Meier's Weltreisen

Durchschnittliche Bewertung

*****

2.4 von 5 Sternen

36 Bewertungen

Bewertungen im Detail

5 Sterne  (8/36 – 22.2%)
4 Sterne  (4/36 – 11.1%)
3 Sterne  (2/36 – 5.6%)
2 Sterne  (9/36 – 25%)
1 Stern  (13/36 – 36.1%)

Über Meier's Weltreisen

« zurück zur Übersicht

Seit schon über 30 Jahren hält Meier´s Weltreisen nach eigener Angabe seine Position als „Spezialist für die Ferne“ in Deutschland. Diesen in der Tat vorhandenen Erfolg verdankt der renommierte Reiseveranstalter vor allem seinen vielen Stammkunden. Die bekannte Marke steht in der Reisebranche für einen hohen Qualitätsstandard zu besten tagesaktuellen Preisen. Knapp die Hälfte aller Gäste von Meier´s Weltreisen kombinieren ihren Badeurlaub mit einer Rundreise im Urlaubsland. Für witer entfernte Reisen nach Asien ist Meier’s Weltreisen Marktführer in Deutschland und auch in Österreich. Das breite Angebot umfasst die schönsten Urlaubsregionen auf allen vier anderen Kontinenten. Die klassischen Zielgebiete ergänzt das Unternehmen durch besondere Reisen in touristisch noch weniger erschlossene Regionen. Gerade in der Ferne mögen die Kunden die Sicherheit und den Service einer Pauschalreise. So steht z.B. allen Gästen von der Ankunft am Flughafen bis zum gebuchten Rückflug eine deutschsprachige Reiseleitung als Ansprechpartner für Rat und Tat zur Seite. Um auch individuelle Reisewünsche erfüllen zu können, bietet der Reiseveranstalter zudem die Möglichkeit, jede Pauschalreise durch das zuästliche Buchen von einzelnen Reise-Etappen und Ausflügen zu erweitern.


Meier's Weltreisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten


Top Angebote von Meier's Weltreisen

Armani Hotel Dubai in Dubai - Downtown Dubai schon ab 1984 Euro für 7 TageÜF
Armani Hotel Dubai Dubai - Downtown Dubai, Dubai
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 1984
Burj Al Arab Jumeirah in Dubai - Jumeirah Umm Suqeim (1-3) schon ab 5462 Euro für 7 TageÜF
Burj Al Arab Jumeirah Dubai - Jumeirah Umm Suqeim (1-3), Dubai
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 5462
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON MEIER'S WELTREISEN

Meier's Weltreisen

Emil-von-Behring-Str. 6
60439 Frankfurt
Deutschland

Tel.: +49 69 9588-00

Fax: +49 69/9588-1010

E-Mail: webmaster@meiers-weltreisen.de

http://www.meiers-weltreisen.de/
Meier's Weltreisen

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER MEIER'S WELTREISEN

Bewertung von Bernd Nöcker am 12. Oktober 2021 12:39 Uhr

Wir fliegen sehr oft mit Meier's Weltreisen, bis jetzt waren wir immer sehr zufrieden. Es hat immer alles zu unserer Zufriedenheit geklappt.



Gesamtbewertung:
*****
(4.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Frank Bednarz am 15. September 2021 09:59 Uhr

Die buchen Gruppenkontingente bei den Airlines was heist Ticket erst 3 Tage vorher.Kein vorher online checkin,kein gepäck dazubuchen etc.
Geänderte Reiseroute bei Safari, einfach eine Lodge weggefallen...
Bucht woanders!!!



Gesamtbewertung:
*****
(1.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Andrea am 2. August 2021 21:56 Uhr

Achtung, absolut keine Reaktion auf Mängel. Reiseleitung vor Ort hilft nicht. Schlechtester Anbieter mit dem wir je verreist sind. Abzocker!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Mousavi am 20. Juli 2021 13:41 Uhr

Finger weg von diesem Anbieter !!!!!! Hier zählt nur eins und das ist Geld machen und Ausflüge verkaufen, egal ob es um die Gesundheit des Menschen geht oder um das Leben.

Wir hatten auf der DOM eine Reise gebucht ins Monkey Irland & Zipline. Uns wurde gesagt, dass wir mit Getränke versorgt werden und eine Mahlzeit dabei, da wir schließlich von Morgens bis Abends unterwegs waren. Unser "DEUTSCH" Guide so wie er es gebucht haben, ist gar nicht vor Ort aufgetaucht, besser überhaupt niemand, sodass uns ein Netter Einheimischer der Deutsch gelernt hat uns alles übersetzt hat und uns begleitet hat. Wir haben unseren Veranstalter kontaktiert, aber wir wurden einfach im Stich gelassen und uns wurde unterstellt, da wäre kein Guide dabei. Es gab kein Mittagessen und haben von Morgens 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr bei der prallen Sonne nur eine Wasserflasche bekommen, dass ist ein Schlechter Scherz. !!!!

Das SCHLIMMSTE allerdings an der ganzen Sache ist, dass die Affen Corona hatten und uns dies erst vor Ort mitgeteilt worden ist, wir waren fassungslos meine Freundin und ich waren nicht geimpft, wir wurden nicht darüber informiert bevor die Reise gebucht haben. Dort wurde uns erklärt, dass dies auch schon länger bekannt ist und nicht neu wäre, die Menschen hätten die Affen hier angesteckt. Natürlich sind wir nichts in Gehege. Ich habe Asthma und das hätte für mich der Tod sein können.

Bis heute haben wir keine einzige Rückmelde auf unsere Beschwerde erhalten, Schreiben per Einschreiben /Rückschein, übers Telefon bekommt man niemanden erreicht und die E-Mails werden ignoriert. Das Hotel war dreckig und schmutzig !!!! Strand war nicht nutzbar und dies wäre schon lange bekannt, wir wurden nicht darüber benachrichtigt.

Leute lasst die Finger davon !!!!!! Ich könnte noch viel mehr Schreiben, was ich auch bald tun werde. Heute werde ich nun erstmal Anzeige erstatten wegen versuchter Körperverletztung.



Gesamtbewertung:
*****
(1.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Andreas Dörr am 1. April 2020 22:02 Uhr

Meiers hat den Reisepreis kassiert und uns noch nicht mal Beim Resort angemeldet. Deshalb kein Transfer zur Insel und keine Unterkunft. Hilfestellung vom Reiseveranstalter: Fehlanzeige, die Rückerstattung des anteiligen Reisepreise ist bis heute, knapp 2 Monate später, nicht erfolgt, Reaktionen auf schriftliche und mail-Anfragen erfolgen nicht. Nie wieder, Betrüger und Verbrecher !!



Gesamtbewertung:
*****
(0.7 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Domenico Faniello am 16. März 2020 16:24 Uhr

Ein Verbrechen wie sich dieses Unternehmen bei der Corona Epidemie verhält!
Trotz der Warnung des Auswärtigen Amtes vor Reisen weltweit, hält dieser Konzern an vor dem 01.03.2020 gebuchten Thailandreisen fest. Das ist nicht nur unvernünftig - es ist lebensgefährlich für die Kunden. Obwohl TUI und die FTI Gruppe schon alle Reisen abgesagt haben, bleibt man bei DER Touristik stur. Dabei gehen mittlerweile stündlich Reisesperren für Deutsche von Ländern weltweit ein und die Lage ist vollkommen unübersichtlich. Wenn wir bis morgen nicht selbst stornieren müssen riskieren wir noch mehr zu bezahlen. Am Telefon verweist man stur auf die AGB und E-Mails bleiben unbeantwortet. Uns bleibt also gar keine Wahl als selbst zu stornieren und zu bezahlen - eine regelrechte Erpressung ist das. Das ist skandalös!!! Nie wieder Meiers Weltreisen!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Chrisi am 28. Januar 2020 00:21 Uhr

Eine Reise in die totale Abgeschiedenheit der Dominikanischen Republik. Ein wunderschönes kleines Hotel (21 Zimmer) nach unserem Geschmack: das Personal sehr freundlich, familiäre Atmosphäre. Durch die Abgeschiedenheit waren es auch nur ruhige Gäste, die weder Animation benötigten, noch eine Partyzeile.
Leider war es bei der Halbpension des Hotels nicht erwähnt, dass die Halbpension bei Fleisch von Rind, Schwein und Ziege nur mit Aufpreisen von 2-10€ zu haben ist. bei einem HP-Preis von 23€ hätte ich diese Sachen inkl erwartet. Die Portionen hätten einfach etwas kleiner ausfallen können, dann hätte es sich sicher auch fürs Hotel gerechnet. Ansonsten war das Essen wirklich SEHR gut!
Nun zur Reiseleitung vor Ort. Herr Yocalis de los Santos, hätte gut zuhause bleiben können! Pünktlich, wie verabredet war er da, der einzige Pluspunkt. Er drückte uns einen Flyer in die Hand auf dem einige Ausflüge genannt wurden, er erwähnte noch, dass wir bei ihm Postkarten für 2 € Versandgebühr abgeben könnten und bei weiteren Fragen könnten wir ihn per Telefon oder im nächsten Hotel (Grand Paradise) erreichen . Während des Gespräches konnte er uns nicht einmal beantworten, ob es öffentlichen Verkehrsanbindungen in die nächste Stadt gibt!!! Das wäre ja wohl das Mindeste! Da wir es gewohnt sind, Reisen auf eigene Faust zu machen, benötigen wir also keine Reiseleitung, wir brachten alles selbst in Erfahrung. Es wird dringend ein Mietwagen empfohlen aber mit sicherem Vertrag, da die öffentlichen Verkehrsmittel nur 2 Destinationen anfahren und der Verkehr um 17 h endet. Danach wird alles extrem teuer, Beispiel Samana, ca 25km hin und zurück 60$.
Ihren Reiseleiter kann man vergessen!



Gesamtbewertung:
*****
(2.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von hunger axel am 8. Januar 2020 15:05 Uhr

zimmer und essen im Hotel fife Point nicht gut



Gesamtbewertung:
*****
(3.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Tina am 30. Juli 2019 10:26 Uhr

Einmal und nie wieder!
Im Vertrauen auf die Erfahrung eines renommierten Reiseanbieters haben wir uns entschieden, unsere Kanada-Reise über Meiers Weltreisen zu buchen.
Leider wurden unsere Erwartungen sehr enttäuscht. Während bei der Buchung und auch der Organisation vorab noch alles gut verlief, blieb die Reise selbst leider mehr als unter unseren Erwartungen. Nicht nur die Zusammenstellung der Ortschaften der Rundreise, sondern auch die Hotels waren mehr als enttäuschend. Wir waren doch sehr verwundert, dass wir teilweise in Ortschaften 2 Übernachtungen hatten, wo man mit Ach und Krach abends gerade mal ein Restaurant für das Abendessen finden konnte und leider auch die Umgebung den Aufenthalt nicht rechtfertigte. Bei den Hotels hatten wir keine hohen Ansprüche - aber Sauberkeit sollte auch bei 3 Sternen kein Fremdwort sein. Nicht nur, dass der Großteil der ausgewählten Hotels die besten Zeiten mehr als hinter sich hatte und auch von der Lage nicht der Brüller waren, waren die hygienischen Mängel nicht zu übersehen. Offensichtlich bucht Meiers Weltreisen seit Jahren in den gleichen Hotels immer wieder entsprechende Kontingente ein, ohne jedoch die Qualität der Hotels regelmäßig zu prüfen. Wir haben die Reise schließlich vorzeitig abgebrochen und auf eigene Faust Hotels in der gleichen Kategorie gesucht und siehe da: es gibt auch saubere und moderne Hotels, die preislich teilweise sogar günstiger und inklusive Früchstück waren.
Der Kundenservice von Meiers Weltreise lässt ebenfalls sehr zu wünschen übrig: die Bearbeitung unserer Reklamation hat über 2 Monate gedauert. Auf Nachfrage-emails wurde teilweise gar nicht reagiert und bei telefonischer Nachfrage erhielten wir nur meist sehr unfreundlich die Auskunft, dass wir uns einfach gedulden müssen. Ich bin sicher, wenn wir nicht so hartnäckig gewesen und immer wieder telefonisch nachgefragt hätten, hätten wir bis heute keine Rückmeldung. Immerhin haben wir einen Teil der nicht genutzten Hotelübernachtungskosten erstattet bekommen, wenn auch nicht alle, obwohl wir uns innerhalb der lokalen Stornierungsfristen bewegt haben.
Fazit: nie wieder würden wir eine vorab zusammengestelte Rundreise über Meiers Weltreisen buchen. Die vom Reiseveranstalter beworbene Expertise gerade in diesem Bereich haben wir vergeblich gesucht!



