byebye

Durchschnittliche Bewertung

*****

1.5 von 5 Sternen

62 Bewertungen

Bewertungen im Detail

5 Sterne  (9/62 – 14.5%)
4 Sterne  (2/62 – 3.2%)
3 Sterne  (4/62 – 6.5%)
2 Sterne  (10/62 – 16.1%)
1 Stern  (37/62 – 59.7%)

Über byebye

« zurück zur Übersicht

byebye ist das Onlineportal des Reiseveranstalters “Reisecenter Alltours GmbH”, dessen Sitz sich im Hafengelände von Duisburg befindet. Vom Portal aus werden globale Reisen von über 50 Partnern vermittelt, unter denen sich auch zahlreiche deutsche Reiseveranstalter befinden. Die Produktpalette ist breit gefächert, von Last-Minute-Reisen und Pauschalreisen bis zu Städtereisen und Kreuzfahrten. Desweiteren gibt es eine breite Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen und Flügen. Auch Mietwagen in den Urlaubsdestinationen können über byebye gebucht werden, nach eingehender Tauglichkeitsprüfung der Autos. Die Pauschalreisen gehen nach Mallorca, Ägypten und in die Türkei. Die Städte Berlin, London, Rom, Barcelona, Paris und Wien können in Form von Städtereisen erkundet werden. Auffällig ist die enorme Konzentration an Wellnesshotels in fast allen Reiseorten rund um die Welt. byebye geht mit dieser hohen Konzentration an Wellnesshotels ganz gezielt auf “Beutefang”, quer durch alle Alters-und Gesellschaftsschichten, denn Wellness ist ein Trend, der noch lange anhalten dürfte. Sechs Kreuzfahrten hat byebye im Sortiment, von einer Rundreise durch die Ostsee bis zur Fernreise nach Costa Rica.


byebye ist spezialisiert auf folgende Reisearten


Top Angebote von byebye

Iberostar Grand Portals N in Portals Nous schon ab 778 Euro für 7 TageÜF
Iberostar Grand Portals N Portals Nous, Mallorca
6 von 6 Punkten
7 Tage ÜF ab 778
Burj Al Arab Jumeirah in Dubai - Jumeirah Umm Suqeim (1-3) schon ab 5990 Euro für 7 TageÜF
Burj Al Arab Jumeirah Dubai - Jumeirah Umm Suqeim (1-3), Dubai
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 5990
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON BYEBYE

Bye.bye GmbH

Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg
Deutschland

Tel.: +49 203/ 987 10 987

Fax: +49 203/ 987 10 788

E-Mail: hostmaster@knipp.de

http://www.byebye.de/
byebye

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER BYEBYE

Bewertung von Burzanska am 2. August 2021 08:26 Uhr

Ich empfehle nicht ,niemanden hier eine Reise zu buchen...wir haben unsere Reise nach Mexiko gebucht und bezahlt dann haben wir 2 Tage vor Abflug ein Stornierung bekommen. Ja, super aber mein Urlaub ist nicht wie Gummi, vielen Dank bye.bye jetz hab ich keine Chance etwas neue zu buchen...



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ernst Hörandtner am 13. Oktober 2020 01:15 Uhr

Bis zur letzten Minute kein Service
Wir haben im Jänner 2020 für 4 Personen 14 Tage all inclusive Ägypten gebucht, dann kam Corona. Wir haben die Nerven behalten und mit einer Stornierung bis 3!! Tage vor geplanter Anreise gewartet. Bis dahin war von bye bye kein Mucks zu hören und niemand hat sich gemeldet. Die haben gehofft die ungerechtfertigten Stornokosten einzustreichen. 3 Tage vor Reiseantritt war Flug gestrichen und Hotel geschlossen. Immer noch keine Nachricht an uns! Im Internet konnte man 1 Woche vorherlesen das alle Reisen ausfallen werden. Unser Reisebüro hat die Anzahlung mittlerweile rücküberwiesen. Bye bye hat keinerlei Leistung dazu beigetragen und wir stimmen den anderen Bewertern zu wenn sie meinen das bye bye gerne vom Markt verschwinden kann! Absolut unseriöser Veranstalter!



Gesamtbewertung:
*****
(0.58 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Lenski am 22. September 2020 10:35 Uhr

Glatte 6 Minus.
Unkulanteste Anbieter den ich in meiner 41 jährigen Reiseerfahrung erlebt habe. Hoffentlich verschwindet so was vom Markt.
Wir haben unter Hinweis auf die besonderen Umstände unsere Menorca Reise storniert. Wie bekannt wurden die Balearen etwas später zum Risikogebiet erklärt. Trotz neuer Rechtsprechung wonach auch bei eigener Stornierung keine Stornierungskosten erhoben werden kann, interessiert sie das nicht.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Michael am 21. September 2020 19:46 Uhr

Ich habe im Januar über ein Reisebüro diese Reise nach Portugal gebucht. Nachdem das Corona-Virus um die Welt ging war ich auch skeptisch, ob ByeBye-Reisen der richtige Reiseveranstalter für mich war. 14 Tage vor der Abreise bekam ich über das Reisebüro die Mitteilung, dass das gebuchte Hotel am Abreisetag noch nicht wiedereröffnet ist. ByeBye-Reisen gab mir Alternativen zu zwei anderen 4-Sterne Hotels im gleichen Ort. Mit einem der beiden Alternativen erklärte ich mich einverstanden.
Da das Alternativ-Hotel etwas günstiger war, reduzierte sich mein Reisepreis um ca. 330 €. Eine Woche vor Abreise erhielt ich die Nachricht, dass die von mir gewählte Fluggesellschaft nicht mehr Portugal anfliegt. ByeBye-Reisen gab mir als Alternative Flüge mit der TAP, was ich akzeptierte. Letztendlich klappte alles, auch wenn auf dem Hinflug die Maschine überbucht war, und ich bangen musste, ob ich mitfliegen könnte. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel klappte vorbildlich. Auch der Rücktransfer war eigentlich gut. Nur die Benachrichtigung der Abholzeit zum Rücktransfer war meiner Meinung mit 1 Tag etwas knapp. Das Alternativ-Hotel entsprach auch voll meinen Vorstellungen. Das ursprünglich von mir ausgesuchte Hotel wurde erst 3 Tage nach meiner Ankunft wiedereröffnet. Noch während meines Aufenthaltes wurde auch meine Reisepreis-Reduzierung zurückerstattet.



Gesamtbewertung:
*****
(3.58 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(3.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(3.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Robert S. am 21. September 2020 16:28 Uhr

Kurz zur folgender Sachverhaltsdarstellung:
Am 16.02.2020 haben wir eine Reise für 2 - 18 Jährige Mädchen nach Ibiza gebucht. Reiseveranstalter ByeBye ( Alltours).
Die Reise war als Maturaabschlussfeier für den Juli geplant.
Coronatechnisch stiegen die Zahlen und man wollte uns nicht aus dem Vertrag lassen - man verwies auf die Geschäftsbedingungen- auch wenn sich die Lage dratisch zum ursprünglichen Buchungszeitraum geändert hat.
Aus meiner Sicht eine einseitige Vertragsveränderung.
Leider haben die Kinder vor Ort mit massiven Einschränkungen was die Öffnungszeiten und auch die persönliche Einschränkung vor Ort mit Maskenpflicht in allen geschlossen und öffentlichen Bereichen zu kämpfen gehabt.
Im Hotel selber war auch ein notdürftig besetzter Betrieb – das wiederum hat man bei den Essensmöglichkeiten gespürt.
Dies wurde den Leuten vor Ort und auch dem Betreuungspersonal kommuniziert.
Zwischen den Erwartungen den der Urlaub zum Buchungszeitraum versprochen hatte und den nun tatsächlich bekommenen Leistungen ist ein Missverhältnis.
Die Kinder waren in dem Unternehmungsfreiraum eingeschränkt und der Urlaub konnte nicht zur Erholung
- Im jugendlichen Sinn genutzt werden.
Die Diskotheken waren geschlossen- ein Feiern war nicht möglich.
Nach vielen emails -- Null Entgegenkommen und Null Toleranz im Vorfeld bei und nach der Reise irgendwie eine Lösung zu suchen .
Ein Geschäftsgebahren das einer Ohrfeige gleichkommt - Nie wieder



Gesamtbewertung:
*****
(1.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Jörg Klaus am 11. September 2020 14:00 Uhr

Nie wieder....
Reise gebucht, Geld abgebucht. ...das war der einzig mögliche Kontakt. Uns wurde weder mitgeteilt, dass es keinen Flug gibt, noch, war jemand erreichbar. Nötige Infos haben wir uns im Internet zusammen gesammelt.
Eine Woche, vor eigentlichen reiseantritt, wurde storniert.
Wir sind geheilt, von billig billig billig.....



