Über Berge & Meer Touristik GmbH

« zurück zur Übersicht

Berge & Meer - Standort Rengsdorf Bereits seit über drei Jahrzehnten macht Berge & Meer Urlaubsträume wahr. Zu Beginn, Ende der 70er-Jahre, war noch nicht absehbar, welch steile Erfolgskurve das Unternehmen einmal nehmen würde. Unternehmensgründer Klaus Scheyer wagte sich zusammen mit Reiner Meutsch auf unbekanntes Terrain. Das Geschäftskonzept: Hotel, Flug und viele weitere Leistungen werden direkt beim Anbieter eingekauft und ohne Zwischenhändler zu günstigen Direktvertriebs-Preisen den Kunden angeboten. Inzwischen haben Thomas Klein und Tim Dunker das Ruder übernommen.


Berge & Meer Touristik GmbH ist spezialisiert auf folgende Reisearten

Aktuelle News zu Berge & Meer Touristik GmbH

Berge & Meer wird 40 – und hat tolle Jubiläumsreisen im Angebot

25. April 2018 03:31

Das Reiseunternehmen Berge & Meer feiert seinen 40. Geburtstag und hält aus diesem feierlichen Anlass besondere Reisen zu speziellen Jubiläumspreisen für seine Kunden bereit. Viele der Offerten enthalten angenehme Extras, die wegen der Feierlichkeiten keinen Aufpreis kosten. Das Kronjuwel der Geburtstagsarrangements ist eine einzigartige Reise zu den modernen Weltwundern, bei der es in 24 Tagen rund um den Globus geht. Zusätzlich wartet der Reiseveranstalter aus dem Westerwald jeden Monat mit neuen überraschenden Geburtstagsangeboten auf, die atemberaubende Urlaubsmomente versprechen.

Weiterlesen

KONTAKTDATEN VON BERGE & MEER TOURISTIK GMBH

Berge & Meer Touristik GmbH

Andréestraße 27
DE-56578 Rengsdorf
Deutschland

Tel.: +49 (0) 2634 960 0

E-Mail: info@berge-meer.de

https://www.berge-meer.de/
Berge & Meer Touristik GmbH

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER BERGE & MEER TOURISTIK GMBH

Bewertung von Kadletz am 10. Oktober 2021 10:00 Uhr

Wir haben die 1 wöchige Rundreise ab Catania durch Sizilien gemacht. Es war eine sehr schöne Rundreise. Mit 35 Personen war die Gruppe zum Glück nicht zu groß, mehr ist immer anstrengend, alleine schon wegen der WC Pausen. Der Reiseleiter Pasquale war super, sehr gutes Allgemeinwissen und durch u.a.Geschichtsstudium großes Fachwissen. Sehr sympathisch. Auch Antonio unser Busfahrer war toll, ein sicherer Fahrer, freundlich, Bus immer top gepflegt. Wir haben schon viele Rundreisen durch die Welt gemacht bei diversen Anbietern, deshalb kennen wir uns aus. Es war unsere 2. B&M Reise. Südafrika 2017 war auch fantastisch. Inge und Daniel waren unsere Reiseleiter damals,top. Die Verlängerung Viktoriawasserfälle war genial. Wir wurden bei der Sizilien Rundreise auch gut informiert, da es zu Änderungen wegen des Filmdrehes von Indiana Jones kam. Leider entfiel deshalb Cefalu, da die Stadt 3 Tage gesperrt war. Die Alternative war schön. Für so eine Änderung kann ja der Veranstalter nichts. Die Hotels waren schön. Manchmal etwas abseits, aber nach einem Besichtigungstag erfreut man sich dann gerne am Strand oder der Anlage. Wir können B&M nur weiterempfehlen.

Gesamtbewertung:
*****
(4.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Schlüter am 24. Juli 2021 12:22 Uhr

Wir hatten das Hotel Parc Eden in Malcesine gebucht und es war eine einzige Katastrophe. Wir kamen Sonntags gegen Abend an. Der ungepflegte, uninteressierte Rezeptionist telefonierte erst mal eine Weile auf seinem Handy. Dann brummte er etwas vor sich hin. Ich hatte bereits den von Ihnen erhaltenen Voucher und die Pässe auf den Tresen gelegt. Er wollte den Voucher nicht anerkennen. Erst nach erheblicher Diskussion und Vorlage weiterer Schreiben, schaute er in seiner Liste nach und fand uns. Dann sagte er: Es gibt ein Problem, man habe kein Zimmer. Wieder diskutierten wir. Dann nahm er einen Schlüssel und verschwand für ca. 1/2 Stunde. Und siehe da, wir bekamen ein Zimmer!
Es gab kein Fernsehen, kein Internet, keinen Kühlschrank, keine Klimaanlage.
Zum Frühstück war so gut wie nichts vorhanden:
Keine Tassen, schimmeliges Schwarzbrot, Mini-Brötchen steinhart!
Das Essen konnte man auch vergessen.
Das schlimmste aber war der Service, der total überfordert war. Man verschwand, wenn jemand etwas wollte.
Eine weitere Katastrophe waren die fehlenden Hygiene-Regeln. Alle (es gab nur 4 Personen) ohne Maske oder unter dem Kinn.
Wir hatten 4 Nächte gebucht, sind aber nach 2 Nächten ausgezogen und haben uns privat etwas Anderes gesucht.
Oft sind wir bereits mit Berge und Meer verreist, aber so etwas haben wir noch nicht erlebt.
Sie sollten das Hotel aus Ihrem Programm herausnehmen. Es beschädigt Ihren Ruf.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Thomas am 4. Januar 2021 13:08 Uhr

Hallo Berge & Meer Touristik oder auch Aldi-Reisen, Liebe Erholungssuchende. Ich bin über die Art und Weise des Umganges mit einer seit September 2020 stornierten Reise mittlerweile etwas ungehalten. Seit Juli 2019 arbeitet die genannte Firma mit meinem Geld. Verständnis für meine Situation ist noch nicht angekommen. Im Telefonat wurde die Rückzahlung für 27.12.2020 angekündigt. Dies ist leider bis heute nicht erfolgt. Vielleicht sind diese Umstände schlechte Vorboten für das neue Jahr... Mein Verständnis und mein ruhiges Warten auf Rückzahlung sind jedenfalls vorbei. Jetzt bei Aldi-Reisen eine Anzahlung machen, würde ich mir mehr als zweimal überlegen...
P.S.: Telefonieren ist heute überlastet, aber eine schnelle Entschuldigung/Antwort auf diesen Bericht ist voraussichtlich noch drin.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Herbert Scharbach am 10. Oktober 2020 13:21 Uhr

Unglaublich,
da freut man sich bei Berge und Meer über die positive Bewertung eines Kunden, der einen Tag nach dem vorgesehenen Reisetermin
29.09.2020 sein Geld zurückbekommen hat.
Andere Kunden wie auch wir, werden dann offensichtlich seit Wochen Wochen belogen.
Unten die Antwort von Berge und Meer auf unsere Rückzahlungsaufforderung
Reiseabsage 07.08.2020
Reisestart 13.09.2020
„Die Rückzahlungen werden in chronologischer Reihenfolge nach Reisedatum bearbeitet
Aufgrund der Vielzahl an Erstattungsvorgängen kann die Bearbeitung ab Reisedatum
ca. 4-5 Wochen dauern.
Dieser Umstand lässt sich zur Zeit nicht ändern“.
Chronologischer Reihenfolge nach Reisedatum
heißt bei mir,
zuerst bekommt der Kunde mit Abreisedatum
13.09.2020 sein Geld zurück und dann der mit Abreisedatum
29.09.2020
Wenn Sie uns schreiben
„Dieser Umstand lässt sich zur Zeit nicht ändern“
ist das, wenn die Angaben in der Bewertung „Ihrer Freude“ stimmen
(warum sollte ich daran zweifeln?)
die Unwahrheit.
Das Geschäftsgebaren von Berge und Meer ist nichts für eine Sterne Bewertung, eher etwas für den Verbraucherschutz.
Man kann nur davor warnen bei Berge und Meer
eine Reise zu Buchen

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Werner Koch am 5. September 2020 19:00 Uhr

Berge und Meer lässt erst den Kunden kündigen weil die Reise wegen Coronavirus nicht stattfindet damit der Kunde kostenpflichtig storniert, Somit Weden die Kunden um Anzahlung- Stornokosten betrogen. Für mich steht einem Rechtsweg nicht mehr im Wege. Berge und Meer -nie nie mehr!!!!!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.88 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Anke Kussin am 18. August 2020 15:57 Uhr

Wir hätten gerne unsere USA Reise im September diesen Jahres angetreten. Durch Corona ist das nicht möglich, da muss ich kein Virenspezialist sein. In 19 Tagen sollte unsere Reise laut Buchungsportal stattfinden.
Bis heute 18.08. ist das nicht geschehen. Im Gegenteil, auf die letzte Email bekamen wir als Rückmeldung.
Auszug aus der Rückmeldung....
Erneute Rückfragen führen zu keinem anderen Ergebnis und verlängern den Prozess für Sie, alle Kunden und uns unnötig.
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.
Wir haben mit Berge und Meer kommuniziert und mehrfach gebeten, dass die Reise storniert wird.Unter anderem weil wir uns umorientieren wollten, das hätten wir auch gerne mit Berge und Meer gemacht und umgebucht!
Wir verreisen des öfteren im Jahr und trotz Corona sind andere Reiseveranstalter wesentlich besser aufgestellt in der Kommunikation und Abwicklung der Stornierungen. Bei den Kunden wird immer um Verständnis und Geduld gebeten, was wir als Kunden für einen Aufwand bei jeder Buchung die ausgefallen ist für einen Aufwand betreiben müssen wird nicht betrachtet. Jedes Konzert, Gutschein oder Reise bedeutet auch für den Kunden Nervenaufreibende Handlungen.
Wir werden jetzt den rechtlichen Weg in Anspruch nehmen.
Schade.. Berge und Meer...weitere Kunden verloren

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ellen am 14. August 2020 13:05 Uhr

Sehr geehrtes Berge und Meer Team,
wir hatten 3 wundervolle Reise bei ihnen gebucht und gemacht einfach super, Vierte Reise wurde leider wegen Corona abgesagt. Unsere fünfte Reise wollten wir machen, leider nicht zu dem gebuchten Termin. Keine Information Wochen vorher, wobei ich wöchentlich angerufen habe, dann innerhalb 6 Tagen Info und kein entgegenkommen ihrereseits. Leider werden wir keine Reise mehr bei Ihnen buchen und können sie auch nicht weiterempfehlen. Bitte belästigen sie mich nicht mehr per Mail mit Reisenangeboten.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ursel Schleuer am 4. August 2020 23:25 Uhr

Wir, 3 Rentnerinnen, haben im März eine Kreuzfahrt (Kanaren/Madeira) angetreten. Leider kamen wir nur bis auf das Schiff, welches Corona bedingt nicht auslaufen durfte, und 3 Tage später waren wir wieder zu Hause. Auf dem Schiff wurde gesagt dass die Leute welche über TUI gebucht hatten ihr Geld zu 100% sofort erstattet bekämen.
Wir haben uns sofort an B&M gewandt und bekommen jetzt immer nur eine automatisierte Mail wo erklärt wird dass jetzt die Reisen von Mai und Juni bearbeitet werden.
Unsere Reise war aber im März - und es ist nicht bearbeitet / kein Geld zurück überwiesen !!
Am Telefon erklärte uns eine Mitarbeiterin das B&M kein Geld mehr hat um Rückzahlungen zu leisten !
Es ist schon sehr traurig wenn wir so um unser Geld gebracht würden, denn es sieht z.Zt. nicht so aus ob wir es je zurück bekommen würden. Somit können wir auch vorläufig keine neue Reise buchen.

Gesamtbewertung:
*****
(2.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Christina Schenk am 3. Juli 2020 14:37 Uhr

Meine Hurtigrouten- Reise vom 10. Mai fand nicht statt. Als nach den üblichen automatischen E-mails nichts mehr passierte, schickte ich 2 Einschreibe- Briefe mit Zahlungsaufforderungen. Nach 'schon' 8 Wochen erhielt ich immerhin eine Rückzahlung, die aber nicht der Einzahlung entsprach. Es fehlen immer noch 309,-€. Ist das Methode, wollten sie mich 'bestrafen' oder was soll das? So etwas ist hochgradig unprofessionell!

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Wiebke Schumacher am 3. Juli 2020 09:26 Uhr

Sehr geehrtes Berge&Meer Team,
wie allen anderen, geht es mir auch darum, WANN? erfolgt endlich die Rückerstattung ? Bei allem Verständnis für diese auch in Ihrer Branche nicht einfachen Zeit, aber SO geht man mit dem Kunden nicht um. Telefonisch keinen Anschluss, email keine Antwort, Einschreiben- keine Rückmeldung. Darum hoffe ich auf diese Mitteilung eine positive Rückmeldung zu erhalten.
W. Schumacher

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von U. Meier am 3. Juli 2020 07:49 Uhr

Auch bei hat Berge und Meer selbst storniert und zahlt - trotz mehrer Mahnungen - nicht die Anzahlung zurück. Das Verhalten ist schäbig. Wir klagen jetzt.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von R. Kanefeyer am 1. Juli 2020 15:56 Uhr

Seit 15 Jahren waren wir immer zufrieden mit Berge und Meer, aber was sich der Reiseveranstalter
jetzt leistet spottet jeder Beschreibung.
Seit der Reiseabsage durch die Pandemie im Mai warten wir auf die Rückzahlung der Anzahlung.
Der Reiseveranstalter wäre verpflichtet gewesen die Anzahlung bis spätestens 20.05.2020 zurück zu zahlen.
-Telefonieren hilft nicht.
- Fax hilft nicht - wird überhaupt nicht reagiert
- etliche E-Mails helfen nicht - wird überhaupt nicht reagiert
so ein grottenschlechter Kundenservice ist uns noch nicht untergekommen.
Rückzahlung sollte nun ende Juni erfolgen - nichts ist passiert.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Rita am 30. Juni 2020 18:13 Uhr

Es fing alles so gut an! Reiseunterlagen gingen ein, sah alles toll aus. Doch wer rechnet schon mit einer Pandemie? Reise wurde storniert seitens des Veranstalters. Viele sind zu Recht verärgert wegen der Hinhaltetaktik, man wurde vertröstet oder erreichte erst niemanden am Telefon, falsche Versprechungen... Würde dennoch wieder bei Berge und Meer buchen! Es ist ja auch für den Veranstalter eine besondere und schwere Zeit.Da kann man nicht damit rechnen dass alles reibungslos läuft. Immerhin: der Reisepreis wurde nach drei Monaten erstattet.Und abgesehen von der Problematik mit den Auswirkungen von Corona scheint es ja ein prima Veranstalter zu sein.

Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von A. Martens am 30. Juni 2020 14:43 Uhr

Stornierung der Reise durch Berge&Meer am 24.03.20 (Start 14.04.), diverser email-verkehr hinsichtlich der Rückzahlung. Bis heute keine Erstattung erhalten. Wiederholte Erstattungszusage seit 04/20. Da wir feststellen, auch andere Reisenden bekommen kein Geld zurück, scheint das Unternehmen wohl insolvenzgefährdet zusenden. Wir buchen nicht noch einmal mit denen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Stefan Kullack am 29. Juni 2020 15:19 Uhr

Unfassbar schlechter Kundenservice.

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Steinlein Christian am 23. Juni 2020 11:36 Uhr

Ich bin sehr verärgert! Meine Island-Reise (Abreise am 5.7.20) wurde heute vom Veranstalter abgesagt, weil angeblich für Island noch eine Reisewarnung besteht.
Dies ist faktisch falsch!! Vergangene Woche wurde ich noch von Berge &Meer auf die Fälligkeit der Restzahlung hingewiesen, da die Reise sicher stattfinden würde.
Heute wird mir per automatisierter Mail die Reise abgesagt. Auf telefonische Nachfrage erfahre ich, dass die Rückerstattung bis 8 Wochen nach dem geplanten Reiseantritt erfolgt!
Diese Vorgehensweise finde ich absolut dreist.
Daher keine Empfehlung für Buchungen bei Berge & Meer.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von André Potthast am 22. Juni 2020 09:10 Uhr

Haben im März eine Kanaren-Kreuzfahrt gebucht. Diese wurde aufgrund der Corona-Pandemie einen Tag nach Ankunft in Teneriffa storniert und wir mussten den Rückflug antreten. Bereits auf dem Schiff wurde den Kunden, welche direkt über TUI/Mein Schiff gebucht haben eine 100 %ige Rückerstattung der Reisekosten angeboten. Ich warte seit Mitte März auf ein Lebenszeichen dieses Unternehmens. Anfragen, auch über Einschreiben, werden konsequent ignoriert. Habe bis jetzt von noch keinem Reiseunternehmen gehört, welche sich so frech am Telefon geben. Das hat auch nichts mit Corona zu tun, sondern mit ganz schlechtem Kundenservice. Selbst die Nachrichten unserer Rechtsanwältin werden ignoriert; bei einem Telefongespräch mit der Sachbearbeiterin einfach aufgelegt. Selbst ein jetzt beantragter Mahnbescheid wird wahrscheinlich ignoriert, so dass wohl nur das Klageverfahren bleibt.
Bei den ganzen (sehr) schlechten Beurteilungen kann ich dieses Unternehmen nicht mehr weiterempfehlen, obwohl wir in der Vergangenheit mit Berge & Meer schon die halbe Welt bereist haben. An Kundenbindung scheint dieses Unternehmen nicht interessiert zu sein.

Gesamtbewertung:
*****
(1.19 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Bernhard Patz am 16. Juni 2020 11:56 Uhr

Mehrfache Rückforderungen der geleisteten Anzahlung werden mit z.Teil unverschämten Standartschreiben aus
verschiedenen unkoordinierten Abteilungen beantwortet.
Es wird wohl nicht ohne Anwalt und Mahnbescheid gehen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Pfante am 15. Juni 2020 16:20 Uhr

Unsere Rundreise fiel dem Lockdown und den damit verbundenen Grenzschließungen und gestrichenen Flügen zum Opfer.
Trotz wiederholter Anschreiben und wiederholter Anrufe warten wir noch immer auf die Rückerstattung der Anzahlung. Anfangs war der Umgangston noch höflich, die Bitte um Verständnis wurde akzeptiert, aber nun, nach 8 Wochen sind wir zunehmend verärgert. Schließlich wurde die Anzahlung vor einem Jahr geleistet und zwar umgehend, also pünktlich.
Mittlerweile reagiert Berge & Meer überhaupt nicht mehr, telefonieren ist aufgrund gravierender Störungen nicht möglich, wenn doch, dann wird vom sog. Servicepersonal verärgert der Hörer regelrecht aufgeworfen.
Dies wäre meine vierte Reise mit Berge & Meer geworden; die dritte Reise war meine letzte und weiterempfehlen ist unter solchen Bedingungen unmöglich; so gesehen ist es ein Glücksfall dass die Reise nicht stattfand.
Hier ist der Kunde lästiger, unverschämter Bittsteller und es wird ihm klar und deutlich kommunziert.
So nicht; notfalls muss ein Anwalt beauftragt werden mit allen damit verbundenen Nachteilen für Berge & Meer. Verbraucherschutzverbände und auch Sendungen wie WISO sollten eigentlich auch informiert werden.

Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Ingo Weirauch am 13. Juni 2020 18:42 Uhr

Die o.g. Reise fand durch Absage des Reiseveranstalters auf Grund der Corona-Krise nicht statt. Der Reiseanbieter Berge&Meer hat trotz mehrmaliger Mahnung den vereinbarten Reisepreis wie laut EU-Recht verlangt nicht nach 14 Tagen zurückbezahlt. Erst ein Mahnschreiben meines Anwaltes führte zur Rückzahlung des Reisepreises, jedoch ohne die Anwaltskosten zu bezahlen. Wenn ich den Anwalt nicht konsultiert hätte, wäre gar nichts passiert und wir hätten auf den Betrag warten müssen. Ich finde es gelinde gesagt zu Kotzen, dass erst auf Anwaltsschreiben reagiert und dann noch nicht einmal deren Kosten (ca. 300,-€) bezahlt werden. Inwieweit wir dagegen vorgehen werden, entscheiden wir zeitnah.
Berge&Meer als Veranstalter ist für uns ein für alle Mal erledigt.

Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU BERGE & MEER TOURISTIK GMBH

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt


Bitte füllen Sie das Capcha-Feld aus.