Gesamtbewertung:
*****
(1.67 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Halit Tas am 11. Juli 2019 01:52 Uhr

Über die Bewertungen hier war ich sehr schockiert aber bei uns hat alles reibungslos geklappt alles wie versprochen unsere Dubai reise war dank Meiers reisen sehr schön vielen dank 🙏🏻🙏🏻



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von Oliver Drum am 12. Juni 2019 18:54 Uhr

Als ich die Bewertungen hier las war ich erst schokiert ! Ich hatte schon gebucht und fing an mir Sogen zu machen.
Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen aber in diesem Fall fühle ich mich verpflichtet einen Erfahrungsbericht abzugeben.
Wir buchten hier Dubai, da ein anderer namenhafter Reiseveranstalter uns unsere Reise wegen mangelder Teilnehmerzahl storniert hatte.
Ich bekam bei Maiers Weltreisen ... gebucht über HolidayCheck... ein besseres Angebot. Organisation war Perfekt, alle Zeiten wurden eingehalten. Die Reiseleiter suchten uns selbständig auf. Die Voucher wurden direkt nach Bezahlung versendet.
FAZIT
Mehr kann man von einem Reiseunternehmen nicht erwarten, als dass alles schon geplant ist und auch freundlich am Telefon. Dies wiederzugeben was man gebucht hat.
Tip Top!



Gesamtbewertung:
*****
(4.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Babsi am 20. Mai 2019 23:26 Uhr

Kambodscha Vietnam Rundreise gebucht, Reise wurde aus Kostengründen ohne Deutschen Reiseleiter durchgeführt.
Das bot einem lokalen Reiseleiter in Vietnam Gelegenheit, Geld von alleinreisen Teilnehmern über eine Mobbing Masche zu erpressen. Andere Reiseleiter sprachen nur rudimentär Englisch und hielten den Vortrag in Landessprache. Unfassbar! Meiers hat lediglich Bedauern bekundet, dass die Reise nicht den Vorstellungen entsprach.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Petra Rüll/Jens Plaschkies am 7. April 2019 17:27 Uhr

Die Reise war an und für sich OK. Allerdings zu beanstanden ist:
Das Frühstück war extrem minimal ausgefallen und das bei einem Preis von( 75 TTD laut Karte ). Man mußte jeden Tag aufs Neue zusätzlichen Tost, Marmelade, Butter und Teewasser oder sonstiges bei einem mißmutigen Personal bestellen.
Am schlimmsten empfanden wir den sogenannten Zimmersafe. Dieser bestand aus einer zierliche dünnwandigen Holzbox verschlossen durch ein verrostetes Puppenstubenschloss, welches ein Hasenstallscharnier verriegelte. Nachdem wir mitbekamen das der Zimmerschlüssel für jeden frei zugänglich unter einem Treesen lag, trugen wir unsere Pässe und auch sämtliche Zahlungsmittel immer an Mann, und das empfanden wir als starke Belastung. Am Strand, der immerhin 6,5km auf der anderen Seite der Insel war, konnten wir nie gemeinsam schnorcheln oder baden gehen, wei limmer einer aufpassen musste.
Laut Resortleitung, sollten wir nicht zuviel Wasser verbrauchen und uns nicht sooft die Haare waschen. Und dies nach dem Baden im Meer und des tropischen Klimas vor Ort.
Leider konnten wir dies der Dame (beauftragt von Meiers Weltreisen), welche uns am 2.Abend aufsuchte, nicht berichten, da wir sie nie wieder sahen und sie kein Deutsch sprach.
Wir wären an einer Antwort Ihrereseits und einer Stellungnahme sehr interessiert.



Gesamtbewertung:
*****
(3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(3 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von G.Berg am 31. Juli 2018 20:04 Uhr

ACHTUNG. Wir sind am 26.4,18 nach Dubai gereist. Pauschalreise vom 26.04.18 - 05.05.18. Ankunft im Hotel um 00.50 Uhr (27.4.18).
Man hat uns mitgeteilt, dass wir das Hotelzimmer für diese Nacht bezahlen müssen oder bis um 12.00 Uhr warten müssen, da das Zimmer erst ab 27.4.18 gebucht wurde. Wir haben dann 200,-€ gezahlt um nach dem langen Flug entlich schlafen zu können. Ich habe dann das Geld von Meiers Weltreisen zurückgefordert, da wir ja eine Pauschalreise gebucht hatten.Man schrieb mir dann, ich sollte doch bitte Seite 364 im Katalog nachlesen, Das war alles. Keine Ersattung der Kosten.Ich habe schon einige Reisen dort gebucht aber diese Reise war definitiv die LETZTE REISE MIT MEIERS WELTREISEN.



Gesamtbewertung:
*****
(1.92 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Ulbrich am 28. Mai 2018 23:23 Uhr

Ich bin mit Meiers Weltreisen überhaupt nicht zufrieden. Ich musste 2 Monate vor Beginn der Reise nach Thailand, diese Stornieren. Da mein Mann einen schweren Schlaganfall erlitten hat und deshalb 2 Wochen im Krankenhaus lag und dann 2 Monate noch zur Reha musste. Die Stornierungsgebühren für die Pauschalreise waren für die Flüge 100% und für das Hotel 20%. Ich finde das richtig unverschämt .Deshalb keine weiterempfohlung.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Christian Müller am 23. Mai 2018 18:12 Uhr

Sind auf Curacao, im Hotel Floris Suites.
Das Hotel ist mit 4 Sterne angeben. Tatsächlich ist es leider eine kakerlakenverseuchte Bruchbude.
Extrem dreckig, entspricht nicht dem Angebot.
Dies spiegelt sich jedoch leider nicht im Preis wieder.
Man hat uns nun schon das dritte Zimmer innerhalb von 24 Stunden angeboten. Das konnten wir allerdings noch nicht besichtigen, es muss wahrscheinlich noch vom Kammerjäger gereinigt werden.
Auf unseren Wunsch in ein anderes Hotel zu wechseln hat man uns geantwortet, dass das möglich sei, wir aber für das neue Hotel in Vorkasse treten müssten. Nochmals €1600,-!!!!
Also nochmals für eine Leistung zu zahlen hätten, die wir schon bezahlt haben. Dabei möchten wir nur die uns zugesagten Vertragsbestandteile, also ein 4 Sterne Hotel!
Die Damen von der Reiseleitung auf Curacao , die sich selbst von der desolaten Situation vor Ort überzeugt hat, hat ebenso wie die Damen von der Reisebetreuung in Deutschland Verständnis für unser Anliegen und unseren Unmut. Allerdings
verweigert leider die Vertretung der Teamleitung bei Der-Tour/ Meier‘s Weltreisen die Zustimmung zum Hotelwechsel.
Diese Frau Werner, Assistenz der Teamleistung, die nicht telefonisch erreichbar ist und auch nicht zurückruft, ist also dafür verantwortlich, dass wir unseren teuer bezahlten Urlaub unter widerwärtigsten Umständen verbringen müssen.
Diese Ignoranz ist wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass Objekte wie diese, über ein, zumindest anscheinlich, renommiertes Unternehmen wie Meier‘s Weltreisen vertrieben werden.
Das Objekt wurde als Boutiquehotel verkauft.
Was nicht erwähnt wurde ist, dass es ausschließlich Gäste aus dem Schwulen- und Lesbenbereich anspricht. Generell haben wir damit zwar keine Berührungsprobleme, allerdings wäre es wünschenswert, das im Vorfeld zu kommunizieren. Jeder hat dann die Möglichkeit sich bewusst für oder gegen eine solche Anlage zu entscheiden.
Da sich Meier‘s Weltreisen jedoch weder hinsichtlich der Sauberkeit und der Zielgruppe noch dem unbedingt erfordernden Hotelwechsel flexibel zeigt, wird uns als Verbraucher leider nichts anderes übrig bleiben, als unsere Interessen in Deutschland durch einen Fachanwalt vertreten zu lassen.
Schade eigentlich, man hätte die Problematik pragmatisch lösen können, ist aber anscheinend nicht gewollt.
Hier bewahrheitet sich mal wieder das Jeansprinzip:“ Die Nieten sitzen immer an den wichtigsten Stellen!“



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kreitmeier am 18. Mai 2018 20:55 Uhr

Ich habe am 20.01.2018 eine Bewertung abgegeben und bis heute keine Resonanz erhalten. Nein, über ein Reisebüro in Hamburg muss ich mir meine Auslagen anfordern. Werden die Bewertungen überhaupt gelesen? Frau Müller immer noch im Amt?



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Bohner am 2. April 2018 22:42 Uhr

Mit der zweiten Hälfte der 5-tägigen Rundreise "Kuba Kolonial" waren wir gar nicht zufrieden.
-Das "stärkende" Mittagessen (so die Katalogbeschreibung) bei der Katamaran-Tour war kaum genießbar, es schmeckte nur den Leguanen und Baumratten unter den Tischen.
-Die Besuche in den schönen Städten Trinidad und Cienfuegos waren viel zu kurz, dafür fuhren wir mit dem Bus 4x die Strecke zum Hotel, nur 11 Kilometer von Trinidad, aber dank der extremen Straßensteigungen/-gefälle bzw. dem schlechten Straßenzustand brauchten wir JEWEILS dafür über eine Stunde! Das Hotel "Los Helechos" in 800 Meter Meereshöhe bot unserer Gruppe Zimmer mit verschimmelten Wänden/Zimmerdecken. Ein Ehepaar weigerte sich, in dem extrem verschimmelten Zimmer zu nächtigen und siehe da, ein angebotenes Zimmer im 3. Stock war renoviert. MEIER'S sollte seinen Gästen den gesundheitsgefährdenden und unappetitlichen Schimmel ersparen, auch wenn die Hotels als "landesüblich" ausgewiesen werden.
-Der Besuch "auf Wanderwegen" am 5. Tag (Anfahrt mit russischen Trucks) war (im ersten Drittel) bis zum Wasserfall schön und dank der Erläuterungen der Reiseführerin "Mercedes" interessant, sie hatte allerdings auf schwierige Wegstrecken für die 2 Stunden hingewiesen. Die kamen dann auch wie vor gewarnt und dazu ein halbstündiger Tropenregen, der auch Rucksack und Regenkleidung durchnässte, die mit Erde bedeckten Wege wurden schmierig, die großen Steine, über die man steigen musste, wurden glitschig, die Hosen verdreckt und die Feuchtigkeit zog voll die Hosenbeine hoch. Die Reiseleiterin marschierte mit einem Tempo voran, die Gruppe zog sich über 100 Meter, teils sah man den "Vordermann" nicht mehr, der andere Reiseleiter ging zum Schluss. Keine Zeit für Fotos oder Fragen, die Wanderung entwickelte sich zum "Gewaltmarsch". Mit nassen Sachen trafen wir in der "Casa" zum Mittagessen ein, dann ging es mit nassen Sachen (!) in die offenen Trucks ca. 30 Minuten zurück zum Bus. So ein im Katalog mit Wanderweg beschriebener Marsch ist unzumutbar, speziell bei tropischem Regen, der wöchentlich öfters vorkommen soll. Hier sollte sich MEIER'S dringend einen "Plan B" überlegen.



Gesamtbewertung:
*****
(2,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Weyers am 25. März 2018 17:04 Uhr

Meiers Weltreisen bei Reklamation: eine Zumutung
Februar 2017 mit Meiers eine - eigentlich schöne und interessante - 2-wöchige Mietwagenrundreise durch Costa Rica: direkt nach der Ankunft stellte sich heraus, dass die Agentur vor Ort die Hotels der Rundreise in umgekehrter Reihenfolge gebucht hatte. Wir hatten die Reihenfolge so gewählt, dass wir am Ende den Mietwagen in unserem gebuchten Strandhotel zurückgeben konnten und nicht wieder 1 Tagesreise zurückfahren mussten. Die Hotels wurden zwar über Nacht umgebucht, aber das führte unterwegs zu Folgeproblemen (durch unnötigen Zeitverlust mussten Besuche in Nationalparks ausfallen – einer der Hauptgründe Costa Rica zu besuchen -, ausgetauschtes Hotel völlig unter Standard mit vielfachen Mängeln, in der Folge zeitaufwendige Umzüge, eine völlig fehlerhafte Routenbeschreibung auf unbefestigter Straße zu einem Hotel, das gar nicht für uns gebucht war). Anscheinend war die Umplanung in der Eile nicht gründlich überprüft worden; das geschah leider auch nicht, als Meiers Weltreisen zusicherte, dafür zu sorgen, dass der Rest der Reise störungsfrei verlaufen würde. Der Agenturmitarbeiter war unwillig bis unverschämt, selbst unter der Notfallnummer nicht zu erreichen. Ärger und Verlust an Urlaubszeit waren erheblich.
Obwohl Meiers bei jeder einzelnen Panne sofort informiert wurde und wir kurz nach der Rückreise Anfang März 2017 eine Reklamation mit kompletter Mängelliste und Fotos einreichten, gab es erst nach über 6 Wochen auf Intervention des Reisebüros endlich eine Reaktion: die Mängel wurden eingestanden, man entschuldigte sich, ein Reisegutschein über 200 Euro wurde angeboten. Angesichts des Reisepreises von 7.500 Euro nicht annähernd ausreichend. Ein Reisegutschein wäre überhaupt nichts wert, wir werden dort sicher nie wieder buchen. Bei Reisemängeln besteht ein Anspruch auf Entschädigung in bar.
Auch auf Schreiben und Telefonate unserer Rechtsanwältin reagierte Meiers nicht, gesetzte Frist wurde einfach ignoriert. Vor Gericht stimmten alle Beteiligten einem Vergleich zu. Damit war die Sache leider immer noch nicht zu Ende, denn Meiers zahlte einfach nicht. Erst durch Zwangsvollstreckung konnte unsere Anwältin die Entschädigung eintreiben – und das mehr als 1 Jahr nach der Reise. Von einem Unternehmen, das mit der völlig berechtigten Forderung von Kunden nach Minderung des Reisepreises so verfährt, kann man nur abraten. Nie wieder Meiers Weltreisen!



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Weiand am 16. März 2018 09:55 Uhr

Nach abgeschlossener Kaleidoskop-Rundreise durch Vietnam (10 Tage, Februar 2018) möchte ich meinen Unmut über die Qualität von Meiers Weltreisen mitteilen:
Hotels:
1. Meiers Weltreisen habe ich als recht unflexibel erlebt, was die Hotelauswahl anbelangt. In Hanoi werden 3 Hotels angegeben, aber aus Kostengründen werden die Gäste vermutlich in dem lautesten Hotel (Larosa Hotel) direkt am Bhf. untergebracht, wo permanent der Lärm der an-/abfahrenden Züge zu hören war und an Schlaf kaum zu denken war. Das Frühstück begann nicht um 6.00 Uhr, sondern erst der Aufbau des Frühstücksbuffets.
2. Das Mercure Hotel in Hoi An ist qualitativ sicher nicht auf dem Stand, den Meiers Weltreisen als "Reisen auf hohem Niveau" - angeblich - verkörpert. Es hat 30 Min. gedauert, bis wir ein anderes Zimmer bekommen haben, da unser Hotelzimmer nicht aufschliessbar war! Die Suite stinkt, die Bilder zu der Toilette, die sich in der Dusche befindet (unpraktischer geht es kaum), den Handtüchern und dem verschimmelten Duschvorhang können Sie dem Anhang entnehmen. Wir haben den schlechten Zustand dem Reiseleiter Phong vor Ort gemeldet! Er hat sich mit einer in der Niederlassung ansässigen "Andrea" in Verbindung gesetzt, sie hat davon Notiz genommen, aber mehr auch nicht!
3. Im Emm Hotel in Hue tropfte es wegen Undichtigkeit des Wasserzuleitung von der Decke
4. Das Equatorial Hotel in Saigon ist sicher nicht auf dem Standard eines 5-Sterne Hauses. Auch hier gab es zerrisene Kopfkissenbezüge (s. Anhang) und eine unsaubere Badewanne.
Reiseleiter:
1. Hanoi: "Mr. Bo" nutzte jede Gelegenheit, um sich auszuschlafen (im Auto und auf der Fahrt zur Halongbucht sowie auf dem Ausflugsschiff), statt uns mit Informationen zu versorgen! Zudem besaß er die Frechheit uns darüber zu informieren, dass der Fahrer 10-15 Dollar Trinkgeld zu bekommen habe, da er schliesslich wegen uns nach Silvester nun arbeiten musste! Da fehlten uns wirklich die Worte!
2. Saigon: "Ms. Huong" kam 20 Min. verspätet am Flughafen an, um uns abzuholen. Das Programm wurde so umgestaltet, wie es sich am besten an die privaten Familienverhältnisse anpasst!
Die Reiseleiter haben so schlecht Deutsch gesprochen, dass wir rätseln mussten, was nun genau gemeint war. Auf der Visitenkarte von Bo stand "Übersetzer - Deutsch", was uns doch sehr amüsierte.
Inlandsflüge:
Aus Kostengründen wurden vermutlich die ersten und günstigsten Flüge, die am Tag starten gebucht. Im "Urlaub" muss man um 5.00 h aufstehen, um die Inlandsflüge rechtzeitig zu bekommen. Entspannung/Erholung ist das sicherlich nicht!
Ausflug zum Mekong-Delta:
Im Katalog steht unter "Ihre Highlights: Schwimmende Märkte von Cai Rang". Im Programm ist dann davon nichts mehr zu lesen, da geht es dann nach Cai Be. Lt. dem Telefonat mit der örtlichen Vertretung "Andrea" sollte der schwimmende Markt von Cai Be ebenso sehenswert sein. Wir haben den Ausflug nach kurzem abgebrochen, da wir uns richtig "verarscht" vorgekommen sind! Es ist eine Unverschämtheit, Gäste in diese Region zu schicken und das als ein Highlight zu verkaufen. Von einem "schwimmenden Markt inkl. regem Händlertreiben" war hier rein nichts zu sehen, sondern nur eine einzige Müllregion, wo es an jeder Ecke stinkt, es zudem außer Ratten über rein gar nichts zu sehen gibt. Uns wurde dann von der Reiseleitung noch mitgeteilt, dass die Hausboothändler sowieso nicht an Touristen, sondern nur an Einheimische verkaufen. Schade, dass durch die lange Fahrt der Tag dann schon fast vorbei und die Fahrt nach Cai Be völlig unnötig und Zeitverschwendung war!
=> Fazit: Wir werden sicherlich keine Rundreise mehr mit Meiers Weltreisen buchen, da die versprochene Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis in keiner Relation stehen! Unter "Reisen auf hohem Niveau" verstehen wir etwas anderes!



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Elke K. am 11. März 2018 13:47 Uhr

Wir haben im Dezember über ein Reisebüro Flüge und Hotel extra gebucht, das Hotel bei Meiers Weltreisen. Da wir verschiedene Reiseziele hatten, ging das nicht anders. Jetzt hat uns das Reisebüro mitgeteilt, dass sie eine Information von Meiers Weltreisen erhalten haben, dass neben unserem Hotel gebaut würde und mit akustischen und optischen Beeinträchtigungen zu rechnen sei. Das war ja einerseits gut, andererseits haben wir ja extra frühzeitig gebucht, um einen guten Preis zu bekommen. Außer das wir kostenlos stornieren oder umbuchen durften, kam aber kein konkretes Angebot. Die vergleichbaren Angebote waren aber nun viel zu teuer für uns. Wir haben zwar jetzt ein neues Hotel über einen anderen Reiseveranstalter über das Reisebüro gebucht, aber wir sind von Meiers Weltreisen enttäuscht und haben uns im Stich gelassen gefühlt.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Möller am 21. Februar 2018 11:19 Uhr

Das erste Mai seit Jahren eine Pauschalreise gebucht und sowohl die Hotelbeschreibung, auch das gebuchte Paket, mit Flügen, Abholservice, zugesandter Reiseunterlagen, alles hat wunderbar geklappt. Auch der Service vor Ort, Unterlagen im Hotelzimmer, mit Ausflügen, Anregungen und Reiseführer, inklusive deutschsprachige Betreuerin vor Ort, alles war ausgezeichnet



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Markus Hupfauf am 6. Februar 2018 15:03 Uhr

Finger weg von Meiers Weltreisen. Hier wird wie der letzte Dreck behandelt.
Obwohl viel Geld für einen Privattransfer bezahlt wurde war natürlich niemand am Flughafen um uns abzuholen.
Nach 1 Stunde Wartezeit wurde uns mitgeteilt, dass es besser ist ein Taxi zu nehmen.
Hotel mit massiven Umbauarbeiten was den ganzen Tag erheblichen Lärm verursacht hat.
Obwohl dies Meiers Weltreisen bereits vor unserer Anreise bekannt war wurden wir nicht informiert. Unverschämtheit
Hätten wird das Gewusst hätten wir nie das Hotel gebucht
Das ist nicht der erste Vorfall mit Meiers, Also nie mehr wieder.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Alfonsa am 1. Februar 2018 20:00 Uhr

Service bei Meiers ist gleich null. Wir haben eine Thailand Reise gebucht. Nach ca. 3 Tagen (Wochenende dazwischen) haben wir die Reise, aufgrund des plötzlichen Todes meines jungen Vaters, wieder storniert. Obwohl wir nicht mal Reisepapiere oder sonstiges hatten, hat Meier Weltreisen über 1800 Euro als Stornokosten verlangt! Dies wurde auch dank meiner Versicherung bezahlt, was ich trotzdem nicht gerecht finde. Ich kann absolut nicht nachvollziehen, was Sie mit diesem Geld gemacht haben, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass in so einer kurzen Zeit irgendwelche Kosten bedeckt werden müssen. Telefonisch kam mir auch niemand entgegen geschweige denn mein Beileid ausgesprochen. Total unmenschlich wie diese Mitarbeiter mit jemanden umgehen. Dies ist eindeutig nicht in Ordnung gewesen! Ich werde nie wieder bei diesem Reiseveranstalter buchen,denn sowas darf nicht unterstützt werden!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kreitmeier am 20. Januar 2018 13:21 Uhr

Beratung und Abwicklung geht in Ordnung. Leider mussten wir feststellen, dass weitere im Bereich der Reiseleitung zu erbringende Leistungen nicht erfüllt wurden. Mein Mann hatte einen jetski Unfall. Die Reiseleiterin, Frau Müller, brachte nicht mal einen Rückruf zustande. Dies ist beschämend, da wir sie mindestens (nachweislich) 6 ×mal kontaktierten. Es erfolgte von dieser Dame keinerlei Resonanz. Wird werden in Deutschland diesbezüglich ein Nachspiel anstrben da wir der Meinung sind, dass diese Person ihre Aufgaben nicht erfüllt.Bei der Buchung von Touren war sie sofort zur Stelle. Nur diethlem travel, Sarah und Josef kümmerten sich kompetent. Diese versorgten uns mit Tipps und Ratschlägen. Nur wieder meiers Weltreise



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Elias/Klar am 10. Januar 2018 10:33 Uhr

Wir waren im Oktober in Thailand und wurden von ihren Mitarbeitern vor Ort sehr freundlich und kompetent beraten.sehr sehr nette junge Leute.
Vielen Dank dafür!
Klar/Elias



Gesamtbewertung:
*****
(4,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von reitcar am 5. November 2017 13:22 Uhr

Vorab: Die schlechte Bewertung bezieht sich auf unsere letzte Buchung mit Meier’s Weltreisen, insbesondere auf den nicht vorhandenen Service. Wir waren schon öfter mit Meier’s unterwegs und stets zufrieden, hatten allerdings auch nie den Service wegen irgendwelcher Probleme kontaktieren müssen. Dieses Mal wurden wir aber nun in einem anderen als dem gebuchten Hotel untergebracht, in einem alten, ziemlich heruntergekommenen 3-Sterne-Hotel anstelle eines renovierten 4- Sterne-Hotels. Abhilfe war vor Ort nicht möglich. Wir fordern jetzt lediglich die Erstattung der Preisdifferenz zwischen beiden Hotels und einen Auslagenersatz für Telefonate aus Kanada und Einschreibgebühren. Seit über 2 Monaten und mehreren Mahnschreiben haben wir aber noch immer keine Rückmeldung vom Service, werden vielmehr schlicht ignoriert. Was nutzt dann ein guter Reiseveranstalter, wenn bei Schwierigkeiten nicht reagiert wird’s? Schade!



