Über e-hoi

« zurück zur Übersicht

e-hoi hat das Ziel die führende Online-Vertriebsplattform für Kreuzfahrten zu entwickeln, um damit Kunden einen optimalen Service und beste Preise zu garantieren. Nach der im Jahr 2000 erfolgreichen Gründung einer Online-Buchungsplattform für Ferienhäuser und Ferienwohnungen, wurde 2013 diese Erfahrung genutzt und auf ein weiteres Reiseprodukt übertragen. e-hoi soll dem Kreuzfahrer ermöglichen, aus einer umfassenden Datenbank mit einer Vielzahl von attraktiven, tagesaktuellen Angeboten, die Kreuzfahrt mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis einfach zu finden und sicher zu buchen.

Die e-hoi GmbH hat ihren Unternehmenssitz in Frankfurt am Main und beschäftigt über 30 Kreuzfahrtexperten, die jeden Tag in der Woche für Kunden zu erreichen sind.




Aktuelle News zu e-hoi

Trotz aufgehobener Reisewarnung stornieren viele Reiseveranstalter

vom 10. Juni 2020, 15:12 Uhr

Zahlreiche Reiseveranstalter reagieren weiterhin auf die Corona-Pandemie. Daran ändert auch die Aufhebung der Reisewarnung ab 15. Juni nicht viel. Denn auch weiterhin werden künftige Reisen abgesagt.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind so sicher wie Urlaub in Deutschland

vom 9. Juni 2020, 14:52 Uhr

Viele Urlauber sind derzeit am Überlegen, ob sie im Sommer eine geplante Auslandsreise tatsächlich antreten sollen. Eine Expertengruppe aus erfahrenen Touristikern kam zum Schluss, dass Auslandsreisen mindestens so sicher sind wie Urlaub in Deutschland. Einem erholsamen Sommerurlaub im Ausland sollte […]

Weiterlesen

Coronakrise: Reisebüros erhalten staatliche Hilfe

vom 8. Juni 2020, 12:23 Uhr

Reisebüros gehören zu den am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffenen Unternehmen. Vor diesem Hintergrund werden auch sie im Rahmen des 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturprogramms, das die Bundesregierung vor wenigen Tagen beschlossen hat, unterstützt.

Weiterlesen