Über DanCenter

« zurück zur Übersicht

Der DanCenter mit Sitz in Hamburg ist ein auf Skandinavien spezialisierter Reiseveranstalter, der sich selbst als „Nummer 1“ für Ferienhäuser in Dänemark, Norwegen und Schweden ansieht. Seit 2013 bietet der DanCenter allerdings auch Destinationen in anderen europäischen Ländern an. Das Familienunternehmen zählt sich selbst zu den Erfindern des Ferienhausurlaubes in Dänemark, wie das DAN für Dänemark im Firmennamen schon suggeriert. Das Unternehmen wurde 1957 in Dänemark gegründet und ist aufgrund seines wirtschaftlichen Erfolges immer noch am Markt, heute mit Niederlassung in Hamburg. Qualität, Freundlichkeit und Sicherheit hat sich der DanCenter auf seine Fahnen geschrieben. Ferienhäuser werden zu marktkonformen und nicht zu übertriebenen Preisen angeboten. Im Angebot sind 10.000 Ferienhäuser in Skandinavien, von klassischer bis zu luxuriöser Ausstattung. Auch innovative Kategorien wie Wellness-Häuser, Energiespar-Häuser und 27 Ferienparks in Dänemark finden sich in dem üppigen Sortiment für die Interessierten. DanCenter vermittelt zwischen den Eigentümern der Ferienhäuser und den interessierten Mietern, ist also nicht selbst der Vermieter.


DanCenter ist spezialisiert auf folgende Reisearten

KONTAKTDATEN VON DANCENTER

DanCenter A/S Niederlassung Hamburg

Spitalerstraße 16
20095 Hamburg
Deutschland

Tel.: +49 40 3097030

Fax: +49 40 327591

E-Mail: reservierung@dancenter.com

http://www.dancenter.de/
DanCenter

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER DANCENTER

Bewertung von Neumann am 3. November 2022 17:27 Uhr

Die Betten Knarren und auf der Matratze liegt man in einer kule Im Bad gehen generell 2 Lampen an ,ob man will oder nicht.Sauber so lala Einfach zu teuer

Gesamtbewertung:
*****
(0.9 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Neumann am 3. November 2022 17:08 Uhr

Ankunft vor Ort ging die Haustür nicht auf.Musste durch den Ort um jemand zu finden, der das zeigt,Reinigungskraft gefunden, nach dem telefonisch niemand erreichbar war. Strom Wasser Gas muss bei über 1100 Miete extra bezahlt werden ( über 5€ schon heftig pro Einheit ) , keine Sparlampen,keine steckdosenlristen zum aus machen.Immer im standby!Whng nicht wirklich sauber , Gläser usw leichte Verschmutzung Abzugshaube rattert Im Bad heiß Wasser dauert...Sind etwas enttäuscht Wir kommen nicht mehr

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Stefanie am 27. Oktober 2022 08:22 Uhr

Haus war sehr dreckig. Backofen nicht benutzbar. Wasserkocher und Kaffeemaschine völlig verkalkt. Haben wir erst mal entkalkt. Duschvorhänge völlig versifft. All dies habe ich bei der Bitte um eine Beurteilung beschrieben und durfte eben feststellen, dass nur die Lage des Ferienhauses und der Ort, den ich beschrieben habe, lesbar ist. Die wirklich gravierenden Sachen werden nicht veröffentlicht und ich bin sprachlos!! Denn so bucht man mit gutem Gewissen und wird völlig enttäuscht. Hinzukommt, dass unser Ferienhaus mit 5 Sternen drin steht. Unerklärbar!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Susanne am 25. Oktober 2022 14:09 Uhr

Ankunft am Samstag. Da wir die Hotlinenummer übersehen haben, sind wir Montag ins Servicebüro gefahren. Unser Haus war in jeder Ecke dreckig, Badezimmer dreckig und schimmelig, Küche total versifft und dreckig. Geschirr musste von uns alles vor Benutzung abgewaschen werden. Sämtliche Fensterfugen verschimmelt und dreckig. Uns wurde eine Putzfrau zum Montag versprochen. Wir hatten die Bilder der Probleme per Email geschickt. Dann nachmittags der Hinweis per Email um Verständnis wegen starker Arbeitsbelastung. Am Dienstag eine Email mit der Mitteilung, wenn wir uns eher gemeldet hätten wäre uns geholfen worden. Hatte für nächstes Jahr das Haus wieder gebucht, wird nun storniert.

Wir waren auch schon 2 mal hier im selben Haus. Da war alles noch einigermaßen in Ordnung.

Gesamtbewertung:
*****
(1.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Daniel am 16. Oktober 2022 13:02 Uhr

Leider können wir DanCenter nicht empfehlen. Wir sind sehr geschickt von der Sauberkeit des Hauses welches wir bezogen haben. Es ist kaum in Worte zu fassen und nur mit ekelhaft zu beschreiben

Gesamtbewertung:
*****
(0.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Harald Golser am 9. September 2022 17:13 Uhr

Ferienhaus-Nr. 07473: ich bin 59 Jahre alt habe schon viele Unterkünfte gesehen, auch im etwas legereren Süden, aber in so einer schmutzigen, ja gerade versifften Unterkunft (überall Schmutz, Dreck im Kühlschrank, Erde und Flecken auf den Matrazen etc.) bin ich vorher noch nie gelandet. Aus der Beschreibung wussten wir, dass die gemieteten Hütten alt sind, aber alt muss nicht dreckig sein!
Der Service von der Anlaufstelle in Marielyst war zwar "freundlich", jedoch in keiner Weise kompromissbereit. Unser Wunsch nach einer alternativen Unterkunft (obwohl 13 Unterkünfte auf der Homepage) auch mit der Bereitschaft unsererseits einen Aufschlag zu bezahlen, wurde strikt abgelehnt. Die 1-stündige Reinigung, die vorgenommen wurde war da lediglich ein "Entfernen der ärgsten Schmutzes".

Gesamtbewertung:
*****
(1.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Mauritz am 26. Juli 2022 21:14 Uhr

Wir werden nie wieder über DanCenter buchen!!
Wir haben ein Ferienhaus in Blavand, Dänemark gebucht und waren komplett geschockt, als wir am Ferienhaus ankamen. Das Haus war nicht sauber, das Geschirr dreckig, sogar noch dreckiges Geschirr im Geschirrspüler, die Tischdecke auf dem Esstisch war so dreckig, dass sich die gesamte Familie davor ekelte, Matratzen teilweise dreckig, das Lattenrost bei einem Bett gebrochen, der Garten super ungepflegt, die Terrassentür war ebenfalls defekt, der Sonnenschirm kaputt, die Außenpolster fleckig und die Mülltonnen waren bis obenhin voll. All das haben wir so an das DanCenter in Blavand weitergeleitet, daraufhin kam ausschließlich als Antwort, dass sie einen Servicetechniker schicken. Dieser kam dann auch, der dann das Lattenrost sporadisch reparierte und etwas Müll aus der Mülltonne herausnahm. Er versuchte die Terrassentür zu reparieren, jedoch ohne Erfolg und meinte dann, dass Interior und Exterior Angelegenheit der Hauseigentümer wären. Zu dem dreckigen Geschirr sagte man vom DanCenter nur: „Das ist ein Problem.“ Es gab keine Entschuldigung weder wurde versucht uns entgegenzukommen. Daraufhin beschwerten wir uns erneut, das einzige was dann ausgetauscht wurde, war der kaputte Sonnenschirm und wir bekamen auf Nachfrage zwei neue Tischdecken. Auf den ungepflegten Garten antwortete das DanCenter nur, dass vor unserer Anreise ein Sturm war, jedoch lässt ein Sturm nicht das Unkraut über Nacht aus dem Boden schießen, einen Garteneingang komplett zuwuchern oder erklärt die Asche aus der Feuerschale, die einfach in den Garten entsorgt wurde.
Auch bei erneuter Beschwerde kam nicht eine einzige Entschuldigung.

So schlechten Kundenservice haben wir lange nicht mehr erlebt und sind zutiefst enttäuscht!! Es war das erste und leider auch das letzte mal, dass wir unser Ferienhaus über DanCenter gebucht haben.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von René H. am 13. Juli 2022 13:29 Uhr

Wir waren mit unseren Aufenthalt und dem Service von DanCenter sehr enttäuscht.
Ferienhaus: Hausnummer: 08831 Garderhøjen 65 Strøby Ladeplads 4671 Strøby Dänemark
Folgende Mängel haben wir während unseren Aufenthalts leider feststellen müssen:
- Eine Matratze war verschimmelt, so dass eine Person gezwungen war auf der Couch zu schlafen
- Kissenbezüge, Bettlaken waren verschmutzt
- Die Matratzen und Matratzenschoner waren vergilbt und hatten Blutflecken
- Laut Objektbeschreibung hätte eine Tischtennisplatte Teil der Ausstattung sein müssen, es war keine vorhanden
- Das Dach des Hauses ist undicht, sodass die Küchenarbeitsplatte samt Lebensmitteln nass wurden
- Der Garten war in einem sehr ungepflegten Zustand
- Wir haben angenommen, dass in dem Haus alle Zimmer durchgehende Wände haben. Dies ist jedoch nicht der Fall, die beiden Schlafzimmer samt Wohnzimmer sind nur zum Teil durch eine Wand getrennt. Bedeutet: in beiden Schlafzimmern ist keine Privatsphäre gegeben. Man hört jedes Wort egal in welchem Raum man sich aufhält.

Diese Mängel versuchten wir während unseren Aufenthalt DanCenter mitzuteilen. (Ärgerlich natürlich sowas im Urlaub klären zu müssen)
Nachdem wir das örtliche Servicebüro endlich telefonisch erreicht hatten, brachte man uns nur saubere Bettwäsche, aber die Servicekraft teilte uns mit, dass sie weiter nichts für uns tun kann. Wir sollen eine Beschwerde schreiben, da der Zustand des Objektes dem Eigentümer bekannt ist, dieser jedoch nicht gewillt ist etwas daran zu ändern. Außerdem würde die Grundreinigung mindestens 3 Stunden dauern und dafür würde sie nicht bezahlt werden. Wir haben DanCenter Bilder des Objekt als Nachweis geschickt. Anstatt eine Rückerstattung, Entschuldigung o.ä. zu bekommen, sollen wir DKK 579,00 (77,82€) für ein Rollo bezahlen, was wir nicht kaputt gemacht haben. Auf unsere Beschwerde wurde nicht eingegangen.
Daher mein Rat an zukünftige Besucher: Finger weg und wenn ihr die Möglichkeit habt, storniert lieber.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Dieter Eschweiler am 16. Juni 2022 07:08 Uhr

Gebuchte Ferienwohnung nicht bekommen, wurden in einem abgewrackten Haus untergebracht. Dreckig und im Renovierungszustand. Möbel vom Sperrmüll.
Küche und Geschirr dreckig, Töpfe verrostet und angebrannt. Backofen versifft.Kein Zugang zu Waschmaschine wie in Beschreibung angeboten.Badezimmer
dreckig, keine Ablage am Waschbecken. Schlafzimmer mit Hochbetten, kein Schrank oder Kommode für Wäsche vorhanden.Einfach nur eine Frechheit so etwas
an zahlende Touristen zu "vermieten". Servicebüro nicht erreichbar. Buchungen über DanCenter absolut nicht zu empfehlen. Für uns gilt nie nie wieder.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Andreas Dalhoff am 12. Juni 2022 12:12 Uhr

Der Urlaub und das Haus waren sehr gut, obwohl die Sauberkeit des Hauses zu wünschen übrig ließ. Wir hatten keine Endreinigung gebucht, da wir grundsätzlich die Endreinigung selber übernehmen. Nach Rückkehr erhielten wir kurze Zeit später die Info, dass wir das Haus nicht gereinigt hätten mit dem Hinweis einer Folgerechnung von sagenhaften 135,- €. Dem Schreiben waren seitens Dancenter Bilder beigefügt, die wir so nicht bestätigen können und die auch durchaus schon älteren Datums sein könnten. Für mich erweist sich dieses als reine Abzocke, die wir bis dahin noch nicht erlebt haben. Man hat uns nach Schriftverkehr einen Nachlass von 50,- € angeboten und beharrt auf die Zahlung von 85,- €. Für uns war dieses der letzte Urlaub bei Dancenter. Absolut nicht empfehlenswert und im Aftersales-Service unverschämt und frech. Nie wieder.

Gesamtbewertung:
*****
(1.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Nathalie Thiemann am 10. Juni 2022 13:35 Uhr

Niemals wirklich niemals würde ich da wieder hinfahren. Ich hatte ein Wäschepaket gebucht auch bereits bezahlt. Als ich Freitag abends ankam, wurde mir kein Wäschepaket bereit gestellt., heißt ich hatte keine Handtücher und kein Bettzeug. Die Betten , und zwar alle sind in einem katastrophalen und ungeflegten Zustand. alle Betten waren voller gelber Flecken, die Kopfkissen waren gelb und durch gelegen. ich habe selten so etwas ekelhaftes gesehen wie dort und bin sofort wieder abgereist. Wer sich eine Krankheit holen möchte, sollte dort Urlaub machen. Der Service war nicht gut. Es war niemad erreichbar, ich habe kein Geld zurück bekommen und behalte mir vor rechtliche Schritte einzuleiten. NICHT HINFAHREN!!!!!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(1.1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Lila am 2. Juni 2022 15:47 Uhr

Hallo,Urlaub geht anders,es war nicht sauber,Reparatur bedürftig,da müsste einiges gemacht werden.nicht zu empfehlen.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hert am 30. Mai 2022 15:17 Uhr

Ich hatte da paar Sachen vergessen gehabt. Am nächsten Tag schreib ich das Büro an, am 8.03. 2022. Die Sachen wurden da schon am 8.03 entdeckt und ins Büro gebracht. Ich wollte die Sachen haben und bat mir die Sachen zu schicken, mit der Versandübernahme. Also die Kette und die Jacke wurde schon am nächsten Tag entdeckt, aber dass das Haus angeblich so dreckig war, dass die eine ganze Stunde zum saubermachen benötigt wurde(so der Vorwurf), ist keinem aufgefallen???? Dann erst nach über zwei Wochen kam die Mail mit der Forderung und dem Vorwurf...So lautete die E-Mail von dancenter. Wir mussten leider feststellen, dass das Haus nicht sauber verlassen wurde, was eine Lüge war. Das Haus war sogar sauberer, als vorher. Dann ging es los. Habe dann mich geweigert zu zahlen. Das Büro fing an mich zu erpressen, nach dem Motto, sie bezahlen erst die Stunde Reinigung und die Versandkosten, dann schicken wir die Sachen an Sie. Ich habe mich geweigert zu zahlen und sagte, behalten Sie es, ich bezahle gar nichts, weil sie versuchen mich abzuholen. Dann kam Rechnung in Höhe von 50euro. Habe nicht gezahlt. Dann die Rechnung in Höhe von 20euro, nicht bezahlt. Dann 47euro, nicht bezahlt. Dann wieder 20 Euro. Die Sache stinkt gewaltig. Ich werde hier dreist zur Kasse gebeten, für das, was nicht stimmt und das ist eine Sauerei!!! Das schlimme, die lassen nicht locker, obwohl ich den schon mehrfach geschrieben hatte, dass das ein versuchter Betrug mir gegenüber ist. Wäre das Haus wirklich so dreckig hinterlassen , sodass die ganze Stunde zum reinigen bräuchten, wieso kam der Vorwurf so spät und nachdem ich meine Sachen wieder haben wollte?? Wir waren nur zu zweit mit meiner Tochter und ganzen Tag nur unterwegs. Ich bin sehr enttäuscht von den und nehme deren service niemals in Anspruch. Für mich sind es Abzocker hoch drei!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Joop am 16. März 2022 11:53 Uhr

Haus perfekt, Dancenter service schlecht.
Hab nie ein Rechnung bekommen und bekomme dann auf einmal über Airbnb ein Nachricht über Strom und Wasser kosten incl Säumnis Zuschlag von Dancenter.
Stromzähler läuft weiter auch wenn alles im Haus ist abgeschaltet, kosten werden an die Mieter weiter gegeben ein Unverschämtheit.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Dick am 3. Januar 2022 12:25 Uhr

Wir sind schon seid langem Kunden bei Dan Center
Braucht man einmal Verständnis und Hilfe
Wird man rücksichtslos abgewiesen.

Gesamtbewertung:
*****
(1.1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Matthias S. am 20. Dezember 2021 17:43 Uhr

Keine Kulanz. Während der Pandemie bloß nicht dort buchen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Bruzel am 20. Dezember 2021 16:29 Uhr

NIE WIEDER DANCENTER !!!
Wir hatten für Oktober 2020 ein grösseres Ferienhaus in DK auf Seeland gebucht und mit 641 € auch angezahlt. Ca. 6 Wochen vor Reiseantritt wurde das Gebiet um Kopenhagen
( Hovedstaden ), in dem auch unser Haus lag, zum Risikogebiet erklärt. Wir haben sofort telefonisch und per Mail versucht, DanCenter zu erreichen,s um eine Lösung zu finden.Telefon ging gar nicht und auf Mails wurde nicht reagiert. Die Grenze war ja noch offen und wir hätten evtl. auf die Westküste umbuchen können oder als letzten Weg halt stornieren müssen.
Da wir keinerlei Rückmeldung vom DanCenter bekamen, haben wir schließlich storniert. Kurz vor dem eigentichen Anreisetag bekamen wir vom DC eine Mail, die unsere Stornierung zwar bestätigte aber auch die Restzahlung von 1200 € von uns forderte !! Das ist ja auch alles rechtens lt. AGB`s. Wir haben die Sache dann trotzdem einem Anwalt übergeben, da 1 Woche später die Grenze dicht war und keiner mehr nach DK rein kam. Nach der Grenzschließung wurde alles Mögliche umgebucht und mit Gutscheinen hantiert - von uns wollten sie 1850 € für nix !!! Da hätte man den Kunden ruhig besser behandeln können ( Kulanzbereitschaft = 0). Auf der Internetseite vomDanCenter stand zu dieser Zeit immer, das die Gesundheit der Kunden oberste Priorität hat und Sie alles zu deren Schutz tun.
Von uns wurde verlangt: dasss wir wissentlich in ein Risikogebiet einreisen
dasss wir eine Abmahnug beim Arbeitgeber riskieren
das wir keine Lohnfortzahlung haben - wir hätten nach der Rückkehr 2 Wochen in Quarantäne gemusst
Die ganze Sache hat sich bis jetzt gezogen mit Anwalt und Schriftverkehr hin und her usw. Eigentlich dachten wir die Nummer ist mit der Einbehaltung der Anzahlung erledigt - weil wir auch lange nichts gehört haben.
Denkste: DanCenter hat ein Inkassounternehmen beauftragt, die Restsumme einzutreiben. Wir haben die Kohle jetzt bezahl,t um endlich unsere Ruhe zu haben und in Ruhe Weihnachten feiern zu können
.
DanCenter hat gewonnen und das Geld bekommen, allerdings haben sie auch mindestens 10 Kunden verloren und wir erzählen auch jedem DK - Fahrer unsere Geschichte.
Wer im Endeffekt verloren hat, ist hier die Frage. So geht man nicht mit Kunde um !!!
NIE WIEDER DANCENTER !!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Stefanie Zimmermann am 24. Oktober 2021 10:21 Uhr

Nach unserer Ankunft am Samstag Abend haben wir festgestellt, dass das Haus sehr verdreckt war und im Bad Schimmel zu sehen ist. Daraufhin haben wir die Nacht zu dritt im Wohnzimmer auf dem Boden verbracht, da die Schlafzimmer nicht nutzbar waren.
Wir haben daraufhin am Sonntag direkt die Hotline kontaktiert und alles aufnehmen lassen. Die Dame von der Hotline hat uns auf das DanCenter in Aalbeck verwiesen, welches jedoch erst Montag öffnete. Also haben wir auch die zweite Nacht zu dritt auf dem Boden verbracht.
Montag früh sind wir gleich zur Öffnung ins DanCenter Aalbeck gefahren und haben unsere Missstände mitgeteilt.
Daraufhin wurde eine Mitarbeiterin in unser Haus geschickt, um den Schimmel zu untersuchen und sich ein Bild zu machen, wegen der Verschmutzung.
Die Dame stellte fest, dass der Schimmel gesundheitsschädlich ist und wir das Haus verlassen müssen.
Daraufhin stellte uns das DanCenter 2 Alternativen vor. Beide entsprachen nicht unserer eigentlichen Buchung. Beide liegen innerhalb einer Stadt, was wir aber so nicht wollten.
Wir haben uns dann unserer Gesundheit wegen für das Haus in Skagen entschieden.
Was wir jedoch nicht gesagt bekamen, dass die Unterbringung in einem Gartenhaus im hinteren Teil eines Privatgrundstückes liegt und nur ein Drittel der Größe unserer eigentlichen Buchung entsprach. Wir sollten jetzt in einem Raum (Wohnzimmer mit nur einer „2 Mann Couch“, offener Küche und offenem Schlafbereich) zu dritt Urlaub machen. Wir haben den Urlaub abgebrochen.
Vom DanCenter haben wir auch nach mehreren Mail keine Antwort erhalten.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Nordman am 13. Oktober 2021 18:22 Uhr

Norwegen hat Deutschland eine Woche vor Reiseantritt zum Risikogebiet erklärt. Leider waren nicht alle von vollständig geimpft. Das hieß, alle die nicht vollständig geimpft sind, müssen 10 Tage in Quarantäne, wenn man nicht vorher schon an der Norwegischen Grenze abgewiesen wurde. Umbuchen, Kulanz? Fehlanzeige! Vom Kundencenter gab es null entgegenkommen, man kann ja Stornieren oder Umbuchen, sind aber in beiden Fällen 80% der Anzahlung weg.
Wenn man die DanCenter Bewertungen der letzten Monate verfolgt, stellt man fest, dass diese 80% Stornoabzocke mit weit über 100 Reisegruppen abgezogen wurde.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Karin Boss am 11. Oktober 2021 16:40 Uhr

Wir hatten die Reise für 2020 gebucht, wegen Corona konnten wir nicht reisen. Auf eine Auszahlung haben wir verzichtet und statt dessen eine Gutschrift genommen. Das hat sich bitter gerächt. Die Reise wollten wir dann Juni 2021 antreten aber auch hier hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei einer 6 Tage Reise hätten wir 14 Tage in Quarantäne gemusst. Wir haben die Reise storniert und mittlerweile haben wir für ein Haus, das für die paar Tage 159€ gekostet hätte 204€ bezahlt das war nämlich die Restforderung von Dancenter. Heute 6 Monate später erhalten wir erneut eine Rechnung über 45 € wöfür weiß ich nicht. Es sind 226€ Bearbeitungsgebühren angefallen. Wer soll da noch durchsteigen. Wir haben vom Staat keine Unterstützung erhalten anders sieht es bei den Firmen aus. Ich werde auf jeden Fall niemals wieder über Dancenter buchen und überlege bei der Polizei eine Anzeige zu schalten. Kulanz, Kundenfreundlichkeit, Service ist gleich null.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU DANCENTER

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt


Bitte füllen Sie das Capcha-Feld aus.