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Friedrich am 27. Oktober 2017 14:09 Uhr

Nach sechs Thailand Reisen jeweils mit anderen Veranstaltern war die erste Reise mit Maiers Reisen im Oktober 2017 und dem gebuchten angeblich 5 Sterne Hotel Dusit Thani Krabi Beach Resort auf Krabi ein totaler Reinfall. Kosten 5500€. Das Hotel erhält von uns bestenfalls 3,5 Sterne.
Zitat: Aus dem Katalog " Stilvolle eingerichtete Delux Zimmer ... Das moderne Resort "
Sanierungstau u Renovierungsstau ,Ungeplegt- alte abgewetzte Möbel im gesamten Hotelbereich,Buffetauswahl schlecht, teilweise aufgewärmt vom Vortag nicht fünf Sterne like präsentiert überlasteter Service u teilweise Lustlos
Erstes Zimmer alt mit Dusche Fugen-Schimmel stinkende Klimanlage stinkende Matratze zweites Zimmer genauso alt aber ohne Stinkereien und Schimmel
überwiegend hohe Anzahl von Chinesischen Gäste mit entsprechendem Sozial und Kulturverhalten beim Büffet
Veranstalterbericht:3 Vertrags-Mängel ...nicht benutzbares Fitnesstudio,kein Hotel-Tennisplatz,kein 5 Sterne Hotel
Öffentlicher Klong Muong Strand 1,8 km ( vermehrt Abfälle )
Reiseleitung vor Ort Vorschlag Hotelwechsel nach Phuket allerdings mit Hotel-Aufpreis für 3 Personen für 12 Tage und eigenen Transferkosten nach Phuket u Krabi zurück wegen Flug insg 300€ in ein Hotel der gleichen Klassifizierung das wir bereits vom April 2017 kannten und daher nicht Gefahr liefen reinzufallen.
So war der Urlaub von uns eigentlich nicht beabsichtigt zweimal das gleiche Hotel JW Marriott in einem Jahr wegen dem alten Hotel Dusit Thani Hotel wieder zu besuchen.Die anderen Wunsch Hotels waren vom Veranstalterkontingent bereits ausgebucht oder der Aufpreis uns als Upgrade 6 Sterne zu teuer.
Insg.eine kleinbürgerliche Lösung von Meiers Reisen bzw Reiseleitung Go Vacation Thailand vor Ort zu unserem Bild und Mängelvortrag und unseren gesamten entstandenen nicht zu verschuldeten Aufpreiskosten.
Wir werden wohlweislich nicht mehr bei der Tochter Maiers Reisen des Konzerns DER Touristik buchen,allein schon aus Prinzip.
Famlie Friedrich



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von G. S. am 10. Oktober 2017 19:15 Uhr

Rundreise „Kontrastreiches Kanada“ 21.07. - 5.08.17 - mit 50 Mitreisenden : eine Zumutung !
unterschiedliche Gruppenzusammensetzung in Ost und West – jeweils bestehend aus Reisenden unterschiedlicher Reiseveranstalter
1. Teil Ost : 43 Teilnehmer - 2. Teil West : 50 !!! Teilnehmer (Businsassen)
mit den Folgen :
- ewige Wartezeiten auf Koffer bei den über 10 Hotelankünften
- Ein- und Aussteigen bei Stopps : minutenlange Prozeduren
- Toiletten- und Rastpausen fast ausschließlich an Groß-Raststätten oder total öden Orten mit überlanger Dauer
- dafür kaum Stopps bei Sehenswürdigkeiten / Naturschönheiten
- auch bei Stadtrundfahrten : kaum Stopps ( wenn man auf der „falschen“ Busseite im vollbesetzten Bus saß, war es dem Zufall überlassen, was man gerade sehen konnte )
Insgesamt : zu großes Gewicht (zeitl. Anteil) auf dem Besuch der Städte – unmittelbares Natur- und Landschaftserlebnis auf ganz wenige Gelegenheiten beschränkt
Reiseleitung : sehr bemüht, aber wenig informativ
- einige Hotels außerhalb der Stadtzentren gelegen - 2 Hotels kritikwürdig
- wenig Flexibilität ( Ottawa entfiel prakt. wg. Regens am Ankunfts- und Aufenthaltstag – am nächsten Morgen - als es nicht mehr regnete – direkte Abfahrt v. Hotel nach Quebec
(dort dann 1 Std Wartezeit auf lokale Stadtführerin – die ich gerne in Ottawa noch gehabt hätte – für Quebec stand dann noch der gesamte Folgetag zur Verfügung ! )
Kundenbetreuung durch DERTOURS/ Meier`s nach der Reise : Note : ungenügend !
Auf mein Reklamationsschreiben erhielt ich erst nach mehrfachen Erinnerungen/Mahnungen nach über 5 Wochen !!! eine inhaltliche Stellungnahme in der alle o.a. Sachverhalte gerechtfertigt werden
Mein persönliches Fazit : Never ever Dertours / Meiers !



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Matthias am 25. September 2017 08:28 Uhr

Wir sind total enttäuscht von Meiers Weltreisen!
Wir hatten eine Reise nach Mexiko mit AirBerlin gebucht. Leider konnte unser Flug wegen der Insolvenz der Fluggesellschaft nicht statt finden.
(Soweit kann ja Meiers Weltreisen nichts dafür)
ABER:
Wir haben 3 Wochen vor Reisebeginn durch die Medien und durch eine E-Mail von AirBerlin erfahren, dass unser Flug nicht statt findet. Wir haben mehrfach bei Meiers Weltreisen angerufen. Uns wurde jedoch immer nur gesagt, dass sie noch keine Informationen von AirBerlin erhalten haben, dass der Flug nicht statt finden soll und daher auch noch keine Umbuchung vornehmen. Mag ja sein, dass Meiers Weltreisen noch nichts davon gehört hat, dass der Flug ausfällt. Aber wenn überall in den Medien davon berichtet wird und auch Kunden anrufen, dann hätte Meiers Weltreisen sich schon bei AirBerlin erkundigen können um mit den Umbuchungen zu beginnen. Immerhin wird es immer schwerer eine andere Reise zu buchen, je näher der Reisetermin rückt. Und wir hatten zeitlich leider keine möglichkeit den Urlaub zu verschieben.
Erst 2 Wochen nachdem wir erfahren hatten, dass unser Flug nicht statt finden wird, erhielten wir dann von Meiers Weltreisen die Nachricht, dass die Reise komplett storniert wird, da sie uns keinen Alternativ-Flug anbieten können.
Wir haben dann wieder sofort bei Meiers Weltreisen angerufen, da wir sehen konnten, dass Meiers Weltreisen immer noch Flüge zum selben Datum nach Mexiko anbietet. Zwar mit Zwischenlandung - aber das wäre uns egal gewesen. Aber Meiers Weltreisen behauptete, dass es keine Flüge mehr gibt.
Wir haben uns hier sehr von Meiers Weltreisen im Stich gelassen gefühlt. Nachdem sie uns zwei Wochen warten gelassen haben um uns dann kur vor Reisebeginn mitzuteilen, dass die Reise nicht statt findet, hätten sie sich wenigstens Bemühen können uns eine alternative anzubieten. Uns wäre egal gewesen ob die Reise ein Tag früher oder später stattfindet oder ob wir einmal, zweimal oder gar nicht umsteigen müssen. Aber stattdessen wurden wir extrem unfreundlich darauf hingewiesen, dass wir eine E-Mail erhalten haben in der steht, dass es keine Flüge mehr gibt. Also gibt es auch keine mehr.
Wir haben dann letztendlich noch eine Reise nach Mexiko, zur gleichen Reisezeit bei einem anderen Reiseveranstalter buchen können. Leider konnten wir so kurzfristig das Hotel, das wir uns eigentlich gewünscht hatten nicht mehr buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Stefan am 1. September 2017 17:24 Uhr

Wir waren mit Meiers-Weltreisen (gebucht beim Deutschen Reisebüro) in Bali, Ayodya Beach Resort * * * * * in Nusa Dua. Die Buchung war problemlos und es war ein Traumurlaub. Wir wurden bei China Airlines in die Premium Economy hochggestuft und haben auch ein Upgrade im Hotel in eine bessere Zimmerkategorie bekommen...alles ohne unser Zutun. Aber keine Ahnung, ob das jetzt über Meiers Weltreisen kam...unsere Reisebüroverkäuferin war auch sehr überrascht und hat sich mit uns gefreut. Ich bin wirklich super zufrieden und würde gerne meine nächste Fernreise wieder über Meiers Weltreisen buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von JS am 31. August 2017 16:19 Uhr

Rundreise: Einmal quer durch Kuba
Kurz und Knapp eine Info von uns:
- 1 x Reiseführer pro Zimmer gab es nicht (wir haben uns extra keinen gekauft weil wir eigentlich einen bekommen sollten)
- Reiseführer konnte einigermaßen gut deutsch. Man musste ihm aber die Fragen über Kuba selbst stellen und ihm die Antworten fast aus der Nase ziehen. Kurz um: Nicht sehr informativ gewesen.
- 4 von 9 Nächten haben wir in Landestypischen Hotel geschlafen die teilweise unterirdisch waren. Uringeruch und Kakerlaken im Speisesaal, Blut am Duschvorhang und noch vieles mehr. Ich empfehle auch jedem, einen Reiseschlafsack mitzunehmen. Die Betten sind sowas von ekelhaft. Die Hotels (nähe Trinidad, Santiago de Cuba und Ciego de Avila) waren so abgelegen, dass man nichts mehr eigenständig erreichen konnte. Wir waren öfters um 16/17 Uhr in diesen Hotels und haben die Zeit mit Lesen oder Filme auf dem Tablet totgeschlagen.
- In dem Che Guevara Mausoleum ist die Reisegruppe mit Reiseleiter so schnell durchgerannt, sodass ich nicht einmal das Urnengrab von ihm gesehen hatte geschweige denn in dem Museum nebenan irgendetwas in Ruhe ansehen konnte. Ebenso verlief es auf dem Friedhof auf dem Fidel Castro begraben ist.
- Und zum Schluss war die Krönung noch, dass bei unserer Rundreise Leute dabei waren, die über "Jahnreisen" genau die selbe Reise gebucht haben (mit abgewandeltem Text im Reisekatalog - der übrigens genauer auf unsere tatsächliche Reise gepasst hat wie der von Meiers im Katalog angepriesen). Und deren Reise war wohl um ein paar 100 € billiger als unsere ...



Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Keli am 27. August 2017 20:50 Uhr

Pauschalreise nach Thailand gebucht
"Unser Service-Team wird Sie innerhalb weniger Tage (1-3 Werktage) per E-Mail kontaktieren". Doch leider bekamen wir erst eine E-Mail nach eigenem Nachfragen. Man konnte uns noch keine Buchungsbestätigung schicken, da etwas mit den Stammdaten nicht stimme. Nach zwei Wochen, eigener Initiative und vielen Telefonaten wurde uns dann gesagt, dass es Probleme mit dem Eingeben unserer Daten beim Zweitveranstalter/Vertragspartner gab und sich aufgrund dessen alles verzögert hat. Leider wurde so unser Flug p.P um 100€ teurer! Wir sind sehr unzufrieden, wie die ganze Buchung abgelaufen ist, und erwarten ein Entgegenkommen des Veranstalters. Die Schuld liegt nicht bei uns, wenn es nicht möglich ist, die Daten in das System einzugeben. So haben wir zur Folge den finanzellen Schaden und eine nervenaufreibende Buchung hinter uns!



Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von M am 16. Juli 2017 17:26 Uhr

Große Kuba Rundreise mit Meiers Weltreisen - unterirdisch schlecht
Reiseleiter- Totalausfall, kein Interesse an seinen Gästen, mangelhafte Deutschkenntnisse, fühlte sich für nichts zuständig,mangelhafte Informationen bei Besichtigungen, Fragen konnten nicht beantwortet werden weil er die Fragen gar nicht verstand.
Hotels- zumeist eine Katastrophe, verschmutzt, verschimmelt, nicht funktionierende Klimaanlagen.
Ich will hier gar nicht alles aufschreiben was unsere Reisegruppe auf dieser Kuba Rundreise erdulden musste.
Bin kein "Reklamierer", hatte noch nie zuvor Geld vom Reisepreis zurückgefordert. Aber für dumm verkaufen lasse ich mich auch nicht.
Bin schon viel gereist auch in "Schwellenländer" aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Das geht gar nicht.
Noch viel weniger geht es, wie Meiers mit seinen Kunden umgeht. Auf den ersten Beschwerdebrief bekam ich noch eine "Standard" Antwort. Man bedaure.....Aber....
Weitere schriftliche Beschwerden mit ausführlichster Beschreibung der Reisemängel,zusätzlich dokumentiert durch Fotos mit der Bitte um Prüfung der Sachlage und der Aufforderung mit Fristsetzung zur Rückzahlung eines Teils des Reisepreises wurden ignoriert.
Ich schaltete den Rechtsanwalt ein, doch auch Briefe von RA an Meiers Weltreisen blieben unbeantwortet.
So geht man nicht mit seinen Kunden um.Das ist nicht fair.
Der Rechtsweg nahm seinen Lauf und endete vor Gericht. Ich habe meine Reisekosten teilweise zurück erstattet bekommen, genauso einige Mitreisende. Denn ich war nicht die einzige die den Rechtsweg bestritten hat, weil Meiers Weltreisen sich in Schweigen hüllte und die Beschwerden der Kunden nicht ernst genommen hat.
Das gesamte Verfahren zog sich über 10 Monate hin, das braucht kein Mensch, ich zumindest nicht.
Nie wieder Meiers Weltreisen.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von GOETZ am 12. Juni 2017 14:00 Uhr

Keine Antwort nach 3 mails in 1 Monat (nur Vorgeschriebene und Interesselose Antworte)
Reisepapiere sehr kurz, unklar, und mit Fehler



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Stephanie BURISCH-FONTAINE am 17. Mai 2017 00:38 Uhr

die Lage war ideal, zum Strand mal gerade 30/40 Meter. Bungalow prima mit allem was dazu gehört (Safe, Kühlschrank, TV, Wasserkocher (für den ersten Kaffee!) etc..
Frühstück sehr gute Eiervarianten . Personal freundlich und zuvorkommend. Wir kommen sehr gerne wieder, denn einen so schönen Strand möchte man immer wieder vorm Hotel haben und geniesen. Bis bald !!!



Gesamtbewertung:
*****
(4,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Reiss am 15. Mai 2017 10:52 Uhr

unkonplizierte Buchung über das Internet, schnelle Zusendung der Reiseunterlagen. Wir haben noch ein zweites Hotel ( 4 Nächte ) in Phuket und eine Show über Meier`s gebucht . Hier empfing uns eine Reiseleiterin und wir bekammen sogar einen Reiseführer geschenkt. Die gebuchte Show wir erstklassig und der vereinbarte Transfer war auch supper. Mit Meier`s immer wieder.



Gesamtbewertung:
*****
(4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Daniela Greenberg am 12. Mai 2017 11:23 Uhr

Die Qualität der Rundreise war auf Grund der schlechten Sprachkenntnisse der Reiseleitung sehr enttäuschend. Das gebuchte Anschlußhotel entsprach nicht der gebuchten Kategorie. Was mich aber am meisten ärgert, dass es Meiers nicht für notwendig erachtet auf eine Reklamation zu reagieren. Habe nun schon zum zweiten Mal angemahnt und bekomme nicht einmal eine Eingangsbestätigung meiner Mail. Sehr schwach. Meier ist für mich als Reiseveranstalter unten durch.



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Manuelal am 17. Februar 2017 22:32 Uhr

Bin schon viele Jahre mit Meiers Weltreisen in Urlaub geflogen und bisher immer zufrieden.
Aber dieses Mal nur reine Abzocke!!
Wollte meinen Urlaub den ich im Januar gebucht hatte und erst im September fliege stornieren.
Meiers Weltreisen verlangt100% Stornogebühr für Flieger.
Nach telefonischer Rücksprache mit der Airlinie wurde mir versichert ... Stornogebühren für Flug wären 150.- Euro.
Aber Meiers Weltreisen besteht auf 100% Flugstorno Gebühren.
Werde es jetzt meinen Rechtsanwalt übergeben!!!
Nie wieder Meiers Weltreisen!!!!



Gesamtbewertung:
*****
( von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hendrik am 1. Februar 2017 16:35 Uhr

Der Reiseanbieter bietet auf seiner Webseite Hotels an, die zu einem großen Teil nur verbindlich auf Anfrage gebucht werden können
Wer eine verbindliche Buchungsanfrage stellt, der möchte sich auf eine zügige Bearbeitung verlassen können, zumindest jedoch darauf, dass gemachte Zeitangaben auch eingehalten werden. Hierbei gibt der Anbieter 1-3 Werktage an.
Die Folgen einer verspäteten Absage sind in der Regel teurere Preise oder gar nicht mehr vorhandene Angebote des gleichen Hotels und somit ein ärgerlicher finanzieller Schaden.
Leider reagiert Meiers Weltreisen noch nicht mal auf Fristsetzungen nach dem die angegebene Dauer bereits verstrichen ist. Man glaub den Kunden einfach verbindlich an der Leine zu haben während man selbst völlig ungebunden in aller Ruhe nach einem Angebot sucht.
Fazit: Nie wieder eine Buchung bei Meiers Weltreisen!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von UL am 15. Januar 2017 21:10 Uhr

Rundreise Cocktail Cubano 11.2016
Meiers Weltreisen haben wir als Anbieter gewählt, da mit großer Erfahrung und dem Claim der DRV geworben wird: "Qualität. Service. Sicherheit. Die Veranstalterreise."
Um ganz sicher zu sein, haben wir diese auch in einem Reisebüro gebucht. Die Planung, Buchung und Reisevorbereitungen waren ohne Probleme.
Bei Ankunft auf Kuba die erste Überraschung: 39 Personen auf dieser Rundreise.
In den Unterlagen wird eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen genannt, dass es dann fast 40 wurden, war eine Zumutung. Entsprechend der Teilnehmerzahl waren viele Dinge, die in einer kleinen Gruppe einfach umsetzbar sind, nicht mehr möglich:
- Stadtführung Havanna ohne elektronische Verstärkung – nur die Personen um die Reiseführerin haben etwas verstanden
- Besuch von Restaurants und Bars waren wie eine Massenveranstaltung/ - abfertigung
- Hotels in Innenstadtlage standen nicht zur Verfügung, wir wurden grundsätzlich außerhalb der Zentren eingebucht – Havanna, Cienfuegos, Trinidad
- Topes de Collantes, der Supergau, Unterbringung in einem Bungalow der mit Sternen Kategorien nicht zu beschreiben war
o Erst nach massiven Protesten der Teilnehmer wurden wir für die Folgenacht umquartiert
- Cienfuegos – die ausführliche Stadtrundfahrt beschränkte sich auf die Umfahrung des zentralen Marktplatzes – Dauer ca. 5 Minuten – und 15 Minuten Aufenthalt, dann ins Hotel (außerhalb) für eine der schönsten Städte Kubas laut Beschreibung.
Ein weiteres Ärgernis, Ausflüge auf Katamaranen und Wanderung im Urwald Guanayara wurden mit einer weiteren Gruppen zusammengelegt – ca. 80 Personen in Summe – das ist kein Urlaub (abgesehen davon, dass wir natürlich keine Tiere gesehen haben und von der Reiseleiterin absolut nichts zu verstehen war).
Das unvorhergesehene Dinge passieren können ist möglich, aber als uns mitgeteilt wurde, dass kein Benzin für die Boote zur Fahrt zum Indianerdorf verfügbar war, hatte einen schalen Beigeschmack (insbesondere, da andere Boote an uns vorbeigefahren sind) – Alternativ durften wir in der Schweinbucht baden – ein deutlich günstigerer Ausflug für den Organisator. (An Tankstellen haben wir keine Schlangen gesehen, die verzweifelt versuchten Benzin zu bekommen).
Warum die Rundreise Cocktail Cubano genannt wird, ist uns nach kurzer Zeit klar geworden, bei jedem Stopp laut Programm, wurde in einer Art Kaffeefahrt Manier der aktuelle vor Ort einzigartige Cocktail angepriesen.
Der in der Beschreibung erwähnte Reiseführer pro Zimmer wurde uns ebenfalls nicht zur Verfügung gestellt.
Außerdem wäre es hilfreich gewesen, wenn in der Reisebeschreibung darauf hinweisen würde, dass jedes Getränk zum Essen (selbst Wasser) extra zu bezahlen ist.
Alles in Allem eine spannende Reise, die in einer kleinen Gruppe all die ausgelobten Programmpunkte hätte erfüllen können, jedoch vermutlich aus Gewinnstreben der Anbieter völlig unbefriedigend war. Sehr viel Geld für unbefriedigende Leistung.
Schade.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Trommer am 10. Januar 2017 19:07 Uhr

BETRIFFT MEIERS WELTREISEN UND VERTRAGSPARTNER
Das es diesen Misthaufen überhaupt noch gibt???
Nie Wieder!!!! Dieser Verein verarscht seine Kunden und ist einfach nur dreist!!! Kundenfreundlichkeit und Entgegenkommen gibts absolut nicht!!! Vorsicht bei Buchungen. Geld gibts keins zurück, Umbuchungen sind ebenso nicht möglich, Kommunikaton nur mit Partnern möglich, die keine Entscheidungsgewalt haben.
PS.: Rechtabteilung eingeschaltet/Klage aktiv



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von am 6. Januar 2017 20:07 Uhr

Abreise 2017 09.März.
Die Angaben, im Katalog oder sonst wie, sind Reisedauer 15 Tage....z.B. auf die Malediven--etwa 09.03.2017 - 24.03.2017..- ist ja OK. Nur wenn ich 14 Tage Inselaufenthalt möchte...stimmt was nicht -.- wenn angeboten wird es sind 15 Tage....2 Tage in der Luft...macht 13 Tage. die reise Dauer kann nach dieser Rechnung auch mal 3 Wochen betragen ... mit 14 Tage Inselaufenthalt....Es bleiben, wenn es schlecht kommt, nur12 Tage Inselaufenthalt ---wegen der Flüge. Wir treten unseren Flug an (09.03.2017), haben aber die Rechtswege schon eingeleitet. Das , was Meiers da macht ist...Komplette Verarschu....!



Gesamtbewertung:
*****
( von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Karin Gelhaus am 6. Januar 2017 01:25 Uhr

Wir (eine Bekannte und ich) haben die Reise Cocktail Cubano gemacht vom 23.11-2.12.16 und eigentlich waren wir zufrieden..Am 2.Abend waren wir im Buena Vista Socia Club,der Unkostenbeliefen beliefen sich hier auf insgesamt -40€- inclusive 3 Cocktails. Es war dort zwar eine Art Massenabfertigung was die Getränke anging, aber für uns in Ordnung, schließlich war es keine Cocktailbar. Und da es uns zu eng war, haben wir einfach ein paar Stühle raus genommen. Was vollkommen in Ordnung war, weil die Örtlichkeit nicht ganz voll war. Leider wurde es nach Fidel Castros Tod sehr ruhig auf Kuba, weil eigentlich ist auf Kuba überall Musik, dass war nunmal höhere Gewalt. Darum ist auch eine Abendveranstaltung ausgefallen, als wir in Trinidad waren. Ansonsten ist bei uns alles nach Programm verlaufen -ohne jegliche Abstriche-wie es schwarz auf weiß zu lesen war. Besonders schön fand ich die Fahrt auf dem Catamaran auf der Cayo Santa Maria, wir sind auch teilweise gesegelt. Die Delfinshow hätte ich nicht gebraucht, aber wir waren nunmal dort. Die Hotels in denen wir wohnten, waren alle recht groß, aber das ist auf Kuba normal. Die Zimmer waren immer recht gut, es war allles vorhanden. Zu Essen gab es auch immer genung, die Getränke (während der Rundreise)mußten immer selber bezahlt weden.
Man sollte immer Euro´s in CUC´s tauchen, bei Dollars werden 10% abgezogen. Die Gruppe mit der wir unterwegs waren, war auch in Ordnug, inklusive unseres Reiseleiters.



Gesamtbewertung:
*****
( von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Charlotte am 5. Januar 2017 12:50 Uhr

Wir haben eine 14-tägige Namibiareise mit Verlängerung gebucht. Der Kundenservice von MWR war miserabel. Erst wurden die Bestätigungen an eine falsche Mailadresse gesendet, es hat 4 Anrufe und über 2 Wochen gebraucht, bis die Bestätigung an meine richtige Mailadresse gesendet wurden, da die Mitarbeiter nicht in der Lage waren diese zu korrigieren. Trotz richtiger Angabe der Vorgangsnummer auf der Überweisung wurde die Übernachtung der Verlängerung nicht gebucht. Im Gegenteil, trotz drei Anrufen bei MWR wurde der Betrag einfach auf mein Konto zurück überwiesen. Mir wurde wiederholt am Telefon versichert, man werde mir umgehend den entsprechenden Voucher zusenden. Es ist aber im Zeitraum von 4 Wochen überhaupt nichts passiert. Dann wurde mir 2 x am Telefon zugesichert mir die Informationen zur Versicherung des Mietwagens zuzusenden, das wäre ja überhaupt kein Problem. Zwei Wochen später hatte ich immer noch keine Informationen darüber, wie mein Mietwagen versichert ist. Als ich erneut bei MRW angerufen habe, hat man mir dann die Mietwagenbedingungen sämtlicher in Namibia ansässigen Partneragenturen gesendet. (?!) Das hat mir leider auch nichts gebracht. Zwei Tage vor Abreise, nach etlichen Anrufen bei MRW und mindestens 10 Stunden in der Warteschleife hat sich endlich eine Mitarbeiterin meinem Vorgang angenommen. Eine stressfreie Urlaubsvorbereitung sieht aber anders aus und wenn man bedenkt, dass man so eine Rundreise vor allem bucht, damit man sich selber um nichts kümmern muss, bin ich wirklich sehr enttäuscht vom Service von MWR. Würde nie wieder über MRW buchen und kann es auch keinem anderen Empfehlen. Es hätte mich definitv weniger Zeit gekostet, wenn ich alles selber auf eigene Faust gebucht hätte.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sandra H. am 26. Dezember 2016 23:43 Uhr

Wir haben die Rundreise Cocktail Cubano gebucht und uns auf eine Abenteuerliche Reise gefreut.In Havanna sagte uns dann unser Reiseleiter das wir Abends in Havanna einen schönen Kubanischen Abend buchen könnten wir waren natürlich Alle voller Vorfreude und die Ganze Gruppe war dabei.Pro Person hat der Eintritt für zwei.Std 30 CUC. gekostet incl.3Cocktails.Mit dem Bus den der Reiseleiter für den Abend organisiert hatte mussten wir nochmal Pro.P.10Cuc zahlen dort angekommen war es ein völliger Reinfall wir saßen dort hingequetscht und ein Einblick über die Kubaner das war es wirklich nicht .Wir hatten dann die Cocktails bestellt die Minze war kaum zu erkennen so dunkel war sie .Und den Rum haben wir überhaupt nicht geschmeckt .Naja dachten wir ist halt ne Erfahrung wert.Die Rundreise begann ja erst.Als wir am 4Tag in eine Krokodilfarm fuhren haben wir Vorort erfahren das wir vielleicht die Boots Tour nicht machen könnten da es kein Benzin mehr gibt wir wurden unfreundlich vor die Wahl gestellt das wir drei Stunden warten es könnte nur möglich sein das wir das Umsonst tun komischerweise fuhren dauernd Boote.Natürlich waren wir uns Einig warten wahrscheinlich umsonst ne eine Alternative wurde uns auch nicht angeboten .Tag 5 der nächste Reinfall Trinidad bei Nacht gestrichen das mit dem Hotel in Trinidad hat nicht geklappt aber als Ausgleich ein Hotel 15km entfernt dafür ein All In Hotel.Was ein toller Ausgleich.Der Reiseleiter wurde sehr unfreundlich und wollte uns Weiss machen das es nicht im Programm steht wir konnten es zum Glück vorzeigen aber auch da war er überfordert und bot uns keine Alternative an schließlich sollten wir Dankbar sein über ein All In Hotel wo die gewünschten Cocktails nach Ankunft schon nicht mehr zu haben waren.Die nächsten Tage waren sehr schön und es lief nach Programm ab.Bis Tag neun kam laut Programm sollten wir am Strand einer unberührten Bucht den Nachmittag verbringen und Mittagessen auf dem Katamaran serviert bekommen.Ne wir fuhren nachdem schnorcheln ins Delfinenarium da gab es dann nach einer Vorführung Mittagessen. Danach fuhren wir noch für zwanzig Minuten zu einem einsamen Strand.Ich vergass am Tag 8 sollten wir mit einer Dampflokomotive zur Zuckerfabrik Marcel Saldo fahren das ging nicht da sie Kaputt war als Entschädigung gab's ne Flasche Billig Rum.Das was kaputt geht oder auch mal schief läuft das kann passieren aber soviele Sachen dürfen meiner Meinung nach nicht passieren.Und nochmal ein dickes Dankeschön an unseren lieben Reiseleiter er sollte sich bevor er ein Urteil über uns Deutschen abgibt sich mal ausgibig über unsere Kultur informieren da kann man nur von Glück sprechen das er so Rundreisen nur ein Jahr macht.Über Selbständigkeit würde ich an seiner Stelle nochmal nachdenken.Liebe Meyers Reisen vielleicht sollten Sie mal darüber nachdenken nen Hinweis zu geben bevor man die Rundreise bucht das die interessantesten Punkte nicht stattfinden



Gesamtbewertung:
*****
( von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Karoline S. am 22. Oktober 2016 14:29 Uhr

Hier kommt die deutsche Gründlichkeit zum Vorschein.
Donnerstag Abend gebucht, Freitag Vormittag hat das Reisebüro versucht upzugraden zu Premium Class von Condor; keine Chance, keine Kulanz, nichts. Die Buchungsklasse ist so mies, dass wir nichts machen könnten, außer (zu 100%) zu stornieren, und danach eine komplett neue Reise in der Premium Class zu buchen. Es ist mir klar, dass die Buchungsklassen fix sind, jedoch kann mir -entfernt- nicht einreden, dass sie null Spielraum nach oben haben.
Wofür bucht man denn sonst eine Pauschalreise über einen Veranstalter?
Ich bin bereits vor Urlaubsantritt sehr enttäuscht und fühle mich komplett vera...t.
Falls es -entfernt- wird, kann ich nur empfehlen, unbedingt das Kleingedruckte gut zu lesen; denn sie haben bereits nach einem Tag 100% Storno und null Veränderungsmöglichkeiten!
-Kommentar von der Redaktion editiert-



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sabine am 25. September 2016 18:20 Uhr

Kubarundreise super gewesen, informativ. Schade nur das es im Anschluss keine Hotelempfehlungen gibt, da die Reisegruppe komplett getrennt untergebracht war



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Alexander Zinner am 21. September 2016 12:27 Uhr

Vielen Dank Meier´s Weltreisen, dass ihr uns die Vorfreude auf unsere Flitterwochen verdorben habt.
Baustelle, kann passieren. Aber wenn man 3 Wochen vor Antritt ein neues Hotel buchen muss, ist das mit viel Ärger verbunden, gerade vor einer Hochzeit.
Und wir hätten wenigsten ein bisschen entgegenkommen erwartet.
Aber, dass wir im Alternativhotel noch nicht einmal den Frühbucherrabatt bekommen, obwohl wir das andere Hotel schon im Februar gebucht hatten, und jetzt für ein Hotel, dass wir uns niemals freiwillig ausgesucht hätten, auch noch mehr bezahlen müssen, das ist schon dreist.
Nennt ihr das Kundenfreundlichkeit? Wir sind maßlos enttäuscht.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Clemens Frerich am 20. August 2016 14:35 Uhr

Ich bin Vielreisender und kein Dauernörgler, wie Meiers Weltreisen das gerne in anderen Fällen abqualifiziert. Ich rufe zur Vorsicht auf bei Reisebuchung bei Meiers Weltreisen, denn Prospektehrlichkeit und Neigung zu kundenfreundlicher Problemlösung sind nicht immer gewährleistet. Das ergibt sich aus folgendem Fall:
Laut Buchungsbestätigung vom 15.03.2016 habe ich das Hotel La Flora in Khao Lak vom 30.04. bis 12.05., also 12 Nächte, gebucht und bezahlt. Dieses entsprach auch dem Angebot. Ich bin jedoch bereits am 11.05. um 20.00 Uhr zum Transfer abgeholt worden ( nachdem ich bereits morgens ausgecheckt hatte ), sodass ich nur 11 Nächte im Hotel verbracht habe. Nach ergebnisloser Beanstandung bei der örtlichen Reiseleitung und an Meiers adressiertem Schreiben mit der Forderung, anteilmäßig für einen Tag 80,00 € zu erstatten, bekam ich nach 9 Wochen eine Ablehnung. Die Ablehnung wurde damit begründet, dass ich ja den late-check-out nutzen konnte und dass das Hotel nicht bereit sei, der Forderung nach einer Erstattung zu entsprechen. Ich bin aber der Meinung, dass die Möglichkeit, einen late-check-out zu nutzen, logischerweise eine voll bezahlte Nacht im Hotel nicht ersetzen kann und dass mein Vertragspartner Meiers Weltreisen - und nicht das Hotel - mir die versprochenen 12 Nächte auch liefern muss.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Oliver und Alexandra am 5. August 2016 14:20 Uhr

machen im Moment unsere Flitterwochen auf den malediven auf der Insel bandos. naja Flitterwochen kann man es nicht nennen zutreffender ist Horror Trip. von der Insel bandos kann man eher nichts schlechtes sagen Insel, Strand, Meer, Mitarbeiter und essen gut. Informationen auf der Insel schlecht aber die reinste Katastrophe ist die reiseleitung keine Auskünfte von dennen bekommen. kein Reiseleiter auf der Insel wenn was ist sagen die am Telefon " was sollen wir da jetzt machen" es fehlen alle Informationen was alles im All inklusive vorhanden ist. Die reiseleitung kümmert sich um nichts die haben die 5000€ abgezockt für null Leistung. Das ist die erste Reise über maier's weltreisen aber auch definitiv die letzte



