schlechter Kundenservice. Einmal Novasol und nachher nie mehr.Raten jedem ab bei dieser Firma zu Buchen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von NO am 3. Mai 2022 15:29 Uhr

Wir haben im Ferienpark Marissa am Dümmer See ein Ferienhaus für eine Woche über Novasol gebucht.
Um im Vorfeld die richtige Anzahl Mitreisender eintragen zu lassen, musste ich mit Novasol mehrfach telefonieren und Mails schreiben. Wäschepakete und ein Babybett zu ordern war ebenfalls nicht einfach. Ich habe mich am Ende direkt an die Rezeption des Parks wenden müssen, da es Novasol nicht möglich war diese einfachen Infos zu verarbeiten. Das Haus verfügte über einen Pool. 4 Tage vor Anreise wurde uns mitgeteilt, dass die Wasserqualität leider zu schlecht sei um den Pool zu nutzen. Man hat es nicht geschafft den Pool wieder einsatzfähig zu bekommen. (In der Woche während unseren Aufenthalts hat sich aber auch niemand gekümmert.) Als Entgegenkommen wurden uns 20% Ermäßigung für die Miete angeboten. Diese wurde bis heute, 4 Wochen nach Reisebeginn, nicht erstattet und auf meine Mails reagiert auch niemand mehr.
Die Kommunikation ist unterirdisch und Service für den Kunden nicht erkennbar. Ich kann Novasol absolut nicht empfehlen und würde nie wieder einen Urlaub über diesen Anbieter buchen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von lena am 1. Mai 2022 16:15 Uhr

Wir (also mein Hund und ich) waren für eine Woche im Ferienhaus von Novasol auf dem Priwall - alles gut gelaufen; ich wurde sogar eine Stunde vor dem Eintreffen angerufen, um mir mitzuteilen, das die Rezeption um 17Uhr schließt und ob ich es bis dahin schaffe, den Schlüssel abzuholen!
Der einzige Nachteil war, dass der avisierte Parkplatz vor dem Gebäude durch Besucher der Nebengebäude belegt. Hier sollte Abhilfe geschaffen werden. Es kann nicht sein, dass Besucher die Parkplätze der bezahlenden Urlauber belegen.
Auf mein Nachfragen wurde mir gesagt, dass der Parklatz ja nicht die ganze Nacht belegt sein würde - witzig - wenn Frau Gepäck dabei hat!
Ansonsten ein gelungener Urlaub - dank Beach Bay und Steffen Hensslers AHOI!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(3.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(3.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Anja am 22. März 2022 09:07 Uhr

Unser Ferienhaus wurde zwei Wochen vor Anreise, ohne Begründung, storniert. Es wurde eine Alternative angeboten die in keiner Relation zum ursprünglichen Objekt stand. Telefonisch war Novasol überhaupt nicht erreichbar trotz mehrerer Versuche. Alles in Allem absolut unterirdisch!

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Flur am 23. Januar 2022 11:41 Uhr

Wir hatten ein Ferienhaus in Dänemark gebucht....

Die Lage ist sehr schön: Die Wellen der Nordsee sind aus mehreren Fenstern gut sichtbar. Der Strand ist über eine steile Treppe in wenigen Metern erreichbar. Aber was nützt dies, wenn...

Dieses Haus ist für eine Anmietung / Vermietung im Winter nicht geeignet: Bei windigem / stürmischem Wetter zieht es quer durch das Haus (Fußboden, Raumecken und insbesondere die großen Terassentüren sind undicht). Dies führt dazu, dass selbst der Versuch des Aufheizens des Bereiches Küche, Wohnzimmer, erstes Schlafzimmer auf normale Raumtemperatur unmöglich ist (bei maximaler Nutzung des Kaminofens). Bei diesen Wetterverhältnissen erreicht die Raumtemperatur lediglich ca. 18 Grad Celsius (bei ca. 2-4 Grad Außentemperatur). Für uns ist dies nicht akzeptabel....

Das Haus ist alt - sehr alt - jedoch bedingt gepflegt (neuer Laminatfußboden & weißer Anstrich der Decken und Wände). Dies gilt nicht für das Bad und das Kinderzimmer. Das Bad ist in einem Zustand aus den 80er Jahren - bei eiskaltem Fußboden. Die Badtür schliesst nur bedingt, während die Wand zum ersten Schlafzimmer durchläßig für Licht und Geräusche ist.... für uns akzeptabel (aber nicht schön).

