Über ITT Ferien Pur

« zurück zur Übersicht

ITT Ferien Pur ist ein seit 1996 in Deutschland etablierter Reiseveranstalter mit Sitz im Herzen von Düsseldorf. Als Türkei Experte ist ITT auf die Türkische Riviera spezialisiert.

Die Stärke von ITT Ferien Pur liegt in der Ausrichtung der Angebote an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden, was ITT Ferien Pur letztlich so erfolgreich macht. Die langjährigen persönlichen Kontakte zu den Hoteliers verschaffen dem Spezialisten einen Vorteil, der sich in gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und optimaler Betreuung widerspiegelt.

ITT verfügt über zahlreiche feste Flug-/Hotelkontingente und bietet seinen Kunden professionelles Know-how, durchdachte Organisation, flexible Reiseformen und einen erholsamen Urlaub in allen Preiskategorien. Jeder Kunde soll bei dem Reiseveranstalter ITT das passende Hotel für seinen Urlaub finden. Ob Low-Cost oder Premiumprodukt – das attraktive Angebot von ITT Ferien Pur umfasst Reisen in allen Preiskategorien und richtet sich an Jugendliche, Singles, Best Ager, Alleinerziehende sowie Familien mit Kindern.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine große Auswahl an Flugreisen ab allen wichtigen Abflughäfen zu den attraktiven Warmwasser-Destinationen rund ums Mittelmeer an und kooperiert dabei mit renommierten
Fluggesellschaften.


ITT Ferien Pur ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu ITT Ferien Pur

Thomas Cook sagt alle Reisen für 2020 ab

vom 12. November 2019, 14:22 Uhr

Die Welle der Negativ-Schlagzeilen um Thomas Cook reißt nicht ab. Nachdem alle Reisen bis Jahresende abgesagt wurden, streicht der insolvente Reiseveranstalter nun auch alle Reisen für 2020.

Weiterlesen

Kühne-Hörmann fordert höhere Haftungssummen für Reiseveranstalter

vom 7. November 2019, 17:39 Uhr

Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann forderte vor der Herbstkonferenz der deutschen Justizminister eine Erhöhung der Haftsummen von Reiseveranstaltern. Anlass für die Äußerung war die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook.

Weiterlesen

Thomas Cook wird zerschlagen

vom 5. November 2019, 14:59 Uhr

Eine komplette Übernahme des deutschen Reiseveranstalters Thomas Cook wird zunehmend unwahrscheinlicher. Die Insolvenzverwaltung bereitet die Zerschlagung vor. Gleichzeitig sollen ab Dezember die betroffenen Gäste entschädigt werden.

Weiterlesen