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von H.-P-Hasenäcker am 20. Juli 2016 14:56 Uhr

Kuba Rundreise Mai 2016: Gebuchte Hotels wurden nur in zwei Fällen angefahren. Alle übrigen Hotels auf der Rundreise schmutzig und sehr ungepflegt.Gebuchter Inlandsflug wurde nach einer mehrstündigen Stadtbesichtigung durch eine 14 stündige Busfahrt mit anschliessendem Tagesprogramm durchgeführt. Den vorgehenden Berichten zu Reisen in Kuba kann man sich nur anschliessen.Reiseleiter war nur bis zum Einschecken im Hotel erreichbar.Nie wieder Kuba mit Meiers Weltreisen!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hawle Leopoldine am 31. Mai 2016 16:26 Uhr

Wir haben schon mehrfach bei MWR gebucht und waren immer zufrieden, aber in Panama waren wir echt enttäuscht und werden diesen "renommierten" Reiseveranstalter in Zukunft meiden.
Die Rundreise "Highlights um Panama City" war der totale Reinfall und völlig überbezahlt. Eigentlich bestand sie nur aus 4 Halbtagesausflügen und lange Wartezeiten auf das Mittagessen. Nachmittag hatte unsere Reiseleiterin immer etwas anderes vor, deshalb hat sie das ganze Programm mit uns am Vormittag erledigt; auch hat sie uns über Panama kaum etwas erzählt. Weiters hatten wir extra auf deutsch gebucht, doch vieles war auf englisch und keiner hat übersetzt. Die zollfreie Zone, auf die wir besonders scharf waren, wurde einfach gestrichen mit der Begründung es sei zu umständlich.
Auch mit dem Badehotel danach waren wir unzufrieden.
Wir haben zu Hause dann eine ausführliche Beanstandung an MWR geschickt. Lange kam gar keine Antwort, dann irgendwann die Mitteilung wir wurden mit unserer Beanstandung auf CC gesetzt ( sagt mir gar nichts) . Dann doch (nach mehreren Emails) ein Brief wo drinnen steht es tut ihnen leid aber die Probleme liegen beim Veranstalter in Panama.
Über eine kleine Wiedergutmachung hätte ich mich gefreut, aber so muss ich meine Weltreisen in Zukunft wo anders buchen.
Ein von Meier sehr enttäuschter Weltreisender!!!



Gesamtbewertung:
*****
(2,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Lutz am 30. Mai 2016 14:26 Uhr

Meine Frau und ich haben im Mai die 14-tägige "Große Kuba Rundreise" angetreten.Wir hatten uns bewusst für den Veranstalter Meier`s Weltreisen entschieden, da wir von einem renommiertem Reiseveranstalter ausgegangen sind, der bei Problemen vor Ort schnell und unkompliziert Hilfe anbietet.Bei der Ankunft am Flughafen von Varadero wurden wir nicht von Meier`s Weltreisen empfangen, sondern vom Reiseleiter, der uns uns auf unserem 2-wöchigen Urlaub begleitete.
Die Fahrt vom Flughafen Varadero nach Havanna dauerte ca. 2 Stunden.Dort angekommen, erfuhren wir dann, dass das Hotel "H10 Habana Panorama 4 Sterne" überbucht sei und wir mit einem 3 Sterne Hotel Vorlieb nehmen müssten. Für kubanische Verhältnisse mag dieses Hotel zwar von der Ausstattung und vom Essensangebot okay gewesen sein, jedoch darf man hier keine europäischen Standards vermuten.Dieses Hotel war im Verhältnis noch das beste, denn die "Unterkünfte" wie z.B. das Hotel in Sancti Spiritus, das "Los Laureles", wo man keine richtig funktionierende Toilettenspülung vorfand oder wo man versuchte, den Klodeckel mit beidseitigem Klebeband zu befestigen oder wo in den Bädern bei Mitreisenden gänzlich auf ein Klodeckel verzichtet wurde; unabhängig vom Schmutz in den Zimmern,Bädern und den Fluren, sowie Paneelen, die teilweise von den Decken hingen und ein Sicherheitsrisiko waren.
Generell gab es beim Mittagessen Hühnchen mit Reis und Salat, den man selbst würzen musste. Die täglichen Ausflüge waren insgesamt in Ordnung, jedoch dienten einige, wie der Besuch eines Dinosaurier-Parks ca.25 Jahre alt, in der Nähe von Santiago de Cuba als "Lückenfüller" , wo der eigentliche Ausflug der "kleinen Farm von Siboney" galt, der einst Fidel Castro und seinen Freunden als Unterschlupf diente, um sich im Juli 1953 auf den Sturm der Moncada-Kaserne vorzubereiten.Meine größte Enttäuschung war jedoch die angekündigte Fahrt mit einer alten Dampflok durch die Zuckerrohrfelder.Anstelle mit der Dampflok, mussten wir mit einer Diesellok Vorlieb nehmen, die zwar stak qualmte, dafür aber umso mehr stark nach Schweröl roch.Von der Fahrt durch die Zuckerrohrfelder hatte ich auch eine andere, wie die uns geboten wurde.Das beste Hotel während unser 14-tätiger Rundreise war das Hotel "Playa Costa Verde" in Playa Pesquero, mit "all inkl", dass durchaus mit europäischen Standards verglichen werden konnte.Unser netter Reiseleiter (Name von Redaktion entfernt) und der Busfahrer (Name von Redaktion entfernt) muss man jedoch sehr loben, da sie täglich bemüht waren, uns einen angenehmen Urlaub zu bieten, trotz widriger Umstände, für die man sie aber nicht zur Verantwortung ziehen konnte. Schlussendlich bin ich von dem Reiseunternehmen "Meiers Weltreisen" enttäuscht, da man durchaus für einen Preis von knapp 5000€ für 2 Personen mehr verlangen kann als dass uns geboten wurde, unabhängig von der Tatsache, dass Kuba im Moment sehr gefragt ist und hierdurch viele Hotels überbucht sind. Dies mag jedoch eine Erklärung sein, jedoch keine Entschuldigung.!!!



Gesamtbewertung:
*****
(1,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Lutz am 30. Mai 2016 14:23 Uhr

Meine Frau und ich haben im Mai die 14-tägige "Große Kuba Rundreise" angetreten.Wir hatten uns bewusst für den Veranstalter Meier`s Weltreisen entschieden, da wir von einem renommiertem Reiseveranstalter ausgegangen sind, der bei Problemen vor Ort schnell und unkompliziert Hilfe anbietet.Bei der Ankunft am Flughafen von Varadero wurden wir nicht von Meier`s Weltreisen empfangen, sondern vom Reiseleiter, der uns uns auf unserem 2-wöchigen Urlaub begleitete.
Die Fahrt vom Flughafen Varadero nach Havanna dauerte ca. 2 Stunden.Dort angekommen, erfuhren wir dann, dass das Hotel "H10 Habana Panorama 4 Sterne" überbucht sei und wir mit einem 3 Sterne Hotel Vorlieb nehmen müssten. Für kubanische Verhältnisse mag dieses Hotel zwar von der Ausstattung und vom Essensangebot okay gewesen sein, jedoch darf man hier keine europäischen Standards vermuten.Dieses Hotel war im Verhältnis noch das beste, denn die "Unterkünfte" wie z.B. das Hotel in Sancti Spiritus, das "Los Laureles", wo man keine richtig funktionierende Toilettenspülung vorfand oder wo man versuchte, den Klodeckel mit beidseitigem Klebeband zu befestigen oder wo in den Bädern bei Mitreisenden gänzlich auf ein Klodeckel verzichtet wurde; unabhängig vom Schmutz in den Zimmern,Bädern und den Fluren, sowie Paneelen, die teilweise von den Decken hingen und ein Sicherheitsrisiko waren.
Generell gab es beim Mittagessen Hühnchen mit Reis und Salat, den man selbst würzen musste. Die täglichen Ausflüge waren insgesamt in Ordnung, jedoch dienten einige, wie der Besuch eines Dinosaurier-Parks ca.25 Jahre alt, in der Nähe von Santiago de Cuba als "Lückenfüller" , wo der eigentliche Ausflug der "kleinen Farm von Siboney" galt, der einst Fidel Castro und seinen Freunden als Unterschlupf diente, um sich im Juli 1953 auf den Sturm der Moncada-Kaserne vorzubereiten.Meine größte Enttäuschung war jedoch die angekündigte Fahrt mit einer alten Dampflok durch die Zuckerrohrfelder.Anstelle mit der Dampflok, mussten wir mit einer Diesellok Vorlieb nehmen, die zwar stak qualmte, dafür aber umso mehr stark nach Schweröl roch.Von der Fahrt durch die Zuckerrohrfelder hatte ich auch eine andere, wie die uns geboten wurde.Das beste Hotel während unser 14-tätiger Rundreise war das Hotel "Playa Costa Verde" in Playa Pesquero, mit "all inkl", dass durchaus mit europäischen Standards verglichen werden konnte.Unser netter Reiseleiter "Eve" und der Busfahrer "Umberto" muss man jedoch sehr loben, da sie täglich bemüht waren, uns einen angenehmen Urlaub zu bieten, trotz widriger Umstände, für die man sie aber nicht zur Verantwortung ziehen konnte. Schlussendlich bin ich von dem Reiseunternehmen "Meiers Weltreisen" enttäuscht, da man durchaus für einen Preis von knapp 5000€ für 2 Personen mehr verlangen kann als dass uns geboten wurde, unabhängig von der Tatsache, dass Kuba im Moment sehr gefragt ist und hierdurch viele Hotels überbucht sind. Dies mag jedoch eine Erklärung sein, jedoch keine Entschuldigung.!!!



Gesamtbewertung:
*****
(2,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Potrykus/Kirchhoff am 17. Mai 2016 21:38 Uhr

Das Hotel (Absteige) in Sancti Spiritus (vorletzte Station) mit Namen "Los Aureles", war eine Zumutung, sogar für kubanische Verhältnisse.
Schmutz überall, hinter unserem Zimmer hat sich wohl eine kleine Mülldeponie mit entsprechender Geruchsbelästigung befunden. Von vorne kam der Chlorgestank aus dem Pool. Diese Hotel war auch nicht als Alternative vorgesehen.
Nach diesem Hotel freuten wir uns auf unsere letzte Unterkunft bei Havanna, die dem H10 Habana Panorama entsprechen sollte. Aber weit gefehlt, es war weder Das H10 noch das Occidental Miramar, wie ausgeschrieben, wir wurden zum Hotel Memories gefahren. Nach dem wir ca. 45 Minuten zum Einchecken angestanden haben wurden wir informiert, dass keine Zimmer für uns frei sind. Wir durften uns dann in das zum Memories gehörende Aparthotel bewegen. Dieser Hotelteil entsprach nicht im Entferntesten der gebuchten und auch bezahlten Hotelkategorie. Die Zimmer waren schmutzig, die Flecken auf der Matratzenauflage in unserem Zimmer schimmerten durch das fadenscheinige Bettlaken hindurch. Absolut eklig! Im Zimmer von Mitreisenden aus unserer Gruppe war die Bettwäsche schmutzig. Der Fahrer unserer Gruppe und die Reiseleiterin waren gar nicht eingeplant und bekamen somit auch erst nach endlosen Telefonaten ein Zimmer. Wir durften dann das Abendessen im Hotel Memorie einnehmen, wo ich dann auch prompt eine Kakerlake über die Schälchen mit dem Fingerfood laufen sah.
Das wir nicht den Standard von deutschen oder europäischen Hotels erwarten können war uns klar. Ein bisschen Schmutz, den einen oder anderen Biss in der Nacht von irgendwelchen Tierchen über die ich nicht nachdenken möchte, auch noch hinnehmbar, aber wenn von 14 Nächten 3 absolut grauenhaft waren, bzw. von 7 Hotels 2 nicht mal annähernd hinnehmbar waren, sollte das Unternehmen Meier's Weltreisen sich doch mal über die Qualität und Preis der angebotenen Reise Gedanken machen.
Am Rande haben wir natürlich auch noch andere Dinge mitbekommen, die uns nicht betrafen sondern die Gruppe, die die "Höhepunkte-Tour" gebucht hat.
Der Grundtenor unserer Gruppe, die aus 32 Personen bestand: einmal Kuba, nie mehr Kuba !!
Mit freundlichen Grüßen
Oliver Kirchhoff
Gabriele Potrykus
bitte weiterleiten an Meier's Weltreisen



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.


Sehr geehrter Michael Kuhn,
vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir bedauern sehr, dass hinsichtlich der Kommunikaton Probleme aufgetreten zu sein scheinen. Da wir jedoch großes Interesse daran haben, die Qualität unseres Kundenservices zu verbessern, sind wir Ihnen für Ihr Feedback sehr dankbar und leiten dieses an die entsprechende Abteilung weiter. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr vtours-Team

Bewertung von Peter K am 13. Mai 2016 22:33 Uhr

Als wir nach ca 24 Stunden Flugreise planmäßig gegen 0:30 Uhr im Hotel in Neuseeland ankamen, erfuhren wir, dass von Meiers erst für die folgende Nacht ein Zimmer gebucht wurde. Wir hätten also ca 14 Stunden auf das Zimmer warten müssen. Glücklicherweise war noch ein Zimmer verfügbar, das wir aber zusätzlich zahlen mussten. Der lokale Veranstalter, der die Rundreise durchführte, teilte uns mit, dass Meiers mindestens zweimal auf diese Buchungsbestätigung hingewiesen wurde, aber es keine Reaktion aus Deutschland gab. Nach unserer Rückkehr versuchten wir die Kosten für die Zusatznacht erstattet zu bekommen. Aber auf unsere Mails an den Service von Meiers gab es außer einer Empfangsbestätigung keine Reaktion. Bei einer Reise im Wert von 14.000 Euro erwarte ich einen besseren Service. Da Meiers in den Reiseunterlagen betonte, dass unsere Reise in der gewohnten Qualität zusammengestellt wurde, werden wir dort sicher keine Reise mehr buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Walter Sedlmeier am 12. März 2016 20:42 Uhr

Die Rundreise war eine Kathastrophe, die gebuchten Hotels haben wir niei gesehen.
Der Inlandflug fiel aus, statt dessen wurde uns eine mindestens 16-stündige Busfahrt angeboten. Das Essen war grausam, die hygienischen Verhältnisse waren oft unzumutbar. Unsere ausführliche Beschwerde wurde vorab mal mit einem Standartschreiben abgetan.
Das lassen wir uns nicht gefallen. Ich rate vor Kuba, vor allem mit Meiers, ab.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Michaela Handsche am 14. Februar 2016 03:39 Uhr

Nie wieder Meiers Weltreisen! Wir machten die Rundreise Kuba Kolonial und wurden in dermaßen dreckigen und heruntergekommenen Hotels untergebracht, da die eigentlichen Hotels angeblich überbucht waren. Wir konnten tagelang nicht richtig duschen, schlafen und essen. Wenn am Wochenende Flüge zur Verfügung gestanden wären, hätten wir abgebrochen und wären wieder zurück nach Deutschland geflogen. Die Beschwerde ist noch am Laufen.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Nadine am 7. Januar 2016 21:02 Uhr

Der schlimmste Reiseveranstalter, den ich je erlebt habe.
Finger weg!!!
Von Anfang an lief einiges schief und wir bekamen keinerlei Rückhalt vom Reiseveranstalter.
Wir haben 2 Wochen Kuba gebucht. Eine Woche Rundreise und eine Woche Strandurlaub.
Bei Ankunft am Flughafen wurden wir nicht informiert, dass wir die ersten 3 Tage in einem anderen Hotel als angegeben unterkommen. Erst der Busfahrer teilte uns mit, dass er uns in ein anderes Hotel bringt, welches deutlich schlechter als das ursprünglich war.
Auch mit dem Mietwagen hatten wir erhebliche Probleme und Informationen erhielten wir vor Ort auch so gut wie keine.
Anstatt eines Doppel- und Einzelzimmers erhielten wir nur ein Dreibettzimmer und in einer Unterkunft sogar nur ein Zweibettzimmer.
Die Hotels auf der Reise wurden außerdem willkürlich umgebucht und in schlechtere Hotels umgeändert.
Wir mussten uns des Weiteren an zwei Tagen selbst um eine Unterkunft kümmern, da der Reiseveranstalter Fehler gemacht hat und die Hotels ausgebucht waren.
Ich kann Meier´s Weltreisen also absolut nicht empfehlen. Da hätte ich den Urlaub besser selber buchen können!!!
Für was buche ich eine Reise über einen Veranstalter, wenn ich nachher doch alles selber machen muss?



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Goldt am 23. Juli 2015 13:46 Uhr

Finger weg!! Bevor Sie eine Reise bei diesem Veranstalter buchen, lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte! Wir haben vor 3 Tagen eine Reise gebucht und wollten aus beruflichen Gründen nach 4 Tagen(!!!!!) die Reise verschieben (umbuchen). Die anzufallenden Gebühren überwältigen jeden Verstand. So dass im Falle einer Umbuchung, der Preis sich fast verdoppeln würde, haben wir die Reise stornieren müssen. Die Stornogebühren lagen bei 65% !!!! Und das ist für eine Reise, die erst in 5 Monaten stattfinden sollte.
Fazit: die Klauseln in den AGB sind menschenunwürdig. Nie wieder!



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jörg Höpcke am 11. November 2014 18:51 Uhr

Nie wieder Meiers Weltreisen.
Wir haben zu viert (2 Ehepaare) mit dem Reiseveranstalter Meiers Weltreisen in Südafrika zwei Rundreisen durchgeführt,
14 Tage Südafrika à la carte, (Nummer von Redaktion gelöscht), ab 22.02.2014
und gleich anschließend 5 Nächte Höhepunkte Kapstadts, (Nummer von Redaktion gelöscht), vom 08.03. bis 13.03.2014.
Wir haben bei Meiers Weltreisen gebucht wegen der garantierten Durchführung.
Südafrika à la carte besteht aus zwei Teilen Busrundreise, der erste Teil von Johannesburg bis Durban und der zweite Teil von Port Elisabeth bis Kapstadt, dazwischen ein Inlandsflug. Der erste Teil verlief ohne jede Beanstandung und dafür hätte ich 5 Sterne vergeben. Im zweiten Teil hatten wir einen alten, klapperigen, lauten und unkomfortablen Bus mit vielen Mängeln. Trotz sofortiger Mängelrüge durch die ganze Reisegruppe wurde der Bus von der örtlichen Agentur Private Safaris nicht ersetzt. 3 Tage lang konnte man hinten die Erklärungen der Reiseleitung wegen lauter Quietschgeräusche nicht verstehen. Bei dem Werkstatt-Aufenthalt zum Wechseln des quietschenden Keilriemens kam es auch noch zu Verzögerungen. Da auch dieser zweite Teil der Rundreise sonst sehr schön war, hätte ich vielleicht 3 Sterne vergeben. Alle deutschen Teilnehmer erhielten eine Entschädigung, die etwa 10% des halben Reisepreises (nur für die zweite Woche) ausmacht. Soweit nicht schön, aber damit hätte ich mich noch arrangieren können.
Höhepunkte Kapstadts ist eine Standort-Rundreise, also eigentlich ein Aufenthalt mit Ausflügen. Das Hotel Holiday Inn Express ist wegen Schrankmangels nicht für mehrere Nächte geeignet. Wir konnten nach 2 Wochen Rundreise unsere Koffer nicht auspacken! Zum Frühstück musste man teilweise Schlange stehen, weil zu wenig Plätze da waren. Eine örtliche Reiseleitung haben wir nie gesehen. Keiner der Ausflüge wurde an dem in den Vauchers festgelegten Termin durchgeführt. Am ersten Morgen standen wir vor dem Hotel und wurden nicht abgeholt. Erst nach Rückfragen der Rezeption bei der Agentur erfuhren wir von der Verschiebung des Ausflugs wegen eines Radrennens. Von diesem Radrennen hatten wir schon in Deutschland gehört, aber die örtliche Agentur wohl nicht. Die Guides waren wenig informativ. Für diese Rundreise hätte ich wegen des Organisations-Chaos, des Hotels und der Guides nicht mehr als 2 Sterne vergeben. Unsere Freunde, mit denen wir die ganze Reise gebucht und durchgeführt haben, erhielten eine weitere Entschädigung von knapp 5% des Rundreisepreises, uns hat Meiers Weltreisen diese Entschädigung nach vielen Emails verweigert, indem sie nicht mehr antworten. Leider will meine Frau nicht vor Gericht klagen. Diese Ungleichbehandlung kann ich nicht nachvollziehen. Also nie wieder Meiers Weltreisen.
Ein sehr enttäuschter Reisefreund



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Werner Kowalski am 5. September 2014 14:08 Uhr

Für unseren diesjährigen Urlaub buchten wir eine Reise nach Bali. Diese Reise buchten wir beim Reiseveranstalter Meyers Weltreisen. Dieser Veranstalter wurde uns von Bekannten empfohlen, da es dort viele günstige und schöne Hotels zu Buchen gibt. So hatten wir uns schon länger überlegt dort zu buchen und uns entschlossen, es bei diesem Urlaub auch zu tun.
Zur Auswahl stand ein 5-Sterne-Hotel in Nuas Dua. Da uns die Beschreibung sowie die Bilder sehr zusagten, entschieden wir uns, dieses Hotel zu buchen.
Da wir aber zuvor noch nie über das Internet gebucht haben, riefen wir die Beratungshotline an um uns über den Ablauf der Buchung zu informieren. Dabei wurden wir sehr freundlich und hilfreich beraten und konnten so problemlos buchen.
Unser Urlaub ging dann ein paar Wochen später los. Mit dem Flugzeug ging es von Frankfurt nach Ngurah Rai Airport. Dort wurden wir von unserem Reiseleiter begrüßt und mit einem kleinen Shuttlebus ins Hotel gefahren. Dort wurden dann unsere Urlaubsunterlagen gecheckt und wir kamen in unsere Zimmer. Am nächsten Tag bat uns der Reiseleiter nochmal in die Lobby und erklärte uns die Freizeitmöglichkeiten ausserhalb des Hotels. Zusätzlich wurden uns auch ein paar Ausflüge angeboten, welche wir auch gebucht haben.
Das Hotelpersonal war immer sehr freundlich und half gerne bei Fragen. Und wenn es andere Probleme mit dem Urlaub gab, konnten wir uns jederzeit an den Reiseleiter wenden.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Paul Frieddorf am 21. August 2014 11:33 Uhr

Meiser´s Weltreisen bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Reisen, wie zum Beispiel Pauschalreisen, Last Minute Reisen oder auch Rundreisen. Dazu gibt es tolle Hotelangebote zu wirklich günstigen Preisen. Bei den Pauschalreisen sind auch viele tolle Urlaubsziele im Programm. So konnte ich bei meiner Buchung auswählen zwischen den Malediven, Bali, Mexico oder Mauritius, umnur einige zu nennen. Bezahlen konnte ich per Bankeinzug, was die Sache natürlich erleichterte.
Das gebuchte Hotel in Portugal war einfach fantastisch. Die Anlage gefiel mir sofort, die Bedienung war stets freundlich und im Hotel gab es auch ein sehr leckeres Restaurant.
Ich buche gerne wieder bei Meier´s Weltreisen.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU MEIER'S WELTREISEN

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt