Über Holiday & Co.

« zurück zur Übersicht

Die Holiday & Co. Reisen GmbH ist ein Reiseveranstalter mit Sitz in Frankfurt am Main, der ganzjährige Angebote in der Produktpalette anbietet. Die Reiseziele liegen auf allen Kontinenten und die Preise sind im gemässigten Sektor angesiedelt. So gibt es beispielsweise eine 1-wöchige Reise ins spanische Andalusien für nur 400 Euro und eine knapp 2-wöchige Reise nach Indien für knapp unter 1000 Euro.

Holiday & Co. ist eine relativ kleine Reiseagentur mit nur wenigen Angestellten. Diese versprechen jedoch eine fundierte Ausbildung mit detaillierten Kenntnissen über die Urlaubsdestinationen, Land und Leute. Die Urlaubsziele in Deutschland und dem nahen Ausland wie Österreich und Italien werden von den Kunden per eigener Anreise gestaltet, dafür kümmert sich das Unternehmen schon im Vorfeld ausführlich um das Hotel und Reiseattraktionen am Zielort. Ein Special bei den Flugreisen in weiter entfernte Länder auf anderen Kontinenten besteht darin, dass die ausgewählten Hotels fast alle im 5-Sterne-Bereich angesiedelt sind.


Holiday & Co. ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Holiday & Co.

Reiseveranstalter bieten Frühbucher-Rabatte für 2021 an

vom 13. November 2020, 11:03 Uhr

Die Corona-Pandemie hat für eine große Unsicherheit unter Reisenden gesorgt, sodass viele Reisebuchungen ausbleiben. Zahlreiche Reiseveranstalter haben nun darauf reagiert und wollen mit attraktiven Angeboten und reizvollen Rabatten wieder mehr Urlauber zum Reisen animieren.

Weiterlesen

Diese Regeln gelten für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

vom 10. November 2020, 11:28 Uhr

Seit dem 8. November 2020 hat das Bundeskabinett weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeführt, wie etwa eine digitale Einreiseanmeldung. Was genau das für Reisende aus Risikogebieten bedeutet, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Keine Reisewarnung mehr für 160 Länder ab Oktober

vom 10. September 2020, 12:59 Uhr

Im nächsten Monat fällt die aktuell geltende Reisewarnung für mehr als 160 Länder weg. Ein neues Konzept zur Einschätzung von Reisen sollen dann flexible Lageberichte sein.

Weiterlesen