Über Machu Picchu Travel

« zurück zur Übersicht

In Lateinamerika finden sich einige der faszinierendsten Kulturen der Erde, viele unvergleichliche Kulturschätze und traumhaft schöne Reiseziele. Darum hat es sich der auf Reisen nach Südamerika spezialisierte Reiseveranstalter Machu Picchu Travel auch zur Aufgabe gemacht, die Gastfreundschaft, die einmalige Natur und die vielen anderen Besonderheiten Lateinamerikas auch deutschen Urlaubern näherzubringen. Während Individual- oder Gruppenreisen nach Peru, Chile, Argentinien und in viele andere, einzigartige Reiseländer in Südamerika lassen sich mit Machu Picchu Travel die Schönheit sowie die vielen Besonderheiten Lateinamerikas kennenlernen.

Ob während einer Galapagos-Kreuzfahrt oder einer aufregenden Gruppenreise nach Brasilien – neben jeder Menge Urlaubsvergnügen und vieler neuer Eindrücke für Urlauber steht bei Machu Picchu Travel immer auch umwelt- und sozialverträgliches Reisen im Vordergrund. Aus diesem Grund tut sich der Reiseveranstalter auch nicht allein durch seine perfekt organisierten Reiseangebote, individuelle Betreuung und professionelle, lokale Guides hervor. Auch die Unterstützung lokaler Institutionen und Projekte zeichnet den Reiseveranstalter aus.


Machu Picchu Travel ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Machu Picchu Travel

Trotz aufgehobener Reisewarnung stornieren viele Reiseveranstalter

vom 10. Juni 2020, 15:12 Uhr

Zahlreiche Reiseveranstalter reagieren weiterhin auf die Corona-Pandemie. Daran ändert auch die Aufhebung der Reisewarnung ab 15. Juni nicht viel. Denn auch weiterhin werden künftige Reisen abgesagt.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind so sicher wie Urlaub in Deutschland

vom 9. Juni 2020, 14:52 Uhr

Viele Urlauber sind derzeit am Überlegen, ob sie im Sommer eine geplante Auslandsreise tatsächlich antreten sollen. Eine Expertengruppe aus erfahrenen Touristikern kam zum Schluss, dass Auslandsreisen mindestens so sicher sind wie Urlaub in Deutschland. Einem erholsamen Sommerurlaub im Ausland sollte […]

Weiterlesen

Coronakrise: Reisebüros erhalten staatliche Hilfe

vom 8. Juni 2020, 12:23 Uhr

Reisebüros gehören zu den am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffenen Unternehmen. Vor diesem Hintergrund werden auch sie im Rahmen des 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturprogramms, das die Bundesregierung vor wenigen Tagen beschlossen hat, unterstützt.

Weiterlesen