Über FTI Touristik

« zurück zur Übersicht

Die FTI Touristik GmbH ist ein Teil der FTI Group, die mit verschiedenen Marken mittlerweile zur Nummer 4 der deutschen Reiseveranstalter emporgestiegen ist. Das 3500 Mitarbeiter zählende Unternehmen hat seinen Sitz in München und hat Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Österreich und der Schweiz. FTI Touristik bietet zahlreiche Programme für Pauschalreisen und sogenannte Bausteinreisen in alle Herren Länder. FTI wird zudem ergänzt durch einen Kurzfristveranstalter, einen Mietwagenbroker, ein Online-Portal und einen Sprachreiseveranstalter. Weitere Vertriebskanäle sind der TV-Sender Sonnenklar.TV und der britische B2B-Anbieter Youtravel. In ganz Deutschland gibt es 10.000 Partneragenturen, die Produkte der FTI Touristik vertreiben. Die FTI hat eigene Katalogprogramme, die unterschiedlich gegliedert sind. Es gibt sowohl Länderkataloge, die oft 1-2 Kontinente vereinbaren als auch Städtekataloge. Das Angebot selbst reicht von normalen Badeurlauben über Kultur-und Städtereisen bis hin zu Sprachurlaub in verschiedenen Destinationen und auch individuellen Reisen. Die Gäste können sich ihre Reise zudem individuell zusammenstellen, mit Auswahl des Fluges, des Hotels, Mietwagen etc...


FTI Touristik ist spezialisiert auf folgende Reisearten

Aktuelle News zu FTI Touristik

Orient-Reisen 2022: FTI erweitert Portfolio mit Saudi-Arabien

24. Januar 2022 01:09

Der deutsche Reisekonzern „FTI Group“ bietet zukünftig auch Reisen von Deutschland nach Saudi-Arabien an. Welche Reisen dies genau sind und was Saudi-Arabien als Destination zu bieten hat, lesen Sie hier.

Weiterlesen

FTI verpasst dem Reiseschutz ein Upgrade

21. Januar 2022 02:42

Der Reiseunternehmer FTI spendiert seinem Angebot an Reiseschutz ein neues Upgrade, was Reisende natürlich vor allem in Zeiten von Corona ansprechen dürfte.

Weiterlesen

Reiseveranstalter TUI und FTI geben Einblick in die Reisetrends 2022

15. November 2021 01:38

Können wir in 2022 endlich wieder die Welt bereisen? Und welche Destinationen sind dann angesagt? Zwei große Reiseveranstalter geben Auskunft über die Urlaubstrends 2022.

Weiterlesen

Top Angebote von FTI Touristik

Tropical in San Antonio (San Antoni de Portmany) schon ab 463 Euro für 7 TageÜF
Tropical San Antonio (San Antoni de Portmany), Ibiza
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 463
Best Western Hotel Turismo in San Martino Buon Albergo schon ab 480 Euro für 7 TageÜF
Best Western Hotel Turismo San Martino Buon Albergo, Venetien
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 480
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON FTI TOURISTIK

FTI Touristik GmbH

Landsberger Straße 88
80339 München
Deutschland

Tel.: +49 89/25 25 - 0

Fax: +49 89/25 25 - 65 65

E-Mail: info@fti.de

http://www.fti.de/
FTI Touristik

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER FTI TOURISTIK

Bewertung von Hass am 14. Mai 2022 10:06 Uhr

Mangelhafter Service, rücksichtsloser Umgang
Vom 24 bis 31.5.22 zu zweit ein 5 Sterne Hotel auf Rhodos mit FTI über check 24 gebucht. Die Pauschalreise hatte 2 Direktflüge. Der Rückflug wurde von FTI 9 Stunden verschoben und ein Zwischenstopp eingefügt. Keine Begründung, 2 Wochen keine Antwort auf 6 Nachfragen bzgl. Alternativen. Jetzt kam die Antwort. Kein Entschädigungsanspruch, keine Alternativ-Vorschläge, stattdessen die Behauptung, dass es keine Direktflüge mehr gibt. Ich war heute auf der Seite von FTI. FTI selbst bietet von Lufthansa und Eurowings etliche freie Plätze als Direktflug an und zwar exakt zu dem ursprünglichen Abflugzeiten. Wahrscheinlich lassen die sich teurer verkaufen als Flüge mit Zwischenstopp. Dann werden Pauschalreisen eben verschoben. Nieeeee wieder FTI!!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Pia Rothbrust am 12. Mai 2022 08:48 Uhr

Vor Ort war unser Hotelzimmer nicht korrekt gebucht, weswegen wir eine Nacht im RAUCHERzimmer schlafen mussten - und das als strikte Nichtraucher! Wir hätten lediglich ab sofort ein normales Zimmer bekommen, hätten wir einen Aufpreis iHv 400€ gezahlt. Der Rück-Transfer war eine Katastrophe, da wir nicht, wie angekündigt 2 Tage vorher, eine Info zur Abholung erhalten haben. Wir haben uns selber bemüht die Zeit zu erfahren. Daraufhin wurde uns eine falsche Zeit genannt. Der Fahrer kam letztlich 1,5 Stunden früher als angekündigt. Völlig gestresst mussten wir uns dann von dem Fahrer ankeifen lassen, obwohl es nicht unser Fehler war. Die Mängel wurden an FTI gesendet, von Kundenorientierung fehlt jede Spur. Es wurde sich in den ersten 5 Mails nicht einmal entschuldigt und niemand hat Verantwortung übernommen. Ständig hat der Sachbearbeiter gewechselt, immer wieder mussten Informationen doppelt und dreifach kommuniziert werde. Angeboten hat man uns lediglich einen 50€ Reisegutschein. Ändert nichts an der Tatsache, dass wir nie wieder über FTI buchen und Sie auch niemandem weiterempfehlen!

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von B F am 31. März 2022 17:57 Uhr

Wir warten immer noch auf unsere Flüge!
FTI hatte uns die Reisedokumente geschickt, aber die Flugdaten waren leer. Vom ersten Tag an kontaktierte ich die Agentur und teilte mit, dass wir anscheinend keine Flüge hatten. Wir fliegen schon in 6 Tagen und heute nachdem wir uns direkt an die Fluggesellschaft gewandt haben, haben wir festgestellt, dass FTI keinen Flug uns gebucht haben. Nachdem habe ich die Agentur kontaktiert, sie teilen uns mit, dass es ist in Bearbeitung, dass der Flug storniert wurde und sie nach Alternativen suchen, 6 Tage vorher in Ostern Zeit! Außerdem wird der Flug überhaupt nicht storniert und kann bei der Fluggesellschaft gekauft werden. Wir ( Familie mit 2 kleine Kinder) können nicht verstehen, wie FTI uns behandeln, wir hoffen, dass dieses Problem zufriedenstellend und schnell gelöst wird. Wenn ja wir werden mehr Stars geben, wenn nicht sogar 1 Stern zu viel ist.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Anja am 30. März 2022 22:50 Uhr

Flugzeitveränderung aufgrund von Streik, daher reisten wir einen Tag später an.
Bzgl. Flugzeitveränderungen hat uns FTI nicht informiert, telefonisch waren sie nur sehr schwer und sehr spät erreichbar und wirkten bedingt kompetent.
Kindersitzbuchung für den Shuttlebus musste zusätzlich erfolgen, obwohl Kinder und deren Alter in der Pauschalreisebuchung inbegriffen/ bekannt waren. Buchung der Sitze waren Kostenpflichtig und funktionierte nicht: Trotz Zahlung wurden Sitze nicht bereit gestellt. Geld haben wir schnell wieder bekommen.

Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2 von 5 Sternen)
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Nathalie am 29. März 2022 13:06 Uhr

Der Veranstalter ist echt super unfreundlich.
Fing bereits schon nach der Buchung an. Gebucht wurde über Hollydaychek ohne Anzahlung. 3 Monate nach der Buchung kamm eine neue Rechnung mit Anzahlung.
Angerufen und man wollte mich abwimmeln das es halt nunmal so sei.
Letzlich bezahlt und es hat sich geklärt.
Die restzahlung ca 1 Woche vor fälligkeitsdatum Bezahlt.
Nun fliegen wir am 02.04 und haben bis anhin noch keine Reiseunterlagen.
FTI angerufen wo die unterlagen bleiben.
Die Dame wollte mich abwimmeln das sie nicht zuständig ist dafür sondern Hollydaychek. Was theoretisch stimmt.
Aber da FTI ja die Reiseunterlagen an uns senden sollte ist das für mich keine Antwort.
Und da fing das Diskutieren an von wegen das sie ja kein Geld von mir erhalten und und. Dabei wurde ja auf FTI einbezahlt und ned Hollydaychek.
Ende vom Lied hat mir die äusserst gestresste Dame enorm Wütend das Telefon aufgelegt.
Sowas geht als Reiseveranstalter einfach nicht. Service orientiert geht anders.
Somit war das meine erste und letze Reise mit FTI.
Falls die Reiseunterlagen bis zum Abflugtag nicht da sein werden werde ich FTI gerne mit Anwälten kontaktieren.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Holger und Petra Beutinger am 13. März 2022 12:16 Uhr

Unser Reiseleiter Ahmed war sehr bemüht und hilfsbereit. Wir haben das ganze Ausflugs-Paket auf dem Schiff gebucht.
Jeden Tag hat Ahmed uns es sehr ausführlich erklärt.Haben in dieser Zeit viel gelernt.
Wir haben unteranderem eine Ballonfahrt gebucht.Auf Empfehlung von Reiseleiter Ahmed sollten wir die frühste Fahrt
nämlich mit Sonnenaufgang buchen.Das war sehr sschön.
Reiseleiter Ahmed ist der beste den man sich vorstellen kann.Sehr sehr sehr freundlich.
Gruß Holger und Petra

Gesamtbewertung:
*****
(4.7 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Paul-Martin Kamprath am 8. März 2022 14:10 Uhr

Kann ich nicht, will ich nicht, bin nicht fähig. Kurz und prägnant die Zusammenfassung.

Das Zimmer mit Wohnzimmer und 2 Schlafzimmern ist für 6 Personen im Hotel auf der dessen Website abgebildet. Aber kann nach Buchung für 4 Personen nicht mit einer fünften im Rahmen einer Umbuchung belegt werden. Ich glaube das nicht. Die ausziehbare Couch werde ich auf jedem Fall vorfinden. Das weiß ich jetzt schon.

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von CARLSON-BLAM am 20. Februar 2022 18:42 Uhr

Bei Einreise erklaerte uns der FTI-Desk dass wir 32 Euro pro Person fuer das VISUM bezahlen muessen. Auf unseren Hinweis, dass VISUM max. 28 Euro pro Person kosten kann, bei der Bank nur 25 Euro pro Person kostet, wurde uns ausserst unfreundlich mitgeteilt, dass der Preis von 32 Euro 1 Flasche Wasser und eine SIM-Karte enthaelt. Wir sind nicht das erste Mal in Agypten und fallen darauf nicht mehr herein. Wir gingen zur Bank u erhielten dort um je 25 Euro das Visum. Als wir zum FTI-Desk zurueckkamen wurden wir unfreundlichst gefragt, ob wir jetzt Visum haben, wenn ja, dann sollen wir zur Passkontrolle und dann rausgehen zum Bus. Auf die Frage, welche Busnummer und wo genau der dann draussen stuende, gab es keine Antwort. Wir gingen nach Passkontrolle raus und fragten uns durch. Der Bus war klein, man wollte sofort Trinkgeld haben, um unsere Koffer auf das Dach zu laden, aber als erfahrene Reisende (so wie andere) haben wir klar gemacht, dass zuerst Leistung und es dann Trinkgeld gibt. So war es dann auch. KEIN HINWEIS im Bus, dass man Masken tragen sollte. Wie gesagt, wenn wir nicht schon oefters in Agypten gewesen waeren, haetten wir uns einschuechtern lassen. Es ist uns schon vor Jahren mal passiert, dass man das bereits in Wien bezahlte Visum (war vor vielen Jahren moeglich) nochmals vor Ort verlangte. Beschwerden wurden damals von FIT etc weggewischt. Seither haben dazu gelernt u zahlen sicherlich keine Phantasiepreise. Wir fragen uns nur, wie das abgelaufen waere, wenn wir in der Nacht gelandet waeren u die Bank (voraussichtlich) nicht geoeffnet gewesen waere. Reiseleiter vor Ort war dann am naechsten Tag sauer, dass wir keine Reisen buchen wollten (in Coronazeiten ?!? - abgesehen davon haben wir schon alle Sehenswuerdigkeiten in Agypten gesehen), nahm den ausgefuellten Zettel fuer den Rueckflug widerwilligst entgegen. Das mit dem Rueckflug (Namen standen 1 Tag vor dem Abflug auf der Tafel) hat gut funktioniert. Wir verstehen es vollkommen, dass die Zeiten hart sind und jeder dort etwas verdienen moechte, aber als Repraesentant von FTI ?!? Da sollte man durchgreifen.

Gesamtbewertung:
*****
(1.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Arthur Gräwe am 2. Februar 2022 12:40 Uhr

Hände weg von diesem Reisebüro! Wir waren auf La Gomera, Transit Euroairport Basel. Nach 3 Wochen Rückreise gleicher Weg. Nur durch Zufall, wirklich nur durch Zufal, haben wir auf einem Benachrichtigungsblatt für Schweizer Staatsbürger erfahren, dass Fluggäste ohne PCR Test (72Std) von Spanien in die Schweiz nicht befördert werden. Und das eine Woche vor Abflug. Wir mussten uns einen Testservice auf der Insel suchen und bekamen im Bus auf dem Weg zur Fähre das glücklicherweise negative Ergebnis. Preis der Tests: 300 Euro. Habe diesen Vorgang dem Reisebüro mitgeteilt und um eine Kulanzbeteiligung an der Summe gebeten, zumalwir ja dem Reisebüro eine ganz andere Summe erspart haben,denn, wenn wir auf Teneriffa ohne Testergebnis oder mit positivem Test erschienen,wären wir womöglich in Quarantäne gekommen,Riesenkosten für das Reisebüro! Lapidare Antwort von FTI: Der Reisende muss sich vor der Reise mit allen Eventualitäten vertraut machen. Wir waren übrigens geboostert. Ein Reisebüro hat auch eine Fürsorgepflicht für seine Kunden, FTI jedoch nicht!!

Gesamtbewertung:
*****
(2.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Sommer am 13. Januar 2022 18:03 Uhr

Hallo der Kundenservice der FTI ist nicht vorhanden. Flug wurde gecanncelt innerhalb von 5 Minuten sollte eine Entscheidung getroffen werden über Alternativflughafen oder Verlängerungsnacht ohne Preisangabe. Beschwerdemail mit Standardtext beantwortet. Kein Entgegenkommen. Rückruf der Kundenbetreuung ohne Entscheidungsbefugnis man soll sich nochmal beschweren, damit man nach 8 Wochen wieder eine Standardmail zurück bekommt. Halber Urlaubstag weg durch Umbuchung das soll man alles so hinnehmen

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Adrian Ebenberger am 6. Januar 2022 10:14 Uhr

++ Sowas noch nie erlebt ++
Im Juni 2021 haben wir über Reisegeier / FTI Touristik eine Reise über Weihnachten/Neujahr nach Ägypten gebucht. Die Zahlung über 3‘072 Euro wurde vom Veranstalter in 2 Tranchen von unserem Konto abgebucht. Am 27.11. (29 Tage vor Abflug) sahen wir uns gezwungen, die Reise infolge der neuen Quarantäne-Regeln zu stornieren. Vom Reiseveranstalter keine Reaktion. Am 5.12 wurde uns eine Flugänderung mitgeteilt: Abflug von München statt von Zürich. Erneut beriefen wir uns auf die Stornierung und dass der Abflug aus München statt von Zürich unzumutbar sei. Am 6.12. wurde uns mitgeteilt, dass wir mit einer Stornogebühr von 65% (Stornierungsdatum 6.12.) zu rechnen hätten, worauf wir intervenierten. Auch auf dieses Schreiben keine Reaktion. Tage später wurde uns von FTI Touristik eine Flugänderung mitgeteilt: Abflug ab München statt von Zürich. Erfolglos blieb auch der Versuch, den Kundendienst zu erreichen: 180 Minuten Wartezeit. Am 14.12. erhielten wir eine Rechnung über den Betrag 0.00 (vgl. Anhang).

Die Stornierung vom 27.11. wurde von Reisegeier / FTI Touristik nicht anerkannt. Überdies haben die Reiseveranstalter uns vor die Tatsache gestellt, dass wir die Reise gegen unseren Willen von München statt von Zürich aus antreten sollten, was nicht unserer Buchung entsprach.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Peter Büdel am 5. Januar 2022 15:48 Uhr

trotz dutzender Anfragen seit dem 25.12.2021 da der Ankunftsflughafen geändert wurde und keine Informationen vorlagen wie ich zu meinem Zielflughafen kommen soll kam bis heute 05.01.2022 keinerlei Antwort . Abflug wäre am 08.01.2022 und ich weiß immer noch nicht ob ich fliegen kann oder nicht . Auf eine schlechte Bewertung bei Facebook kam innerhalb 15 minuten eine Antwort mit Klageandrohung , das funktioniert !!!!! Von wegen Kunde ist König , Kunde ist hier der Depp der zahlt und nichts bekommt . Niemals wieder bei diesm Scheißladen und ich kann nur jedem davon abraten !!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.7 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Pethe am 23. Dezember 2021 20:32 Uhr

3 mal bei FTI gebucht, nie nie wieder.
Immer Ärger mit FTI.
Geld pfutsch, Urlaub pfutsch.

Finger weg von FTI.

Gesamtbewertung:
*****
(0.7 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von conrad am 14. Dezember 2021 14:54 Uhr

hab ne reise gebucht und wollte sie am selben tag verschieben um eine woche - ging nicht und gleich stornierung .....
und jetzt sagen sie die reise wäre nicht storniert und ich soll 85% bezahlen obwohl sie ein mail haben wo stornierung drin steht ....
rechtsanwalt freut sich schon - der letzte laden bucht woanderst weil hier werdet ihr nur verar......t.

Gesamtbewertung:
*****
(1.7 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(2 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Fam.Kluba am 13. Dezember 2021 15:03 Uhr

Hotel war sehr gut, aber die FTI Leitung war ein Chaos. Der Urlaub war gut, aber der Schriftverkehr danach.... (damit wir wieder unsere Kosten zurück erstatten bekamen. Es war ja keiner für uns verantwortlich????) war sehr beschämend. Der Kunde ist nur ABFALL für FTI

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von zutz am 10. Dezember 2021 13:23 Uhr

Achtung! Vorsicht! Haben im Februar unsere Reise in die Dom. Rep. gebucht. Über Check 24 und FTI. Gestern kamen unsere Reiseunterlagen und heute eine Stornierung von Check 24 und FTI gekommen, mit einer Lüge, wegen Flugmangels. Obwohl die Flüge immer noch buchbar sind. Alles Abzocke!! Sehr unseriös! Obacht geboten! Nie eine Reise dort buchen!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Reinhold Michael 04121 Kluge am 10. Dezember 2021 08:49 Uhr

Guten Tag, FTI hat auf meine gleich nach der Buchung, die per Emails Stornierung nicht reagiert.Jetzt wird mit Inkasso gedroht.Die Schreiben von meinem RA wurden bis heute nicht beantwortet. Jetzt hilft nur noch eine Klage.Reinhold Michael Kluge, 25337 Elmshorn.Buchen Sie nicht per Internet, nur im Reisebüro. Dort haben Sie einen Ansprechpartner. 10.12.2021rb.kluge@ gmx.de

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Joachim Brüggemann am 1. Dezember 2021 15:33 Uhr

In meinem 3-wöchigen Türkeiurlaub mußte ich 2 mal das Hotel wegen Schließung wechseln.Hierbei bekam ich keinerlei Unterstützung der zuständigen Reiseleiter, die nur auf Drängen und Drohung meinerseits sich um meine Situation gekümmert haben. Durch die Schließung der Hotels wurden Service und Essen in Qualität und Quantität sehr eingeschränkt. Desweiteren verlor ich 3 x 1/2 Urlaubstag durch die Umzüge. Dies interessierte FTI überhaupt nicht. Bislang kam auch keine Entschuldigung. Die Bearbeitung der Beschwerde soll 10 Wochen dauern. UNVERSCHÄMTHEIT !!!
Erreichbarkeit von FTI/Sonnenklar war sehr eingeschränkt. Diese Schwierigkeit hatte ich bei Check24 nie, die konnten Probleme sofort bearbeiten und auch immer lösen.

Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Charlotte am 26. November 2021 16:16 Uhr

FTI hat noch nicht mal einen Stern verdient.
Mein Mann und ich hatten ein Auto via FTI gebucht, welches wir nie erhalten haben. Wir haben das Auto über einen Monat bevor wir es benötigten gebucht. In dieser ganzen Zeit hielt niemand es für nötig und darüber zu informieren, dass die Abholstation für das Auto am gebuchten Tag geschlossen ist. Als wir dann das Auto abholen wollte standen wir vor verschlossenen Türen. Nach einer Stunde voller Versuche doch noch etwas zu erreichen (Anrufe, E-Mails, Klopfen um das Gebäude laufen etc....) mussten wir ohne Auto abfahren. Mehrere Telefonnummern von FTI waren an diesem Tag nicht erreichbar. Wir haben es sowohl beim Kundenservice versucht, als auch bei der Telefonnummer die auf unserer Buchung war und mit dem Hinweis markiert war "Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchung". Nichts, noch nicht mal eine Bandansage, niemand ging dran. Seid einem Monat versuche ich jetzt schon eine Rückmeldung zu erhalten und eine Aussage von einer kompetenten Person zu erhalten. Bis auf wenige allgemeine E-Mails bei denen Sie mehrfach Unterlagen einfordern, die ich bereits mehrfach abgegeben habe, hat man in keiner E-Mail Anhaltspunkte, dass sich auch nur eine einzige Person mit unserem Anliegen beschäftigt. Wir haben einen Service bezahlt, den wir nie erhalten haben und FTI lehnt sich zurück, meldet sich nicht und erstattet es uns nicht. Vermutlich hofft man, dass wir das Ganze irgendwann vergessen und aufgeben.
Ich weiß gar nicht, warum Sie einen Kundenservice haben, wenn dieser keinen Service leistet und die Firma schön an unserem Geld festhält.
Hier werde ich nie wieder buchen und kann auch jedem nur davon abraten dies zu tun.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Probst am 17. November 2021 20:27 Uhr

Der Pauschalurlaub wurde über das Reisevermittlungsportal "Holidaycheck" gebucht. Es sollte nach Portugal in die Algarve gehen mit Ab- und Rückflug von Frankfurt am Main inkl. Rail & - Fly.
Ca. 14 Tage vor Urlaubsbeginn kamen die Reiseunterlagen inkl. Flug- und Bahntickets zusammen mit den üblichen Wünschen zur "schönsten Zeit des Jahres" usw. Bei genauerem Hinsehen war ich überrascht auf den Flugtickets zu lesen: Abflug von Düsseldorf, Rückflug nach Stuttgart - ohne jeglichen Hinweis auf etwaige Veränderung im Anschreiben (das widerspricht schon mal den AGB). Die Bahntickets waren allerdings für die An- bzw. Abreise nach/von Frankfurt ausgestellt.
Eine Erreichbarkeit des Reiseveranstalters war nicht angegeben, man solle sich bei "Problemen" an den Reisevermittler (Holidaycheck) wenden, was ich in den folgenden Tagen mehrfach (telefonisch wie schriftlich per Email) tat. Sowohl in den Mails als auch in den Telefongesprächen machte ich immer wieder deutlich, dass wir nicht gewillt sind solche Veränderungn in Kauf zu nehmen und eine Stornierung der Reise - ohne Unkosten für uns - erwarten würden. Es sei denn, man würde uns eine Umbuchung anbieten - ein entsprechendes Angebot hatten wir selbst ausgesucht, dieses mitgeteilt und gebeten, diese Umbuchung zu prüfen. Nie etwas gehört.
Die Menschen an der Hotline waren stets freundlich und verprachen mir hilfreich in der Sache zu sein. Es tat sich aber absolut nichts FTI war bis heute nicht zu erreichen und verlangten nach meiner Stornierung die zu diesem Zeitpunkt angesagten 80% der Reisekosten. Da die gesamte Reise bereits bezahlt war, hatte ich auch keinerlei Zugriff auf das Geld und bin froh, dass ich heute zumindes die 334,-€ Restguthaben auf meinem Konto sehe.
Ja, ich habe mich bei zwei Fachanwälten beraten lassen und beides Mal die Auskunft erhalten, dass sie keine Chance für mich sehen mein Geld zurückzubekommen. Ich hätte die AGB's genauer lesen müssen. Für mich war das unglaublich, dass eine solche Vorgehensweise tatsächlich möglich ist. So etwas ist mir in 30 Jahren auch nicht ansatzweise passiert. Man(n) lernt eben nie aus.
Meine Vermutung, dass es sich hierbei um ein abgekartetes Spiel handel, bei dem auch Holidaycheck involviert ist wird ja durch andere Bewertungen dieses Reiseveranstalters gestützt. Insbesondere in Zeiten von Covid klappt dieses böse Spiel noch viel besser! Die Leute werden bewusst und vorsätzlich abgezockt. Früher war das mal Betrug und wurde entsprechend bestraft. Eben weil solche AGB's sittenwiedrig und damit unrechtmäßig waren.
Was habe ich gelernt? Zukünftig werde ich eine Flugreise nur noch buchen, wenn ich die von mir gewünschten Rahmenbedingungen vertraglich festgehalten und zugesichert habe. Falls nötig eben nicht mehr über das Internet, sondern ganz oldfashioned im Reisebüro.
Also, AGB's ganz genau lesen!

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU FTI TOURISTIK

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt


Bitte füllen Sie das Capcha-Feld aus.