Über ITS

« zurück zur Übersicht

ITS wurde im Jahr 1970 in Köln gegründet und 1995 von der bekannten Rewe-Group übernommen. ITS verfügt über eine der größten Hotelpaletten aller Pauschalveranstalter, welche unter dem Dach der REWE Group vereinigt sind. Der Angebotsschwerpunkt liegt auf den 4-Sterne-Hotels. Der Allround-Reiseveranstalter ITS richtet sich mit seinen Angeboten insbesonders auch an die jungen Familien. Dies zeigen die hohen Kinderermäßigungen, die äusserst attraktiven Kinderfestpreise und die vielen „Single plus Kind-Angebote“. Neben den Flugreisen auf den Mittel-und Fernstrecken bietet der Reiseveranstalter auch Autoreisen an, also Hotel-und Ferienwohnung-Arrangements mit persönlich gestalteter Anreise innerhalb Deutschlands und auch im Ausland. Schwerpunkt des üppigen Reiseprogramms sind die Rennstrecken rund um das Mittelmeer, vor allem Spanien, Griechenland, Italien, Tunesien und Bulgarien am Schwarzen Meer. Auf den anderen Kontinenten sind die Dominikanische Republik, Mexiko, die Malediven und Thailand in der breit gefächerten Angebotspalette. In fast allen Reisezielen können die ITS-Gäste mittlerweile auch den Hotelaufenthalt ohne einen Flug buchen.


ITS ist spezialisiert auf folgende Reisearten

Aktuelle News zu ITS

Nachhaltiger Urlaub: Ein Reiseveranstalter-Trend für das Jahr 2022

22. Januar 2022 02:15

Auf den Urlaub wollen die Deutschen auch 2022 nicht verzichten. Aber nachhaltig wollen sie unterwegs sein. Dass auch Reiseunternehmen immer nachhaltiger werden, passt gut zu diesem Trend.

Weiterlesen

Reisen mit DER Touristik: Verlängerung des Corona-Sorglos-Pakets

16. November 2021 12:26

Erfolgreiche Impfkampagnen sorgen dafür, dass das Reisen zu Corona-Zeiten wieder einfacher möglich ist. Viele Reise-Anbieter unterstützen zudem ihre Kunden mit attraktiven Angeboten, um ihren Urlaub im Corona-Fall abzusichern, darunter auch der Reisekonzern DER Touristik, der nun sein Sorglos-Paket verlängert hat.

Weiterlesen

Top Angebote von ITS

Armani Hotel Dubai in Dubai - Downtown Dubai schon ab 1998 Euro für 7 TageÜF
Armani Hotel Dubai Dubai - Downtown Dubai, Dubai
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 1998
The Address Boulevard Dubai in Dubai - Downtown Dubai schon ab 1356 Euro für 7 TageÜF
The Address Boulevard Dubai Dubai - Downtown Dubai, Dubai
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 1356
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON ITS

DER Touristik Köln GmbH

Humboldtstraße 140-144
51149 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0)2203 420

Fax: +49 (0)2203 42247

E-Mail: service@its.de

https://www.its.de/
ITS

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER ITS

Bewertung von lieckefett ingeborg am 6. Februar 2022 17:28 Uhr

sind müde am flughafen angekommen am its schalter hies wir hätten keinen tranfer aber für 50euro dürften wir mit fahren .für den rücktransfer haben wir 30euro bwoeim reiseleiter bezahlt aber kein abfluginformation erhalten.wenn das hotelpersonal nicht gewesen wär hätten wir garnichts erfahren.wo bleibtda der service.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Andreas Mayer am 23. Dezember 2021 11:39 Uhr