Die Küche ist gepflegt (moderner Farbanstrich), jedoch im Zustand von 1980 (schiefe Eigenbau Holztüren der Schränke, aus Holzbrettern) - lediglich der Kühlschrank ist neu. Andere Elektrogeräte der Küche stammen aus den 1990er-Jahren (eher späte 1980er). Für uns akzeptabel....

Zum Thema Sauberkeit: Nicht akzeptabel.
In de Ecke unter dem Fernseher befanden sich auf dem (modernen und hellen) Laminatfußboden braune und gelbliche Flecken, die bei normalen Wischen mit Wasser sofort entfernt werden konnten. Das Sofa war inakzeptabel: Große Flecken die von Flüssigkeiten stammten. Weiterhin viel Sand auf dem Sofa. Eine Nutzung des Sofas konnte erst nach intensiver Reinigung durch uns erfolgen - dann jedoch auch noch mit erheblicher Überwindung. Die Ledersessel: Identisch zum Sofa - nicht akzeptabel.

Die Bereiststellung eines reinlichen (nicht im übertriebenen Sinne gemeint) Objektes ist einer der Hauptgründe zur Buchung über einen bekannten Dienstleister.


Der Kaminofen: Funktionierte, ist jedoch technisch aufgebraucht (...bereits mehrere Male).

Strompreis: Bei Buchung wurde ein Strompreis von 0,37€/ Kwh angegeben. Im Protokoll zum Stromverbrauch war ein Preis in Höhe von 0,44€/ Kwh angegeben.

Service: Bei Abreise haben wir den Service auf die diversen Mißstände angesprochen: Die Dame war auch sehr nett und freundlich - ist jedoch die falsche Ansprechpartnerin für o.g. Mißstände.
Ihr war es nur möglich auf die Service-Rufnummer zu verweisen, welche bei Unzufriedenhet vor Ort (während der Nutzung des Objektes) genutzt werden könnte..... wäre dies die Lösung unserer Situation gewesen? Zumal dieser Hinweis nicht beim Check-In gegeben worden ist und im Haus auch (unseres Wissens) kein Info-Buch vorhanden war.


Fazit: Unser Urlaub ist durch die Anmietung dieses Hauses (unsere Schuld...) enttäuschend gewesen. Wir waren froh, als der Tag der Abreise erreicht war. Das Preis-/ Leistungsverhältnis paßt in keinem Fall - das Haus ist nicht geeignet für richtige Wintertage an der Nordsee. Schliesst man die Wintersituation aus der Bewertung aus, so ist das Preis- /& Leistungsverhältnis noch immer schwach.

Wir haben bereits einige andere Objekte zu identischen Konditionen gemietet - welche wir jederzeit (jedes Einzelne dieser anderen Objekte) vorziehen würden.

Ob wir nochmals mit diesem Anbieter buchen werden: Eine akzeptabele Kulanzregelung ist hier ein Anfang. Es wird immer die Frage in unserer Erfahrung verbleiben, ob dieser Anbieter hinsichtlich der Qualitätsprüfung der angebotenen Häuser korrekte, vertrauenswürdiuge Arbeit leistet: Dies ist der (Kern-) Grund, sich für einen derartigen Anbieter und dessen Häuserangebot zu entscheiden...

Gesamtbewertung:
*****
(2.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(3 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Klaus Oberlehner am 19. Januar 2022 19:32 Uhr

Wir hatten ein Haus gemietet.
Aufgrund eines Todesfalls in der Familie unserer Reise Begleiter haben wir die Reise 8 Monate vor Beginn abgesagt! Als wir kurz darauf auch die Möglichkeit einer umbuchen in Anspruch nehmen wollten wurde uns nur gesagt, Pech gehabt wäre nicht mehr möglich und wir mussten 709.- Euro Storno zahlen!
Eine absolute Frechheit bzw. abzocke ohne Kulanz!
Nie wieder Novasol

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Simona Müller am 5. Januar 2022 16:08 Uhr

Nie wieder NOVASOL - überteuert und schrecklich - Schimmel inklusive
Ich habe ehrlich gesagt keine Worte, um die Enttäuschung der NOVASOL Buchung stark genug zu beschreiben. Um genau zu sein, ist es für mich eine extreme Belastung, mich nach diesem Horrorurlaub überhaupt nochmal hinzusetzen und die Aneinanderreihung von Geschehnissen niederzuschreiben.

