HLX Touristik

Durchschnittliche Bewertung

*****

1.4 von 5 Sternen

12 Bewertungen

HLX Logo

Bewertungen im Detail

5 Sterne  (3/12 – 25%)
4 Sterne  (0/12 – 0%)
3 Sterne  (0/12 – 0%)
2 Sterne  (0/12 – 0%)
1 Stern  (9/12 – 75%)

Über HLX Touristik

« zurück zur Übersicht

Von Strandurlaub bis hin zum Städtetrip oder der Kreuzfahrt – seit 2010 bietet die HLX Touristik GmbH hochwertige Pauschalreisen für jedes Urlaubsbudget an. Obwohl der Reiseveranstalter seine Ursprünge in der Billigfluglinie Hapag-Lloyd-Express hat, ist das HLX-Konzept heute ein anderes: Heute bringt HLX seine Gäste komfortabel und mit Exklusivpartnern wie Lufthansa, SunExpress oder Condor an ihre Lieblingsdestinationen und sorgt neben der entspannten An- und Abreise, auch für Transfer, Hotel und einen reibungslosen Ablauf der Reise. Zu diesem Zweck arbeitet HLX mit über 8.000 Hotels auf der ganzen Welt zusammen und hält außerdem auch ein großes Angebot an Ferienwohnungen bereit. So lässt sich von der günstigen Last-Minute-Reise bis hin zum Luxusurlaub ganz sicher das richtige Angebot für den individuellen Städtetrip, den familienfreundlichen Strandurlaub, die abwechslungsreiche Single- oder Gay-Reise und jedes andere Urlaubsbedürfnis finden. Ob die ausgewählte Reise den eigenen Urlaubsansprüchen genügt, lässt sich bei HRX übrigens schon vor Reisebeginn herausfinden. Für absolute Transparenz sorgen nämlich auch die auf der Unternehmenswebseite integrierten HolidayCheck-Bewertungen.


HLX Touristik ist spezialisiert auf folgende Reisearten


KONTAKTDATEN VON HLX TOURISTIK

HLX Touristik GmbH

Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden
Deutschland

Tel.: +49 7221 96 90 495

E-Mail: kontakt@hlx.com

https://www.hlx.com/de-de
HLX Touristik

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER HLX TOURISTIK

Bewertung von Hossi am 23. November 2020 23:00 Uhr

Nie wieder mit diesem Unternehmen. Das ist von den Schlechten das aller Schlechteste. Kann nicht verstehen wo die guten Kritiken herkommen. Wie viele schon gesagt haben ein Stern ist viel zu viel. Hatten eine Reise für 4 Personen Ende April Anfang Mai gebucht. Auf Grund der Pandemie zeichnete sich ab das die Reise nicht stattfinden wird. Wir haben versucht kontakt aufzunehmen um klarzustellen das bei Stornierung ein Reisegutschein nicht akzeptiert wird und um Rückerstattung gebeten. Da gab es schon keinerlei Rückmeldung und es war weder telefonisch noch per mail jemand zu erreichen. Als die Reise von Seiten des Veranstalters storniert wurde haben wir unsere Forderungen jetzt auch per Einschreiben versandt. Selbst bei Einschreiben wurde die Annahme verweigert. Dann wurden die Einschreiben mit Einwurf Bestätigung versendet. Es gab keinerlei Empfangsbestätigung von Mails, Einschreiben und telefonisch ging auch nichts, man wurde einfach im Regen stehen gelassen. Sehr sehr schlechtes Krisenmanagement, absolutes Desinteresse am Kunden. Es gab noch eine Antwort von HLX das es sich um ein Schweizer Unternehmen handelt und durch die Schweizerische Gesetzgebung sich etwas verzögern wird. Dem mussten wir leider widersprechen da es einen Handelsregistereintrag in Deutschland gibt (falsche Aussage HLX). Nach sehr langer einseitiger Kontaktaufnahme unsererseits ohne Reaktion, Information und Unfähigkeit von HLX haben wir Klage eingereicht. Da gingen dann noch einige Briefe unseres Anwalts an HLX ohne Reaktion. Dann kam es zur Gerichtsverhandlung die wir in allen Punkten gewonnen hatten.
Kurz vor der Verhandlung ist das Geld nach gut 3 Monaten schon mal überwiesen worden.
Was wir leider nicht bemerkt hatten, ist das etwas zu viel Geld überwiesen wurde. Da kam dann keine freundliche Anfrage bezüglich einer Kontrolle unsererseits und eine Bitte der Rücküberweisung, sondern gleich eine Forderung mit Termin sonst wird deren Inkassobüro eingeschaltet. Der Ton macht die Musik das war schon frech und Unverschämt, spricht aber für den Umgang des Unternehmens mit dem Kunden und deren Wertschätzung.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Norbert Gurris am 15. November 2020 22:42 Uhr

