Über FIT Reisen

« zurück zur Übersicht

Der Reiseveranstalter FIT Reisen ist bereits seit über 35 Jahren Spezialist sowie Vorreiter für körperliche Gesundheit und seelisches Wohlbefinden. Mit dem Fokus auf Gesundheits- und Wellnessreisen gehört FIT Reisen mit Sitz in Frankfurt am Main zu den Marktführern in diesem Segment. Das vielfältige Angebot umfasst heute mehr als 3500 verschiedene Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellnessangebote an über 400 Orten in 50 Ländern.

Der Fokus des Reiseveranstalters liegt auf Urlaub, der die Schönheit und das Wohlbefinden der Reisenden steigert. Das vielfältige Angebot umfasst neben Reisen in beliebte Ziele in Deutschland auch traditionelle Kurorte in Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Angebote nach Asien und Afrika erweitern das umfangreiche Angebot um beliebte Fernreiseziele. Für ausgezeichnete Qualität und die Ausrichtung des Veranstalters auf Kundenbedürfnisse garantieren die Verfolgung von aktuelle Trends sowie Sonderwünsche, die auf individuelle Anfrage hin erfüllt werden.


FIT Reisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu FIT Reisen

Urlaub mit digitalem Impfass bald wieder einfacher möglich

vom 26. April 2021, 12:54 Uhr

Schon länger ist die Rede von einem digitalen Impfpass, der es Menschen ermöglichen soll, den vollständigen Impfschutz unkompliziert nachzuweisen. Nun ist geplant, den digitalen Impfass bereits vor den Sommerferien einzuführen.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin erlaubt

vom 31. März 2021, 11:29 Uhr

Angesichts der erneut steigenden Corona-Neuinfektionszahlen in Deutschland war seitens der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rede von einem generellen Reiseverbot ins Ausland. Doch es gibt gute Nachrichten für die Reisewelt. Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin möglich. Dennoch müssen sich Urlauber, die […]

Weiterlesen

Wegen Corona: DER Touristik schließt 40 Reisebüros

vom 3. März 2021, 11:29 Uhr

Die Corona-Pandemie verändert unsere Welt und das nachhaltig. Zahlreiche Geschäfte und Unternehmen mussten sich bereits verkleinern oder ganz schließen. Jetzt ist auch DER Touristik dran – mit insgesamt 40 Filialen.

Weiterlesen