Über clevertours.com

« zurück zur Übersicht

Der Reiseveranstalter clevertours.com mit Sitz in Köln ist ein Tochterunternehmen der bekannten DER Touristik und gehört damit einem der führenden Unternehmen auf dem Reisemarkt an. Genau wie auch DER Touristik setzt auch clevertours.com auf vielfältige und personalisierbare Reiseangebote, die aus vielen verschieden Reisebausteinen ganz individuell zusammengesetzt werden können. Der Fokus des Reiseveranstalters liegt dabei allerdings insbesondere auf preiswerteren, aber dennoch vielfältigen Reiseangeboten.

Ob günstiger Städtetrip oder luxuriöser Strandurlaub – clevertours.com findet dank jeder Menge Know-how im Touristikbereich und seinem großen Netzwerk garantiert für jeden Urlaubswunsch ein günstiges Angebot. Selbstverständlich bedeutet ein günstiger Preis dabei aber nicht, dass Abstriche bei Komfort und Service gemacht werden müssen. Schließlich bietet clevertours.com neben maximaler Vielfalt und vielen Extras bei seinem Reiseangebot auch eine hervorragende Kundebetreuung an. Ob direkt über die clevertours-Homepage, das Reisebüro oder über einen der vielen Partner gebucht – eine Pauschalreise, ein Städtetrip, eine Kreuzfahrt und auch jeder andere Urlaub mit clevertours.com steht für traumhaftes Urlaubsvergnügen, Qualität und eine sorgefreie Reise.




Aktuelle News zu clevertours.com

Die Bundesregierung entschädigt Urlauber von Thomas Cook

vom 11. Dezember 2019, 15:43 Uhr

Dass die Haftungssumme von 110 Millionen Euro für die Versicherung der Reisegelder von Pauschalurlaubern nicht ausreicht, hat der die Insolvenz von Thomas Cook hinlänglich bewiesen. Nun springt der deutsche Staat ein.

Weiterlesen

Schlichtungsstelle künftig auch für Online-Reiseveranstalter

vom 27. November 2019, 16:06 Uhr

Wenn Kunden von Online-Reiseveranstaltern mit einer Beschwerde nicht erfolgreich sind, können sie sich zukünftig an die Schlichtungsstelle SÖP wenden. Nach Bahn- und Fluggesellschaften nehmen ab Dezember auch Online-Reiseplattformen an den Schlichtungsverfahren der SÖP teil.

Weiterlesen

Thomas Cook stellt Betrieb endgültig ein

vom 22. November 2019, 17:45 Uhr

Das Ende von Thomas Cook ist beschlossene Sache. Nächste Woche wird der Geschäftsbetrieb endgültig eingestellt. Damit geht ein langjähriges Kapitel Tourismusgeschichte zu Ende. Ein Großteil der Mitarbeiter bleibt jedoch in Lohn und Brot.

Weiterlesen