Gesamtbewertung:
*****
(1.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Mirko am 3. August 2020 23:30 Uhr

Ich muss tatsächlich Anraten, FINGER WEG von Bey,Bey Reisen (Alltours)!
So etwas habe ich bisher bei keinem Veranstalter erlebt und muss mich den bisherigen negativ Bewertungen mit anschließen. Keine Erreichbarkeit! Keine Reaktion auf Mail! Telefonisch überhaupt nicht! Bei Storno, sofortige Reaktion und Kosten! Aus 4 Tagen die ich buchte, weil es gute Flugzeiten waren, werden es zum Ende 2 enge Tage für nicht wenig Geld! Flüge werden umgebucht und der Kunde nicht davon rechtzeitig in Kenntnis gesetzt, sondern vor vollendeten Tatsachen gestellt! kein Spielraum mehr zum handeln! Keinerlei Info diesbezüglich! Reiseunterlagen fehlerhaft, da wird einfach mal der Transfer ausgelassen und von einer Reaktion ganz zu schweigen.
Auf mehreren Email Anfragen u.a. auch vom Reisebüro zum Hotel (geöffnet ?) oder Flug wird überhaupt nicht reagiert. Unterlagen kommen 3 Tage vor Abreise, unglaublich!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Claudio Gygax am 31. Juli 2020 19:41 Uhr

Byebye ist vorbei. Nie wieder!! Haben Mallorca gebucht. Während des Lockdown mit Mail und Telefon mehrmals versucht Kontakt aufzunehmen. Endlosschlaufen keine Antwort auf Mails. Da ich Risiko Patient bin hat mir mein Arzt geraten besser nicht Reisen. Habe storniert, 5 min. Später schon ein Mail und die Rechnung mit 50% zahlen. Weder auf Gutschein für das kommende Jahr noch sonst ein Entgegenkommen. Wochenlang hört man nichts, kaum storniert.... sofort Antwort.
Lasst die Finger von byebye reisen AbSOLUTER scheissladen.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Christina Ki am 30. Juli 2020 14:30 Uhr

In Österreich herrscht Reisewarnung 6 und laut neue Richtlinie (EU) 2015/2302 des Europäischen Parlaments und des Rates über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen ersetzt die bisherige Richtlinie (90/314/EWG über Pauschalreisen, müssen sie gratis stornieren, das sie dass nicht machen ist eine Frechheit. Außerdem beantworten Sie keine einzige Mail.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Familie Horn am 23. Juli 2020 12:44 Uhr

Nie wieder buchen wir über diesen Reiseveranstalter. Bei allen unseren Bekannten wurde der Urlaub kostenlos auf das nächste Jahr umgebucht. Nach 1 Stunde in der Warteschleife, nur eine unfreundliche Dame die meinte, dass Corona nicht ein Problem des Reiseveranstalters ist. Wir mussten also die Stornogebühren bezahlen. Werden nicht mit zwei kleinen Kindern kurz vor beginn der Schule verreisen. Zumal vor Ort noch viele Einschränkungen sind und wir den Urlaub ja mit den Kindern genießen möchten und nicht im Hotelzimmer essen möchten und den ganzen Tag Mundschutz tragen möchten. Eine Frechheit kann ich da nur sagen, auf unsere Mail über das Reisebüro hat bis heute niemand reagiert, auf die Kündigung und die Stornorechnung mussten wir keinen Tag warten.



Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Schindler am 21. Juli 2020 08:08 Uhr

Nie wieder ByeBye/Alturs soll dieser Verein Pleite gehen. Reise vor Corona gebucht, keinerlei Chance Umbuchung oder Stornierung.
Reisen mit Kindern die womöglich ihre Einschulung bei einer möglichen Quarantäne verpassen würden.
Nur auf das Geld aus.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Holtz am 16. Juli 2020 18:29 Uhr

Wir haben eine Reise über CHECK24 gebucht, bis Corona kam war alles gut .
Erreichbarkeit—— gleich 0
Kulanz —- gleich 0
Ich würde niemals mehr über diesen Reisenveranstalter buchen .
Die zocken einen ab wo es nur geht.
Sollen Stornokosten zahlen obwohl diese Reise nie statt gefunden hätte , es wird einen nichts angeboten selbst fürs umbuchen wollen die Geld haben .
Fazit buche lieber über einen Reiseveranstalter der bekannter und Kundenfreundlicher ist in so einer Kriese .
Denn diese bieten Ihren Kunden was an.
Im Vergleich zu Bye Bye.
Nie wieder und nicht empfehlenswert.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von A.d. am 16. Juli 2020 17:40 Uhr

NIE WIEDER !!!!
Wir haben (leider) auch über byebye gebucht. Im August nach Mallorca. Die Buchung erfolgte vor der Coronakrise bereits Ende 2019. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir erst nach Stornierung und Reisegutschein gefragt und dann nach Umbuchung. Zur Stornierung haben wir ebenfalls direkt eine Antwort bekommen. Eine Antwort zur Umbuchung dauerte da schon etwas länger. Ein Reisegutschein war für die gar keine Option. So wenig Kulanz für so einen Verein habe ich noch nie erlebt. Wir reisen mit einem Kind, was die Einschränkungen noch mehr zu spüren bringt, aber menschlich ist man für diesen Verein nichts wert. Hauptsache das Geld fließt. Unsere Reiseunterlagen oder Infos zur Einreise haben wir ebenfalls noch nicht erhalten. Ich bin gespannt wann dies mal passiert. NIE WIEDER BYE BYE Reisen!!!!
Wenn man sich mit der Rechnungszahlung so viel Zeit lassen würde wie die für die Beantwortung unserer Anfrage.....;-)



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Bernd am 12. Juli 2020 08:50 Uhr

Auf Grund des Corona Virus wollten wir unseren Urlaub nach Rhodos nicht mehr antreten . Wir versuchten mehrmals mit den Reiseveranstalter Kontakt auf zu nehmen , bekam aber niemals Antwort . Nur die Stornierungsrechnung hatte ich innerhalb von 24 Stunden .Ich habe das erste mal bei bye bye gebucht , das war auch das letzte mal.
der Reiseveranstalter ist das aller letzte .



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Barbara am 9. Juli 2020 10:11 Uhr

Wir haben im Jänner in einem Reisebüro eine Mallorca Reise für August gebucht. Auf Anfrage wegen der derzeitigen Corona Situation nach einer Umbuchung, Aufschub der Reise, Gutschein oder sonstiges Entgegenkommen sind weder Reiseveranstalter noch das Reisebüro auf unserer Vorschläge eingegangen! Wir bezahlten die vorgeschriebenen Stornogebühren! In Zeiten von Corona, wo bei der Buchung noch ganz andere Reisebedingungen herrschten finde ich das eine FRECHHEIT!!!!
Auf keinen Fall dort BUCHEN! Schlechte Betreuung! Schlechtes Service! Finger WEG!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Müller am 7. Juli 2020 13:29 Uhr

Auch wir haben das erlebt. Wir müssen nun verreisen, da byebye Reisen keine kostenlosen Stornierungen oder Umbuchungen anbietet. So wie es gute Reiseanbieter getan haben. Nur byebye Reisen hat es nicht zustande bekommen ganz im Gegenteil fragt man wegen Stornieren da bekommt man innerhalb von einer Stunde eine Antwort. Das ist das allerletzte . Es sind nur noch 5 Tage bis zur Abreise und noch keine Reiseunterlagen da. ich habe den Reiseveranstalter xmal angeschrieben, aber von einer Antwort kann man nur träumen. Also ich bin stinksauer auf den Anbieter und weiß das ich nie wieder bei byebye Reisen buchen werde und rate allen davon ab. Wie kann sich ALLTOURS nur so ein klotz ans Bein nageln.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kay Moravec am 3. Juli 2020 07:07 Uhr

Aufgrund der Corona Pandemie wollten wir ebenso wie bereits schon in anderen Bewertungen geschrieben unsere geplante Pauschalreise Ende Juli stornieren bzw. umbuchen. Auch mit einem Gutschein wären wir einverstanden gewesen. Doch dieser Anbieter ist wirklich das aller letzte. Trotz mehrfacher bitten uns doch in irgendeiner Form entgegen zu kommen wurde von byebye immer ignoriert. Im Gegenteil, am Telefon wurde man noch mehr oder weniger sehr unfreundlich abgewimmelt. Wir mussten nun auch die Reißleine ziehen und die Reise kostenpflichtig stornieren mit 25 % Stornogebühren. Als 5 Köpfige Familie bleiben wir nun auf 1684 Euro sitzen die für nichts weg sind. Ich werde überall jetzt weiter vor diesem Anbieter warnen. Mit diesem Anbieter sollte am besten niemand verreisen. Es ist sehr traurig das man als Familie so im Stich gelassen wird und es keinerlei Kulanzbereitschaft von diesem Anbieter gibt.



Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Michael Gallik am 2. Juli 2020 15:41 Uhr

Wenn es minus 5 Sterne für die Bewertung gäbe, wären das noch zu viele. 2 Tage vor Inanspruchnahme des gebuchten Hotels noch keine Hotelgutscheine erhalten. Emails, keine Reaktion. Telefonisch, man soll sich an sein Reisebüro wenden. Diese haben jedoch genauso wenig Erfolg ByeBye zu erreichen wie ich. Möchte man jedoch eine neue Buchung machen, jaaaaaa dann hat man sofort einen Gesprächspartner am anderen Ende der Telefonleitung. Und was sagen die? "Für den Vorgang sind sie gesperrt und können nichts tun. Man soll sich an das Reisebüro wenden.
Die Folge: Ich werde nie mehr wieder eine Reise über einen Reiseveranstalter, egal wie dieser heißt, buchen. Lieber investiere ich etwas mehr zeit und buche direkt beim Dienstleister.
Bin stink sauer!!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sandra Schmechel am 30. Juni 2020 17:37 Uhr

Unsere Reise nach Mallorca wurde vom Veranstalter storniert, kein Ausweichangebot, 1 Woche vor Abflug, telefonisch nicht erreichbar, Mails nur automatisiert.
Nein Danke, nie wieder.
Hoffe wie viele andere auf die Rückzahlung, wenn man da so die Bewertungsportale durchforstet.....
Danke für NICHTS



Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Dieter am 29. Juni 2020 15:52 Uhr

Haben am 08.02.2020 für den 13.07.2020-27.07.2020 Mallorca das Hotel Said in Cala Millor gebucht. Bis heute haben wir keine Antwort auf unsere E-mail Anfragen ob das alles so bleibt von bey bey bekommen darauf hin habe ich selbst nach Spanien in das Hotel Said angerufen und binnen einer Minute wurde mir eine Mail zugeschickt in der dann drin stand das das Hotel erst frühestens im August wenn über in diesem Jahr noch aufmacht. Wenn man also dem Kunden helfen wollte könnte man dies direkt ohne großen Aufwand machen. Es gibt wohl immer noch Reiseveranstalter denen es zu gut geht , besser kann man sich ja Kunde nicht vergraulen. Ich jedenfalls kann nur jedem eindringlich empfehlen niemals bei bey bey zu buchen, außer man möchte beschissen werden dann immer gerne.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Engstler Sabine am 25. Juni 2020 16:58 Uhr