Reise im März Luxushotel Thailand wurde von holidays ch abgebrochen. Zuvor hatte holidays ch alle Warnungen zu Corona in den Wind geschlagen und uns fliegen lassen, sonst Drohung mit 100 % Storno. Also aus dem Urlaub vorzeitig rückgeholt Schaden für uns durch versauten Urlaub und Kosten für Hotel, die wir nicht rückerstatttet bekommen haben. Das deutsche Büro in Büsingen Hochrhein läßt alle Post, auch Einschreiben, zurückgehen. Alle Telefon abgeschaltet, alle auf der Flucht. Hauptbüro in Basel funktioniert aber noch, nur überhaupt keine Antwort. Reise war von Travelzoo vermittelt an holidays.ch, auch von dort keine Reaktion seit 8 Monaten, außer: wir leiten an Fachabt. weiter. Insgesamt 6 Briefe, 27 Mails, und zig versuchte Telefonate, null Reaktion. Das ist Betrug am Kunden, mit Plan und Absicht. Geschäftsführerin in Basel, Natalie Schlüter, rührt sich nicht. Es geht vermutlich nur mit Anzeige Polizei, Staatsanwalt und Gericht. Am Anfang der Pandemie hatten wir noch viel Verständnis und Geduld, wollten sogar gern einen Gutschein akzeptieren, heute wissen wir: Diese Firma nutzt das eiskalt aus und begeht vorsätzlich Betrug.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Anne am 16. September 2020 17:33 Uhr

Bedingt durch Corona hat unser eigentlich gebuchtes Hotel auf Rhodos leider nicht geöffnet. Haben letztendlich ein Upgrade auf ein besseres Hotel ohne Mehrkosten erhalten. Klärung etwas langwierig, aber das ist aufgrund der derzeitigen Situation wohl legetim. Sehr netter Kontakt am Telefon. Gerne wieder!



Gesamtbewertung:
*****
(4.58 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(3.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von Anja Malik am 15. September 2020 10:13 Uhr

Finger weg von HLX Holidays.ch Check24 !!!!!!!
Da ich nichts von dem Veranstalter der Reise gehört habe, hatten wir vor Reisebeginn selber storniert - Da ja eine weltweite Reisewarnung bestand.
Wir wollten eigentlich im Mai 2020 nach Rhodos.
Wir werden nun unsere Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen und das mit einem Anwalt klären. Von HLX kommt nichts und Check24 hatte noch Stornokosten für uns!!!!! Eine bodenlose Frechheit.
Nie wieder HLX und Check24!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jill am 1. September 2020 21:15 Uhr

Wir haben über Holidaycheck bei HLX gebucht, unsere Reise nach Mallorca wurde frühzeitig auf Grund von Corona storniert und auch der E-Mail Kontakt mit HLX lief problemlos. Nach den negativen Bewertungen im Internet hatte ich große Sorge. Wir haben schon vor dem eigentlichen Reisebeginn das Geld komplett erstattet bekommen.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von Frank Eckardt am 11. August 2020 16:49 Uhr

Ohne Worte! Stundenlange Warteschleife am Telefon...dann immer ein anderer am Telefon, unfreundliches Personal, niemand spricht fließend Deutsch. Man fühlt sich als Urlauber verarscht und im Stich gelassen.(bei abgesagter Reise vom Veranstalter keine - 24 Stunden vor Reiseantritt !!!!! :-(



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von IEntäuscht am 6. Juli 2020 18:39 Uhr

Ägyptenreise wegen COVID19 von Holidays.de abgesagt HLX hat nicht mal die Reise annulliert. Keine Reaktion auf unsere berechtigten Forderungen nach Erstattung unserer Anzahlung und eine Kontaktaufnahme mit HLX ist nicht mehr möglich. Das ist ein inakzeptabler Umgang mit den eigenen Kunden (Geld kassiert ohne eine Leistung zu erbringen). Muss auf die Juristische Weise probieren, meine Anzahlung zurück zu Erstatten.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Palesch am 4. Juli 2020 21:33 Uhr

Unsere Reise würde vom 06 April 1 Woche nach kreta gehen Ende März wurde es von hlx storniert. Bis jetzt haben wir keinen Cent gesehen .
Brief per Einschreiben ,keine Antwort.
Telefon seit April Anrufbeantworter.
Fühlen uns total verarscht. Ende nächster Woche gehen wir zum Anwalt, vielleicht hilft das ja
Nie wieder HLX



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Claus-Uwe Pohlmann am 24. Juni 2020 14:32 Uhr

Nach Ausbruch von covid 19 wollte ich wegen Unmöglichkeit der Durchführung die gebuchte Reise wieder stornieren. Daraufhin wurden mir ausführlich die Stornokosten und -bedingungen erklärt. Daraufhin habe ich nicht storniert. Wochen später erhalte ich eine Standardmail in 3 Sprachen mit viel Larifari und dem Hinweis, das ich mein Guthaben aus der geleisteten Anzahlung doch für eine andere Reise verwenden möge. Dies wollte ich aus grundsätzlichen Erwägungen nicht und bestand auf die Erstattung der Anzahlung. Null Reaktion.......... Erinnerung an den offenen Vorgang.......null Reaktion..........bis heute.......null Reaktion. Alle Mitarbeiter im Schlafmodus.........
Keine Nachricht ist immer die schlechteste Nachricht. Und Frau Schlüter als verantwortliche Geschäftsführerin kann leider nicht behaupten, Service und Kundenorientierung gehörten zu ihrer Kernkompetenz. Die eingehenden emails werden sicher seit Wochen überhaupt nicht mehr bearbeitet und das unangenehme Telefon wurde mit Bandansage einfach abgeschaltet. So einfach kann man sich das machen wenn man so inkompetent agiert. Ich hoffe für mich und alle anderen geschädigten Kunden, das dieser Laden nicht in die Insolvenz geht und die Gelder verloren sind. Man wird sehen.
Bei diesem Veranstalter werde ich auf keinen Fall wieder etwas buchen



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Holger am 13. Juni 2020 12:36 Uhr

ACHTUNG: Letzte Bewertung von M.S. ist gefälscht. HLX ist für niemanden auf irgend einem Weg zu erreichen. Das anbezahlte Geld ist erst mal futsch. Die Reiseausfallversicherung Kaera sagt, ihnen sei keine Insolvenz von HLX bekannt. Aber es stinkt zum Himmel, das HLX seit Monaten nicht mehr erreichbar ist. HLX gehört Karlheinz Kögel (Media Control), der HLX in die holidays.ch in Basel integriert hat. Das bedeutet, das Geld ist in der "sicheren" Schweiz. Lasst bloß die Finger von dieser Firma!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von M.S. am 9. Juni 2020 21:55 Uhr

Anzahlung einer annulierten Reise wurde soeben zurückerstattet.



Gesamtbewertung:
*****
(4.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Reinhard am 9. Juni 2020 20:05 Uhr

Achtung: Nepper, Schlepper.... absolute Reisewarnung. Anbieter reagiert weder auf Mails, Schreiben etc. Anscheinend geht nur der juristische Weg!
Wenn möglich: Bewertung MINUS 5 Sterne



Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von sascha kerkmann am 9. Juni 2020 14:07 Uhr

Leute bitte bucht nicht mehr bei dieser Gesellschaft...Es geht mir genauso wie den anderen Geschädigten vor mir... Reise wurde von HLX wegen Corona wie sie doch so schön geschrieben haben ..SUSPENDIERT.... Habe meine Anzahlung bis heute auch nicht wiederbekommen.. erreiche dort auch niemanden...



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Markus am 4. Juni 2020 19:41 Uhr

Ägyptenreise wegen COVID19 von HLX abgesagt - jetzt stellt sich HLX tot
Auch ich kann mich den vorherigen negativen Erfahrungsberichten nur anschließen - keine Reaktion auf unsere berechtigten Forderungen nach Erstattung unserer Anzahlung und eine Kontaktaufnahme mit HLX ist nicht mehr möglich. Das ist ein inakzeptabler Umgang mit den eigenen Kunden (Geld kassiert ohne eine Leistung zu erbringen). WARNUNG AN ALLE - Reisen Sie nicht mit HLX!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Erwin Betz am 29. Mai 2020 08:45 Uhr

Ich kann mich den Erfahrungsberichten nur anschließen. Am 27.03.2020 wurde unser Mallorca-Reise ( 09.04.-16.04.2020) durch den Reiseveranstalter abgesagt. Am 10.04. kam durch das Reiseportal check24.reisen nochmals ein Info-Schreiben zur abgesagten Reise und seitdem niemand erreichbar und auch keine Rückmeldungen auf meine Mails. Eine Frechheit!! Unsere komplette Reise wurde von deren Seite eingezogen und nichts kommt vom Reiseveranstalter. Wir werden jetzt auch den Verbraucherschutz einschalten. Außerdem werden wir niemals mehr über Check24.Reisen buchen bzw. über deren Billigreiseveranstalter!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Walburga Jost am 20. Mai 2020 09:37 Uhr

wollten am 5apri2020l nach mallorca, reise ist am 27.03. von dem veranstalter storniert worden haben versucht den veranstalter zu kontaktieren weder telefonisch noch
per mail ist jemand erreichbar bis heute20.05. ist von den fast 1500 euro nichts zu sehen



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Holger am 14. Mai 2020 11:12 Uhr

Eine einwöchige Reise nach Amsterdam (ab 26.04.2020) wurde am 27.03.2020 auf der Internetseite von HLX storniert (nicht von mir). Eine Mitteilung habe ich nie erhalten. Meine 40%ige Anzahlung habe ich bis heute nicht zurück erhalten. Ich habe eine erste Frist von 14 Tagen gesetzt - ohne Reaktion. Ich habe eine zweite Frist (14 Tage) per Einschreiben gesetzt. Darin habe ich eine Anzeige, auch wegen Betrugsverdacht, angedroht. Keine Reaktion. Die Sache liegt jetzt bei meiner Rechtsschutzversicherung. Im Rahmen der Zwangsvollstreckung werde ich durch einen Gerichtsvollzieher eine Vermögensauskunft beantragen (Offenbarungseid). Ich habe den Verdacht, HLX bzw. Holiday.ch ist insolvent und will das verheimlichen. Man wird sehen...



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Vinial am 3. Mai 2020 22:16 Uhr

Hätten am 4.04.2020 bis 18.04.2020 nach Ägypten vereisen sollen.
Bis heute 3.05.2020 keine Regung von HLX keine email nicht.
Das einzige was wir erhalten haben Ist eine Email von CHECK24 Das die Reise storniert ist am 27.04.2020
Seit dem versuchen wir Kontakt aufzunehmen mit HLX per Telefon wie auch Email sowie auch CHECK24 hat sie son angeschrieben doch keine Reaktion
Eine bodenlose Frechheit in meinen Augen



Gesamtbewertung:
*****
(0.33 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Marco Mauermann am 23. April 2020 22:01 Uhr

Unsere Reise nach Ägypten wurde von HLX am 27.03.2020 storniert.
Wir warten bis heute (23.04.20) auf unser Geld,bekommen haben wir nur eine inhaltslose email.
Auf Anfragen wird nicht geantwortet.
Kundenservice schaut anders aus!!
Keine Leistung erbracht aber das Geld einbehalten (Sauerei).



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Bihlmaier am 30. Oktober 2019 13:00 Uhr

Reine Abzocke. Stornierung 1! Stunde nach Buchung 40%.
Zusagen "Visabesorgung" zurück genommen...
Tief enttäuscht - wollte umbuchen nicht stornieren!! 😤



Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU HLX TOURISTIK

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt