Über BG Tours

« zurück zur Übersicht

BG Tours ist seit Anfang der 1980er-Jahre ein auf Bulgarien spezialisierter Reiseveranstalter in Deutschland. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf den Urlaubsorten an der Küste des Schwarzen Meeres, doch auch ein Besuch der Hauptstadt Sofia oder Ausflüge ins bulgarische Gebirge können bei der BG Tours Reisen GmbH gebucht werden.

Das Programm der BG Tours beinhaltet sowohl den Flug, den Transfer zum Hotel, die Auswahl der Hotel-und Ferienanlagen als auch den Anleih von Mietwagen, um sich selbst per PKW-Ausflug ein Bild von Bulgarien zu machen. Die Flüge gehen von Deutschland nach Sofia, Varna und Burgas. Die direkten Charterflüge nach Varna und Burgas werden von Mai bis Oktober, also während der Hauptreisezeit, angeboten. Die Hotels, die BG Tours vermittelt, liegen sowohl im gemässigten als auch im teuren Bereich, meist drei-fünf Sterne-Hotels. Viele der von BG Tours vermittelten Hotels haben einen eigenen Wellnessbereich und liegen direkt an der malerischen Schwarzmeerküste.


BG Tours ist spezialisiert auf folgende Reisearten



Aktuelle News zu BG Tours

Tourismusexperten erwarten Boom in der Sommersaison 2021

vom 8. Februar 2021, 15:57 Uhr

Zwar ist das Reisejahr 2021 nach wie vor mit Herausforderungen und Überlegungen über den möglichen Einfluss des Impfstoffes verbunden, doch die Tourismusbranche sieht diesem Sommer positiv entgegen.

Weiterlesen

Urlaub & Corona: Die Stornobedingungen der Reiseveranstalter

vom 28. Januar 2021, 14:57 Uhr

Nachdem im letzten Jahr viele Reisewilligen ihren Urlaub stornieren oder umbuchen mussten, herrscht auch im neuen Jahr zunächst Verunsicherung, ob der nächste Urlaub auch wirklich stattfinden kann. Umso interessanter ist daher ein Blick auf die Stornobedingungen der Reiseveranstalter. 

Weiterlesen

Reiseveranstalter melden Umsatzrückgang von 80 bis 90 Prozent

vom 15. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Der Branchencheck des Deutschen Reiseverbands offenbart, dass die Reisebeschränkungen, die als Reaktion auf die Pandemie erlassen wurden, die Branche hart treffen: Die meisten befragten Reiseveranstalter beklagen Umsatzrückgänge von 80 bis 90 Prozent. Doch es gibt auch positivere Nachrichten.

Weiterlesen