Über MediWelt Reisen

« zurück zur Übersicht
Wichtige Information zum Anbieter MediWelt Reisen Der Anbieter MediWelt Reisen steht aktuell vor dem Aus und nimmt keine Buchungen mehr an. Hier finden Sie weitere Informationen.

Die MediWelt Reisen GmbH ist ein deutscher Reiseveranstalter mit Sitz in Düsseldorf und Essen. MediWelt ist ein noch recht junges und neues Unternehmen in der Touristikbranche und ist auf Pauschalreisen in den Süden Europas und die gesamte Mittelmeerregion spezialisiert, mit Zielgebieten wie Spanien, Portugal, Bulgarien, der Türkei, Ägypten, Griechenland und Tunesien. Das Unternehmen hat es sich laut eigener Aussage zur Aufgabe gemacht, seine „erstklassigen Produkte“ mit hochwertigem Service zu verbinden und arbeitet bereits mit überregional bekannten Incoming-Agenturen in den jeweiligen Ländern zusammen. MediWelt hat in der Türkei sogar eine eigene Incoming-Agentur gegründet, da die Türkei das Hauptreiseziel der eigenen Kunden ist.

MediWelt punktet auch durch eine besonders stark ausgeprägte Flexibilität durch Eigeneinkauf von Hotelkontingenten in Spanien, der Türkei und Bulgarien. Auch Last-Minute-Reisen werden nun verstärkt angeboten, vor allem in die Türkei und auf die zu Spanien gehörenden Balearen und Kanaren. Desweiteren kümmert sich MediWelt um die Hotelbuchung für die Kunden. Gut geschulte Mitarbeiter suchen für die Reisenden die passenden Hotels und die dazugehörigen Flüge, um die Kunden zufriedenzustellen.


MediWelt Reisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News vonMediWelt Reisen

Vorformulierte Trinkgeldempfehlungen sind unwirksam

vom 22. August 2019, 10:51 Uhr

Einige Reiseveranstalter buchen pauschal festgesetzte Trinkgelder von den Konten der mit ihnen reisenden Touristen ab. Das OLG Koblenz hat nun entschieden, dass derartige vorformulierte Trinkgeldempfehlungen unwirksam sind.

Weiterlesen
Waldbrand auf Gran Canaria – Was die Reiseveranstalter anbieten

vom 21. August 2019, 15:30 Uhr

Mitten in der Sommersaison wütet auf Gran Canaria ein riesiger Waldbrand. Unzählige Menschen wurden bereits evakuiert und auch Urlauber stellen sich die Frage, was sie tun können. Die Reiseveranstalter reagieren völlig unterschiedlich auf die Situation.

Weiterlesen
Die Reisewirtschaft atmet auf: Urlaubssteuer wird nicht anerkannt

vom 12. August 2019, 10:49 Uhr

Jahrelang lag das Erheben einer Urlaubssteuer auf eingekaufte Hotelzimmer in der rechtlichen Grauzone. Doch unlängst brachte der Bundesfinanzhof (BFH) Licht ins Dunkel – und das zugunsten der Reiseunternehmen.

Weiterlesen