Der PauschalUrlaub in Mexico wurde leider wg Corona von byebye storniert, bin aber immer auf dem laufenden gehalten worden !! Und habe heute unsere Anzahlung zurück erhalten!! Alles top👍



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von Pößel am 24. Juni 2020 13:48 Uhr

Ich kann gut nachvollziehen, dass die Reiseveranstalter jetzt wirtschaftlich sehr geschwächt sind. Das wäre jetzt ein Grund, mit seinen Kunden besonders sensibel und fair umzugehen. Denn nur zufriedene Kunden kommen wieder. Die Reise war für Mitte Juli gebucht zu einem Preis von 3.775,00 €. Am 12.06.20 habe ich die Reise storniert - 37 Tage vor Reisebeginn - Stornogebühr nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von byebye von 25 %. Mein Schreiben vom 12.06.20 hat das Reiseunternehmen nachweislich erhalten. Nachdem ich die Stornierungsbestätigung angefordert hatte, erhielt ich eine Stornorechnung mit einem Stornosatz von 35 %. Das wäre eine Mehrbelastung von 378,25 €. Darauf werde ich mich natürlich nicht einlassen. Das soll jetzt auf juristischem Wege geklärt werden. Aber nicht genug!
Heute hat byebye ein Lastschrifteinzug von 3.020,00 € von meinem Konto veranlasst. Modernes Räubertum !!!! Das dürfen wir uns als Konsumenten nicht bieten lassen.
Diese ganzen Methoden müssen öffentlich gemacht werden. Solche Firmen wie byebye leben von uns als Kunden. Wie lange wollen sie noch überleben?



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Fank am 23. Juni 2020 10:51 Uhr

Eigentlich NULL Sterne!
Es ist eine Frechheit durch und durch!
Ich habe über abindenUrlaub eine Übernachtung gebucht, bis dato alles in Ordnung. Im Februar gebucht, erste Rate eingezogen OK, am 03.06. sollte die Schlusszahlung fällig sein, nichts passiert. Ich schreibe eine Mail Rufe mind. 20 mal an NIE bekam ich eine Person ans Telefon immer nur Bandansagen. Zwischenzeitlich waren die Leitungen sogar ganz tot (the person you have called is ...)
Auf diverse Mail wurde nicht reagiert (bis heute, Ende Juni nicht). Dann musste ich leider die Übernachtung am 19.07. stornieren (Flug ersatzlos gestrichen).
Am nächsten Tage habe ich eine Stornorechnung und eine Rechnung über die anfallenden Gebühren auf meinem Mailaccount. Es ist eine bodenlose Frechheit.
NIE wieder BYE BYE!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Clemens am 21. Juni 2020 21:53 Uhr

Trotz Corona sollte man erwarten können, dass man zumindest eine Antwort erhält. Die Stornorechnung kam sofort. Auf meine individuelle Anfrage zur Reisekostensenkung aufgrund außergewöhnlicher Umstände kam nur eine Standardmail, dass eine kostenfreie Stornierung nicht möglich sei. Dies bestätigt, dass die Mails garnicht erst gelesen werden. Wir werden nicht wieder über bye bye, Alltours oder Alltours X buchen. 25 % des Reisepreises für eine nicht erbrachte Leistung (dazu gehört auch das Antworten auf Mails von Kunden) zu verlangen, ist wirklich eine Frechheit. Bye Bye kassiert so das Stornogeld für Reisen, die Sie garnicht durchführen und verbuchen die Reisen vermutlich anschließend weiter.



Gesamtbewertung:
*****
(0.88 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Norbert am 19. Juni 2020 22:01 Uhr

Haben im Jänner gebucht nach Mallorca über ein Reisebüro die Reise sollte im Juli stattfinden wollten jetzt umbuchen oder einen Gutschein
Aber bye bye sagt ist nicht möglich weil keine Reisewarnung mehr besteht werden jetzt stornieren wegen corona
Und müssen 830 Euro bezahlen DAS sind die größten GAUNER die ich je gesehen habe eine Frechheit
Nie wieder bye bye Das Geld soll ihnen im Hals stecken bleiben.
Finger weg von diesen Anbieter



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Matthias am 15. Juni 2020 07:06 Uhr

Hier gibt es nicht mehr viel zu erzählen. Auch wir mussten diese bittere Erfahrung machen, dass bye bye sich "tot gestellt" hat und auf keinerlei Reaktion, weder von uns persönlich noch auf unsere Reiseagentur per Mail oder telefonisch sich gemeldet hätte.
Andere Veranstalter haben es, wenn auch mit Mühe und Not bewerkstelligen können. Wir sind mehr als enttäuscht von solchen Veranstaltern wie dieser. Die Stornorechnung kam innerhalb 2 Stunden, aber nach über einer Woche auf eine E-Mail reagieren? Fehlanzeige! Wir können Euch von diesem Veranstalter nur abraten.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Andreas Vas am 10. Juni 2020 14:08 Uhr

Kundenservice - nicht vorhanden!!!
Wie bereits zuvor mehrfach erwähnt wird einem durch byebye keinerlei Alternative (Umbuchung, Gutschein) geboten. Warten nur und bieten keinerlei Information. Habe hier nur ein Hotel in Zypern gebucht und das Zweite bei TUI - kein Vergleich! Dort waren alle Möglichkeiten vorhanden von Umbuchung, Gutschein und Storno mit Geld zurück! So geht Kundenservice
Nie wieder ein Produkt von BYEBYE - ALLTOURS



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von MSCH am 8. Juni 2020 22:15 Uhr

Wir hatten bereits im Februar 2020 unseren Sommerurlaub gebucht. Im Rahmen der nun auftretenden CoronaSituation suchten wir mehrfach den Kontakt zu byebye, welcher aber einfach weder Mail noch telefonisch herstellbar war. Um die kleinstmöglichen Stornokosten zu haben, mussten wir nun knapp 30 Tage vor Reiseantritt stornieren. Alltours bot den Kunden mit Reisebeginn bis 15 Juli 2020 die Option kostenlos umzubuchen oder aber einen Gutschein ausgestellt zu bekommen. Hätten wir gerne in Anspruch genommen, denn irgendwann wollten wir schon wieder mal weg. Sowohl bye.bye, als auch Alltours X waren und sind hiervon ausgeschlossen. Nach Rücksprache mit unserer Rechtsschutzversicherung scheint die Problematik bekannt und auch Masche zu sein, wir werden den Fall dort weiter verfolgen lassen. ByeBye wird es definitiv nicht mehr werden beim nächsten Urlaub. 800 Euro bereits gezahlte Reisegebühren für die Katz.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von JeNi am 7. Juni 2020 13:09 Uhr

Leider haben auch wir sehr schlechte Erfahrungen mit Bye bye gemacht! Aufgrund der Coronasituation und der Tatsache, dass Reiseteilnehmer Risikopatienten sind müssten wir stornieren. Der Versuch einer Anfrage bzgl. des Ablaufes des Fluges und der Reise unter der aktuellen Coronasituation und der Umsetzung der Sicherheitsvorkehrungen vor Ort und auf dem Flug an den Veranstalter per Email wurde negiert. Ein Anrufversuch im Servicecenter war sehr unhöflich, kundenunfreundlich und sachlich unprofessionell. Wir entschieden uns dann zur Stornierung, welche kostenpflichtig ist.
Wir können nur jedem Abraten dort zu buchen. Für uns steht auch fest nie wieder Buchung bei Bye bye Reisen.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kristiane Goertsches am 6. Juni 2020 19:34 Uhr

Auch wir sind sehr enttäuscht über den Dynamischen Reiseanbieter ByeBye.Haben Anfang Januar 2020 zu ganz anderen Bedingungen eine Reise über HolidayCheck für ByeBye gebucht nach Rhodos im August 2020 .Nun müssen wir für etwas bezahlen was nicht im Reiseangebot stand.Nämlich:Corona und Masken.Dadurch fühlen wir uns in unserem Urlaub erheblich ,persönlich eingeschränkt,zumal wir beide zur Risikogruppe gehören und mein Mann auch noch an COPD leidet .Deshalb haben wir uns entschieden die Reise nicht zu machen ,da die Gefahr sich anzustecken für uns zu gross ist..Können die Reise zwar kostenpflichtig mit zusätzlicher Bearbeitungsgebühr stornieren aber es stehen 619€ im Raum. Man hat uns aber freundlicherweise eine Neubuchung für später angeboten die leider nicht verrechnet werden kann.Warum sollte ich dieses machen?Kein Entgegekommen und dann noch eine Neubuchung?
Haben das Gefühl der Reiseveranstalter hält uns für senil.Ausserdem wie arm muss der Abkömling von Alltours sein ,wenn er auf diese Art und Weise an Geld kommen möchte?
Wir werden die Angelegenheit ebenfalls einem Anwalt für Reiserecht und in die Medien geben,damit noch viele Reisende über diese Geschäftsgebahren hingewiesen werden und nicht dort buchen.Wir meinen ausschließlich das negative Verhalten des Veranstalters jetzt in der schwierigen Coronazeit .Im
übrigen wird sich das tragen von Masken und auch die anderen Vorkehrungen sich im August nicht ändern,sodass Seitens des Reiseanbieters Auch nicht auf "August wird alles besser" hingewiesen werden..braWeil:Ist nicht.
Deshalb sind wir der Meinung das uns ein kostenloses Recht zur Stornierung zusteht.
Da wir etwas negatives bekommen was uns vorher von ByeBye nicht mitgeteilt wurde.
Mit freundlichem Gruss
Kristiane Goertsches



Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Theresa am 5. Juni 2020 20:25 Uhr

Unsere Erfahrung mit Bye Bye Reiseveranstalter ist mehr als schlecht. Durch die Coronazeit ist uns der Veranstalter absolut nicht entgegen gekommen. Wir sind auf den Reisestornokosten sitzengeblieben, keine Chance den Kundendienst zu erreichen.
Reisestornoversicherung greift auch nicht bei Epidemien und Pandemien. Absolut kein Entgegenkommen.
Wir buchen nicht mehr über den Veranstalter.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Manfred am 4. Juni 2020 14:39 Uhr

Auch wir sind leider geschädigte. Keine Kulanz nichts seitens All Tours (bye bye)....Anwalt ist eingeschaltet. Meidet in Zukunft diesen Reiseveranstalter...überhaupt würde ich nur mehr buchen wenn es eine Art "Corona Schutz" gibt.na die Branche ist nun sowieso tot.Die krallen sich jetzt noch die ANzahlungen und dann gehens Konkurs.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Milan am 3. Juni 2020 19:12 Uhr

Habe bei byebye für unsere Flitterwochen gebucht und bin auf Kosten sitzen geblieben ohne verreisen zu können. Man könnte auch sagen Kosten ohne Leistung.Als Quarantänemaßnahmen von den einzelnen Staaten der Eu gesetzt wurden inkl. Griechenland bin ich mit bye bye in Kontakt getreten,also gut 3 Monate vor Urlaubsstart.Mir wurde vermittelt das mein Urlaub aus ihrer Sicht statt finden wird und ich kein Recht auf kostenfreie Stornierung habe. Ich habe mich danach an Kuoni gewandt über die ich gebucht habe. Ich war für vieles offen,für eine kostenfreie Umbuchung,für eine Gutschrift,für eine Umbuchung im Inland,aber man kam mir kein mm entgegen. Man hat immer irsinnig lange auf eine Antwort warten müssen und nichts ist dabei raus gekommen. Ich bin dann ein Monat vor Urlaubsstart auf meinen 25% Stornogebühren sitzen geblieben,also knapp 300 Euro für nichts verbrannt.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Bettina Sturm am 19. Mai 2020 14:33 Uhr

Ich muß jetzt mal was los werden. Es ist unglaublich deprimierend und frustrierend wie hier mit der Kundschaft umgegangen wird. Aber mal von vorne: Wir haben am 16.02.2020 eine Reise nach kreta über Check 24 RV Beybey,(Alltours) gebucht. Anzahlung wurde gleich am 17.02.2020 überwiesen. Zum 21.05.2020 soll die Restzahlung bei beybey auf dem Konto sein. Dann kam Corona! Nicht nur das man mit Kurzarbeit zu kämpfen hat und es trotzdem noch schafft alles irgendwie am laufen zu halten, man wird ausserdem auch noch von seinem Reiseveranstalter völlig im Nebel und im Stich gelassen. Von unserem Hotel wissen wir das es erst zum 1.07 wieder öffnet, unsere Reise soll aber vom 18.06.-26.06. statt finden. DA IST DAS HOTEL NOCH GESCHLOSSEN!! Und das weiß Alltours mit Sicherheit auch. Warum soll ich dann jetzt eine Restzahlung leisten? Ruft man bei Check24 oder Alltours an kommen nur noch elektronische Ansagen. Kann ein so grosses Unternehmen denn nicht mal mehr von Mensch zu Mensch reden? Ist das Kundenservice? Auf Emails wird nicht reagiert sondern nur darauf hingewiesen das man im Moment nicht schreiben (klingt aber wie "nerven") soll. Check 24 war gleich noch besser: Wir hätten einen Vertrag, sollen die Restzahlung leisten (für ein Hotel was zu hat) oder uns einen Anwalt nehmen. Absolut Kundenfreundlich. Es wird hier nicht bedacht das viele Leute in Kurzarbeit MUSSTEN! Es ist schon schlimm genug das der Urlaub ins Wasser fällt, aber dann soll ich auch noch für Leistung bezahlen die ich nicht bekomme und das weiß alltours auch! Ich habe beim Reiseveranstalter meines Vertrauens gebucht und der stellt mir nichts, aber auch gar nichts in Aussicht! Nicht einmal ein Aussetzen der Restzahlung bis wirklich von Alltours Seite aus alles geklärt ist. Andere Reiseveranstalter schaffen das doch auch! Aber jetzt wird auch noch mit dem Leid und dem Geld der Kunden gespielt!! Ich bin unglaublich enttäuscht und würde gerne die Meinung von anderen hören. Von Alltours wird ja wohl nichts kommen. Wir sind die Trottel und haben zu zahlen!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Thomas Roth am 15. Mai 2020 20:28 Uhr

Leider bei Alltours ByeBye gebucht.
Eine Familienreise nach Bulgarien mit Kleinkindern.
In unserem Haushalt wohnt ein Risikopatient (Herzkrank & Diabetiker)
Daher unser Wunsch die Reise umzubuchen, verschieben ...
Keinerlei Rückmeldung auf die Kontaktversuche
Da die Reise am 17 Juni stattgefunden hätte und es keine Reisewarnung für diesem Zeitpunkt gibt und wir nicht riskieren wollten noch höhere Stornogebühren zu zahlen hat uns der Spaß über 600€ gekostet.
Was bleibt einem anderes übrig wenn Kontaktversuche ignoriert werden. Es scheint Strategie von Alltours ByeBye zu sein, so zu agieren.
--> Meidet ByeBye Alltours -> Sollte es Probleme geben kostet euch das nur viel GELD. Unterstützung/Entgegenkommen könnt Ihr nicht erwarten.
NEVER EVER ALLTOURS AND BYEBYE
Die Stornierungsbestätigung und Schlussrechnung haben wir am Tag der Stornierung um 15:03 bekommen. Dieser Vorgang ist wahrlich schnell gegangen.
WIRKLICH MEIDET DIESES UNTERNHEMEN!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Christian Manchen am 8. Mai 2020 10:49 Uhr

Achtung Abzocker !!! Resie wurde von uns nach der Weltweiten Reisewarnung storniert, Bybe sieht angeblich von einer Kulanz ab uns das geld wieder zu geben.... WELCHE KULANZ ??? wir werden rechtliche Schritte einleiten, es geht nicht um Kulanz sondern um das Recht des Buchenden. Wir werden rechtliche Schritte einleiten und damit an die Mediean gehen.... Seit nicht blöd und bucht nix bei ByeBye denn dann heist es nur ByeBye Geld !!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Olaf Häberle am 9. April 2020 13:22 Uhr

Wir haben unsere Reise nach Mallorca Anfang Januar über Check 24 mit BYEBYE gebucht. Dies war eine All inclusive Reise. Anfang Februar wurde von der ballearischen Regierung ein Gesetz erlassen, nachdem All inclusive an der Playa de Palma auch in Hotels nicht mehr erlaubt ist. Wir haben daraufhin Check 24 damit beauftragt, bei BYEBYE Reisen nachzufragen wie es sich mit unserer Reise bzw. mit dem All inclusive verhält und darum gebeten die Reise kostenfrei in eine Reise mit Halbpension umzu-
buchen. Von Seiten BYEBYE erklärte man uns lapidar, dass Ihnen von diesem All inklusive Verbot nichts bekannt wäre (obwohl es auf der Homepage des Hotels schon steht), allerdings könne man die Reise kostenpflichtig stornieren ( 513,- Euro) und die gleiche Reise als Halbpension buchen. Hatte aber den Haken, dass wir die Stornierungsgebühr bezahlen und die angebotene Reise auch noch wesentlich teurer war. Wir haben es dann mal erst bei der All inclusive Reise belassen.
Als die Reisebeschränkungen wegen des Coronavirus nun in Kraft getreten sind haben wir anhand der einschlägigen Meinung der Wissenschaftler und der jetzigen Fakten für uns entschieden, dass wir die Reise nicht antreten wollen. Erstens werden die Reisebeschränkungen mit Sicherheit nicht wie von BYEBYE behauptet zum 30.04.2020 aufgehoben, sondern mit Sicherheit noch den ganzen Sommer gelten, so dass die Reise keinesfalls stattfinden wird. Zweitens ist uns das als Risikopersonen einfach zu gefährlich in der Welt herumzureisen. Drittens steht auch noch das All inklusive Verbot im Raum, durch dass BYEBYE die gebuchte Reiseleistung eindeutig nicht erbringen kann. Somit hätte man schon aus diesem Grund( Kulanz) die Reise kostenfrei stornieren müssen. BYEBYE besteht trotz allem auf die Stornierungsgebühr von 513,- Euro. Wir haben trotzdem storniert, überlegen uns aber nun rechtliche Schritte gegen BYEBYE einzuleiten um unser Geld zurück zu bekommen. Wir können nur jedem empfehlen nicht über BYEBYE zu buchen. BYEBYE sollte mal darüber nachdenken, ob man bei solch einem Verhallen auch nach der Coronakrise noch Kundschaft hat und wieder einen normalen Betrieb aufnehmen kann. Den Mitarbeiter wäre es zu gönnen, der Firmen Leitung allerdings nicht. Sowas von Unkooperativ und Kundenunfreundlich habe ich noch nicht erlebt. Keine Weiterempfehlung möglich.