Wir hatten eine Pauschalreise bei ITS mit kostenloser Stornierung bis 14 Tage vor Reiseantritt gebucht. Einige Stunden nach der Buchung wurde ein hoher Betrag von der Firma DER Touristik abgebucht. Ein Zusammenhang war zunächst nicht erkennbar, da der Betrag höher war als der Anzahlungsbetrag der bei der Buchung angezeigt wurde. Eine Rechnung wird von ITS auch nicht verschickt. Es kommen nur dubiose EMails. Ein Hinweis auf die Firma DER Touristik gab es noch immer nicht. Wir haben die Buchung sofort storniert, unsere Bank über die illegale Abbuchung informiert und die VISA Karte sperren lassen. Inzwischen wurde die Stornierung durch ITS bestätigt und geschrieben, dass der Betrag angeblich zurückerstattet wurde. Das ist, wer hätte das gedacht, bis heute nicht passiert. Ich werde nun Anzeige gegen ITS erstatten müssen um unser Geld zurück zu erhalten. Die Support Hotline ist auch nach stundenlanger Wartezeit nicht zu erreichen. Wir können nur dringend abraten bei FTI , ITS, DER Touristik etc. zu buchen. Einfach mal googeln, das ist alles der gleiche Drecksverein.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Lena am 1. Dezember 2021 17:42 Uhr

Wurden hinten und vorne abgezockt
Wurden hinten und vorne abgezockt! Mussten die Anzahlung in der Höhe von 350€ 2 Mal zahlen, nur weil wir umgebucht haben. Per Email Verkehr meldete sich bis heute niemand! Ich würde allen dringend abraten auf its zu buchen, es ist eine Frechheit- könnte jetzt einen Beschwerde- Roman schreiben, hab aber keine Nerven mehr dazu. Waren etliche Stunden in der Warteschleife dieser inkompetenten Firma, nur um umzubuchen- uns wurde bestätigt, der Differenzbetrag reicht… 2 Monate später schickten sie und nochmal eine Rechnung für die Anzahlung! Frechheit! Nie wieder

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Juliane am 26. November 2021 12:44 Uhr

Ich empfehle niemandem bei ITS zu buchen. Aufgrund der Pandemie kann es immer wieder zu Umbuchungen kommen, dass ist auch vollkommen ok. Aber die Mühen dieses Veranstalters sind wirklich unterirdisch

Ich buchte die Südküste, Hitel öffnete nicht. Ich wurde in das Nachbarhotel umgebucht. Drei Wochen später wurde ich erneut umgebucht. In den Norden. Das wollte ich eigentlich nicht. ITS antwortete sofort, entweder Das, oder stornieren.

Schweren Herzens nahm ich das Angebot an, es gab keine Alternative mehr. Dann erhielt ich die Reiseunterlagen per eMail. Keine Daten stimmten überein. Ein kleiner Hinweis "Hotelwechsel" war das einzige. Nach mehrmaligen Anrufversuchen und eMails, gab ich es auf. Bis heute keine Antwort.

Anscheinend ist es nicht möglich, das korrekte Hotel, den Transfer etc vernünftig in einen Voucher zu schreiben.

Man kann nur hoffen, dass man nie ein wirkliches Problem hat, es kümmert sich einfach niemand.

Nie wieder ITS ! Wenn man auch nur etwas Service haben möchte, bucht man nicht dort!

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Emil Wiener am 23. Oktober 2021 22:15 Uhr

ACHTUNG, TYPISCHE TRICKSEREI bei dem "Ab in den Urlaub und beim ITS"

Anbei ist der Ausschnitt aus dem Schriftverkehr, aus dem man erkennt, dass dieser Reiseanbieter sehr unseriös ist. Er geht der Sache nicht nach uns kundenorientiert handelt er auch nicht. Es war genug Zeit, länger als zwei Monate, dass er für uns als Kunde etwas unternimmt, hat er aber nicht. Dabei haben wir alles vorgelegt und dargestellt, wie zu dieser Abzocke gekommen war und aus dem Grund, dass wir bei unserem Arbeitgeber auch den Urlaub gebucht haben und auf einen Urlaub gewartet, sind wir in die Abzocke reingefallen. Inzwischen schreibt er über einer "Preisreduzierung" und es war eine Preiserhöhung und danach meldet sich nicht mehr, obwohl er geschrieben hat, "... für weitere Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung..." Nach unseren letzten zwei Schreiben, hat er sich nicht mehr gemeldet...

Der Ausschnitt in der Chronologie, nach unserer mehreren Versuchen, etwas zu bewirken:


Von: reiseberater@ab-in-den-urlaub.de
Gesendet: Donnerstag, 29. Juli 2021 16:17
An: wiener emil
Betreff: Ihre Anfrage / ITSX / 100007831 / [9a2-65889002]

Sehr geehrter Herr WIener,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Bitte entschuldigen Sie, dass es nachträglich zu einer Preisreduzierung gekommen ist.
Die Reisen werden von den jeweiligen Veranstaltern auf unserer Seite dargestellt. Auf die Preisgestaltung haben wir als Reisebüro leider keinen Einfluss. Sobald eine Buchung getätigt wird, haben die Veranstalter erneut die Option, Hotel -und Flugkombinationen zur Verfügung zu stellen. Hierbei kann es mitunter auch zu kurzfristigen Preissenkungen kommen.

In der Regel steigen die Preise, je näher der Abreisetermin rückt. In einigen Fällen werden aber auch neue Kontingente frei, die günstiger angeboten werde können.

Auch auf dem Reisemarkt bestimmen Angebot und Nachfrage die Kosten. Eine Senkung auf den aktuell günstigeren Preis bietet Ihr Veranstalter leider nicht an.

Den Vorwurf des Lockangebots möchten wir entschieden zurückweisen.

Wir hoffen dennoch, dass Sie einen schönen Urlaub verleben werden und bei weiteren Fragen können Sie sich gern an uns wenden.

Viele Grüße

Daniel Kostka


Invia Travel Germany GmbH
Dittrichring 18-20
04109 Leipzig

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Boris Raoul, Ralph Michaelsen, Benedikt Müller
Amtsgericht Leipzig, HRB 33491

Tel.: +49 (0)341 65050 83970
Fax.: +49 (0)341 65050 82054
Servicezeiten: täglich 09.00-22.00 Uhr

www.ab-in-den-urlaub.de

Ab-in-den-Urlaub.de im Netz:
https://www.facebook.com/abindenurlaub.de/
http://www.instagram.com/abindenurlaub
https://www.youtube.com/user/abindenurlaubde

Von: Emil Wiener
Gesendet: Donnerstag, 29. Juli 2021 21:40
An: reiseberater@ab-in-den-urlaub.de
Betreff: AW: Ihre Anfrage / ITSX / 100007831 / [9a2-65889002]


Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist bedauerlich, so eine pauschale Antwort zu geben.

Sie haben die beigefügte Nachricht vom ITS nicht einmal gelesen, in der man sehen kann dass, der ITS Veranstalter keine Preisänderung vorgenommen hat und haben dabei gebeten, dass wir Ihnen unser Anliegen schreiben. Und darauf Sie schreiben, dass Sie keine Preisänderung vorgenommen haben. Also, es scheint als eine Verarsche.
Sie schreiben über einer Preisreduzierung. Wir würden wir uns wohl über einer Preisreduzierung freuen, aber bei unserem Fall ist zu einer Preiserhöhung vorgekommen.
Sie haben unsere Nachricht auch nicht gelesen. Wir haben nur gebeten, den Preis den uns durch Buchungsbestätigung: RDOEMBITP4QQAAABPI5AIDZB zugesandt wurde, zu beibehalten und nichts mehr. Also, wir wurden ausgetrickst und wie schon gesagt, warten wir auf Ihr, für uns positive Nachricht, bevor wir über die "ab-in-den-Urlaub" und "ist-Reiseveranstalter", Kundenrezensionen veröffentlichen.
Wir bitten wiederholt, den angebotenen Preis, den Sie uns durch Buchungsbestätigung: RDOEMBITP4QQAAABPI5AIDZB zugesagt haben, für unsere aktuell gebuchte Reise Buchungsnummer YUMCVIG2VDQAAAABPI7OCSPJ, zu reduzieren. Danke im Voraus.
Mit besten Grüßen
Wiener Emil

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem wir von Ihnen keine Antwort erhalten, möchten wir fragen, ob unsere E-post (Anliegen) angekommen ist und wenn JA, wieso zögern Sie, eine Antwort dazu zu schreiben.
Unabhängig, ob Sie uns antworten, wir werden nicht zögern, über ihrer Vorgangsweise einige Kunden-Rezensionen zu schreiben und zwar, an allen Plattformen, die es gibt.
Der einzige Weg, das Sie es irgendwie wieder gut machen, was wir von Anfang an angesucht haben, ist eine Preis Reduzierung für unsere Reise, dh., eine in erwähnten Ausmaß Geld-Überweisung an unser Konto.
Mit besten Grüßen
Emil Wiener

Gesamtbewertung:
*****
(2.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Hubert Schröter am 19. August 2021 09:45 Uhr

Achtung! Vorsicht. Nur Ärger, keiner erreichbar, null Reaktion auf Emails und das wochenlang!!!! Habe ausdrücklich Burgenzimmer bei Legoland Günzburg gebucht und auch in der Buchungsbestätigung von ITS so bestätigt bekommen. Der Unterkunftsvoucher von ITS weicht dann von der ursprünglichen Buchung ab und ist in einer deutlich günstigeren Kategorie! Unlauterer Wettbewerb!!! Sache für den Verbraucherschutz!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Hertle am 5. August 2021 10:12 Uhr

Nachdem Madeira für mich die schönste Insel ist, wollten wir noch mal kommen. Wir buchten im Februar 2021 das Pestana Royal Premium mit AI 1 Woche für 2700€ . drei Wochen vor Abflug kam die Nachricht ich bekomme ein anderes Hotel. Dieses Hotel war ein drittel billiger als mein gebuchtes Hotel ich könnte dieses Hotel ohne MEHRKOSTEN annehmen. Jetzt habe ich mir die Nummer der Deutschsprachigen Reiseleitung vor Ort herausgesucht bekam auch den Reiseleiter zusprechen ( darum auch die 5 Sterne) er teilte mir mit das das Hotel Pestane Royal seit einem Jahr geschlossen ist und auch nicht eröffnen wird. Zwecks unserer 2. Corona Impfung musste ich die Anreise um eine Woche verschieben was natürlich mit Kosten verbunden war nachdem ich erfahren habe dass das Hotel geschlossen ist entzog ich die Abbuchungsermächtigung was ITS natürlich nicht interessierte. Mein Glück war das Portugal zum Hochinzidenz Gebiet erklärt wurde. Dadurch bekam ich die Rückerstattung sehr schnell Überwiesen.
Gebucht hatte ich DER + ITS

Gesamtbewertung:
*****
(4.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sam am 17. Juli 2021 06:04 Uhr

Nie wieder ITS !!! 2 Wochen All In Clusive Urlaub im 5***** Hotel am Goldstrand gebucht für die ganze Familie, so schön so gut! Nach 1 Woche wurde die Reise ohne Gründe wieder storniert! Den Grund habe ich dann schnell selbst herausgefunden! Spanien wurde als Risiko Gebiet eingestuft und die knapp 2000€ Reise wurde dann mal eben für 3000€ bei ITS Angeboten! Genau der selbe Zeitraum inklusive allen Leistungen! Dreister kann man seine Kunden nicht Betrügen!

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von gerd jursitzky am 15. Juni 2021 20:24 Uhr

ohne hinweis, warnung oder benachrichtigung wurde der abflugtag, der flughafen und die reisedauer geändert ! betrug !

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Monika Katzsch am 31. Mai 2021 11:10 Uhr

Katastrophaler Service!!! Niemand erreichbar.
Abbuchung der Restzahlung nicht erfolgt, weil Mitarbeiter der Buchhaltung nicht die richtigen Angaben gemacht haben.
Bin gespannt ob die Reise überhaupt stattfinden kann.
Habe Ende Juni Kreta Club Aldiana gebucht ..... Habe große Angst, dass die Reise nicht stattfindet.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marit Schwarz am 3. Mai 2021 19:47 Uhr

Ich habe im Juli 2019 eine Deutschland Reise für den Juni 2020 gebucht.Im März 2020 stornierte ich die Reise wegen Corona. Keine Antwort von ITS.
Ende Mai erkundigte ich mich über das Hotel. Dank der Corona Pandemie war dort alles geschlossen, was ich gebucht bzw mir ausgesucht hatte : Schwimmbad Buffet Cocktailbar und so weiter.
Ich versuchte im Reisebüro ITS anzurufen was mit meiner Stornierung ist ,ohne Erfolg.
Ich schrieb eine E-Mail Anfang Juni ohne Erfolg.
Im Hotel rief ich an ob ich überhaupt gebucht bin, da ich ja storniert hatte.Dort sagten sie mir drei Tage vor der Anfahrt dass ich NICHT gebucht bin.
Also war ich beruhigt und dachte mit der Stornierung vom März hat alles geklappt.
Anfang September 2020 bekam ich die erste Mahnung und dachte ich seh nicht richtig.
Seitdem kämpfe ich um meine Anzahlung in Form eines Gutscheins bzw möchte ich die Restkosten nicht bezahlen.
Jetzt haben sie mir den INKASSODIENST auf den Hals geschickt.
Bitte ABSTAND von ITS und DER Touristik.
Kein Kundenservice ,kein Rückruf.NIE NIE WIEDER
BIN AUF ANWALTSUCHE
Es gibt auch eine Zeit nach Corona.Für ITS NICHT.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Karin Reger-Fröhlich am 3. September 2020 11:14 Uhr

Wir hatten im Dezember 2019 eine Reise nach Teneriffa für Mai/Juni 2020 gebucht. Aufgrund der Pandemie wurde die Reise storniert Seit Juni 2020 versuchte ich an meine Anzahlung zu kommen. Leider war ITS telefonisch nicht erreichbar. Meine unzähligen Mails landeten irgendwo und wurden auch scheinbar nicht gelesen. Es gab keine schriftlichen Rückmeldungen, nur reichlich Storno-Rechnungen. Anscheinend wurde der Service "eingestellt". Lt. geltendem Recht wären 14 Tage bis zur Rückzahlung.
Anfang dieser Woche hat mit ein Mitarbeiter per Mail geantwortet und seinen tel. Anruf für 2 Tage später angekündigt. Anruf kam natürlich nicht.
Heute habe ich telefonisch jemanden bei ITS erreicht und laut Aussage des Mitarbeiters werden wir sofort unsere Anzahlungen zurückerhalten. Falls dies nicht der Wahrheit entspricht werden wir uns anwaltlich vertreten lassen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von shngh am 1. September 2020 12:55 Uhr

nie wieder

Gesamtbewertung:
*****
(0.35 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Juliane Koch-Sadighi am 28. August 2020 13:58 Uhr

Dieses Unternehmen ist unseriös. Ich buchte im Februar eine Reise nach Spanien, die im April stattfinden sollte. Sie wurde sehr spät aufgrund Corona abgesagt und ich musst e 8 Wochen auf die Rückerstattung des Reisepreises warten. Die Telefonnummer des Unternehmens funktionierte nicht und ich bekam keine Antworten auf meine E-Mails. Leider habe ich im März kurz vor Bekanntgabe der Corona-Pandemie noch eine Reise nach Mallorca mit Enkelkindern und Tochter gebucht. Sie solle im Oktober stattfinden. Nicht nur, dass ITS ohne meine Genehmigung einfach den Hinflug auf den viel zu weiten Flughafen Leipzig (wir wollten von Tegel aus fliegen) umgebucht hat Jetzt wollen die auch diese Reise nicht stornieren ohne dass sie die Anzahlung einbehalten. Dabei hat Mallorca eine Reisewarnung vom auswärtigen Amt und ich gehöre zur Risikogruppe und reise außerdem mit Kindern! Dies ist wohl laut Gesetz und Urteil von einem Gericht ein Stornogrund. ITS weigert ich zu stornieren. Nie wieder mit ITS und ich kann nur vor diesem Unternehmen warnen!

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Franz am 25. August 2020 14:32 Uhr

In dem Begrüßungstreff hat Frau Martina K. die Insel Kreta innerhalb von 15-20 Minuten dargestellt. In der Zeit hat sie nur mal grob die Kretas Regionen überflogen. Das war eine lieblose und für die größte Insel sehr kurze Präsentation. Es ging mehr, unserer Meinung nach, um den anschliessenden Verkauf der Ausflüge und die Autovermietung.
Die von uns angesprochenen Problempunkte, zu wenige Sonnenschirme und Schlangen im Restaurant des Hotels, hat sie versucht mit dem Hinweis auf Corona und Festlegungen der griechischen Regierung abzuschmettern. Erst als wir sie gebeten haben, diese Festlegungen uns in deutscher oder englischer Sprache zu besorgen, hat sie die beiden Punkte an das Hotelmanagement widerwillig weitergegeben. Wir hatten nicht das Gefühl, dass sie als Vertreterin unseres Vertragspartners, Fa. ITS Reisen, unsere Interessen vertritt.
Auch unserer Frage danach, wann wir mit ihrer Rückmeldung zu den beiden Punkten zu rechnen haben, wurde versucht mit der Aussage, die gibt das an das Hotelmanagement weiter, auszuweichen. Von einem deutschen Unternehmen erwarten wir mehr an verbindlichen Aussagen.
An der Gesprächsführung könnte sie auch mal feilen.
Obwohl weitere Probleme aufgetreten sind, haben wir aufgrund unserer Erfahrung die Reiseleiterin nicht mehr kontaktiert.
Ein Auto haben wir nach einer kurzen Recherche nach Anbietern mit guter Bewertung bei Google außerhalb des Hotels gemietet und wurden nicht enttäuscht. Wagen im guten Zustand, der Preis deutlich günstiger als bei ITS, nette Leute.

Gesamtbewertung:
*****
(1.92 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sandra am 4. August 2020 23:03 Uhr

Die letzte Abzocke und Betrügerverein.
Haben im Januar 2019 für August 2020 gebucht, durch Corona haben wir im März 2020 storniert. Die einzige Reaktion von ITS per Mail;
„ Derzeit bearbeiten wir alle Anreisen bis zum 30.04.2020. Sollte Ihre Reise nach diesem Termin liegen, können wir derzeit nur eine Stornierung nach den gültigen AGB des Veranstalters vornehmen.„
Nach dieser Mail bin ich davon ausgegangen das die Stornierung akzeptiert wurde.
Heute bekomme ich eine Mail mit meinen Reiseunterlagen, darauf Mail an ITS, dass im März 2020 storniert wurde, keine Reaktion. Anruf bei ITS Stornierung wurde nicht angenommen, da ich auf die AGB nicht geantwortet habe, wird nochmal geprüft. 2 Std. später Mail von ITS Stornokosten 1000,-€ plus die Anzahlung und desertieren eine sofortige Kostenbestätigung, ansonsten erhöhen sich die Stornokosten. Mail an ITS und Anruf beim Anwalt.
Das komische die Restsumme wurde am 27.7.20 nicht abgebucht aber die Reiseunterlagen werden zugesendet.

Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Thorsten Langen am 4. August 2020 12:40 Uhr

Gebucht im Oktober 2019. Aufgrund Corona Stornierung Mitte Mai 2020 durch ITS. Mehrfach wurde der Gutschein angeboten "einfach nur auf den Link" klicken, in der Hoffnung, dass vielen das versehentlich passiert.
Irgendwann im Juni Stornorechnung bekommen.
Am 21.07.2020 teilte mir Check 24 im Auftrag von ITS mit, dass die Erstattung per Überweisung nicht mehr möglich wäre, weil schon ein Scheck ausgestellt wurde, der in Kürze verschickt wird...verdammt dehnbarer Begriff...in Kürze. 2 Wochen später noch nicht da. Die Ausrede dafür habe ich noch nicht bekommen, kenne ich aber schon...Postweg. Allein die Tatsache, dass keine Bank mehr verpflichtet wäre, den Lappen noch einzulösen, ist schon nicht mehr witzig. Habe bereits 3 Fristen gesetzt, die letzte endet am 07.08.2020. Ich freue mich auf die Beantragung eines Mahnbescheids. ITS ist entweder kurz vor der Insolvenz oder die haben es noch so dicke, dass sie auch noch Gebühren für den Mahnbescheid zahlen wollen. Da eine Insolvenz ja sicherlich im Rahmen des Möglichen ist (manchen Veranstaltern kann man es auch wünschen, auch wenn es mir für die Mitarbeiter richtig leid tut), hilft mir nur ein vollstreckbarer Titel. Würde ich jedem empfehlen!

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sascha am 20. Juli 2020 08:38 Uhr

Ich kann vor dem Anbieter und den damit verbundenen Reiseanbietern (siehe REWE Group) nur warnen. Durchweg schlechte Bewertungen (möglicherweise geringer Teil unberechtigt) über alle Agenturen der REWE Group hinweg.
Seit Mitte März besteht dieser Ausnahmezustand in der Reisezeit. Jedes Unternehmen hatte Zeit sich und seinen Service bei diesen außergewöhnlichen Umständen aufzustellen und die Kunden auch in diesen Zeiten professionell zur Seite zu stehen. Dafür stehen strategische Möglichkeiten zur Verfügung. Das spricht nicht für das Management und zeigt den Charakter der REWE Group gegenüber seinen Kunden.
Bei ITS (DerTours-Gruppe, REWE Group) wurde der Service hingegen "eingestellt".
- Telefonisch nicht erreichbar (einige wenige erreichen scheinbar auch am Telefon jemanden)
- Schriftlich keine Rückmeldungen über Wochen (zum Teil Monate)
- Handlungen entgegen eigener AGB des Unternehmens bzw. Rechtsbruchs gegenüber BGB (Rückzahlungsfrist)
- Zur Verfügung gestellte FAQ zur Krise wenig hilfreich und im Teil einfach unwahr ("Möchten Sie Ihre Reise nicht nachholen, erhalten Sie natürlich die entsprechende Rückzahlung. Die DER Touristik verhält sich damit wie immer nach geltendem Recht.") - geltendes Recht nach Stornorechnung wären 14 Tage bis zur Rückzahlung.
Mein Rat an jedem, auch wenn es "überzogen" scheint ist der, sich um einen Anwalt zu bemühen und gar nicht selber zu gutmütig zu sein und zu warten, bis dort jemand reagiert. Dann muss man sich selber nicht so ärgern und so viel schreiben. Ich habe jetzt eine 1. und 2. Mahnung selber erstellt und an den Service geschickt und werde es nach Ablauf der Frist einfach an einen Anwalt übergeben.
Und in diesem Fall passiert es mit dem Anwalt nur, weil seitens ITS überhaupt keine Reaktion kommt. Nach der Stornorechnung kam nichts mehr. Es wäre scheinbar auch zu einfach gewesen die "Standard"-Emails entsprechend der Krise anzupassen und darauf hinzuweisen, ob es bei den Rückzahlungen zu Verzögerungen kommt oder einfach mal ungefähr angeben wie lang es dauert.
Es zeigt sich abermals ein Unternehmen, welches im Marketing und den Umsatzmöglichkeiten (Wachstum) viel zu investieren scheint, aber den Service offensichtlich massiv vernachlässigt.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Manfred Stöckl am 14. Juli 2020 19:09 Uhr

Bei Its Reisen übers Reisebüro Reise nach Rhodos zum 14.07.2020 gebucht. Keine Restzahlung 4 Wochen vor Abflug abgebucht. Kam uns schon komisch vor. Mail an ITS/Der Tour geschrieben ob es Probleme gibt. Keine Antwort. Übers Reisebüro probiert. Als Antwort: Wegen Corona wird erst eine Woche vor Reisebeginn abgebucht. Die Flüge gehen hundertprozentig. ITS/DerTour hat ja nicht storniert also keine Angst. 2 1/2 Wochen vor Abflug sind Hin und Rückflug von Lufthansa annulliert. Reisebüro kontaktiert die von nichts wussten aber auf Nachdruck angeblich nachgefragt haben. Die Antwort von ITS/Dertour die angeblich auch nichts von den annulierten Flügen wussten kümmern sich um einen Ersatzflug. Wir wollten rechtzeitig auf anderen Flug umbuchen und die Reise um einen Tag verschieben. Wollte aber keiner hören da mit den dummen Kunden keiner kommunizieren will. Sechs Tage vor Abflug ohne Angabe von Gründen einfach storniert. Ich glaube die wollten, dass man selber aus Angst storniert um die Stornierungskosten einzusacken. Also nie wieder Dertour und kein großes Reisebüro wie Karstadt Reisen mehr. Die kümmern sich einen Scheiß um die Kunden Wenn's mal Probleme gibt. Wir hätten die Reise locker noch 1 1/2 Wochen vorher selber buchen können über eine andere Airline, soviel dazu es gäbe keine anderen Flüge. Anscheinend haben die Reiseveranstalter doch genügend Geld sonst könnten sie sich das nicht leisten die Kunden auf Nimmerwiedersehen zu verlieren. Ach ja wir hatten richtig Glück. Nachdem die Reise storniert wurde ist über Nacht die Anzahlung zurückgebucht worden als ob das alles schon lange abgeschlossen war. Komisch andere warten monatelang. Den QR Code hätten wir erst 6 Std. vor Abflug gekriegt. Da hätten wir eh schon Panik bekommen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Stefanie Linhardt am 8. Juli 2020 19:28 Uhr

Nie wieder ITS...
Heute sollte es für zwei Wochen nach Kreta gehen. Wenn wir gestern nicht nachgefragt hätten, warum kein Flug von München nach Kreta geht, würden wir jetzt mit unseren Koffern am Flughafen stehen. Keine Info von ITS. Unser Urlaub wurde nicht mal einen Tag vor Abreise kommentarlos storniert. Kein Alternativangebot z.B. Umbuchen auf übermorgen wenn wieder ein Flug geht, kein Versuch für uns eine Lösung zu finden - Nichts! Es sollte unser letzter Urlaub zu zweit werden bevor unser Baby kommt. Dementsprechend groß ist die Enttäuschung. In Coronazeiten gibt es ja auch jede Menge Möglichkeiten für uns, kurzfristig ein neues Reiseziel zu finden... Aber man man würde sich lt. Mail von ITS freuen, wenn wir unseren nächsten Urlaub wieder bei ihnen buchen würden. Mit Sicherheit nie wieder!

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU ITS

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt


Bitte füllen Sie das Capcha-Feld aus.