Über Holiday & Co.

« zurück zur Übersicht

Die Holiday & Co. Reisen GmbH ist ein Reiseveranstalter mit Sitz in Frankfurt am Main, der ganzjährige Angebote in der Produktpalette anbietet. Die Reiseziele liegen auf allen Kontinenten und die Preise sind im gemässigten Sektor angesiedelt. So gibt es beispielsweise eine 1-wöchige Reise ins spanische Andalusien für nur 400 Euro und eine knapp 2-wöchige Reise nach Indien für knapp unter 1000 Euro.

Holiday & Co. ist eine relativ kleine Reiseagentur mit nur wenigen Angestellten. Diese versprechen jedoch eine fundierte Ausbildung mit detaillierten Kenntnissen über die Urlaubsdestinationen, Land und Leute. Die Urlaubsziele in Deutschland und dem nahen Ausland wie Österreich und Italien werden von den Kunden per eigener Anreise gestaltet, dafür kümmert sich das Unternehmen schon im Vorfeld ausführlich um das Hotel und Reiseattraktionen am Zielort. Ein Special bei den Flugreisen in weiter entfernte Länder auf anderen Kontinenten besteht darin, dass die ausgewählten Hotels fast alle im 5-Sterne-Bereich angesiedelt sind.


Holiday & Co. ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Holiday & Co.

Urlaub mit digitalem Impfass bald wieder einfacher möglich

vom 26. April 2021, 12:54 Uhr

Schon länger ist die Rede von einem digitalen Impfpass, der es Menschen ermöglichen soll, den vollständigen Impfschutz unkompliziert nachzuweisen. Nun ist geplant, den digitalen Impfass bereits vor den Sommerferien einzuführen.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin erlaubt

vom 31. März 2021, 11:29 Uhr

Angesichts der erneut steigenden Corona-Neuinfektionszahlen in Deutschland war seitens der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rede von einem generellen Reiseverbot ins Ausland. Doch es gibt gute Nachrichten für die Reisewelt. Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin möglich. Dennoch müssen sich Urlauber, die […]

Weiterlesen

Wegen Corona: DER Touristik schließt 40 Reisebüros

vom 3. März 2021, 11:29 Uhr

Die Corona-Pandemie verändert unsere Welt und das nachhaltig. Zahlreiche Geschäfte und Unternehmen mussten sich bereits verkleinern oder ganz schließen. Jetzt ist auch DER Touristik dran – mit insgesamt 40 Filialen.

Weiterlesen