Gesamtbewertung:
*****
(0.58 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Rosi Freese am 15. März 2020 00:32 Uhr

Reise wegen Corona Virus Storniert und sehr hohe Stornokosten bezahlt.Auf Mallorca ist ein Ausgehverbot aus den Hotels verhängt. Ich werde da nicht mehr buchen.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marcel am 12. März 2020 11:50 Uhr

Reise mit Hoteltransfer gebucht. Durch den Reiseveranstalter wurden wir nicht auf den Abreisetag auf den Transferbus gebucht. Der Ansprechpartner vor Ort war unter der angegebenen Handynummer auch nicht zu erreichen. Auf Grund des Zeitdruckes zwecks Rückflug haben wir uns dazu entschlossen ein Taxi zu nehmen ehe wir den Flug verpassen.
Anschließend den Sachstand erklärt und um Erstattung der Taxikosten gebeten. Antwort kam 2 Monate später. Dort hieß es der Bus wäre dort gewesen und wir hätten den Vertreter vor Ort nicht angerufen. Also Ehrlich, die Taxikosten machen uns nicht arm aber so eine Art und Weise sich aus der Verantwortung zu drücken?? Was wäre wenn etwas größeres schief gegangen wäre?
Für uns steht fest... nie wieder ByeBye, zum Glück ist die Auswahl an Reiseveranstaltern groß genug.



Gesamtbewertung:
*****
(1.2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Anja Müller am 3. Januar 2020 15:21 Uhr

NIE WIEDER BYEBYE – UNBEDINGT FINGER WEG!!!
Bereits im Mai 2019 buchte ich (über Holidaycheck) bei ByeByeReisen, angelockt von einem guten Preis, unseren Urlaub nach Lanzarote. Bei 10 Tagen leider nur jeweils mit Zwischenlandung möglich, wir nahmen die verlängerte An- und Abreise in Kauf, alles in allem ca. 9 Stunden inkl. Wartezeiten (Direktflug wären 4,5 Std.). Im Jahr zuvor hatten wir die gleiche Reise mit denselben Flugzeiten, aber ein anderer Veranstalter. DAMALS hatte alles gut geklappt... Die Rückankunft sollte wieder Sonntag abend sein, am nächsten Tag Schulbeginn für mein Kind.
Ende November erhielt ich ein Schreiben, dass es eine Flugzeitenänderung gäbe und ich bekam einen Schock: Man wollte uns doch tatsächlich auf der Rückreise eine ZWEITE Zwischenlandung reindrücken! Ankunft 22.45 Uhr statt wie geplant 19.30 Uhr in Leipzig, alles in allem eine Reisezeit von ca. 13 Stunden (!!!). Nach unzähligen eMails hin- und her (über Holidaycheck, denen aber nichts vorzuwerfen ist), erfolge KEINERLEI Entgegenkommen seitens ByeBye, kein anderer Rückflug (obwohl vorhanden!!!) und auch keine Umbuchung auf eine 7-Tage-Reise mit Direktflug. Nichts, keinerlei Vorschläge oder Kulanz! Letztendlich habe ich die Reise storniert und sitze nun auf 430 € Stornierungskosten! Nach Rücksprache mit einem Anwalt stünden die Chancen 50/50 bei einem Prozess. Das geht leider nur mit Rechtschutzversicherung. Fazit: FINGER WEG von ByeByeReisen, lieber ein paar Euro mehr ausgeben für ein anderes Reiseunternehmen und Kulanz erhalten, wenn es zu einer Flugzeitenänderung etc. kommt!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Jürgen Werner am 12. November 2019 14:41 Uhr

Die Unterkunft war perfekt. Tolle Lage mit weitem Bluck über Los Llanos und das Meer. Der Bungalow war gut ausgestattet, sauber und in der liebevoll gepflegten Anlage mit Gemeinschaftspool schön gelegen. Alan , der Besitzer der Anlage war ein aufmerksamer und für alle Fragen jederzeit erreichbarer Gastgeber. Die Organisation mit der Übergabe der Wegbeschreibung und des Mietwagens am Flughafen war problemlos. Lauter freundliche Menschen garantierten einen gelungenen Urlaubsstart. Danke. Jederzeit wieder.



Gesamtbewertung:
*****
(4.58 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Vierschilling am 23. Oktober 2019 23:21 Uhr

Reise mit meiner gehbehinderten Mutter, Alter 84 Jahre
-Mein Mann ruft bei Alltours und erhält die Auskunft, dass die Reise kein Problem sei, bei Anmeldung während des Checkins könnte meine Mutter einen Rollstuhlservice bekommen
-Zwei Tage vor Beginn der Reise können die Plätze im Flugzeug laut Veranstalter kostenlos gebucht werden. Zu diesem Zeitpunkt ist auf der Website kein Platz ohne Aufpreis buchbar. Mehrere Anrufe beim Veranstalter führen nicht weiter. Die Namen der Gesprächspartner werden dabei immer so genuschelt, dass ich nachfragen muss - Zufall? Schließlich buche ich je zwei Plätze mit erweitertem Fußraum mit Zuzahlung jeweils für die Hin- und Rückreise.
-Flughafen-Gepäckabgabe, der Weg auf dem Flughafen und Boarding verlaufen mithilfe netter angestellter Helfer auf dem Flughafen D'dorf reibungslos.
-Im Flugzeug werden die mit Aufschlag gebuchten Plätze mit der Begründung verweigert, dass Gehbehinderte dort nicht sitzen dürfen.
-Bei Ankunft in Palma schiebt die Helferin meine Mutter im Rollstuhl zum völlig falschen Gepäckband. Nach ca. 30 Minuten fragt sie auf meine Bitte hin nach. Sie führt uns zum richtigen Gepäckband und verlässt uns dort.
-Am Ausgang frage ich einen Flughafenangestellten, wohin ich jetzt gehen muss. Er zeigt auf einen geschlossenen Schalter. Ich rufe alle angegebenen Nummern des Veranstalters an und erreiche jemanden in Deutschland, der mir nicht weiterhelfen kann und mir eine Nummer in Palma gibt, bei der niemand abhebt.
-Ich bitte meine Mutter, sich zu setzen und lasse das Gepäck bei ihr, um den Schalter von byebye zu suchen. Während ich dies tue, entwenden Diebe eine Tasche mit meinem Laptop und anderen teuren Gegenständen aus dem Gepäck bei meiner Mutter.
-Ich finde den Schalter und die Dame hilft mir tatsächlich weiter, so dass ich -nach Besuch der Flughafenpolizei- etliche Stunden später als gedacht den Bus einer anderen Reisegruppe nutzen kann.
-Der Aufenthalt im Hotel entspricht den Erwartungen.
-Einen Tag vor Abreise rufe ich alle Nummern an, die mir für den Vor-Ort-Service gegeben wurden, um ein Desaster wie vor der Abreise zu vermeiden. Niemand nimmt ab, also schreibe ich eine Mail an den Veranstalter. (Zwei Tage später erhalte ich eine Remail, in der ich um weitere Geduld für die konkrete Antwort gebeten werde.)
-Wir melden uns bei der Gepäckabgabe wieder als Personen an, die Hilfe benötigen und bekommen ein Papier für die Cabin Crew in die Hand gedrückt, auf der die Details für die Organisation der Hilfe stehen.
-Die Stewardessen lehnen die Entgegennahme des Papiers gelangweilt ab. Sie wollen auch unsere Sitznummern nicht sehen, so dass wir diesmal den bezahlten, aber doch eigentlich verbotenen (?) Sitzplatz mit erweitertem Fußraum einnehmen.
-In Düsseldorf gelandet, werden wir von den Stewardessen gebeten, den Bus zu nehmen, da wir sonst noch eine halbe Stunde auf den Rollstuhl warten müssten. Meine Frage, ob uns beim Ausstieg aus dem Bus jemand mit Rollstuhl erwarten und zum Gepäckband bringen würde, wird von der Stewardess bejaht.
-Niemand erwartet uns, meine Mutter schafft es bis zu einer ausgedienten metallenen Theke des Zolls, auf die sie sich setzen kann. Es ist einsam und relativ dunkel um uns herum.
-Nach einer halben Stunde des Wartens bitte ich meine Mutter, allein zu bleiben, während ich das Gepäck einschließlich ihres Rollators hole. Ein zufällig vorbeikommender Helfer nimmt sie schließlich zum Gepäckband mit, von wo sie sich mit Hilfe des von mir vom Band geholten Rollators zum Ausgang bewegen kann.



Gesamtbewertung:
*****
(1.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von henkel am 7. Oktober 2019 17:07 Uhr

hotel naxos holidays naxos greece. Zimmer und Frühstück katastrophe.



Gesamtbewertung:
*****
(0.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Jeton Miftari am 5. Oktober 2019 21:32 Uhr

Wir sind letztes Jahr mit byebye.de geflogen und dieses Jahr wieder, vielen dank für denn tollen service!



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von A.M. am 9. September 2019 12:08 Uhr

NIE WIEDER!!!!
Für uns wurde einfach kein Rücktransfer gebucht... haben die ganze Nacht damit verbracht mit der Dame aus der Notrufhotline zu diskutieren. Gab danach eine dicke Handyrechnung die ByeBye nicht bezahle möchte, da anscheinend der Rücktransfer gebucht wurde und wir in der Liste standen. DIE LISTE WAR ABER LEER!!!!!
DANKE an das Service-Personal von ByeBye für NIX !!!! Der Name ist Programm, ByeBye Geld, ByeBye Service, ByeBye Urlaub!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.9 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Uwe B. am 7. September 2019 22:53 Uhr

Wir waren sehr zufrieden!
Alles hat super geklappt. Wir haben bei diesem Urlaub (Mallorca, Cala Ratjada) zum ersten Mal einen Mietwagen nach Ankunft vor Ort gemietet. Das haben wir über die Reiseleitung abgewickelt. Es ging absolut reibungslos mit einem Top-Service seitens des Autovermieters (ein kleines Familienunternehmen direkt im Urlaubsort). Und das Auto war trotzdem günstig.
Die Kommunikation mit der Reiseleitung ging hauptsächlich über WhatsApp, dabei haben wir immer innerhalb von Minuten Antworten erhalten (sogar außerhalb der Bürozeiten!!!!).
Klare Weiterempfehlung!



Gesamtbewertung:
*****
(4.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Wiesner/Kutz am 4. September 2019 12:35 Uhr

Dieses Hotel Boutique Spa Hotel Orchidea war seine 4 Sterne nicht wert. Der Service war eine Katastrophe. Pool-Bar war zu. Sky-Bar auf dem Dach war zu. Man hat versucht mit Aushilfskräften, welche keine Ahnung hatten, den Betrieb aufrecht zu erhalten. Die Sauberkeit war nicht besonders - von 1 schlecht bis 5 sehr gut - wäre eine 2,5 angemessen.
Die Zimmer sind sehr schön.



Gesamtbewertung:
*****
(2.19 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(2.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Roland Berger am 3. September 2019 13:57 Uhr

War wegen der negativen Kommentare etwas verunsichert.
Aber es hat alles wunderbar geklappt. Von der Ankunft in Korfu
bis zum Empfang und Betreuung im Hotel alles wunderbar.
So stelle ich mir das Verreisen vor.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Marvin Bichler am 17. August 2019 15:22 Uhr

Guten Tag, zuerst einmal: KEINEN URLAUB MIT „BYE BYE GMBH“ BUCHEN!
Unser Urlaub nach NAXOS (Griechenland) wurde kurzfristig umgeändert, d. h. Von 9 Tagen gebuchtem Urlaub mussten wir 2 Tage in einem WIDERLICHEN Hotel auf einer anderen Insel verbringen! So haben WIR das nie gebucht und erst in den Reiseunterlagen davon erfahren... Der Transfer zum Hotel war gut, wenigstens das bringen sie auf die Reihe. Als wir dann endlich auf unsere gebuchte Insel „durften“ (per Fähre) wurden uns falsche Informationen über Abfahrt, etc. über das Telefon gegeben, sodass wir auf uns allein gestellt waren. Machen Sie sich selbst einen gefallen und sagen sie „Bye Bye“ zu „Bye Bye GmbH“.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Frank Bittmann am 16. August 2019 14:38 Uhr

Wir waren sehr zufrieden ! Immer gerne wieder!



Gesamtbewertung:
*****
(4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(3 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jessica am 16. August 2019 09:47 Uhr

Nie wieder mit diesem Reiseveranstalter buchen! Sie bezeichnen sich als dynamischen Reiseanbieter, aber dynamisch sind nur die Damen am Telefon, die gelernt haben wie man schnell und dynamisch auflegt, sobald es unangenehm wird!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von WoGeMoCh am 6. August 2019 11:12 Uhr

kurz und bündig, einfach nur enttäuschen was sich da ByeBye erlaubt, nie wieder, man lernt nie aus...



Gesamtbewertung:
*****
(2.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2.25 von 5 Sternen)
*****
(2.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von MoChGeWo am 22. Juli 2019 11:17 Uhr

Sehr geehrtes Team,
nach mehrmaligen Mails in obiger Angelegenheit stehen noch immer die von uns vorgestrckten Taxikosten über 98,-- € aus, welche wir bezahlen mussten, weil uns niemand am Flughafen Palma abgeholt hat, der Grund dürfte Ihnen ja bekannt sein, wegen Annullierung der Laudamotion mit dem Flug OE 2455 ab Stuttgart am 29.06.2019
Über Umwege und größeren Strapazen wurden wir nach München weiter befördert mit einem extra Bus wo wir dann von dort starten sollten ab 21 Uhr,. Was sich dann wieder verschoben hat auf 23.15 Uhr, so dass wir Sonntag in der früh gegen 2 Uhr angekommen sind und sich niemand für uns gekümmert hat, trotz ständiger tel. Beratung.
Für uns war der Urlaub total versaut und wir fordern Sie letztmals auf, uns unsere entstandene Unkosten unverzüglich zu erstatten, andernfalls werden wir andere Schritte gegen Sie einleiten, gebucht war mit Beförderung vom Flughafen zu Hotel.
Sie brauchen uns nicht auf andere weiterleiten, alle lehnen ab, somit sind Sie in der Pflicht.
Ihre Buchungsgäste, MoGeChWo
kurz gesagt, wir werden nie wieder byebye wählen, Reinfall pur seit Buchung und Reise beendet, keine Beantwortung



Gesamtbewertung:
*****
(1.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Klaus am 16. Juli 2019 13:29 Uhr

Der Rückflug war eine Katastrophe. Ohne Vorankündigung ging unser Flug von Antalya nach Bremen über Rostock. Verspätung in Antalya da der Flieger angeblich technische Probleme hatte. Wir standen schon auf der Rollbahn und wurden zurückgefahren auf die Ausgangsposition. Bei der Landung in ROSTOCK MUSSTEN WIR DAS Flugzeug VERLASSEN UND DURCH DIE Zollkontrolle. Beim check in für den Weiterflug nach Bremen, mit der gleichen Maschine, erneute Zollkontrolle incl. Handgepäckkontrolle.????Weil angeblich 2 Passagiere zu viel an Bord waren gab es ein heilloses Durcheinander. Nach ca. 2 Stunden konnten wir dann endlich starten.
Die Gesamtverspätung betrug ca. 3 Std.
Nach einer Reklamation bei byebye kam ein lapidarer Brief mit Entschuldigung und nach den Regeln für Flugzeitverspätungen und sonstige Verspätungen sei man nicht Schadensersatzpflichtig. Mir hätte eine kurze Entschuldigung und ein kleines Entgegenkommen bei der nächsten Reise gereicht. Byebye nie wieder.



Gesamtbewertung:
*****
(2.13 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Pascal am 9. Juli 2019 13:57 Uhr

Von Transfer stehen gelassen. Auf Taxikosten sitzen geblieben. Unfreundlicher Kundenservice.
Nicht zu empfehlen!



Gesamtbewertung:
*****
(0.69 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Georg-Paul Kuehnle am 12. Juni 2019 10:34 Uhr

Pauschalreise all-inkl.Transferzeit 25Stunden von Frankfurt bis Dom Rep. Cabarete Montags Abflug 7Uhr Morgens Ankunft im Hotel 8 Uhr Morgens Deutsche Zeit 2 Uhr in Cabarete.Reiseleitung nicht erreichbar,Transfer zum Hotel und zurück jeweils über 4 Stunden Fahrer sind eine Katastrophe.Hotel und Personal Super Reiseleitung nicht erreichbar keine Info für Rücktransfer . Von 14 Tagen AI haben wir nur 12Tage und nur Frühstück bei Abreise genossen. Der Rest der Zeit waren wir in der Luft oder mit
Transfer unterwegs.



Gesamtbewertung:
*****
(0.85 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Roeckle am 29. Mai 2019 07:20 Uhr

Dieser Veranstalter hat mich 4 Tage meines Jahresurlaubs gekostet, die ich Zuhause verbringen musste, da der Reiseveranstalter mit Laudamotion bzw. Ryanair bucht.
Der Ärger fing eigentlich schon an mit den Bordkarten. Man musste akzeptieren, dass man getrennt sitzt oder Aufpreise bezahlen. Am Flughafen hatten wir das Gepäck dann aufgegeben und wollten durch die Sicherheitskontrolle, da wurde das Durchgehen am Schalter mit "Flug annulliert" verweigert. Von der Fluggesellschaft war niemand vor Ort. Die Flughafenmitarbeiter, die die Abfertigung vorgenommen haben waren nicht zustsändig und sagten, das käme wohl öfter vor??? Diverse Anrufe bei byebye (Alltours) hat soviel ergeben, dass wir unsere Reise kostenfrei storniert bekommen haben. Alternative Flüge wurden nicht angeboten. Man hat uns am Flughafen stehen lassen. Wir mussten unsere Koffer bei der Gepäckverfolgung holen und nach Hause fahren. Danke byebye für diese Erfahrung. Nie wieder mit Laudamotion/Ryanair oder byebye.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Andreas am 11. April 2019 23:09 Uhr

Bewertung meiner gebuchten Reise zu den Kooperierenden Veranstaltern „Bye Bay und Ab ins Blaue“. ( Reise wurde in Absprache mit mir vom Veranstalter kostenlos storniert)
Hier wird der Satz: „Service ist, wenn der Kunde wieder kommt und nicht die Ware“ noch sehr groß geschrieben, vor allem weil die beiden Veranstalter unschuldig an der Stornierung sind.
Im Oktober 2018 buchte ich eine Reise für Mai 2019 von Berlin nach Ibiza wobei die „Germania“ den Flug stellen sollte, welche dann aber im Februar 2019 in Insolvenz geriet.
Die Mitarbeiter von „Bye Bye“ und „Ab ins Blaue“ traten im April mehrmals per e-mail und telefonisch mit mir in Kontakt um alles nur erdenkliche zu versuchen meinen Urlaub nach besten Möglichkeiten mit einem Verlustausgleich eines kostenlosen Verlängerungstag zu gewährleisten. Sie waren sogar bemüht mir einen höherwertigen Ersatzurlaub zum gleichen Preis zu garantieren. Auf Grund meiner Schwerbehinderung konnte ich all diese reizvollen Angebote aus diverse Gründen leider nicht annehmen.
Daraufhin kamen sie meinem Wunsch einer kostenlosen Stornierung umgehend nach, obwohl ich keine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen hatte. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich eine Bestätigung der kostenlosen Stornierung sowie die Bestätigung der Gutschrift des gesamten Reisepreises schriftlich vorliegen.
Die Insolvenz der „Germania Fluggesellschaft“ traf die Reiseveranstalter selbst sehr hart woraufhin sie ihr ganzes logistisches können auf den Tisch legen mussten um die Reisenden zufrieden zu stellen. Das ist in meinem Fall 100% gelungen.
Hierfür möchte ich mich bei allen Mitarbeitern mit denen ich Kontakt hatte herzlich bedanken und habe mit ihnen meinen vertrauenswürdigen Veranstalter für die nächsten Buchungen gefunden.
Diese schnelle Klärung in Absprache mit dem Kunden ist nicht mehr überall selbstverständlich.
Für alle Skeptiker zu meiner sehr positiven Bewertung möchte ich hier erklären, das ich weder ein Mitarbeiter, noch ein Bekannter dieser Veranstalter bin. Ich bin ein gewöhnlicher Kunde der schon bei mehreren Veranstaltern Reisen buchte, aber nun nicht mehr zu anderen Veranstaltern wechselt.
MfG, A.Fischer