Es sollte ein besonderer Urlaub werden. Dafür habe ich eine besondere Unterkunft, mit einer Sauna gesucht. Leider gab es keine schönen Unterkünfte in der Nähe von Hamburg, sodass ich mich für die Unterkunft in Dänemark entschieden habe. Der einzige Grund, diese weite Reise anzunehmen ist also die Sauna gewesen.

In der Ferienunterkunft angekommen, trifft mich der Schlag, als klar wird, dass weder Brennholz zum Wärmen noch Bettzeug zum Übernachten vorhanden ist. Ich rufe also die „Not-Hotline“ an, wo ein äußerst unfreundlicher Mitarbeiter, mich jedes Mal unterbrochen hat, wenn ich angefangen habe zu sprechen. Dienstleistung bedeutet meiner Meinung nach auch, jemanden freundlich und ruhig zur Seite zu stehen – dies war in keinem Moment gewährleistet. Mir wurde dann mitgeteilt, dass ich selbst schuld sei und ich dann halt morgen ins Office fahren solle, wo ich Bettzeug gegen einen Aufpreis bekäme.

Ich bin also nochmal alle Unterlagen durchgegangen und stelle fest, dass ich tatsächlich keinerlei Informationen zum Mitbringen von Bettzeug, Handtüchern, Seife o.Ä. von NOVASOL erhalten habe. Ich denke ich muss nicht zu sehr ins Detail gehen außer Ihnen mitzuteilen, dass es nicht einmal Toilettenpapier in der Unterkunft gab! Ich bin in der Airbnb Generation großgeworden, wo Kundenfreundlichkeit und das Auge für Detail auf der Tagesordnung steht. Ein einziges Mal nicht mit Airbnb gebucht zu haben und dann in einer verschimmelten Unterkunft anzukommen, wo der Kundenservice mich noch anmotzt, anstatt mir zu helfen ist einfach der Beweis dafür, dass es Unternehmen wie NOVASOL in der Zukunft einfach nicht mehr geben wird.

Am Morgen halb erfroren und enttäuscht über diese Horrornacht machen wir uns also auf dem Weg zum Büro (in unserer Urlaubszeit) – dort stellt die Kollegin fest, dass mir tatsächlich keine Informationen über die Mitnahme von Bettzeug etc. zugesendet wurden. Nach dem Einsammeln des Bettzeugs kaufen wir also erst einmal Brennholz zum Wärmen und Toilettenpapier – wofür können Sie sich ja vorstellen.

Als wir nachmittags vom Tagesausflug zurückkommen stellen wir direkt die Sauna an. Schließlich ist das der einzige Grund, warum wir überhaupt diesen wieten Weg auf uns genommen haben. Nach einer Stunde ist es in der Sauna kälter als ein Kühlschrank. Eine Stunde lang lesen wir Bedienungsanleitungen im Haus vor, die vor allem zu einer anderen (modernen Sauna) gehörten, aber nicht zu der eingebauten Sauna in der Unterkunft. Auch nach einer weiteren Stunde und einem Anruf beim Kundenservice von NOVASOL wird die Sauna nicht heiß und wir verschwenden weiter unseren Urlaub damit YouTube Videos zu schauen, um die Sauna ans Laufen zu bekommen. Gleich drei Mal wurde uns vom Kundenservice erklärt „Warten sie doch noch eine Stunde, der Elektriker / Techniker sagt, Sie brauchen Geduld“ Diesen Ratschlag befolgen wir so lange, bis wir mitgeteilt bekommen „Sorry, aber um diese Uhrzeit schicken wir nun niemanden mehr vorbei. Da haben Sie wohl Pech gehabt!“

Auch jetzt während des gesamten Beschwerde Prozesses, habe ich keinen Euro erstattet bekommen, muss mir stattdessen stundenlangen email Verkehr hin und her geben um zu rechtfertigen WIE Horror mein Urlaub war und werde persönlich angegriffen.

Nie wieder NOVASOL

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von ANTJE Lindenberg am 31. Dezember 2021 01:59 Uhr

Was für ein einziger Witz? Niemals wird jemand in meinem gesamten Freundeskreis oder Bekanntenkreis wieder über Dansummer/ novasol buchen. Trotz Reiserücktrittsvericherung , die ich speziell für eventuelle Quarantänemaßnahmen abgeschlossen habe und die dann auch eintragen, habe ich einen lächerlichen Betrag von 180 Euro von ursprünglich fast 1000,- Euro wieder bekommen. Die kriegen erstmal Post vom Anwalt.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Andre am 24. Dezember 2021 12:49 Uhr

Wir wollten aufgrund Covid Bestimmungen umbuchen, haben auch diverse flexible Vorschläge gemacht, um nicht stornieren zu müssen.
Leider ist Novasol in Problemfällen , wo keiner was für kann, sehr unflexibel.
Wir hätten das von so einem großen Unternehmen nicht gedacht.
Wir zahlen für nix.
Einmal und nie wieder…

Gesamtbewertung:
*****
(1.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Sandmann am 22. Dezember 2021 16:45 Uhr

Hallo, nicht allesentschuldigt Carona. Der Urlaub war ein Schuss in den Ofen.Quartier nunja lala. Kein Vergleich mit CaramundoReiseunternehmen.Personal war nur interessiertGeld einzunehmen. Keine Infozur coronaSituationKeine Info Zu Test Stützpunkten. Trotz allem wichtig Kurtaxe Verbrauchs energie das wars . Nie Wieder Nowasol . Wie angedeutet nehmt euch einBeispiel der Ferienvermittlung Casamundo. Das Wars




infos wie erforderlich.













h

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Clemens Maier am 9. Dezember 2021 09:05 Uhr

NOVASOL Giuncarico (Toskana) - Objekt-Nr: ITG232

Kein Krisenmanagement, keine Kommunikation seitens Novasol, keine Ersatzlösung, Vermieter lässt uns in sengender Hitze mit Säugling stehen, sperrt Haus ab und geht!

Wir konnten unser Ferienhaus in der Toskana am 11.09.2021 wegen unzumutbaren Zuständen nicht beziehen. Der sofort verständigte Novasol Ansprechpartner vor Ort wollte Bilder, hat er bekommen, seitdem haben wir nichts mehr gehört. Ein Mietvertrag kam nicht zustande, Vermieter hat abgeschlossen und ist gegangen. Wir mussten auf eigene Faust eine Notunterkunft und ein neues Ferienhaus suchen, da weitere Familienmitglieder auf dem Weg waren, insgesamt 12 Personen mit Säuglingen und Kleinkindern. Von Novasol haben wir seitdem nichts mehr gehört. Nur durch eigene Anrufe konnte etwas in Erfahrung gebracht werden, geholfen hat das alles nichts. Kundenservice null Komma null! Ich habe dann am 20.09. nochmals eine finale Mail verfasst, auf die bis heute 24.09.2021 keine Reaktion kam, weder telefonisch noch per Mail. Die Mail wurde an alle Beteiligten Novasol Niederlassungen sowie an die Geschäftsführer persönlich, sowie namentlich bekannte und involvierte Novasol Mitarbeiter gesendet. Keine Reaktion!

Update 09.12.2021:
Nach unzähligen Mails, Briefen, Einschreiben, weiterhin keine Reaktion von Novasol, außer einer lächerlichen Abfindung von 350.-€, die wir dankend abgelehnt haben.
Da wir weitere Reisende im gleichen Objekt im gleichen Jahr, mit den gleichen Erlebnissen gefunden haben, ist davon auszugehen, dass die Reklamationsabwehr bei Novasol System hat. Der einzige weg ist der Weg zum Anwalt.
Sollte hier jemand gleiche Erfahrungen mit Novasol Giuncarico (Toskana) - Objekt-Nr: ITG232, oder bereits gegen Novasol geklagt haben, würde ich mich über Informationen freuen. clemens.maier(at)clema.de

Was wir diesen Sommer erlebt haben, brauchen wir nie wieder, genauso wenig wie Novasol ! Nie wieder NOVASOL !

Reisekosten Novasol 3.434. -€

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Tina Reinhardt am 8. Dezember 2021 00:24 Uhr

Nicht machen!

Wir waren im August dieses Jahres in Schweden und haben eine Unterkunft über Novasol gebucht. Wie sich herausstellte war in dem Ferienhaus alles sehr alt und muffig. In der Beschreibung stand auch nicht, dass das warme Wasser sehr sparsam einzusetzen ist. Dazu lag das Haus wirklich direkt an der Straße, sodass es für Hundebesitzer wie Familien wirklich ungeeignet war. Das eigentlich schlimme war aber, dass es wohl Schimmel hatte. Mein Freund ist Asthmatiker und hat sofort Probleme bekommen. Für uns war also klar, dass wir hier nicht bleiben konnten. Ich rief Novasol an und sie konnten mir nicht guten Gewissens eine Ersatzwohnung anbieten, weil das andere Haus wohl in ähnlichem Zustand war. Wir haben in vielen verschiedenen Unterkünften geschlafen. Keine andere hat zu Atemnot geführt! Zig Telefonate später konnten sie uns weiter nicht weiterhelfen, sodass wir selbst eine Lösung finden mussten. Die Mitarbeiter waren nett, aber völlig nutzlos. So viele Gespräche und nicht mal ein Hilfsangebot oder ähnliches. Sie sind uns auch preislich nicht entgegengekommen. Zunächst haben sie uns 10 Prozent angeboten. Da das Haus aber wirklich in schlechtem Zustand und entfernt von allen Bildern in der Annonce war, haben wir das ausgeschlagen. Kein Entgegenkommen, nichts. Wie gesagt, es waren höchstwahrscheinlich Schadstoffe im Spiel und mein Freun konnte nicht atmen im Haus. Nachdem wir Monatelang hin uns her geschrieben haben, wobei die Antworten von Novasol wirklich wochenlang auf sich warten ließen; und ich alle ärztlichen Atteste meines Freundes eingereicht habe, sagten sie mir, dass sie nicht für Allergien aufkommen und uns gar nichts erstatten. Wir hatten also nicht nur Stress eine Ersatzunterkunft zu finden, weil uns keiner helfen konnte und wollte, sondern blieben auch auf den vollen 600 Euro sitzen. Kundenorientierung sieht echt anders aus. KEINE EMPFEHLUNG!

Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(2 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Klemens Weimüller am 30. November 2021 17:59 Uhr

Ferienwohnung wurde gebucht, Wohnung ist in Ordnung. Mit dabei 1 Parkplatz. Parkplatz war nicht nutzbar. Ansprechpartner vor Ort informiert, dass
unterm Scheibenwischer eine Info über die Weitergabe an die Polizei erfolgt. Obwohl wir vor Ort den, diesen anderen Parkplatz zugewiesen bekommen haben. Nach der Heimreise Reklamation bei Novasol. Eine teilweise Rückerstattung wurde mehrfach abgelehnt. Da wir nicht sofort aus dem Urlaub reklamiert haben. Was nicht stimmt, da "Marco" der Ansprechpartner vor Ort war und informiert wurde.

Gesamtbewertung:
*****
(0.4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Fredy Teichmann am 24. Oktober 2021 15:06 Uhr

Wir wollten morgen nach Brandenburg in eine Ferienunterkunft fahren. Nun muss leider bei meiner Partnerin unverhoft eine KieferOP durchgeführt werden. Ich habe versucht mich mit dem Veranstalter Novasol in Verbindung zu setzen, um eventuell die Reise umzubuchen oder zu stornieren. Entweder wird man mit Englisch vollgequatscht, oder man ist nicht zuständig. Eine Umbuchung wurde abgelehnt, obwohl zu dieser Zeit die Unterkunft frei ist. Warum auch immer. Ich hatte die Reise erstmalig gebucht. Dabei gab es einen Fehler, so dass ich stornieren musste. Dies war am 01.10.2021. Geld wurde gleich bei Paypal abgebucht. Dann habe ich nochmal neu gebucht und wieder musste ich bezahlen. Das Geld der ersten Buchung ist bis heute nicht bei Paypal eingetroffen. Ich habe auch keine Nachricht von dieser Bande bekommen. Einfach nichts!!! Nun muss ich wahrscheinlich allein fahren,TOLL, nur weil ich als Kunde wie ein blöder hier stehe und trotz ernsthafter Bemühung meinerseits, ich keine Information bekomme. Hier geht es nicht um Service oder den Kunden, hier geht es nur um Geld. Für mich hat die Organisation schon ausgeprägte kriminelle Züge. Ich werde nie wieder über Airbnb bei diesem Anbieter buchen, da auch Airbnb sich bei denen die Zähne ausbeisst. Also mein Tipp, alles, bloss nicht NOVASOL!!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Michael Stopp am 23. Oktober 2021 12:55 Uhr

Ansich kann man über den Vorgang von Buchung und Zahlung nichts negatives sagen. Auch das Haus war wie beschrieben. Wenn es aber zu Problemen kommt und diese hatten wir leider mit unserem Vermieter, dann steht man im Regen. Emails werden nicht beantwortet obwohl wir nun schon 3mal geschrieben haben. Auf den Mehrkosten bleiben wir wohl sitzen. Kundenpflege ist hier ein Fremdwort. Es lässt ein trauriges Urlaubsgefühl zurück. Wer diese Truppe vermeiden kann, der sollte es tun.

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Anja am 21. Oktober 2021 20:58 Uhr

Ein Haus mit einem nach Fäkalien riechendem Badezimmer. Kontakt zu Servicenummer eine Katastrophe, der deutsche Kundenservice sehr unfreundlich und komplett unfähig. Immer Rückruf versprochen, nichts ist passiert. Nach 3 Tagen erreichte eine dänische Mitarbeiterin den Hauseingetümer. Er hat versucht etwas zu machen, aber mit keinem vollen Erfolg. Haben um eine Rückerstattung gebeten, bisher keine Rückmeldung von Novasol. Fazit: Nie wieder Novasol, würde ich auch niemandem empfehlen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von B. Schmidt am 20. Oktober 2021 21:18 Uhr

Service gibt es in diesem Unternehmen nicht. Wir hatten ein Haus auf Rügen gebucht. Das Haus hatte erhebliche Mängel, das zugesichert WLAN ging nicht und Sauberkeit war auch nicht die Stärke des Objekts. Seit vier Wochen versuchen wir mit Novasol in Kontakt zu treten wegen der Mängel. Keine Reaktion. Nie wieder eine Buchung mit dieser Firma.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Dr. Oliver Richter am 18. Oktober 2021 15:43 Uhr

Liebe Reisewilligen, hier einmal unser Bericht über unseren Aufenthalt auf Rømø / Dänemark, gebucht bei Novasol.
Auch wir wollten eigentlich 2020 Weihnachten verreisen, allerdings war es damals aufgrund des Einreiseverbotes nicht möglich. Umgebucht, leider konnten wir auch Ostern 2021 nicht nach Dänemark einreisen. Die nächste Umbuchung war dann, trotz Sicherheitspaket, nicht mehr kostenlos.
Jetzt klappte es mit der Einreise, aber die Ankunft letzten Samstag in einem 5-Sterne Haus (lt. Aussage der örtlichen Reiseleitung eines der „besten“ der Insel) war ernüchternd. Wenn wir nicht so erschöpft von der Anreise gewesen wären hätten wir das Haus sicher nicht bezogen. - Gebrauchte Tempo - Taschentücher in den Ecken, Kekskrümel vom Vorgänger auf dem Boden, Haare in der Dusche, völlig versüffte Armaturen, Staub und Spinnweben in allen Bereichen. Am Ekligsten waren jedoch die Matratzen und der Topper, überall fleckig. Das geht gar nicht : - ( . Auch das Internet funktionierte zuerst nicht, die Steckdose des Fernsehers hatte einen Wackelkontakt. Lampenschirme fehlen, ebenso diverse Leuchtmittel. - Wir haben uns sofort telefonisch beschwert, da wir häufiger in Dänemark Urlaub gemacht haben, allerdings über andere Veranstalter, und das bis dahin nicht gewohnt waren. Hier war immer alles i.O., obwohl wir zum Teil deutlich weniger bezahlen mussten. Aber alles ist ja teurer geworden, was soll’s. Für den Endreinigungspreis von 130 € sollte man etwas anderes erwarten können. - Es kamen noch am Abend zwei junge Damen, die sehr nett waren. Allerdings konnten sie trotz allen Bemühens nicht alles richten. Leider können hier keine Bilder hochgeladen werden, dass wäre zusätzlich zu meinem Text noch aussagekräftiger.
Auf unser Telefonat , dass wir dieses so noch bei keinem Veranstalter erlebt hätten, kam die Antwort: dann buchen Sie doch nächstes Mal das A-Rosa auf Sylt.

Vielleicht nicht dort, aber definitiv nicht mehr bei Novasol. Denn ver….. können wir uns alleine.

Gesamtbewertung:
*****
(1.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(2 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU NOVASOL

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt


Bitte füllen Sie das Capcha-Feld aus.