Über LAL Sprachreisen

« zurück zur Übersicht

Der Reiseveranstalter LAL Sprachreisen führt bereits seit 1981 Sprachreisen, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen, für Schüler und Erwachsene durch. Dabei kann der Reiseveranstalter aber nicht nur ein Netz aus zuverlässigen Partnern sowie eigene Sprachschulen vorweisen. Auch auf rund eine halbe Million durchgeführte Sprach-Aufenthalte kann das Unternehmen zurückblicken.

Eine LAL Sprachreise wird dabei ganz sicher zu einer besonderen Erfahrung mit Mehrwert. Schließlich können sowohl Schüler als auch erwachsene Teilnehmer ihre Wunschsprache ganz lebendig dort erlernen, wo sie gesprochen wird. So sind nicht nur die besten Lernerfolge, sondern auch einmalige und wertvolle Spracherlebnisse garantiert.

Die Gelegenheit, Land und Leute sowie eine neue Sprache gemeinsam mit anderen Teilnehmern auf lebendige Weise kennenzulernen, erhalten Teilnehmer dabei gemeinsam mit Gleichaltrigen. Schließlich bietet LAL Sprachreisen spezielle Reisen und Sprachkurse nicht nur für Schüler, sondern auch gezielt nach Altersgruppen an. Die von anspruchsvollen kulinarischen und kulturellen Erlebnissen begleiteten Reisen sind nämlich auch als 40+, 50+ oder 60+ Angebote buchbar.


LAL Sprachreisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu LAL Sprachreisen

Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin erlaubt

vom 31. März 2021, 11:29 Uhr

Angesichts der erneut steigenden Corona-Neuinfektionszahlen in Deutschland war seitens der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rede von einem generellen Reiseverbot ins Ausland. Doch es gibt gute Nachrichten für die Reisewelt. Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin möglich. Dennoch müssen sich Urlauber, die […]

Weiterlesen

Wegen Corona: DER Touristik schließt 40 Reisebüros

vom 3. März 2021, 11:29 Uhr

Die Corona-Pandemie verändert unsere Welt und das nachhaltig. Zahlreiche Geschäfte und Unternehmen mussten sich bereits verkleinern oder ganz schließen. Jetzt ist auch DER Touristik dran – mit insgesamt 40 Filialen.

Weiterlesen

Tourismusexperten erwarten Boom in der Sommersaison 2021

vom 8. Februar 2021, 15:57 Uhr

Zwar ist das Reisejahr 2021 nach wie vor mit Herausforderungen und Überlegungen über den möglichen Einfluss des Impfstoffes verbunden, doch die Tourismusbranche sieht diesem Sommer positiv entgegen.

Weiterlesen