Über Classic Golf Tours

« zurück zur Übersicht

Der Reiseveranstalter Classic Golf Tours steht bereits seit 1994 für einmaligen Golfurlaub auf der ganzen Welt. Die Urlaubsangebote des Golfspezialisten aus Frankfurt am Main richten sich dabei insbesondere an Urlauber, die nicht nur die schönsten Golfplätze weltweit entdecken, sondern die Ausübung ihres Hobbys auch mit dem Besuch der schönsten und außergewöhnlichsten Urlaubsorte und luxuriöser Hotels verbinden möchten.

Neben traumhaften Resorts und Hotels an den beliebtesten und schönsten Urlaubsdestinationen weltweit bietet Classic Golf Tours als besonderes Highlight außerdem auch exklusive begleitete Golf-Fernreisen an. Diese Urlaubsangebote zeichnen sich dabei nicht nur – wie alle anderen Classic Golf Tours- Reisen auch – durch die sogfältige Auswahl von Partner-Hotels und –Fluggesellschaften aus. Zu etwas Besonderem werden die begleiteten Fernreisen außerdem durch die individuelle Betreuung und Beratung vor Ort, die jeden Urlaub zu einer perfekten Mischung aus Erholung, Golf, Natur und exklusivem Genuss machen.


Classic Golf Tours ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu Classic Golf Tours

Reiseveranstalter bieten Frühbucher-Rabatte für 2021 an

vom 13. November 2020, 11:03 Uhr

Die Corona-Pandemie hat für eine große Unsicherheit unter Reisenden gesorgt, sodass viele Reisebuchungen ausbleiben. Zahlreiche Reiseveranstalter haben nun darauf reagiert und wollen mit attraktiven Angeboten und reizvollen Rabatten wieder mehr Urlauber zum Reisen animieren.

Weiterlesen

Diese Regeln gelten für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

vom 10. November 2020, 11:28 Uhr

Seit dem 8. November 2020 hat das Bundeskabinett weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeführt, wie etwa eine digitale Einreiseanmeldung. Was genau das für Reisende aus Risikogebieten bedeutet, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Keine Reisewarnung mehr für 160 Länder ab Oktober

vom 10. September 2020, 12:59 Uhr

Im nächsten Monat fällt die aktuell geltende Reisewarnung für mehr als 160 Länder weg. Ein neues Konzept zur Einschätzung von Reisen sollen dann flexible Lageberichte sein.

Weiterlesen