Über Engel Reisen

« zurück zur Übersicht

Engel Reisen ist ein Reiseveranstalter, der auf Rundreisen, Kultur-und Badeurlaub spezialisiert ist. Die Zielländer sind vielfältig, von Ägypten, Marokko und den Golfstaaten im arabischen Raum, über China und Sri Lanka bis nach Mittel-und Südamerika mit Ecuador, Costa Rica, Brasilien oder Argentinien. Kulturell dürfte für Jeden etwas dabei sein. In Ägypten etwa werden z.B. Nilkreuzfahrten angeboten. Hier kann das Land von Nord nach Süd auf dem gewaltigen Fluss durchfahren und kennengelernt werden. Engel Reisen bietet vermehrt Sonderangebote an, auch für jene Reisen in Länder auf fernen Kontinenten. Auch Last-Minute-Angebote und Frühbucherrabatte werden in grosser Zahl angeboten.

Bei Engel Reisen sind sämtliche Reisen mit einem Reisesicherungsschein zu 100% abgesichert. Darüber hinaus gibt es für die Kunden die Möglichkeit, Kranken-und Gepäckversicherungen abzuschliessen und sich eine Reiserücktrittsversicherung zukommen zu lassen. Ein weiterer interessanter Service findet sich in der Gestalt, dass deutschsprachige Reiseleiter die Urlauber am Zielflughafen in Empfang nehmen und Land und Leute vorstellen, falls dies erwünscht ist.


Engel Reisen ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Engel Reisen

Trotz aufgehobener Reisewarnung stornieren viele Reiseveranstalter

vom 10. Juni 2020, 15:12 Uhr

Zahlreiche Reiseveranstalter reagieren weiterhin auf die Corona-Pandemie. Daran ändert auch die Aufhebung der Reisewarnung ab 15. Juni nicht viel. Denn auch weiterhin werden künftige Reisen abgesagt.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind so sicher wie Urlaub in Deutschland

vom 9. Juni 2020, 14:52 Uhr

Viele Urlauber sind derzeit am Überlegen, ob sie im Sommer eine geplante Auslandsreise tatsächlich antreten sollen. Eine Expertengruppe aus erfahrenen Touristikern kam zum Schluss, dass Auslandsreisen mindestens so sicher sind wie Urlaub in Deutschland. Einem erholsamen Sommerurlaub im Ausland sollte […]

Weiterlesen

Coronakrise: Reisebüros erhalten staatliche Hilfe

vom 8. Juni 2020, 12:23 Uhr

Reisebüros gehören zu den am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffenen Unternehmen. Vor diesem Hintergrund werden auch sie im Rahmen des 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturprogramms, das die Bundesregierung vor wenigen Tagen beschlossen hat, unterstützt.

Weiterlesen