Über Fox Tours

« zurück zur Übersicht

Fox Tours ist ein Reiseveranstalter in Deutschland, der Reisen auf alle Kontinente anbietet. Schwerpunkt von Fox Tours sind spezielle Rundreisen, z.B. ein Paket mit Australien, Neuseeland und Dubai oder China und Japan. Die Preisspanne mit bis zu 5000 Euro ist üppig und richtet sich an Leute, die keinerlei Geldsorgen haben und nicht aufs Kleingeld achten müssen. Dennoch gibt es trotz der hohen Preise Rabatte und Sonderangebote.

Ein weiteres Standbein, dessen Boom noch lange nicht am Ende ist, ist das lukrative wachsende Geschäft mit Kreuzfahrten. Fox Tours biete jene sowohl auf allen großen Weltmeeren als auch auf europäischen Flüssen wie der Donau an. Die Preise variieren natürlich, je weiter weg, desto teurer. Die Kreuzfahrten können bis zu 17 Tage dauern, doch auch Tagesausflüge auf deutschen Flüssen sind buchbar. Der Reiseveranstalter hat auch Städtereisen in seiner Angebotspalette, derzeit sind dies Dresden im Inland und Istanbul sowie Antalya in der Türkei.




Aktuelle News zu Fox Tours

Die Bundesregierung entschädigt Urlauber von Thomas Cook

vom 11. Dezember 2019, 15:43 Uhr

Dass die Haftungssumme von 110 Millionen Euro für die Versicherung der Reisegelder von Pauschalurlaubern nicht ausreicht, hat der die Insolvenz von Thomas Cook hinlänglich bewiesen. Nun springt der deutsche Staat ein.

Weiterlesen

Schlichtungsstelle künftig auch für Online-Reiseveranstalter

vom 27. November 2019, 16:06 Uhr

Wenn Kunden von Online-Reiseveranstaltern mit einer Beschwerde nicht erfolgreich sind, können sie sich zukünftig an die Schlichtungsstelle SÖP wenden. Nach Bahn- und Fluggesellschaften nehmen ab Dezember auch Online-Reiseplattformen an den Schlichtungsverfahren der SÖP teil.

Weiterlesen

Thomas Cook stellt Betrieb endgültig ein

vom 22. November 2019, 17:45 Uhr

Das Ende von Thomas Cook ist beschlossene Sache. Nächste Woche wird der Geschäftsbetrieb endgültig eingestellt. Damit geht ein langjähriges Kapitel Tourismusgeschichte zu Ende. Ein Großteil der Mitarbeiter bleibt jedoch in Lohn und Brot.

Weiterlesen