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Bewertung von Wilma am 30. März 2019 18:26 Uhr

Ich bin seit 20 Jahren im Winter in der Dom.Rep. Im Dezember habe ich mal das GRAND PALLADIUM BAVARO ausprobiert. Ein Fehler! Das Restaurant gleicht einem
Wartesaal. Das Essen: Masse statt Klasse. Gleich am zweiten Tag wurde mir ein Salat zum Verhängnis. Ich dachte die Nacht nicht zu überstehen. Von den 12 Tagen war ich die Hälfte krank. Das Hotel entschuldigte sich mit 2 Briefen, die ich im Zimmer vorfand. Man bot mir an, alles im SPA kostenlos in Anspruch zu nehmen. Man
berechnete mir die zwei Besuche bei der Ärztin nicht. All das bewerte ich als Schuldeingeständis und hoffte, dass byebye-Reisen alles daran setzen würde, für
mich eine Entschädigung zu erwirken. VERGEBLICH. Von 6 weiteren Gästen, denen es ähnlich ergangen war, hatte ich leider keine Adressen Ich konnte nicht
beweisen, mir den Virus in Hotel zugezogen zu haben. Zur Hygiene nur so viel: nach dem Essen geht ein Mädel mit einen Lappen von Tisch zu Tisch und ver-
teilt so die Bakterien. Tischdecken gibt es in diesen "5 Sterne"-Hotel nicht. Also: nie wieder GRAND PALLADIUM, nie wieder byebye-Reisen.



Gesamtbewertung:
*****
(1.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Yves Wienke am 19. März 2019 22:04 Uhr

Sind am Montag den 04.02.2019 von Dresden mit Germania nach Fuerteventura geflogen,am nächsten Tag war die Fluggesellschaft Pleite.Auf sofortiger Nachfrage bei der Reiseleitung vor Ort bekamen wir nur die Antwort das wir spätestens am Freitag Bescheid bekommen, da am Samstag unser Rückflug stattfinden sollte. Unser Rücktransport sah dann so aus,das wir erst mal mit dem Bus zur Fähre gebracht wurden, von dort mit der Fähre nach Lanzarote, von dort aus mit Eurowings nach Düsseldorf und dann konnten wir zusehen wie wir nach Dresden kommen. Wir mussten dann 11 Stunden auf dem Flughafen ( Nachts) warten, da Samstag Abend kein Flug mehr nach Dresden ging. Wir flogen dann am Sonntag 7.30 Uhr von Düsseldorf nach Dresden, die Flüge haben wir selbst gebucht. Also wir waren sage und schreibe 23 Stunden unterwegs als wir in Dresden ankamen, normalerweise knappe 5 Stunden. Haben uns nun schon 2 mal schriftlich an Bye Bye gewendet um die Kosten für Flüge und aller entstandenen Unannehmlichkeiten zurück zu bekommen, jedoch keine Antwort erhalten. Werden nun einen Anwalt einschalten um an unser Geld zu kommen. Also nie wieder Bye Bye, das kann doch wohl absolut nicht wahr sein, solch einen Rücktransport und sich jetzt nicht mal dazu äußern.



Gesamtbewertung:
*****
(1.05 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Klaus Dieter Wickner am 18. März 2019 11:42 Uhr

Habt ihr mal den Sicherungsscjein gesehen ?? Nach Rücksprache mit Versicherung soll dieser nur bis Oktober 2018 gültig sein steht drin !!!@ wenn meine Auskunft falsch ist bitte ich um Berichtigung. Aber so hat man es mir gesagt und ich habe mich gerade an die gewandt.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von K. Staudt am 17. März 2019 15:18 Uhr

Die Flugnummern TP 228 / TP 229 in den persönlichen Reiseunterlagen waren falsch, diese Flüge waren in Zürich erst einmal unbekannt. Stress! Nach vielen Fragen und Lauferei hat uns endlich Swiss (Edelweiss) mitgenommen.
Vor Ort keine Reiseleitung, auch keine Hinweise darauf, und das bei einem 5-Sterne-Hotel. Transferleistungen unbekannt.
Das Hotel selber war prima.



Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Winfried Wahl am 16. Februar 2019 15:22 Uhr

Wir sind mit Freitags von Düsseldorf mit Germania nach La Palma geflogen, 3 Tage später gab es Germania nicht mehr.
Eine Mail am gleichen Tag an byebye blieb trotz Eingangsbestätigung unbeantwortet.
Eine Anfrage bei Check24 ergab, dass der Reiseleiter vor Ort helfen könne.
Dieser war dann nicht erreichbar, hat sich dann aber um einen Rückflug gekümmert, und uns mitgeteilt, dass die Zugkosten/Übernachtung u.ä.
von byebye(Alltours erstattet würden.
Wir flogen dann einen Tag später als geplant mit Eurowings nach Stuttgart anstatt Düsseldorf, und dann auf eigener Faust/Kosten weiter nach Essen.
Die Kosten von über 200€. habe ich schriftlich geltend gemacht, bei Nachfragen am Telefon ist man angeblich immer an der Falschen Stelle.
Mal sehen wie der Anwalt weiterkommt.
Fazit: Was passiert, wenn es mal noch grössere Probleme im Urlaub gäbe??? Nie wieder mit diesem Veranstalter!



Gesamtbewertung:
*****
(1.65 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.5 von 5 Sternen)
*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Timm am 10. Februar 2019 13:07 Uhr

KUNDENSERVICE ist SCHLECHT. Wir hatten eine Reise gebucht, Germania ging Pleite und unser Flug natürlich gestrichen. 10 Min nach Bekanntgabe habe ich BYBYE angerufen und nach alternativen gefragt. Wir sollen uns gedulden und sie melden sich in 1-2 Tagen bei uns. VERGEBLICH! Also wieder angerufen denn wir sollten am Montag fliegen und mit Kind muss nun mal geplant werden.
Bis zum Freitag wurde ich vetröstet Sie kümmern sich und melden sich mit Alternativen, diese wurden immer weniger nach eigener Recherche gibt es keine Flüge mehr für Montag. Ich sollte am Samstag nochmal anrufen, stornieren könnte ich kostenlos nicht! Am Samstag erfuhren wir das die Reise seitens BYBYE storniert wurde. Und das schon am FREITAG!!! Wir hatten also keine Chance alternativen zu finden!! Ein Traum von UNFÄHIGKEIT!!!! So geht man mit seinen KUNDEN nicht UM!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.58 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Werner Heusser am 29. Dezember 2018 11:26 Uhr

Ich hatte offenbar beim buchen irgend etwas falsch ausgefüllt sodass mein Name 2 mal erwähnt wurde meine Frau dafür nicht. Als ich dies gemerkt habe habe ich byebye angeschrieben. Ich wurde dahingehend informiert dass ich für eine Umbuchung ca 70 Euro zusätzlich bezahlen muss. Ich habe dies gemacht und tatsächlich eine Buchungsbestätigung mit allen 3 Namen (meine Frau, Sohn & ich) bekommen habe.
Beim Abflug sagte man mir beim Check-in, dass ich doppelt gelistet sei dafür würde der Namen meiner Frau fehlen. Wir wurden an den Supervisor weitergegeben, nach ca 1 Stunde nervenaufreibender Wartezeit, diversen Telephonaten und dem vorzeigen der Buchung mit unseren 3 Nahmen hat die Fluggesellschaft Germania kulanterweise die Doppelbuchung auf den Namen meiner Frau geändert.
Nach der Ankunft im Hotel habe ich diese Umstände der Alltours/byebye Reiseleiterin mitgeteilt und Ihr eine Kopie der Buchungsbestätigung ueberlassen. Nach 3 Tagen habe ich nachgefragt und die Dame hat mir versichert, dass jetzt alles doppelt abgeklärt und korrigiert sei.
Beim einchecken zum Rückflug mit der Edelweiss hat die Dame beim Check in uns mitgeteilt, dass meine Frau nicht gelistet sei (dafür war meine Doppelbuchung gelöscht was meine Argumentation eher noch erschwert hat). Wieder Supervisor, wieder Buchungsnummer telephonate etc. wieder ca 1 Stunde warten bis wir alle Boarding Karten erhielten.
Die Administration von ByeBye ist schlicht unbrauchbar, ich würde diese Agentur keinenfalls weiterempfehlen.
Das vermittelte Hotel war gut, Preis/Leistung hat gepasst, die Angestellten freundlich und effizient, es wurde ja auch nicht von ByeBye gemanaged.



Gesamtbewertung:
*****
(1.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Gerold Tränkler am 6. Dezember 2018 19:39 Uhr

Der Abflug wurde um Stunden verschoben ohne Information, dann auch noch umgeleitet! Damit waren wir erst weit nach Mitternacht am Urlaubsort, hatten den ersten Tag aber bezahlt! Auf Anfragen reagiert byebye nicht! Nicht zu empfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(2.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Helmut Dreier am 12. September 2018 15:03 Uhr

Die Buchung war problemlos und schnell. Flug, Mietwagen und Einchecken im Hotel- alles hat perfekt funktioniert und das Hotel (Madeira, Ponta do Sol) entsprach genau der Reisebeschreibung. Gerne wieder!



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Petra Hain am 7. Juni 2018 11:26 Uhr

Online eine Reise bei Ab in den Urlaub (Veranstalter byebye) gebucht. Als Unterkunft Villa (Veranstalter byebye - Villa hat mindestens 50 m²) angegeben. Nach Erhalt der Online-Bestätigung (vorab Registrierung notwendig) Information erhalten, dass entgegen den Beschreibungen die Unterkunft nicht aus 2 Schlafzimmern sondern 1 Schlafzimmer besteht. Nach einem, direkt nach der Buchung, Telefonat mit Ab in den Urlaub, konnte auch der dortige Berater nicht direkt eine Zuordnung der Zimmerbeschreibung finden - meinte es wäre nicht sehr klar zu finden. Das Gespräch wurde übrigens aufgezeichnet. Ab in den Urlaub und byebye hat auf jeden Fall eine Villa ? (ein DZ 28 m² groß für 3 Erwachsene) gebucht. Das war nicht das was ich wollte. Eine beschriebene Villa ist kein DZ!! Nach zwei Stunden habe ich die Reise storniert. Die Reisebestätigung erhielt ich von Ab in den Urlaub später und von byebye fast einen Tag später. Die Stornokosten von 25 % werden trotzdem erhoben, obwohl ich irreführende Angaben zur angebotenen Villa erhielt. Ich frage ernsthaft, welcher Schaden nach 2 Stunden Stornierung hier entstanden ist. Gott sei Dank gibt es ab dem 1.7.18 eine Gesetzesänderung. Dann kann jeder eine im Internet gebuchte Reise innerhalb von 14 Tagen widerrufen.
Eins ist mir klar geworden. Ich werde wieder in mein Reisebüro gehen, die mich vorab komplett über Unterkünfte, Leistungen u.s.w. kompetent beraten. Es ist unmöglich, die Angaben bis ins Detail zu verstehen, die die Online Anbieter ins Netz stellen - nur für die, die jeden Tag selbstverständlich mit diesen Informationen arbeiten müssen.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Roland Weidner am 24. Mai 2018 17:13 Uhr

ich kann nur warnen!!! ich bin denk ich auf ein lockangebot reingefallen - pauschalreise nur wegen den guten flugzeiten gebucht - dann kam die flugzeitänderung - um 11 stunden später - eigentlich war noch genug zeit, eine alternative mir anzubieten - durch check24 wurde 4 mal versucht es zu ändern - kein Ergebnis - die sind total überfordert - ich werde nun meinen urlaub stonieren und über einen anderen Veranstalter mit noch besseren Flugzeiten buchen - nie wieder byebye - da ist der Name schon Programm - byebye als Veranstalter - ich denke so kanns nur in die Insolvenz gehen - Roland Weidner



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hannelore Drzastwa-Rütten am 23. Mai 2018 13:11 Uhr

Bei meiner Buchung habe ich den Wunsch nach einem frühen Hin- und Rückflug geäußert. Hierfür zahlte ich einen kleinen Aufpreis. In der Buchungsbestätigung war dann auch ein früher Hin- und Rückflug aufgeführt.
Danach teilte man mir per Mail mit, dass sich der Hinflug um 9 Stunden verschiebt, auf den späten Nachmittag. Ich beanstandete dies und man sagte mir, man würde sich darum kümmern. Vielmehr bekam ich ein paar Tage später die Nachricht, dass sich auch der Rückflug auf den frühen Abend verschiebt. Auch dies beanstandete ich und bekam die gleiche Antwort wie im ersten Telefonat.
Erst einmal möchte ich mitteilen, dass man unzählige Male anrufen muss, um überhaupt jemand zu erreichen.
Ich habe es mehrmals versucht und musste bis zu 1 Stunde Wartezeit in Kauf nehmen. Auch hat man sich bis zum heutigen Tag zu meinen Beanstandungen nicht weiter geäußert, vielmehr bekam ich immer die Antwort, man kümmert sich darum und es geht hier der Reihe nach.
Bemerken möchte ich, dass mein Abflug schon am 1. Juni 2018 ist.



Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Thomas Peinelt am 20. Dezember 2017 17:22 Uhr

Nachdem unser großer Sohn notoperiert werden musste und nun leider nicht mit verreisen kann, was sich erst 2 Tage vor Abflug entschieden hat, musste ich leider eine Teilstornierung in Auftrag geben . Der Gesamtpreis betrug für ihn 1720 € . Laut AGB’s des Reiseveranstalters byebye werden ab dem 7. Tag bis zum Tag vor Beginn der Reise trotzdem 75% des Reisepreises fällig . Soweit kein Thema und rechtens. Leider bekam ich dann eine veränderte Rechnung wo uns nur 100€ zurück erstattet werden sollen, statt der 430 € . Mit irgendwelchen schwammigen Begründungen am Telefon ! Ich bin somit schon vor der Reise maßlos von solch Machenschaften enttäuscht , und werde natürlich alle Möglichkeiten erwägen bzw. nutzen , um das mir zustehende Geld von der Firma byebye zurück erstattet zu bekommen .
Was für ein Betrug am Kunden !!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jennifer am 26. September 2017 11:09 Uhr

SCHLIMM!!! Nie wieder!!!!!
Wir haben über die Homepage "ab ins blaue" gebucht, welche Preise in CHF angezeigt hat. Der Tageskurs wird laut AGB's nicht immer aktualisiert, was nicht sonderlich schlimm ist. Nur ist die EUR Rechnung natürlich viel höher ausgefallen, was in diesem Fall zum Preis von einer Übernachtung in einem 5 Sterne All-Incl. Hotel entspricht. Was für eine Frechheit!
2. Punkt: Auf der Flugbesgätigung steht nur einmal umsteigen, also ZRH-MIA-CAN. Beim Online Check in sehe ich aber, dass der gebuchte Flug 2x umsteigen erfordert, also: ZRH-JFK-MIA-CAN.
Daraufhin habe ich stutzig nachgefragt, es hiess dass bei der Airline die Flugnummer ZRH-JFK-MIA die gleichen sind, aus diesem Grund steht auf unsere Flugbestätigung "nur" ZRH-MIA. Ist ja fast das Gleiche oder? Haha.
Jetz müssen wir in weniger als 2h am JFK durch den Sicherheitsscheck, Gepäck abholen, nochmals einchecken blabla.
Solche Infos MUSS ein seriöses Reiseunternehmen UNBEDINGT an den Kunden weitergeben, und nicht erst bei Nachfrage des Kunden. Die Reise war alles andere als günstig und ich werde NIEE WIEDER über dieses Reisebüro buchen!!!!!!!!!absolut unverschämt!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Mario am 17. Januar 2017 20:54 Uhr

Beim Transfer vom Flughafen zum Hotel wurde mir klar gemacht, dass ich für meinen 2. Koffer 35€ zahlen muss oder ich nicht zum Hotel gebracht werde. Der Transfer war natürlich im Reisepass inklusive. Auf der Rückfahrt war allerdings davon nichts mehr zu hören.
Typische Abzocke des Veranstalters, das sagt alles über diesen aus.
Byebye gehört übrigens zu Alltours.



Gesamtbewertung:
*****
( von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jens Weber am 15. Dezember 2014 11:12 Uhr

Ein super Reiseveranstalter mit großer Auswahl an Karibik- und Südseereisen. Immer wieder gern!



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Holger Danech am 20. Mai 2014 13:02 Uhr

Ich wollte mit meiner Familie unbedingt mal in die Dominikanische Republik fliegen. Deshalb haben wir uns erstmals im Internet schlau gemacht.

Ich habe schon von mehreren Freunden von diesem Reiseportal gehört und dass die Preise dort sehr günstig sein sollen.


Deshalb bin ich mit meiner Frau auf die Seite dieses Portals gegangen. Wir haben dort in der eingebauten Suchmaschine unsere Urlaubswünsche ausgewählt. Also wo, wann und wie viele Personen. Es sollte ja wie bereits erwähnt in die Dominikanische Republik gehen.


Das Portal bot uns eine große Auswahl an passenden Hotels, was wir sehr hilfreich fanden.

Wir haben uns ein Hotel ausgesucht und wollten dieses auch gleich buchen.Dabei hatten wir anfangs ein paar Schwierigkeiten, die wir allerdings mit einem Anruf bei der Service-Hotline schnell beheben konnten. Der Service Mitarbeiter war sehr freundlich und hat uns bei allen Fragen sehr gut und hilfreich beraten.

So konnten wir die Buchung ungehindert fortsetzen.


Eine Woche später erhielten wir auch schon die Flugtickets. Ab da ging es dann schnell zum Flughafen und ab nach Punta Cana. Dort wurden wir von einem Reisebegleiter von bye bye.de freundlich empfangen und zu einem kleinen Bus gebracht, welcher uns zu unserem Hotel gebracht hat. Das einzig blöde war die Busfahrt, da unser Hotel ca. 180 km vom Flughafen entfernt war.


Dafür haben wir den Urlaub sehr genossen. Was wir nicht so toll fanden, war, dass wir beim Check-In 50,- Euro hinterlegen mussten. Aber dafür war es ein sehr schöner Urlaub.

Das Hotel war mit 4 Sternen ausgezeichnet. Es hatte eine sehr tolle Lage am Strand. Man konnte sehr viele Sachen tun, denn das Hotel beinhaltete einen Fitnessraum, 3 Tennissandplätze, Badminton, Tischtennis und vieles mehr.


Fazit:

Ein schönes Hotel zu einem schönen Urlaub findet man bei byebye.de allemal.

Ich kann wirklich nur Gutes über dieses Reiseportal sagen. Außerdem kann ich auch getrost jedem eine Urlaubsbuchung bei diesem Reiseportal empfehlen.




Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU BYEBYE

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt