Über Hapag-Lloyd Cruises

« zurück zur Übersicht

Hapag-Lloyd Cruises ist insbesondere im deutschsprachigen Raum einer der führenden Anbieter von Kreuzfahrten. Das Angebot des Reiseveranstalters richtet sich dabei insbesondere an Urlauber, die nicht nur die einzigartige Kreuzfahrtatmosphäre und das Meer lieben, sondern auch das Besondere suchen. Schließlich ist Hapag-Lloyd Cruises gerade im Bereich der Expeditions- und Luxuskreuzfahrten führend.

Außergewöhnliche und unvergessliche Ferien bietet das Unternehmen aus Hamburg dabei unter anderem an Bord der MS Europa, der MS Bremen oder der MS Europa 2 an. Jedes der Luxushotels auf See hat dabei einen ganz eigenen Charakter. Gemeinsam haben sämtliche Schiffe und Kreuzfahrten von Hapag-Lloyd Cruises jedoch, dass sie auch höchsten Ansprüchen gerecht werden. Nicht umsonst wurde die MS Europa des Reiseveranstalters bereits 17 Mal durch den Berlitz Cruise Guide zum besten Kreuzfahrtschiff gewählt. Allein daran zeigt sich, dass eine aufregende Expeditionsreise in die Antarktis oder ein Traumurlaub in der Südsee mit Hapag-Lloyd Cruises ganz sicher ein unvergessliches Erlebnis ist.


Hapag-Lloyd Cruises ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Hapag-Lloyd Cruises

Urlaub mit digitalem Impfass bald wieder einfacher möglich

vom 26. April 2021, 12:54 Uhr

Schon länger ist die Rede von einem digitalen Impfpass, der es Menschen ermöglichen soll, den vollständigen Impfschutz unkompliziert nachzuweisen. Nun ist geplant, den digitalen Impfass bereits vor den Sommerferien einzuführen.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin erlaubt

vom 31. März 2021, 11:29 Uhr

Angesichts der erneut steigenden Corona-Neuinfektionszahlen in Deutschland war seitens der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rede von einem generellen Reiseverbot ins Ausland. Doch es gibt gute Nachrichten für die Reisewelt. Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin möglich. Dennoch müssen sich Urlauber, die […]

Weiterlesen

Wegen Corona: DER Touristik schließt 40 Reisebüros

vom 3. März 2021, 11:29 Uhr

Die Corona-Pandemie verändert unsere Welt und das nachhaltig. Zahlreiche Geschäfte und Unternehmen mussten sich bereits verkleinern oder ganz schließen. Jetzt ist auch DER Touristik dran – mit insgesamt 40 Filialen.

Weiterlesen