Über Fit & Vital Reisen

« zurück zur Übersicht

Der Reiseveranstalter Fit & Vital Reisen GmbH hat sich auf Urlaub mit besonderem Wohlfühlfaktor spezialisiert und bietet seinen Kunden darum nicht nur Urlaub, sondern auch Erholung für Körper und Geist an.

Das in Bonn beheimatete Unternehmen, das im Jahre 2015 die Marke Mediplus Reisen übernahm, kann mittlerweile auf rund 16 Jahre Erfahrung im Tourismusbereich zurückblicken und kreiert mit seinem Team aus Gesundheits- und Reiseexperten ganz besondere Reisen mit dem Wohlfühlplus – für jedes Alter und jeden Reisegeschmack.

Das Angebot an Vita-, Wellness-, und Gesundheitsurlauben sowie Kuraufenthalten richtet sich bei Fit & Vital Reisen dabei sowohl an Familien wie auch an Paare und Alleinreisende. Auch auf Senioren abgestimmte Reisepakete hält das Unternehmen bereit. Preiswert und individuell anpassbar zeichnen sich Familien-, Strand- und Aktivurlaube mit Fit & Vital außerdem dadurch aus, dass sie mit vielen Zusatzleistungen – wie etwa Wellness- und Fitnessangeboten – erweiterbar sind. In Zusammenarbeit mit ausgesuchten Kooperationspartnern vermittelt das Unternehmen so mittlerweile jährlich über 200.000 Reisenden ihre idealen Ferien für Körper und Seele – und das sogar an Reisedestinationen weltweit.




Aktuelle News zu Fit & Vital Reisen

Thomas Cook sagt alle Reisen für 2020 ab

vom 12. November 2019, 14:22 Uhr

Die Welle der Negativ-Schlagzeilen um Thomas Cook reißt nicht ab. Nachdem alle Reisen bis Jahresende abgesagt wurden, streicht der insolvente Reiseveranstalter nun auch alle Reisen für 2020.

Weiterlesen

Kühne-Hörmann fordert höhere Haftungssummen für Reiseveranstalter

vom 7. November 2019, 17:39 Uhr

Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann forderte vor der Herbstkonferenz der deutschen Justizminister eine Erhöhung der Haftsummen von Reiseveranstaltern. Anlass für die Äußerung war die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook.

Weiterlesen

Thomas Cook wird zerschlagen

vom 5. November 2019, 14:59 Uhr

Eine komplette Übernahme des deutschen Reiseveranstalters Thomas Cook wird zunehmend unwahrscheinlicher. Die Insolvenzverwaltung bereitet die Zerschlagung vor. Gleichzeitig sollen ab Dezember die betroffenen Gäste entschädigt werden.

Weiterlesen