Über Matrix Golf Reisen

« zurück zur Übersicht

Der in Freiburg beheimatete Reiseveranstalter Matrix Reisen GmbH startete ursprünglich als Partnerunternehmen der Matrix Travel Turkey und hat sich heute zu einem der Top-Anbieter für Golfreisen entwickelt. Alles, was das Golferherz begehrt, finden Urlauber mit Matrix Golf Reisen dabei mittlerweile in 10 Ländern – von der Türkei, Portugal und Spanien bis nach Mauritius!

Allerdings zeichnen sich Golfreisen mit Matrix Reisen nicht nur durch viele schöne Reiseziele aus. Auch die Unterbringung in ausgesuchten Golfhotels, die Auswahl der schönsten und besten Golfplätze, Reiseangebote inklusive Mietwagen oder Privattransfers bzw. einem Shuttle zu ausgewählten Golfplätzen gehören zum Rundum-Sorglos-Paket des Reiseveranstalters. Ob Gruppenreise oder individueller Golfurlaub – mit Matrix Golf Reisen sichern sich golfbegeisterte Aktivurlauber ein ganz besonderes Golf- und Entspannungserlebnis an den schönsten Orten der Welt – und profitieren dabei außerdem auch von günstigen Frühbucherangeboten sowie dem Know-How der Reiseprofis von Matrix Reisen.


Matrix Golf Reisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Matrix Golf Reisen

Trotz aufgehobener Reisewarnung stornieren viele Reiseveranstalter

vom 10. Juni 2020, 15:12 Uhr

Zahlreiche Reiseveranstalter reagieren weiterhin auf die Corona-Pandemie. Daran ändert auch die Aufhebung der Reisewarnung ab 15. Juni nicht viel. Denn auch weiterhin werden künftige Reisen abgesagt.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind so sicher wie Urlaub in Deutschland

vom 9. Juni 2020, 14:52 Uhr

Viele Urlauber sind derzeit am Überlegen, ob sie im Sommer eine geplante Auslandsreise tatsächlich antreten sollen. Eine Expertengruppe aus erfahrenen Touristikern kam zum Schluss, dass Auslandsreisen mindestens so sicher sind wie Urlaub in Deutschland. Einem erholsamen Sommerurlaub im Ausland sollte […]

Weiterlesen

Coronakrise: Reisebüros erhalten staatliche Hilfe

vom 8. Juni 2020, 12:23 Uhr

Reisebüros gehören zu den am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffenen Unternehmen. Vor diesem Hintergrund werden auch sie im Rahmen des 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturprogramms, das die Bundesregierung vor wenigen Tagen beschlossen hat, unterstützt.

Weiterlesen