Alltours

Durchschnittliche Bewertung

*****

1.6 von 5 Sternen

82 Bewertungen

alltours

Bewertungen im Detail

5 Sterne  (13/82 – 15.9%)
4 Sterne  (3/82 – 3.7%)
3 Sterne  (5/82 – 6.1%)
2 Sterne  (13/82 – 15.9%)
1 Stern  (48/82 – 58.5%)

Über Alltours

« zurück zur Übersicht

Seit seiner Gründung im Jahr 1974 ist Alltours Flugreisen einer der grössten Reiseveranstalter in Deutschland. Jahrzehntelang lag der Hauptsitz in Klewe, NRW, bevor er 2001 in das Hafengelände von Duisburg verlegt wurde. Zu Alltours Flugreisen gehören auch die Reisecenter Alltours GmbH mit 211 Reisebüros, die “Bye bye GmbH”, die spanische Agentur “Viajes allsun” und die ebenfalls iberische Verwaltungsgesellschaft “Alltours Espana”. “Hoher Anspruch zu hohem Preis” lautet Alltour´s Anspruch. Von der normalen Finca bis zum 5-Sterne-Luxushotel bietet Alltours eine breite Spanne für seine Kunden. Die firmeneigene Hotelkette “Allsun Hotels” verfügt über 15 Ferienanlagen auf Mallorca und den Kanarischen Inseln. Sämtliche Anlagen sind mit vier oder fünf Sternen bewertet. Die Ausstattung ist hochmodern und luxuriös. Seit drei Jahren hat Alltours auch eine eigene Hotelkette namens “Allvita”, die sich vor allem an junge Familien und Sportler wendet. Angeboten werden hier diverse Sportaktivitäten wie Surfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln oder auch Golf.


Alltours ist spezialisiert auf folgende Reisearten


Aktuelle News zu Alltours

Alltours – Kein Gratis-Storno mehr im Hochrisikogebiet

27. Juli 2021 11:57

Vor Kurzem gab der Reiseveranstalter Alltours auf Anfrage bekannt, dass es kein kurzfristiges Storno mehr geben wird, wenn ein Reiseziel vom Risikogebiet zum Hochrisikogebiet hochgestuft wird.

Weiterlesen

Veranstalter Alltours will aktuell keinen Partytourismus auf Mallorca

15. März 2021 01:18

Die Urlaubsinsel Mallorca ist nicht nur für seine schönen Sandstrände, sondern auch für die zahlreichen Möglichkeiten zum Feiern unter Touristen beliebt. Laut dem Reiseveranstalter Alltours sollten Partys dort derzeit allerdings besser nicht stattfinden.

Weiterlesen

Alltours plant Corona-Schutzkonzept für Hotelkette Allsun

25. Februar 2021 11:52

Der deutsche Reiseveranstalter Alltours plant derzeit den Ausbau seines Corona-Schutzkonzepts. So sollen zukünftig nur noch gegen Corona geimpfte Gäste in den Allsun-Hotels übernachten dürfen. Was genau das für Urlauber bedeutet, die ihre Reise mit Alltours buchen, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Top Angebote von alltours

whala!isabela in Santa Ponsa schon ab 353 Euro für 7 TageÜF
whala!isabela Santa Ponsa, Mallorca
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 353
Corallium Dunamar Garden in Playa del Ingles schon ab 752 Euro für 7 TageÜF
Corallium Dunamar Garden Playa del Ingles, Gran Canaria
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 752
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON ALLTOURS

Alltours Flugreisen GmbH

Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg
Deutschland

Tel.: +49 203/36 36-0

Fax: +49 203/36 36-999

E-Mail: urlaubsberater@alltours.de

http://www.alltours.de/
Alltours

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER ALLTOURS

Bewertung von Steffen am 23. Juli 2021 20:10 Uhr

Ekelhaft und diskriminierend. Ungeimpfte Menschen auszuschließen, Das ist mit Abstand die dümmste unternehmerische Entscheidung, die man bei 50% Ungeimpften treffen kann. Diskriminierung im Jahr 2021. ich hoffe ihr geht insolvent?!



Gesamtbewertung:
*****
(0.4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Heiko Ardland am 22. März 2021 13:23 Uhr

Ich habe durch Selbstrecherche erfahren, dass mein Hotel zu dem Buchungszeitraum geschlossen ist. Alltours hat uns nie informiert. Wir mussten das alles über check24 klären, die das nicht glauben konnten. Wir wären nach Fuerteventura geflogen, ohne Hotel, wahrscheinlich hätten wir irgendeine Absteige vor Ort bekommen. Aus diesen Gründen habe ich auf eine kostenfreie Stornierung bestanden, die mir jetzt auch zugesichert wurde. Allerdings habe ich nach den schlechten Bewertungen Bedenken, ob ich mein Geld zurückbekomme. Das Vorgehen von Alltours, Reisen zu verkaufen, die nicht stattfinden, ist für mich eindeutig Betrug mit System und ich bin am überlegen eine Strafanzeige zu stellen. Bin immer noch fassungslos, wie die Kunden von alltours abgezockt werden!!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Schaefer Marco am 12. März 2021 17:10 Uhr

Auf keinen Fall zu empfehlen, unprofessionelves Kundenservice. Gier steht an erster Stelle, nicht nachvollziehbare Aussagen mit vielen Lügen.
Eine Normale Bewertung ist für dieses Unternehmen nicht angebracht.🤮



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Nille Kääs am 25. Februar 2021 11:24 Uhr

NIE WIEDER ALLTOURS!



Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Fischer am 20. Februar 2021 15:52 Uhr

Unfähig, unverschämt, überfordert, überteuert - nie wieder Alltours!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Daniel Majer am 20. Februar 2021 13:32 Uhr

Nur noch geimpft in Urlaub?
Garantiert nicht mit mir, wie unverschämt ist das denn?



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Vogt am 30. Oktober 2020 12:18 Uhr

Hände weg von Alltours. Von wegen alles abergünstig. 44 Stunden vor Abflug haben wir die Nachricht bekommen das unser Hotel auf Kos erst später öffnet. - Alles Lüge. Im Internet haben wir erfahren das es vom 01.05.2020 - 31.10.2020 geschlossen ist. Als Alternative haben sie uns ein Hotel in der Pampa angeboten 3,5 Sterne schlechte Bewertung. Wir haben das Hotel nicht angenommen angeblich konnten Sie uns kein anderes anbieten. Arglistige Täuschung obwohl sie wußten dass das Hotel nicht geöffnet hat haben sie dankend die Restzahlung genommen und uns nicht informiert. Bis heute 30.10.2020 haben wir unser Geld immer noch nicht zurück. Die Restzahlung war am 26.08.2020. Bei mehrmaligen Anrufen schieben die Mitarbeiter die Schuld immer auf den anderen. Also wenn Sie keinen Ärger wollen und nicht Monate auf Ihre Rückerstattung warten wollen lassen Sie die Hände von alltours.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Reinhold am 17. Oktober 2020 17:37 Uhr

Stornierung wegen Reisewarnung Mallorca und Rückererstattung Reisepreis hat funktioniert:
Ich habe für 6 Personen bereits im Januar 2020( deutlich vor "Corona) eine Reise nach Mallorca gebucht über PTG Professional Travel, dem Reisebuchungsservice der Sparkassen für den Zeitraum 23. Sept. bis 27. Sept. 2020.
Dann kam es zur Reisewarnung auch für Mallorca. Alltours hat für den Reiseantritt 23.9 leider erst am 16.9.2020 im Hinblick auf die bestehende Reisewarnung auf seiner Informationsseite angeboten kostenlos zu stornieren oder umzubuchen. Der Reisepreis war komplett bezahlt und die Reiseunterlagen lagen mir bereits vor.
Ich habe am 16.9. dann die Stornierung der Reise im Bezug auf die Reisewarnung und die veröffentliche Info Alltours über mein Reisecenter PTG veranlasst und bereits am 17.9.2020 per Mail die Stornierung seitens Alltours bestätigt bekommen mit dem Hinweis auf komplette Rückerstattung Reisepreis ohne Stornokosten. Nun am 15.10.2020 habe ich den kompletten Reisepreis seitens Alltours auch zurücküberweisen bekommen.
Das Angebot der möglichen Stornierung hat Alltours zwar bis 8 Tage vor Reiseantritt hinausgezögert und es ging 4 Wochen bis der Reisepreis zurückerstattet war, aber
mir sind weder Schaden noch Kosten entstanden. Alltours hat seine Verpflichtungen mir gegenüber in dieser besonderen "Corona-Phas" erfüllt.
Toll war der telefonische Service und die Erreichbarkeit des Reisebuchungsservice PTG der Sparkassen



Gesamtbewertung:
*****
(2.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(2.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Wolfgang Dullinger am 16. Oktober 2020 16:29 Uhr

Fast ein Jahr vor Abflug gebucht und drei Tage vor Abflug um 22.00 Uhr abends von seitens Alltours storniert, außer Spesen nichts gewesen! Vergessen sie die Worte in den AGBs, dass Kosten bei Stornierung seitens Alltours unverzüglich erstattet werden, und vergessen Sie, dass sich Alltours an die gesetzlichen Fristen zur Rückerstattung hält! Ich warte heute, 15 Tage nach Stornierung, immer noch auf meine Erstattung! Das Gesetz gibt eine Frist von 14 Tagen.
Wir wollten unsere Reise aus den Flitterwochen wiederholen und haben noch vor den Corona Zeiten das gleiche Hotel wie damals auf Santorini in Griechenland gebucht, inklusive Flug. Wir hatten letztendlich nach einigen Jahren Suche im Netz bei Alltours einen sehr günstigen Frühbucher Preis im November 2019 erhalten. Die Anzahlung wurde natürlich sofort getätigt. Planmäßig haben wir ein Monat vor Abflug im September die Rechnung über die komplette Reisesumme erhalten und natürlich sofort bezahlt. Wir waren aufgrund der neuen Corona Voraussetzungen überrascht und erfreut, dass es mit der Reise trotztdem klappt. Die Coronazahlen waren auch am Reiseziel nicht sehr hoch. Drei Tage vor Abflug haben wir die Mitteilung erhalten, dass unser Hotel wohl für den Anfang Oktober nicht mehr buchbar wäre, weil es bereits ab da zum Winterurlaub schließen würde. Offensichtlich wollte Alltours die Buchung erst im letzten Moment tätigen und hat somit erst dann das Problem bemerkt. Da die Zeit mittlerweile knapp war, um noch ein Hotel zu finden wurde mir aus meiner Sicht auf Gutglück eine einzige Alternative angeboten. Diese Alternative habe ich sofort bestätigt. Drei Tage vor Abflug, um 22.00 Uhr abends, also dann, wenn die Hotlines schließen, wurde mit alternativlos mitgeteilt, dass meine Reise storniert wurde.
Jetzt kämpfe ich um die Rückerstattung meiner Zahlungen.



Gesamtbewertung:
*****
(0.42 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Nico am 26. September 2020 13:53 Uhr

Vor Corona eine Reise gebucht. Zwischenzeitlich galt für das Zielland (Türkei) eine Reisewarnung. Stornierung ging nicht, weil man niemmanden erreichte, (andere Reisen hatten Vorrang und es war ja noch soo viel Zeit. Alltours bot an umzubuchen auf "Nur-Hotel". Etwas gewählt, wurde erst genehmigt, man sollte aber binnen weniger Stunden bestätigen und da man auf Arbeit sein Handy nicht nutzt, war die Zeit vertrichen. Dann ließ man sich Zeit. - Und zwar reagierte Alltours so lange nicht, bis die Umbuchungsfrist abgelaufen war. Dann teilte man uns mit, dass dem Umbuchungswunsch nicht statt gegeben wird. Man soll zwar unnötige touristische Reisen vermeiden, aber das geht ja nicht. Zusätzliche Kosten (Coronatests muss man selbst zahlen). Nun kann man den Zeitraum zur Not noch ändern - aber dann wird die Reise mehr als doppelt so teuer.
Nie wieder mit dem Verein! - nur Probleme und billige Reden, falls man jemanden erreicht.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Armin Ille am 24. September 2020 15:19 Uhr

Als Würzburger habe ich nun behördlich auferlegt Kontaktbeschränkung bekommen, nur 5 Personen aus unterschiedlichen Haushalten, wir sind zu 8 Personen.
D.h. bei Reiseantritt mach ich mich strafbar, Info an alltours, jedoch Hinweis auf AGBs, der Flug findet statt und somit keine Aufhebung des Vetrages möglich.
Mein Angebot an alltours bitte um Umbuchung auf nächstes Jahr, ich schlage 25 % Aufwandsentschädigung zum vollen Preis oben drauf und bezahle ad hoc.
Hinweis von alltours Umbuchungen nur im Rahmen der ABGs möglich, d.h. die Umbuchungsoption ist abgelaufen, da Flug am 3. Oktober und die Kontaktbeschränkung erst am 14. September publiziert wurde - Pech gehabt, Umbuchungen nur bis 30 Tage vor Reiseantritt. Nun kann ich nur noch nächste Woche stornieren und zahle 75% des Flugpreises von 3.164 €.
Bei Antritt des Fluges mache ich mich strafbar, derzeit habe ich in einigen deutschen Bundesländern sogar Beherbergungsverbot.
Das interessiert alltours leider alles nicht, nur ihre eigenen ABGs, selbst mein mehr als kulantes Angebot wird weg gewischt.
Ich werde in meinem Leben nie mehr etwas mit alltours zu tun haben.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Pascal am 12. September 2020 07:02 Uhr

Bedingt durch die Corona-Krise hat sich unsere Reise, welche lange vor Corona gebucht wurde, stark verändert und ist deutlich eingeschränkt, weiterhin wurden Flugzeiten so verändert, dass wir 1,5 Tage Urlaub komplett verlieren aber natürlich bezahlen dürfen. Für Rückfragen, Kulanzanfragen oder Umbuchung war alltours nicht erreichbar. Auf E-Mails wurde nicht eingegangen (besser noch: per Autoresponder wird mitgeteilt, dass man bei alltours grundsätzlich diverse Anfragen gar nicht beantworten wird), Anrufe sind nicht durchgekommen und jetzt im Urlaub vor Ort gibt es keine Reiseleitung, lediglich einen telefonischen Kontakt welcher aktuell nicht erreichbar ist. Einschränkungen aufgrund einer globalen Pandemie sind eine Sache, die vollständige Aufgabe des Kundenservice eine andere. Danke für nichts, für uns das letzte Mal alltours!



Gesamtbewertung:
*****
(0.95 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Wolfgang Laqua am 5. September 2020 13:37 Uhr

Wir haben unsere Reise auch sehr zeitig über das Portal "ab in den Urlaub" nach Side gebucht.
Nach der teilweise Freigabe einiger Urlaubsregionen in der Türkei haben wir unsere Reise storniert, weil über das Reisebüro und auch dem Veranstalter AlltoursX keine Informationen zu unserer Reise zu erhalten waren. Alle Kommunikationswege waren und sind nicht offen.
Der Rücktritt von der Reise war nur möglich, wenn explizit noch einmal die AGB von Alltours bestätigt wurde, was wir auch mit Wiederspruch getan haben.
Das einzige, was innerhalb von Stunden erledigt war, sind die Gutschrift und die Stornorechnung.
Auf unseren Widerspruch und der Begründung unseres Reiserücktritts wurde bis zum heutigen Zeitpunkt nicht geantwortet.
Sind am überlegen, einen Anwalt einzuschalten.
Auch für uns heißt es -Nie wieder Alltours.



Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von G.-U. Ute am 21. August 2020 11:01 Uhr

am Anreisetag 14.08.2020 in Halle-Merseburg Hotel "Radison Blu" haben wir erfahren, dass leider keine Halbpension möglich ist, lediglich am 15.08.2020 ist ein
Abendessen möglich.
Dem Hotel lag folgendes vor:
Bitte den Gästen mitteilen, das nur am 15.08.20
Abendessen möglich ist.
Alltours wurde von uns informiert und sollte die
Gäste informieren.
Alltours hat die Gäste nicht informiert. Bitte
mitteilen das entweder Lunchpaket oder Sie allein ein Lunchpaket, statt Abendessen ist schon eine Zumutung.
bekommen dies von alltours gut geschrieben. Statt ein erholsames Wochenende war es nun mit Stress verbunden,
wo nicht alle Restaurants geöffnet haben in dieser Zeit (Corona) mit
Rumfahrerei ein Restaurant zu finden, welches auch noch Platz für uns hätte.
Alltours hätte ja die möglichkeit gehabt uns per e-mail vorher zu informieren,so hätten wir uns vielleicht garnicht erst auf den Weg gemacht.



Gesamtbewertung:
*****
(0.33 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Manuel am 21. August 2020 10:39 Uhr

Unkulanter und unfreundlicher Reiseanbieter. Bittet für Neubuchungen aufgrund Corona kostenfreie Stornos, "Frühbucher" gucken in die Röhre und bleiben auf der Strecke bzw. "müssen" Reisen bzw. kostenpflichtig stornieren. Nie wieder alltours!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Frahm am 21. August 2020 08:54 Uhr

In schweren Zeiten zeigt sich, wer Kundenfreundlich ist und wer nicht. Alltours gehört ganz sicher nicht dazu. Unsere geplante Reise in die Türkei haben wir aufgrund der Quarantänemaßnahmen umgebucht. Der Reisepreis hat sich erhöht und die Reisezeit hat sich verkürzt, obendrauf kommt das Geschenk der Umbuchungsgebühren in Höhe von 160,- Euro von Alltours dazu.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Christoph C am 18. August 2020 13:23 Uhr

Keinen einzigen Stern Wert!!
Im März kurzfristig eine Reise nach Lanzarote storniert. Trotz allen negativen Anzeichen wegen Corona hat Alltours nicht reagiert. Danach natürlich voll Stornogebühren bezahlt. Zur einer Umbuchung war Alltours nicht bereit. Das ist ein Unternehmen das wegen Geld die Gesundheit und die Sicherheit Ihrer Kunden aufs Spiel setzt! So habe ich mir für 1400€ die Alltours behalten hat die Gesundheit meiner Frau und meine erkauft !!! BRAVO ALLTOURS ! SO WIRD DIE KASSE IMMER KLINGELN!!! Mit Alltours nie wieder in den Urlaub! Ihr würdet auch Tchernobyl als Kurort verkaufen !!!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hans Wurst am 17. August 2020 14:51 Uhr

Nie zuvor habe ich ein Unternehmen mit einer solchen 0 Kulanz Politik und mit einem so schlechtem Service erlebt. Das eine ist keine Kulanz, ok ein Vertrag ist ein Vertrag. Auch wenn es mir nicht gefällt muss ich damit leben. Aber, mit so einem Unternehmen will ich nie wieder ein Geschäft machen. Die wollen mit Stornokosten Geld verdienen. Selbst eine kostenlose oder kostengünstige Umbuchung oder eine Gutschriftslösung wird generell abgelehnt mit "hast du Depp und Hans Wurst von Kunden nicht unsere AGB gelesen".
Das andere ist der schlechte Service. Es kommt zu Flugumbuchung und gleichzeitig wird im Internet mit den von mir gewünschten Flugzeiten geworben. Der Service weigert sich eine einfache Frage zu beantworten " können Sie im Transferbus die 1,5 Meter Sicherheitsabstand garantieren"? Fragen die nicht mit "steht in unserer AGB" beantwortet werden können,werden einfach ignoriert.
Wie viele vor mir kann ich euch nur bitten. Bitte, bitte bucht nicht über Alltours.
Danke



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Holger Kavelmann am 10. August 2020 15:34 Uhr

Teneriffa Las Americas, Hotel Best Tenerife 21.07. bis 02.08.2020
Da das Hotel Best Tenerife voraussichtlich erst ab 01.09.2020 wieder geöffnet hat, konnte der Veranstalter Alltours seine Vertragsleistung nicht erbringen.
Alltours wollte nach Alternativen zu meinem gebuchten Hotel suchen. Außerdem wurde mir die Umbuchung auf eine andere Saisonzeit, auf ein anderes Reiseziel oder auch für den Sommer 2021 angeboten.
Die mir zustehende Erstattung des Reisepreises wurde mir nicht angeboten.
Daraufhin habe ich den noch möglichen Teil ( € 1020,00 ) der Sepa- Lastschrift zurückgebucht.
Als mir dann die noch zu erstattende Anzahlung überwiesen wurde, musste ich feststellen, dass mir für meine Rückbuchung eine Gebühr von € 6,90 abgezogen wurde.
Statt € 255,00 wurden € 248,10 auf meinem Konto gutgeschrieben.
Das kann man schon fast als unseriös bezeichnen.
Bei dem Veranstalter Alltours werde ich keine weiteren Buchungen tätigen.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Manfred Dix am 1. August 2020 11:18 Uhr

Hotelzimmer (Bayern-Inzell ) bei Alltours Düsseldorf über sonnenklar.tv gebucht ! Drama ! Anzahlung rechtzeitig getätigt und iwi passierte dann nix mehr. Dann wurde relativ spät der restliche Reisepreis abgebucht und sofort wieder auf mein Konto zurück gebucht. War schon sehr komisch ! Also 14 Tage vor Reiseantritt erfuhr ich dann , das sich dieses Hotel auf Grund der Pandemie entschieden hat , im Hotel zu renovieren und ich sollte mich doch beim Reiseanbieter um eine andere Alternative bemühen. Keine schönen Angebote oder alternativen gefunden. Also waren wir dann im Telefonat soweit verblieben das sie sich um eine kostenlose Stornierung kümmern wollte.
Nie wieder was gehört vom Reiseanbieter sonnenklar.tv und Alltours Düsseldorf . Ich war inzwischen im Urlaub (über anderen zuverlässigen Anbieter) und als ich auf mein Konto schaute , wurden die kompletten Reisekosten abgebucht, ohne erbrachte Leistung ! Inzwischen hat das Hotel in Bayern-Inzell einen anderen Namen …… !? Also sind die Bayern auch nicht ohne !!! Passt da bloß auf !! Die renovieren jetzt da auf Kosten der Touristen ! Ich lach mich tot !! Liegt jetzt alles beim Anwalt !! Nie wieder Alltours und sonnenklar.tv !! Ach übrigens wenn der Chef von Alltours Düsseldorf fast einen Polizisten über den Haufen fährt , nur weil er hätte einen kleinen Umweg in Kauf hätte nehmen
müssen. (War wohl eine Demo ) Dann weiß man was das für ein Verein geworden ist !! Ich war eigentlich immer zufrieden mit Alltours ….. Nieee wieder !! Bitte Teilen ..Teilen



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Piero Zingariello am 26. Juli 2020 11:57 Uhr

Gleich vorab schreibe ich - mir ist selbstverständlich bewusst dass die Corona Pandemie besonders diese Branche stark getroffen hat. Dennoch ist das was mit meiner Reise ablief für mich unverständlich.
Gebucht im Dezember 2019. (Reisedatum 07.08.-15.08). Anzahlung auch im Dezember 2019 geleistet. Meine Freunde buchten die selbe Reise (Flug Hin und Zurück, ohne Hotel oder sonstiges) über einen anderen Anbieter.
Kurz nach Lockdown Beginn, Anfang April, bekamen meine Freunde eine Info über die Flugplanänderungen. Ihnen wurde angeboten statt von München, von Stuttgart aus zu fliegen. Dies haben sie dankend abgelehnt, kurz darauf wurde deren Flug kostenfrei storniert. Wir halten jedoch fest - Anfang April waren die Änderungen bzw. der abgesagte Flug bereits bekannt.
Ich kontaktierte daraufhin meinen Vermittler (Tripado) und Alltours. Tripado verwies mich darauf, dass Alltours als Veranstalter hier jetzt informieren und umdisponieren muss.
Ab diesem Zeitpunkt gings los, wöchentlich bekam ich Mails mit Automatisch vorgefertigten Texten, dass ich doch Geduld haben muss, etc. bla bla. Pandemie etc. Telefondienste wurden seither sowieso komplett abgeschalten, keine Chance, kein Durchkommen, nichts.
Parallel hab ich die Airline kontaktiert (TuiFly) und gefragt was sie mir zu den Flügen sagen können. Auch hier nach langem hin und her bzw. vielen Versuchen, überhaupt jemand zu erreichen, wurde ich angerufen und mir wurde bestätigt dass - der Hinflug bereits lange bekannt, nicht mehr existiert, der Rückflug sich mittlerweile auch geändert hat und nicht mehr durchführbar ist.
Diese Information habe ich verwendet und Alltours kontaktiert und gesagt - Leute, die Airline hats mir bestätigt, meine Freunde wissen seit Anfang April bescheid, was is los bei euch? Die anderen Anbieter haben auch das Pandemie Problem und schaffen es scheinbar auch, hier ihre Kunden zu informieren. Ständig wurde ich wieder vertröstet, man arbeitet chronologisch, man weiß noch von nichts und warte auf Informationen, bla bla.
Mitte Juli wurde dann, pünktlich auf den Tag genau wie angekündigt das restliche Geld eingezogen. Das ging dann schon ohne weitere Probleme. Daraufhin habe ich Alltours nochmal kontaktiert und gesagt, jetzt habt ihr mein Geld, jetzt erwarte ich umgehend eine Lösung. KEINE Reaktion.
Tripado hat immerhin regelmäßig schnell reagiert, aber auch moniert, dass sie von Alltours genauso wenig Informationen bekommen wie ich.
Freitag Nacht (!), 24.07. auf 25.07. kommt dann kommentarlos eine E-Mail mit einer Rechnungsänderung, auf welcher die alte Rechnungssumme aufgelistet ist und neue Flüge abgebildet. Der Hinflug findet nun am 08.08. statt (mehr als 24 Stunden Differenz), der Rückflug am selben Tag, aber auch etwas später.
Was ich hierbei wieder extrem unverschämt finde - außer dieser scheinbar automatisierten Rechnungs-Versand E-Mail kam keine Information. Keine E-Mail vom Kundenservice wo ich informiert werde, mir Optionen aufgezählt werden (z.B. ob ich das akzeptieren möchte oder nicht, ob das klar geht für mich oder nicht,...) einfach NICHTS. Einfach ne neue Rechnung mit neuen Daten geschickt, 100% ohne Kommentar von Alltours.
Habe nun schriftlich widersprochen und bin gespannt, ob ich noch dieses Jahr eine Rückmeldung bekomme und wann ich mein Geld wieder sehe.
Was Alltours hier jedoch abliefert ist eine Sauerei und nichtzu aktzeptieren, die Ausrede mit der Pandemie konnte ich lange akzeptieren und berücksichtigen, aber irgendwann mal wurde es nur noch zu einer Farce.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Frank am 24. Juli 2020 12:39 Uhr

Ich muss früh (dieses Jahr vor der Pandemie) buchen, da meine Lebenspartnerin gegenwärtig noch in Nordamerika arbeitet und wir daher ein sehr enges Zeitfenster für den gemeinsamen Sommerurlaub haben. Nun traten in Pandemiezeiten ernste Probleme auf: Einreisesperre in EU aus Drittländern seit 4 Monaten für die zweite Teilnehmerin (ich habe kein Verständnis, dass derart außergewöhnliche Umstände nicht zum kostenlosen Rücktritt berechtigen); dann wollte ich noch die Reise allein durchführen, aber unmittelbar vor Abfahrt ist nach strengen monatelangen Restriktionen plötzlich die Beaufsichtigung von mehreren hundert internationalen Prüfungsteilnehmern ohne Maske erforderlich. Ich habe mich dann um eine Umbuchung bemüht, aber das geht nur bei einer sehr kurzen Terminverschiebung (ein Ende der Einreisesperre in die EU ist nicht in Sicht – andere Optionen wurden mir von Alltours nicht angeboten). Da ich es nicht verantworten kann, hier eine potentielle Quarantäne im Ausland, evtl. für das gesamte Hotel zu verursachen habe ich dann auf eigene Kosten storniert. Ich habe nicht den Eindruck, dass sich die Reiseveranstalter für die Gesundheit und Sicherheit der Reisenden verantwortlich fühlen. Zum Vergleich, es geht auch anders: hotels.com hat mir wegen dieser Situation eine nicht stornierbare Anschlussreise sogar kostenlos storniert (zum Glück war die Reise mit Alltours nur ein Kurzaufenthalt auf dem Weg in den Süden, so dass sich der finanzielle Schaden in Grenzen hielt, aber zukünftig buche ich nicht mehr bei Alltours).



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Mayr Sabine am 20. Juli 2020 17:06 Uhr

Wir haben eine Reise nach Griechenland im Juli gebucht. Da ich starkes Asthma habe und meine Tochter auf Grund von Corona länger in die Schule( Abschlussklasse) wollte ich den Urlaub auf nächstes Jahr umbuchen. Mir wurde nur eine Standard Antwort zugeschickt und ich sollte den Vollen Reisepreis bezahlen, da ich aber keine 2271,-€ in den Sand setzen wollte habe ich auf Anraten eines Anwaltes gekündigt.
Statt mit den 455,-€ aus der Anzahlung zufrieden zu sein kommt dann prompt eine Mahnung das nochmal 113,- € fehlen.
Nie wieder Alltours



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Marcus Baumhardt am 19. Juli 2020 10:02 Uhr

Alltours!! NIE WIEDER!
Ich habe im Oktober 2019 meine Reise über Check 24 nach Bulgarien gebucht. Leider können wir durch die Krankheit meiner Frau die Reise nicht antreten. Da ich noch nie eine Reiserücktritts Versicherung gehabt habe, habe ich die auch diesmal nicht gebucht. Nun denn, die Reisewarnung ging bis einschließlich 15.07.2020 . Leider wäre unsere Reise am 19.07.(dh heute) gestartet. Ich wollte die Reise über Check 24 umbuchen. Von Alltours KEINE Reaktion. Aber als ich die Reise dann storniert habe, war keine zwei Stunden später die Storno-Rechnung da. Nicht das ich die Anzahlung von über 600,00 Euro verloren hatte, so wollte lt Schreiben von Gestern Alltours auch noch die restlichen 159,00 Euro haben. Eine Unerverschämtheit!! NIE Wieder Alltours...Der Service ist ungenügend!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von David Decka am 16. Juli 2020 23:31 Uhr

Finger weg von diesem Veranstalter! Wenn sie einmal die Daten der Kreditkarte haben, dann bedienen sie sich in ihrer Not selbst daran. Ich habe bei der Bank die Rückbuchung beantragt und Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf gestellt. Ein unglaublicher Vorgang!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von David Marko am 16. Juli 2020 21:05 Uhr

Wir wurden gestohlen Geld bezahlt Reise. Sie haben seitdem nicht kommuniziert. Dieses Reisebüro sind Diebe



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Jamal Matt am 13. Juli 2020 12:36 Uhr

Übersicht Bewertungen Info
alltours Logo
alltours
Bewertungen 422 • Mangelhaft
2 Sterne: mangelhaft
1.8
Bewertungen
Hervorragend 11%
Gut 5%
Akzeptabel 3%
Mangelhaft 8%
Ungenügend 73%
Filtern nach:
Jamal Matt
2 Bewertungen
1 Stern: ungenügend
Vor 14 Minuten
Absolute Katastrophe!! NIEWIEDER
Absolute Katastrophe!!
Ich und meine Lebenspartnerinn haben kurz vor der Coronakrise eine Reise nach Spanien gebucht. Kurz daraufhin diese wieder Storniert (per Mail) damit wir nicht auf soviel kosten hangen bleiben. Also etwa 3 vor der Reise selber. Jetzt sagt Alltours das wir über 30% bezahlen müssen da keine Stornierung eingegangen ist. Obwohl noch eine weitere Mail rausging mit der Überschrift Stornierung.Nur blöd das wir die Mail in unserem Mail gespreichert haben. Ich rate jedem von dem Unternehmen ab. Wir werden uns jetzt mit dem Rechtschutz gegen sie stellen. Jeder RP an ein solchen Unternehmen ist zuviel. Einfach nur Schlecht und kein Kundenservice.



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Angelika Panzer am 8. Juli 2020 20:41 Uhr

wir haben bei alltours eine Reise ab 2. Juni 2020 für eine Woche an den Sonnenstrand/Bulgarien gebucht. Die Reise wurde jedoch von alltours wegen Corona-Krise storniert. Alltours hat uns zugesichert mit einer E-Mail am 27.05.2020, dass unsere geleistete Anzahlung zurück überwiesen wird. Habe nun schon 4 E-Mails an alltours versendet mit dem Hinweis, dass nun endlich die Überweisung erfolgt. Jedoch kommt weder eine Antwort noch das Geld. Ich habe schon öfters bei alltours gebucht und wafr auch immer zufrieden. Was alltours jetzt macht, bringt mich auf die Palme, ich bin unheimlich enttäuscht. So kann man doch mit seinen Kunden nicht umgehen.Meine Tochter hat zur gleichen Zeit bei ITS gebucht und hat schon seit Anfang Juni ihr Geld.
I
ihr Geld



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kornagel. Sylvia am 8. Juli 2020 12:36 Uhr

wir wären die erste Maiwoche nach Kos geflogen... aber Corona hat uns und viele andere ausgebremst. Weiss gar nicht mehr wieviele Mails ich an Alltours geschrieben habe, aber mein Ordner füllt sich ;-( sogar unsere nette Reisebürokauffrau... ständig bemüht und wird auch von Alltours komplett ignoriert.
Wir sind oft mit Alltours verreist... aber in der Not erkennt man erst die wahren Gesichter.
Unsere Reise im Juni 2020 da wurde die Anzahlung umgehend ausgezahlt, sehr lobenswert und ganz bestimmt für unseren nächsten Urlaub unser Reiseveranstalter!!!
Nun werde ich unser Reisebüro damit nicht mehr belästigen und ich mich nicht mehr ärgern, das geht jetzt nur noch mit Anwalt.
Schade ALLTOURS, so hätte das nicht laufen dürfen, wenn man Kunden halten möchte
Liebe Grüße



Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Maik Ricks am 6. Juli 2020 11:57 Uhr

Nie wieder ALLTOURS !!!
Ich hoffe das Alltours Pleite geht!
Seit Monaten erhalte ich keine Antwort oder Auskunft zu unserer gebuchten Reise nach Kroatien im Sommer 2020, weder per Mail noch per Telefon.
Es wird sich in keinster Weise um Kunden gekümmert und alles abgeblockt.
Ich werde sämtlichen Verwandten, Bekannten, Freunde etc. davon abraten zukünftig bei alltours eine Reise zu buchen.
Ich habe stundenlang in Telefon Warteschlangen gewartet, zig Emails geschrieben, keine Antwort bekommen.
Telefonisch wird man gleich darauf hingewiesen, dass aktuell keiner zu erreichen ist, und das seit Wochen.
Per Email erhält man gleich als Antwort es macht keinen Sinn welche zu schreiben.
Ich habe bereits rechtliche Schritte über unseren Anwalt eingeleitet.
Aus lauter Verzweiflung haben wir unsere Reise nun selbst storniert und mussten dafür wahnsinnige
502 € "Stornogebühr" bezahlen.
Nie wieder ALLTOURS !!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Milan am 4. Juli 2020 12:49 Uhr

In short, we got vacation cancelled 3 days before trip. But this is just a tip of the iceberg. We contacted agency multiple times (email, tickets, phone) and asked if we should cancel and find something new. We were ensured that everything is good (lied), even one day before cancellation.
They are hiding behind Corona crisis and reporting that this is for safety of passengers. In reality, they were selling same arrangement up until the few days before cancellation.
Meaning, they cancelled because they did not have enough people and it was not profitable. That is obvious. The reasons why they were lying to us is because they were hoping to get enough people and save profit, or maybe they were hoping that we would cancel and give them opportunity to charge us with huge fees that they added in their contract (up to 90% of everything if canceled).
On the other hand, when they cancelled there are no fees for them, which gives them opportunity to ruin other people vacations and plans to reduce risks for their profit.
Again, in short and objective:
- trip cancelled 3 days before
- lying and misinformation before that
- first ignoring our tickets and then asking us to stop sending them
- selling the same arrangements that they know have high potential of being canceled (even few days before cancellation).
Note: We booked our arrangement months ago, did everything by the book, checked everything and tried to communicate it, but nothing.
Extremely bad experience, unprofessional. Sadly, I saw their 1.8/5 rating only after all these things happened.
Never again.
Note: We found alltours vacation offer via restplatzboerse.at online service
Review below is related to both alltours and restplatzboerse, because we (as a customers) get answers from restplatzboerse and we don't know how it was internally communicated.



Gesamtbewertung:
*****
(0.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Frank Albrecht am 28. Juni 2020 09:42 Uhr

Obwohl mir am 26.05.2020 per E-Mail zugesagt wurde, das meine Anzahlung vom 18.02.2020 auf mein Konto gutgeschrieben wird, warte ich bis heute darauf.
Weder Tel. noch per E-Mail auch über das Reisebüro bekommt man keine Antwort.Ein Veranstalter , den man nicht erreichen kann, ist für mich gestorben.
In dem Werbespruch ( Wie sehen uns bald wieder) ist ein Fehler. Es muß heißen ( wir sehen uns NIE WIEDER). Da wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben, als zum Rechtsanwald zu gehen, und mein Geld plus Zinsen zurückfordern.Da ALLROURS auf Verzögerung setzt. kann es mit Millionenbeträgen ZINSLOS albeiten.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von R. Manfred wenzel am 26. Juni 2020 13:33 Uhr

Unsere bulgarien reise vom 10.-24.6.20 wegen corona leider storniert hut ab vor alltours heute 26.06.20 ohne reklamation geld zurück auf dem konto wir haben bisher mit alltours nur gute erfahrungen gesammelt wir bedanken uns für die schnelle bearbeitung. Mfg helga



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Martina Groh am 26. Juni 2020 13:27 Uhr

Hallo,
Wir haben bereits im Februar 2020 unseren Sommerurlaub nach Madeira von 26.07.- 04.08.2020 über Alltours gebucht.
Da die Situation noch immer nicht 100% sicher ist und Madeira noch immer ein Wackelkandidat ist, haben wir uns entschieden unsere Reise doch umzubuchen (Österreich). Der COVID19 ist doch noch überall zu spüren (Einschränkungen, Maskenpflicht, Abstand und nicht vergessen die mögliche Quarantäne nach dem Urlaub).
Gestern habe ich mich in der Früh bei Check24 gemeldet und meine Situation der netten Mitarbeiterin mitgeteilt. Ich war positiv überrascht, dass ich ziemlich schnell einen Rückruf erhalten habe. Ich habe ein paar Vorschläge gemacht, damit wir die Reise nicht mit soviel Kosten (€ 967,00) stornieren müssen. Leider kam vom Alltours nichts Positives zurück. Die lassen mich auf die Kosten sitzen, was ich total schade finde, gerade in dieser Zeit, wo überall Ungewissheit herrscht. Ich bin sehr enttäuscht und würde sicherlich NIE MEHR über Alltours buchen und die auch nicht weiterempfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Sabine am 19. Juni 2020 10:42 Uhr

Ich habe eine Reise gebucht in Juni und wurde abgesagt .
Warte seid 3 Monaten auf Rückzahlung von an Zahlung . Am tel wurde mir von Frau Krammer versprochen das dass Geld die Woche zurück überwiesen wird . Auch per e-Mail wurde es zu gesagt . Ist finde es eine Frechheit wie sie mit dem Kunden umgehen .
Meine Schwester hat die gleiche Reise gebucht aber über FTI und hat ihr Geld sofort zurück bekommen . Werde über alltours nie mehr was buchen . Und wir reisen viel . Werde das zum Anwalt übergeben .



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kalle Weis am 18. Juni 2020 09:22 Uhr

Was für ein schlechter Veranstalter, von sich aus die Reise storniert und nach 3 Wochen die Anzahlung nicht zurück . Nie wieder !!



Gesamtbewertung:
*****
(0 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hans Peter am 17. Juni 2020 16:01 Uhr

MAN KANN NUR HOFFEN, DASS DIESES UNSERIÖSE UND DREISTE UNTERNEHMEN AN DER CORONA-KRISE ZUGRUNDE GEHT:
NIE WIEDER ALLTOURS!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Daniel am 26. März 2020 11:40 Uhr

nie wieder mit alltours. Wir wollten rechtzeitig umbuchen, wurde von alltours nicht gemacht. Haben dann storniert. Mehrmalige Versuche und Anfragen wurden verweigert. Mein Fazit: Die schlechten Bewertungen kommen nicht von ungefähr, passen absolut. Auf unterschiedliche AGB zwischen alltours und der Tochter alltours x wird nicht hingewiesen.



Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Rosemarie Haeming am 25. März 2020 16:31 Uhr

Wir sollten am 15.3.2020 von Agadir nach Düsseldorf zurück fliegen. Der Flug wurde gestrichen. Wir haben uns an den örtliche Reiseleiter Omar TADOUT gewendet, der uns mit Rat zur Verfügung stand. Die Korrespondenz, die sich wegen der Ungewissheit des Rückfluges ergab, wurde von Herrn TADOUT umgehend beantwortet. Wir fühlten uns bestens aufgehoben. Am späten Abend erreichten uns später Hinweise zu unserem Rückflug - zwei Tage nach Urlaubsende.
Jeder Reiseleiter weltweit war wegen der Coronakrise überfordert. Trotzdem fand Herr TADOUT stets ein offendes Wort für unser Anliegen, was wir ihm später persönlich danken konnten.



Gesamtbewertung:
*****
(4.08 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(3.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von günther kaufmann am 22. März 2020 18:18 Uhr

Wir haben eine Pauschalreise nach Lanzarote gebucht . Nach der Ankunft am Flughafen Arrecife wurden wir in den Transferbus verfrachtet.
Dann kam der präpotente Reiseleiter in den Bus und erzählte 15 Minuten lang Sachen die niemanden Interisiert haben ,obwohl alle schon
auf die Abfahrt zum gebuchten Hotel warteten.Am 15. März 2020 trat die Ausgangssperre von der Spanischen Regierung in Kraft wo niemand
was dafür konnte.Da ,die Reiseleitung natürlich Ausflüge verkaufen möchte haben wir vollstes Verständnis aber ab diesem Zeitpunkt hätten sie
viel Zeit gehabt um die Gäste mit Informationen zu versorgen (was nicht geschah ). Fazit . Wenn etwas in Arbeit ausartet gibt es Diese unfähige
Reiseleitung nicht obwohl wir wegen des Rückfluges telefonisch in der Geschäftszeit 8 mal probiert haben . Schade , nie mehr Alltours



Gesamtbewertung:
*****
(0.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Tomi am 17. März 2020 21:01 Uhr

Hallo Alltours, wir sollten heute 17.03.2020 mit Condor nach Fuerteventura fliegen. Am Sonntag, 15.03. wurde eine Ausgangssperre auf den Kanaren verhängt. Daraufhin habe ich die Hotline von Alltours angerufen. Nach 50 Minuten Wartezeit habe ich aufgegeben. Auf der Homepage von Alltours nur ein Link auf die Seite vom Auswärtigem Amt zum Thema Coronavirus. Bei Condor die Information wir fliegen Spanien weiter an!!!
Am Montag Morgen 16.03.2020!!! hätte ich mich dann für den Flug online einchecken können.
Dann habe ich mit meinem Reisebüro gesprochen und gefragt ob wir umbuchen können. Dieses konnten wir NICHT mit der Aussage Condor fliegt doch!!! Ich habe dann die Reise storniert. 75 PROZENT muss ich selber tragen. Stornierung von Alltours kam sofort mit dem letzten Satz: Wir bedauern ihre Stornierung.
Bis heute Abend 17.03.2020, keinerlei Info auf der Homepage von Alltours!!!
Fazit: Nur abzocke bis zur letzten Minute. Alltours hofft darauf das die Kunden stornieren um nicht die ganzen Kosten zu tragen. Mal sehen wann ich meine 25 Prozent zurück überwiesen bekomme...
NIE MEHR ALLTOURS



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Michaela Müller am 17. März 2020 09:55 Uhr

Ich hatte eine Pauschalreise nach Mallorca, Abflug 15.3.2020 8:35 Uhr gebucht. Nachdem ich am Samstagabend von der Ausgangssperre in Spanien ab dem 16.3. erfahren habe, habe ich über alle bekannten Telefonnummern versucht, jemanden bei Alltours zu erreichen, erfolglos. Wir sind sogar zum Flughafen gefahren und haben dort erfahren, dass z. B. TUI für alle seine Reisenden die Reisen nach Mallorca storniert hat. Ich bin dann aufgrund der aktuellen Situation nicht geflogen. Von Alltours erhielt ich auf die Bitte einer kostenlosen Stornierung die Antwort, dass Flug und Hotel zur Verfügung gestanden hätten und alles andere interessierte sie nicht. Von meinem Reisebüro erfuhr ich montags, dass alle anderen Reiseveranstalter ihre Reisen kostenlos storniert haben.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von fredy am 14. März 2020 09:50 Uhr

Nie mehr bei Alltours so ein Reisbüro hab ich noch nie gesehen !!! vor allem in dieser Zeit wegen Corona virus sie unterstützen dich nicht und wenn man sie anruft muss man minimum : 40 min waren was ein Service nie mehr bucht nicht mehr hier der schlechteste Service den ich je hatte die Mitarbeiter sind Ali demotiviert!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Werner, H.& M. am 22. Dezember 2019 11:39 Uhr

Hallo,
wir sind als Paar kurz vor Weihnachten mit dem Reiseveranstalter Bye Bye / Alltours in Ägypten Sharm el Shark gewesen,
wir hatten eine Top - Service ( V.I.P ) Vorort bei Ankunft / Abreise durch den Reiseleiter Herrn Amer Nabih.
Diesen Reiseveranstalter Alltours kann man jederzeit weiterempfehlen, da stimmt der Preis & Leistung !!!
Einen besseren Service gibt es nicht mehr, bitte unbedingt beibehalten !!!
Da können sich andere Reiseveranstalter ein Beispiel nehmen !!!



Gesamtbewertung:
*****
(4.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Hannes Bäumler am 17. Dezember 2019 20:00 Uhr

Ich bewerte das alltours Reisebüro Berlin/Tegel herrn A.Bentz und das Team.Hervorragende,kompetente und freudliche Beratung.Alles war sehr gut für einen Langzeiturlaub organisiert.Dafür meinen herzlichen Dank.



Gesamtbewertung:
*****
(3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von mz am 10. Dezember 2019 09:32 Uhr

Never again!



Gesamtbewertung:
*****
(1.95 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Frank Rothenstein am 28. November 2019 15:43 Uhr

Die Reklamationsbearbeitung bei Alltours halte ich für ungenügend.
In unserem Urlaub, den wir über Alltours gebucht hatten, gab es am Hotel einiges zu bemängeln. Da der Urlaub recht kurz war und wir keine Kontaktinformationen zu Alltours im Hotel vorfanden, beschlossen wir erst im nachgang von zu Hause zu reklamieren. Alltours teilte uns zwar ihr Bedauern mit aber für eine Reklamation sei es jetzt zu spät.
Schade, aber für eine Bewertung ist es noch nicht zu spät.



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Missling am 21. November 2019 11:04 Uhr

Reiseleitung in unserem Hotel nicht anwesend. Mussten 15 min. zu Fuß zum nächst größerem Hotel. Dort war die Reiseleitung nur zwei mal in der Woche vor Ort, um schwerpunktmäßig ihre Ausflüge zu verkaufen. Völlig inkompetente Reiseleitung und per Handy nicht erreichbar. Als sie anrief, war die Nr. stets unterdrückt. Wir bekamen einen Zettel unter die Tür geschoben, mit dem Inhalt, es gäbe am Flughafen (Lanzarote - Arrecife) keine Check - in - Schalter mehr und wir müssten uns online einchecken. Auf meine Aussage, dass ich keine online Möglichkeit hätte, wurde mir nicht weitergeholfen. Das Büro des Reiseleiters war nur schwer zu finden und nur mit Taxi zu erreichen. Am Flughafen bei der Abreise, stellte sich heraus, dass es doch Check - in - Schalter gab. ALLTOURS - nie wieder.



Gesamtbewertung:
*****
(1.44 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Gunder Enge am 12. November 2019 17:13 Uhr

Der Urlaub war sehr schön. Wir waren schon zum 6.mal in Bulgarien. Immer in einem anderen Hotel. Dieses Jahr waren wir wieder am Goldstrand ,Hotel Grifid Encanto Beach.Da wir schon in mehreren Hotels der Grifid Gruppe waren,wussten wir,das es ein schöner Urlaub werden würde.Und es war auch so,dieses Hotel kann man nur empfehlen. Alles Super,sehr sauber-es wird den ganzen Tag gewischt, gesaugt -auch in den Abendstunden.Jeden Abend ein Unterhaltungsprogramm-muß man ja nicht wahrnehmen. Das Essen ist perfekt, geschmachvoll und sehr schön angerichtet.Das Personal war immer freundlich.Der Strand liegt direkt vorm Hotel,nur 50mtr. entfernt. Strandbar inklussive. Die Hotelbar war 24 Stunden geöffnet.Der Kühlschrank im Zimmer wurde jeden Tag mit Wasser,Saft und Bier aufgefüllt. Ein Wellnessbereich mit zwei Saunen,Haman, Dampfbad und Schwimmbecken stehen kostenlos zur Verfügung. Es gibt noch ein Schwimmbecken im oberen Bereich des Hotels.Ein Fittnessraum mit den modernsten Geräten kann kostenlos genutzt werden.Die Zimmer sind sauber,werden täglich gesäubert.Rundum-ein super Urlaub. Einen Wermutstropfen gab es dennoch. Die Reiseleitung vor Ort.eine Frau,den Nahmen kann ich gar nicht mehr sagen,habe Sie ja fast nie gesehen. Die Begrüßung war Freitags Abends 19 Uhr 30. Wollte wahrscheinlich nach Hause,hat nicht viel erzählt.Sie wäre jeden Tag im Hotel,es gibt aber keine festen Zeiten,wir würden Sie schon sehen.Da wir einen Ausflug buchen wollten,haben wir ein Kolleginn einer anderen Gesellschaft gefragt,ob wir das auch bei Ihr buchen können,darauf hat sie sofort unsere Reiseleitung angerufen,und einen Termin ausgemacht-der hat dann auch geklappt.Gleich nach der Buchung war Sie wieder weg.Am Abreisetag haben wir dann von einem Ehepaar aus unseren Hotel erfahren,das wir auch das Nachbarhotel hätten mit nutzen können. Das sagte unsere Reiseleitung leider nicht,haben es ja auch nicht gebraucht. Auf diese Reiseleitung konnten wir gerne verzichten.



Gesamtbewertung:
*****
(3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Micky am 31. Oktober 2019 11:51 Uhr

Nach großer Freude auf die Reise kam die Ernüchterung, Auf dem Weg zum Flughafen bekommen wir einen Anruf , angeblich von Alltours Notfall-NR. Unser Flug sei gestrichen.....,
Ich bat darum um genauere Auskunft. Da wollte mir nicht mehr zu sagen. Ich bat um schriftliche Bestätigung per Mail, dafür hatten wir ja die Maildresse extra hinterlegt, weil ja auch die Reiseunterlagen per Mail kamen obwohl Postalisch vereinbart war. Nein, jegliche schriftliche Bestätigung wurde mir am Telefon versagt. Was sollen solche Geschäftsgebaren?? Ich rief die Notfall-Nr, noch mehrmals an und bat mehrmals um schriftliche Bestätigung weil ich ja auch was zum reklamieren in der Hand haben wollte. Auf dem Flughafenbildschirm war der Flug noch nicht gestrichen sondern ein anderes Flugzeugmuster angegeben. Statt Boing 737 stand da nun MD83. Also musste ich trotzdem zum Flughafen reisen. 4 Stunden später wurde der Flug wirklich gestrichen, aber auf Zuruf verzichte ich doch nicht auf meinen Urlaub. Ich habe bis heute keine Entschuldigung für einen verlorenen Urlaubstag. Immerhin verringerte sich unser 7 Tage Urlaub auf 6 Tage. Eine erhebliche Kürzung.
Das Hotel selbst war nicht übel aber im ganzen Leben haben wir noch nie so schlechtes Essen serviert bekommen, evtl. sollte Alltours das stichprobenartig überprüfen.



Gesamtbewertung:
*****
(1.65 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Manu am 29. Oktober 2019 15:34 Uhr

Nie wieder Alltours!
Reine Abzocke und unflexibel ohne Ende.
Aufgrund eines technischen Fehlers wurde unsere Reiserücktrittsversicherung nicht gebucht, als wir Sie dann kurz vor Reiseantritt benötigten, haben wir das aber leider erst dann gemerkt.
Wäre auch alles kein Problem gewesen wenn Alltours ein bisschen flexibel wäre und nicht immer nur aufs Geld (Stornogebühren) und ihre AGB bestehen würden.
Das Hotel welches wir gebucht haben, hat uns versichert dass wir es ohne jegliche Gebühr umbuchen und sogar stornieren könnten. Aber dies hätte halt leider über Alltours geschehen müssen und wie gesagt, die sind natürlich so unflexibel und verweisen auf ihre AGBs und sind nicht in der Lage dort anzurufen und das alles um 2 Wochen zu verschieben.
Traurig aber Wahr
Dann halt nie wieder Alltours!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Stephan am 28. Oktober 2019 12:29 Uhr

Haben eine Luxusreise ins Costa Lindia Beach am Sandstrand gebucht....... mit landestypischen 5 Sternen.
Dachten wir; stand so im Katalog beschrieben.
Vor Ort gab's ein nicht mal 3 Sterne Hotel mit Kies- und Geröllwüste, wo zwischen den Liegen die Abwasserrohre ihren Inhalt ins Meer frei gaben.
Komfort war niemals 4-5 Sterne, schon die Restaurantausstattung war ein Witz: keine Tischdecken, Eierbecher, Marmeladenschalen , ausreichend Besteck..... alles nicht vorhanden.
Besonders die nach Fäkalien stinkenden Zimmer waren eine Zumutung.
Haben gleich am 1. Tag das Zimmer beanstandet und sind umgebucht worden; viel besser wurde es nicht.
Reiseleitung vor Ort war beschäftigt Gäste zu begrüßen und Ausflüge zu verkaufen. Eine Stunde Reiseleiterzeit reicht bei mindestens 10 - 20 wartenden Gästen nicht aus.
Erst beim 3. Versuch gelang es uns die Reiseleitung zu kontaktieren.
Auf alle angesprochenen Mängel gab's nur ein Schulterzucken.
Nach Reiseende forderten wir daher einen Teil des Reisepreises zurück, da außer der Außenansicht nichts der Katalogbeschreibung entsprach.
Alltours weigert sich sich mit der Begründung das wir am 1.Tag gleich ein neues Hotel hätten fordern müssen eine Erstattung zu leisten.
Wenn die Reiseleitung nicht zu kontaktieren ist.....
...... soll der Kunde auf seine berechtigten Ansprüchen verzichten ? ......
Von daher...... nie wieder Alltours.



Gesamtbewertung:
*****
(0.55 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Bianca am 20. Oktober 2019 16:13 Uhr

Ich war mit meinem Freund 10 Tage auf Rhodos. Das war ein reines Alltours Hotel. Das Hotel an sich war nicht so gut. Aber mit Alltours sind wir zufrieden. Ich weiß ja nicht in wie fern Alltours auch Einfluss auf das Hotel hat. Wenn Interesse besteht, kann meine Bewertung des Hotels Alfa Beach gerne bei Holidaycheck eingesehen werden.
MfG
Bianca Wolf



Gesamtbewertung:
*****
(4.44 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Gerber am 22. September 2019 16:24 Uhr

Wir waren im Na Forana in Cala Rajada angeblich **** Hotel 😂😂.
In einem **** Hotel erwarte ich was anderes!! Keine aus der Decke herunterhängenden Lampen im Bad!! Kein in der Decke hängender Service-Deckel der immer aufschlägt wenn die Badezimmertüre geöffnet wird.
Auf allen Feuerlöschkasten liegt Müll was sich auch in der Woche nicht geändert hat. Die Gäste die wir angetroffen haben waren alle samt da wegen dem alles Inklusive was mann dann auch am verhalten am Pool gemerkt hat, morgens um 07:00 wurden die ersten Liegen reserviert. Das erinnert mich schwer an ein ** Hotel.
Das Essen war unterirdisch!!! Alles war kalt was eigentlich warm hätte sein müssen uns schmeckte nach gar nichts!! Ich ass noch nie so eine schlechte Paella!!!
Das Personal war sehr nett.
Der Hammer war der Transport zum Flughafen, ein Taxi für 4 Personen mit Koffer. Wir waren zuerst drin und führen dann in ein anderes Hotel wo wir gleich sahen das, dass mit 6 Koffern nicht geht. Unglaublich so eine Organisation!!
Also 1 mal all tours und nie wieder. Hände weg von angeblichen **** Hotels.



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Michał Przepióra am 13. September 2019 10:28 Uhr

Das Büro Katastrophe
Das Büro, das auf seiner Website angibt, dass das 4-Sterne-Hotel "exclusiv bei Alltours" ist, und in der Tat ein Touristenhotel mit Margarine und Pastete aus der Dose zum Frühstück und kalten, wenig abwechslungsreichen Zwiebeln.
Sie beschwerten sich, dass das Essen im Süden nicht so heiß war wie anderswo. Skandal. Ich habe darum gebeten, die Notiz "Exclusiv ..." aus dem Angebot zu entfernen, aber sie tun noch nichts dagegen.
Kaufen Sie keine Reisen von ihnen.
Ich schlage ihrem CEO vor, dass er in dieses Hotel (Blue Orange Beach Resort - Sozopol, Bulgarien) geht und dort frühstückt, aber er ist ungesagt.
Scham.
Deutsches Büro und Kundenbetrug!



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Martina am 19. August 2019 18:56 Uhr

Wir hatten ein Katastrophen Hotel,so das wir nach dem 2 Tag in ein anderes Hotel ziehen konnten.Alltours hat uns schnell geholfen.



Gesamtbewertung:
*****
(4.69 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.5 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Bewertung von H. Liedtke am 15. August 2019 10:43 Uhr

Nach mehreren kleineren Vorfällen (Schwierigkeiten Zimmertüren, 2 x fiel ein Brett aus der Deckenbekleidung im Badezimmer, im 6. Stock Ameisen auf dem Balkon, (wurden mit Insektengift behandelt), danach war das Zimmer stundenlang nicht nutzbar. Am folgenden Morgen war mein Bett mit Ameisen übersät mit den entsprechenden Hautreizungen. Widerwillig wurde mir vom Hotel ein anderes Zimmer angeboten.
Die Reiseleitung vor Ort wurde schnellstmöglich informiert und reagierte mehr als genervt.
alltours hat mir eine Reiseminderung von 30€ angeboten!



Gesamtbewertung:
*****
(0.45 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Sandra Boy am 10. August 2019 17:22 Uhr

Wir waren jetzt schon 4 mal mit Alltours unterwegs. In diesem Jahr ging es nach Djerba (Hotel Vincci). Hotel war wie beschrieben. Hotelanlage top. Personal super nett. (Nur mal nebenbei: Wenn hier geschrieben wird daß z.B. die Kellner auf Trinkgeld hoffen hat dies nichts mit Alltours zu tun. Wenn Flüge verschoben werden hat Alltours da auch keinen Einfluß drauf. Also sollte man schon genau schauen was man bewertet.)
Für uns war es ein ganz toller Urlaub. Unsere Reiseleiterin Frau Natascha Münkemüller war mehr als super. Wir hatten bei einem Ausflug unsere Tasche im Bus vergessen. Prompt setzt die nette Dame alle Hebel in Bewegung daß wir sie wiederbekommen. Mit Erfolg. Mehr Service geht nicht.
Auch in den letzten Jahren waren wir immer zufrieden. Für uns ist klar: Auch der nächste Urlaub wird über Alltours gebucht. Einfach genial. Wir sagen nochmal vielen Dank für die schönen Tage.
Liebe Grüße
Familie Boy



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Dennis Liebau am 3. August 2019 20:49 Uhr

Unser Hinflug hatte fast zwei Stunden Verspätung, wodurch der Start in den langersehnten Urlaub etwas demotivierend war.
Als wir dann mitten in der Nacht im Hotel angekommen sind, wurde uns das Gepäck auf das Zimmer gebracht, was einen guten ersten Eindruck vermittelte. Am nächsten Tag haben wir uns dann bei hellem das Zimmer genau angeschaut und viele Mängel vorgefunden. Den Balkon oder die Terasse, welches wir bei unserer Reise gebucht haben, war nicht vorhanden. Der Toilettendeckel war kaputt und insgesamt hat das Zimmer einen Eindruck gemacht, als ob es in den 90er Jahren stehen geblieben ist. Auf Grund dessen, haben wir uns bei der Rezeption beschwert und uns wurde sofort ein anderes Zimmer angeboten. Das neue Zimmer war um einiges besser und auch sauberer!
Das Personal des Hotels war immer freundlich. Bei den Kellnern hat man allerdings gemerkt, dass sie sehr auf Trinkgeld aus sind. Außerdem haben wir uns gefragt, warum die Animateure, die Kellner, das Personal an der Bar,etc. Deutsch sprechen können, das Personal an der Rezeption allerdings gar nicht!? Ein weiter Aspekt, der uns nicht sehr gut gefallen hat ist, dass die Leute vom Hotel, die dort Tagesausflüge oder andere Angebote anbieten, einen ziemlich oft ansprechen und von ihren Angeboten überzeugen wollen. Geht gar nicht!
Positiv ist das Personal von alltours, welches direkt vor Ort ist. Semir hat uns über alles mögliche informiert, unsere Fragen beantwortet und war zu erreichen, als wir das oben genannte Problem mit dem Zimmer hatten.
Insgesamt war es ein erholsamer Urlaub, mit kleinen Startschwierigkeiten.



Gesamtbewertung:
*****
(3.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(2.25 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Nadja Awad am 14. Juli 2019 09:29 Uhr

Sehr unfreundliches Personal im Kundenservice. Man hat nach Buchung keinerlei Chance an der Buchung Änderungen vorzunehmen, was bei anderen Reiseveranstaltern problemlos und sogar oft unentgeltlich möglich ist.
Müssen aus berufl. Gründen den Reisetermin verschieben, eine Umbuchung ist in keinster Weise möglich. Man wird genötigt eine Stornierung vorzunehmen, mit welcher man nicht nur die komplette geleistete Anzahlung verliert, sondern auch noch draufzahlen und eine Neubuchung durchführen muss.
Es werden automatische E-Mail Antworten mit unterschiedlichen Mitarbeiternahmen versendet, kein persönliches Eingehen auf Fragen/Probleme/Wünsche.
NIE WIEDER!!!! WIR SIND SEHR ENTTÄUSCHT!!!! 578 € VERLOREN!!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Hans-Dieter Gliewe am 2. Juli 2019 00:28 Uhr

Der Abflug ab Tegel ging gut los, 30 min auf den Co- Piloten gewartet, am Zielflughafen bekamen wir ein Briefumschlag mit einen Willkommensgruß u.. der Zusage unsere Mitarbeiter werden da sein,um alle Ihre Wünschen zu erfüllen und Ihnen die faszinierendsten verborgenen Ecken unserer Region zu zeigen.Die Enttaeuschung war, dass es keine Mappe gab in der die angeblichen faszinierenden Ecken beschrieben waren., keine Ausflugs Angebote auf Anfrage bei der Reiseleitung Frau Santina Errigo wurde uns mitgeteilt dass, wir für sie und allen Tourenanbietern zuweit entfernt sind . Da keine Möglichkeit vor Ort Taxi oder Mietwagen zu ordern,konnten wir uns nur in der Anlage aufhalten .Unser Ziel Land und Leute Kennen zu lernen ist so mit nicht in Erfüllung gegangen. Der Rückflug war die Krönung Statt 11.15 wurden wir 10.30 waren früh am Flug hafen Der Abflug sollte 14,30 Uhr sein, tatsächlich flogen wir um 17,00 nach Tegel .Dort gelandet gab es keine Mannschaft die die Gangway andockte, also warteten wir circa 30-40 Minuten im Flieger.Dieser Urlaub war nicht erholsam und werde Alltours nicht weiter empfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(2.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Karl-Heinz Biedermann am 5. Juni 2019 19:37 Uhr

Das habe ich gestern Alltours geschrieben. Es ging um 1,5 Stunden Wartezeit am Flughafen für einen Transfer.
Sehr geehrte Herrschaften!!!
Einer lügt - ich aber nicht. Ihr Mitarbeiter sagte uns, dass 40 Minuten Wartezeit zumutbar wären und ich bin genau nach Glockenschlag 40 Minuten zum Schalter gegangen. Es würde noch dauern - denn ich hörte, das über Funk gesagt wurde, dass es noch erheblich dauern würde, weil der Fluggast, auf den wir warten extrem gehbehindert sei. Er kam dann auch irgendwann angerollt. Es dauerte ja schon 20 Minuten, bis er im Bus saß. Somit behaupte ich, das es nicht 63 Minuten waren!!??
Ich werde es nächstes mal so handhaben, dass ich mir Zeugen suche und schriftlich dokumentiere, in wie weit wir verschaukelt wurden. Ich werde Zeiten dokumentieren und sie Ihnen dreimal um die Ohren hauen. So eine Sauerei habe ich noch nie erlebt. Ich habe es schon bei meiner zweiten Email geschrieben. Wir haben letztes Jahr 13.000 Euro für Reisen ausgegeben. 2 x Gran Canaria, 1 x Kroatien und 1 x Malta. So werden wir nicht behandelt, uns länger als eine Stunde warten zu lassen um später als Lügner dargestellt zu werden. Ich platze gleich vor Wut.
Gruß Biedermann
Kam keine Antwort.



Gesamtbewertung:
*****
(1.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(2 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Prüfert am 24. April 2019 14:28 Uhr

Wir waren zu 4 in Ägypten in einem 5 Sterne Hotel. Es war der Hammer. 👍
Unser Reiseleiter Herr. Amer war sehr bemüht um uns und immer persönlich für uns da. Er hat am Flughafen sogar alle Dokumente für uns ausgefüllt und dafür gesorgt das wir bei der Abreise am Flughafen nicht lange warten mussten und im Flieger alle zusammen sitzen konnten. Während des ganzen Aufenthalt hat er uns gut betreut. Wir waren begeistert. Und er hat sogar sehr gut deutsch gesprochen. Vielen Dank, Herr Amer!
Fam. Mehte, Prüfert und Justi



Gesamtbewertung:
*****
(4.65 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(4.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Rudolf Aust am 25. Februar 2019 09:49 Uhr

Die mit Alltours gebuchte All-inclusive-Pauschalreise gab zu einigen Beanstandungen Anlass:
Am Ankunftstag (15.01.2019) erreichten wir mit dem Transfer-Shuttle kurz vor 7 Uhr morgens das Hotel.
Wir waren von der langen Flugreise und dem mehrstündigen Transfer sehr erschöpft und freuten uns auf ein kleines Frühstück und ein Bett.
Es wurde uns im Hotel mitgeteilt, dass aktuell noch kein Zimmer verfügbar wäre und wir diesbezüglich auch erst gegen 14 Uhr Anspruch hätten.
Außerdem bestände eine Verpflegung (Getränke und Speisen) erst ab 12 Uhr Mittags. Das All-inclusive-Paket gelte vom Anreisetag 12 Uhr mittags bis zum Abreisetag 12 Uhr mittags.
Auf vielfaches Nachfragen (auch über die Hotelleitung) war es dann zumindest gegen 8 Uhr möglich, eine Zimmerzuweisung zu bekommen.
Allerdings war das Zimmer nur notdürftig mit neuem Bettüberzügen hergerichtet worden. Eine Reinigung fand nicht statt.
Somit war ein Bezug des Zimmers nicht möglich. Wir konnten jedoch unseren Koffer abstellen und unsere Winterkleidung gegen adäquate Klamotten tauschen.
Gegen Mittag fand dann die Reinigung des Zimmers statt.
Ein Einlenken zur fehlenden Verpflegung gab es seitens des Hotels hingegen nicht. Es gab weder Essen noch wurde zumindest ein Kaffee angeboten.
Dieses Geschäftsgebaren ist uns bisher bei unseren vielen All-inclusive Urlauben noch nie begegnet!
Vor Ort haben wir die Problematik dem einheimischen Alltours-Kontakt vorgetragen. Dieser zeigte sich allerdings wenig interessiert, vielmehr wollte er eher Ausflüge verkaufen.
Die Schuld für die fehlende Verpflegung läge seiner Meinung nach weder bei Alltours, noch bei der Hoteldirektion, sondern ausschließlich beim Reisebüro.
Dieses hätte seiner Meinung nach einen ganzen Tag vorher (also einen Tag mehr) buchen müssen, in diesem Fall bereits vom 14.01.2019.
Nach dem Urlaub haben wir nochmals Alltours kontaktiert. Auch hier erhielten wir die gleiche Aussage.
Eine Entschuldigung oder eine Entschädigung gab es nicht.
Weitere zahlreiche Kritikpunkte zum Hotel waren zudem noch:
- Die Zimmer sind teilweise renovierungsbedürftig (feucht, schimmelnde Silikonfugen, bräunlich verfärbte Duschvorhänge)
- Die Zimmer und Balkone werden nicht ordentlich gereinigt. Unter den Betten finden sich die Haare von sämtlichen Vorbewohnern.
- Die Sauberkeit an den Bars (und hinter den Bars) würde keiner Lebensmittelkontrolle hierzulande standhalten.
- Da das Hotel nicht nur all-inclusive Gäste sondern auch Halb- und Vollpension beherbergt, jedoch zur Differenzierung keinerlei Armbänder ausgegeben werden, ist das Chaos perfekt:
Das Servicepersonal ist nur noch damit beschäftigt, Zimmernummern abzufragen, händisch Zettel auszufüllen und diese für jedes Getränk vom Gast unterschreiben zu lassen.
Eine einfache Bestellung nimmt so sehr viel Zeit in Anspruch und der eigentliche Service bleibt auf der Strecke!
Will man ein Glas Wein oder ein Glas Wasser zum Essen, ist man besser beraten, man holt sich das selbst an einer Bar. