Über Fox Tours

« zurück zur Übersicht

Fox Tours ist ein Reiseveranstalter in Deutschland, der Reisen auf alle Kontinente anbietet. Schwerpunkt von Fox Tours sind spezielle Rundreisen, z.B. ein Paket mit Australien, Neuseeland und Dubai oder China und Japan. Die Preisspanne mit bis zu 5000 Euro ist üppig und richtet sich an Leute, die keinerlei Geldsorgen haben und nicht aufs Kleingeld achten müssen. Dennoch gibt es trotz der hohen Preise Rabatte und Sonderangebote. Ein weiteres Standbein, dessen Boom noch lange nicht am Ende ist, ist das lukrative wachsende Geschäft mit Kreuzfahrten. Fox Tours biete jene sowohl auf allen großen Weltmeeren als auch auf europäischen Flüssen wie der Donau an. Die Preise variieren natürlich, je weiter weg, desto teurer. Die Kreuzfahrten können bis zu 17 Tage dauern, doch auch Tagesausflüge auf deutschen Flüssen sind buchbar. Der Reiseveranstalter hat auch Städtereisen in seiner Angebotspalette, derzeit sind dies Dresden im Inland und Istanbul sowie Antalya in der Türkei.


Fox Tours ist spezialisiert auf folgende Reisearten

KONTAKTDATEN VON FOX TOURS

Fox-tours Reisen GmbH

Andréestraße 27
56579 Rengsdorf
Deutschland

Tel.: +49 2634/650-0

E-Mail: foxtours@foxtours.de

http://www.foxtours.de/
Fox Tours

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER FOX TOURS

Bewertung von Wolfgang Kappes am 15. November 2020 14:14 Uhr

Wir haben eine Mittelamerikakreuzfahrt von Mitte bis Ende Dezember 2020 gebucht. Seit Monaten steht fest, dass der gebuchte Kreuzfahrer diese Tour nicht macht. Am 07.11.d.J. wurden wir angerufen ob wir etwas anderes buchen möchten. Wir möchten aber unsere vierstellige Anzahlung vom Januar zurück haben. Soll wohl 6-8 Wochen dauern. Eine offizielle. schriftliche Absage haben wir bis heute nicht erhalten. Wir glauben mit diesen Taschenspielertricks wird nur auf Zeit gespielt um die angezahlten Geldbeträge möglichst lange verwalten zu können.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Solomon Webb am 9. Oktober 2020 10:53 Uhr

Bitte buchen Sie nicht bei dieser Firma! Die schlimmste Erfahrung, die ich je mit einem Reiseunternehmen gemacht habe!

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Renate am 14. September 2020 14:55 Uhr

Wir kommen gerade von einer organisierten Radtour (Paradiesroute Südburgenland) und ich muss Herrn Ochsenhofer von Fox Tours und seinem Team höchsten Respekt für die tolle Organisation der Radtour und der gebuchten Betriebe zollen. Es war so großartig, dass wir für 2021 eine weitere Radtour planen.
Machen Sie weiter so und alles Gute!
Renate Sz.

Gesamtbewertung:
*****
(4.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Heinz Fassel am 3. August 2020 18:21 Uhr

Wir haben noch vor der Corona Pandemie eine Skandinavien Rundreise gebucht.
Aufgrund der gegeben Umstände haben wir die Reise ca. 1 Monat vor Reisebeginn storniert. Wohlgemerkt, zu diesem Zeitpunkt existierte sowohl eine Reisewarnung des auswärtigen Amtes als auch eine 10-tägige Quarantänepflicht bei Einreise nach Norwegen. Fox-Tours hat die Antwort auf die Stornierung nach unserer Ansicht bewußt hinausgezögert und erst nach mehrmaliger Erinnerung geantwortet.
14 Tage vor Reisebeginn ist dann die Reisewarnung zurückgenommen worden. Somit war die Rundreise formal möglich. Es ist aber völlig klar, dass die Rundreise nur mit erheblichen organistorischen Einschränkungen, vielen Unannehmlichkeiten und gravierenden Risiken für Gesundheit und nicht unerheblichen Zusatzkosten, falls ein verlängerter Aufenthalt aufgrund von Infektionen notwendig würde, verbunden ist.
Wie schnell es gehen kann, zeigt der aktuelle Fall eines norwegischen Kreuzfahrtschiffes, bei dem ein Großteil der Passagiere sich in Quarantäne begeben muss.
Wir sind enttäuscht und verärgert, dass Fox-Tours offensichtlich nur die eigenen Interessen im Blick hat, und um jeden Preis Reisen durchführt, die dem gebuchten Umfang und Ablauf kaum entsprechen dürften. Wir haben die Reise jedenfalls nicht angetreten, einerseits weil uns die gesundheitlichen Risiken zu groß sind, andererseits weil wir nicht 3.000€ für eine einwöchige Improvisation ausgeben werden.
Da Fox-Tours eine kostenfreie Stornierung ablehnt und auch keine alternative Reise anbietet, wird in unserem Fall wohl ein Gericht entscheiden müssen ob eine Stornogebühr gerechtfertigt ist oder nicht.
Nach diesen Erfahrungen kommt Fox-Tours für uns als Reiseveranstalter nicht mehr in Frage und wir können nur jedem empfehlen, sich gut zu überlegen bei wem er eine Pauschalreise bucht.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Gerlinde Bock am 15. Juni 2020 22:47 Uhr

Sehr enttäuscht von FOXTOURS - nie wieder !!
Seit dem 14.03.2020 steht fest, dass die gebuchte Rundreise 2D057897 Namibia - Ablug 07.04.2020 nicht stattfindet. Nach vielen Anrufen und Vertröstungen bekam ich am 24.03.2020 eine Mail mit der Mitteilung, dass sich das Reisebüro melden wird. es wurde mir ein Gutschein oder eine Geldrückbuchung angeboten. Gutschein verweigerte ich !!
. 3x hatte ich das Glück mit einer Bearbeiterin zu sprechen und jedesmal die gleiche Leier..... Es dauert noch - evt. bis zu 6 Wochen. Ich möchte mich bitte noch gedulden ....... im April wurde ich belehrt, dass die 4-6 Wochen sich nach dem Abreisedatum richten, also nochmals länger warten.
So nun sind es in der Zwischenzeit 3 MONATE vergangen, seit die Reise abgesagt wurde und 10 Wochen seit dem Abreisedatum und bis heute ist noch kein Geld zurückgebucht worden. Letzte Woche kam wieder eine Mail mit der gleichen Auswahl -Gutschein oder Geld überweisen.also ein weiteres HINHALTEN.
Ich habe schon mit Anwalt gedroht, aber die Mails werden einfach ignoriert und telefonisch kann man niemanden erreichen. Nun warte ich noch 1 Woche und dann gehe ich zum Anwalt. Meine Geduld ist am Ende.Ich kann von diesem Anbieter nur WARNEN und ABRATEN .

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ronny Beckmann am 9. Juni 2020 18:39 Uhr

Nachdem unsere Reise im April schriftlich vom Anbieter storniert wurde gab es bis heute keine Nachricht mehr von diesem merkwürdigen Anbieter.
Telefonisch ist keiner erreichbar, auf Mails wird mit automatischen Rückantworten reagiert.
Ich finde das eine absolute Frechheit seinen Verpflichtungen nicht nach zukommen.
Ich kann diesen Anbieter auf keinen Fall empfehlen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Thiergarten am 12. Mai 2020 20:57 Uhr

Fox tours hat eine Gruppenreise nach Marokko aufgrund der Corona Krise nicht durchführen können. Seit Wochen ist dieser Veranstalter nicht bereit das bezahlte Geld an die Gruppe zurück zu bezahlen. Nicht einmal einen schriftlichen Hinweis gibt es. Fox tours ist somit für jegliche Reisen nicht zu empfehlen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Jolle am 22. Februar 2020 15:24 Uhr

Wir haben im Mai eine China Rundreise gebucht. Trotz dem Coronavirus ist Fox-Tours nicht bereit die Reise zu stornieren.
Fox Tour wartet darauf, dass die Kunden umbuchen oder selbst stornieren und die Hohe Anzahlung verlieren.
Auf Mail‘s wird immer nur mündlich und sehr unfreundlich reagiert.
Nie wieder Fox Tours oder Berge und Meer. Würde die Unternehmen schon als fragwürdige Abzocker bezeichnen.
Kann nur jedem abraten.

Gesamtbewertung:
*****
(0.65 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von thomas holtgrefe am 29. Dezember 2019 00:32 Uhr

hallo
ich kann nur eines sagen jeder zeit wieder bei meiner busrundreise durch die USA 2019 hat alles gepasst,darum 2020wieder

Gesamtbewertung:
*****
(4.33 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Paul Gaupp am 11. Dezember 2019 13:14 Uhr

Wir haben eine Äthiopienrundreise gebucht.Dass dies kein Erholungsurlaub ist war uns klar.Ab einer Gruppengrösse von 20 Personen sollten 2 Busse eingesetzt werden und der Reiseleiter dann hin und her wechseln. Es waren 39 Peronen und 3 Busse,unserer war voll ,in dem kleineren Bus nur 6 Personen.Informationen während der Fahrt haben wir kaum erhalten,da bei uns meistens ein "Reiseleiterlehrling"mitfuhr der nur auf Anfrage spärliche Auskünfte erteilte.Der Bus war für die Reise eine Zumutung.Die Koffer kamen landesüblich auf das Dach,Handgepäck zwischen die Beine ,Handtaschen und Fototaschen auf die Oberschenkel.Unter den Sitzen war kein Platz,die Füsse konnten nicht ausgestreckt werden .Die Klimaanlage und Lüftung wurden bei jeder Steigung ausgeschaltet weil sie zuviel Kraft kosteten und danach nur wieder auf Zuruf eingeschaltet.Die Fenster öffnen war wegen Zugluft und Staub auch keine Option.So ging es eine Woche täglich bis zu 12 Stunden Fahrtzeit auf sehr schlechten Strassen und Pisten.Am Abend war man total verschwitzt und verdreckt.Pipipausen überwiegend in freier Natur.Die erste Woche im Norden war mit Vollpension,an 3 Mittagen erhielten wir ein "Lunchpaket" :eine Käsescheibe zwischen 2 Toastbrotscheiben,1 gekochtes Ei und eine gekochte Kartoffel,konnte man mit warmen Wasser runterspülen.Das meiste landete aber entweder im Gebüsch oder bei Einheimischen die bei jeder PP auftauchten.Der Wert dieses "Mittagsessen" war 1,90 EUR !!! Das Essen in den Hotels war landestypisch ,also auf Dauer nicht ganz für jedermanns Geschmack.Die Hotels ebenso,teilweise schon benutzte Bettwäsche,wurde aber nach Reklamation gewechselt.Ein Hotel neben einem Busbahnhof :ab 5 Uhr war die Nachtruhe vorbei.Nach der Rückkehr nach Addis Abeba ging es dann mit kleinerer Gruppe in 6 Geländewagen im Konvoi in den Süden.Jetzt konnte wenigstens auch das Handgepäck hinter den Sitzen verstaut werden. Mit 4 Personen plus Fahrer war es auf den wieder sehr langen Strecken auf dem Mittelsitz hinten unbequem.Am drittletzten Tag bekam meine Frau nach einem heftigen Stoß bei einer Schlagloch Durchfahrt starke Schmerzen im Schulterbereich.Der Rest der Reise war für sie eine Tortur,am letzten Tag über 500 km bis AA und dann noch Flug und Bahnfahrt nach Hause.Sie ist jetzt noch in ärztlicher Behandlung.Im Süden hatten wir einen anderen ,völlig inkompetenten Reiseleiter und wieder ,bis auf einen Tag, morgens früh los,den ganzen Tag fahren und zum Abendessen im Hotel .KeineZeit für eigene Unternehmungen und etwas einzukaufen.Eine alternativ angebotene 1 stündige Bootsfahrt hätte pro Person 20 EUR gekostet,war aber allen eine unverschämte Forderung ,niemand fuhr.Aber die größte Abzocke war 7 mal Mittagessen.Dieses war im Preis nicht inbegriffen und konnte für 169 EUR zugebucht werden. 5 Mitfahrer machten das ,teilweise auf Druck und Verunsicherung durch das Reisebüro.Sie bezahlten im Schnitt 24, 15 EUR pro Essen. Vor Ort wären 5-6 EUR fällig gewesen und an zwei Tagen wieder das tolle Lunchpaket , 24,15 EUR anstatt 1,90 EUR !!! Da ist Abzocke noch milde ausgedrückt. Fazit:2 Wochen im Bus/Auto ,tolle Landschaften durch staubige /dreckige Scheiben gesehen,stundenlange Fahrten zu Dörfern von Minderheiten ,dort sehr langatmige Erklärungen in glühender Hitze und dann kurzer Rundgang durch das Dorf und wieder zurück zum Hotel. Diesen Reiseverlauf hätte mal ein Mitarbeiter des Anbieters mitmachen sollen.Am letzten Tag nach 11 Stunden Fahrt in Hitze und Staub wurde eine Möglichkeit zum duschen/umziehen (anschließend Flug und Ankunft im kalten D ) nur auf massiven Druck hin ermöglicht.Aufgrund der kurzen Zeitspanne war dies dann aber nicht allen Teilnehmern möglich. Mitreisende die bei Berge&Meer gebucht hatten standen in Frankfurt mit Ticket am Ethiopienschalter und mußten festsellen daß sie von B&M nicht bei Ethiopien-Airlines gebucht waren,vergessen!sie konnten dann gerade noch mitkommen,wobei die Hilfe von B&M ihren Fehler zu korrigieren sehr bescheiden war. Foxtours / Berge & Meer kommen für uns als Reiseveranstalter nicht mehr in Frage !!!

Gesamtbewertung:
*****
(1.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU FOX TOURS

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt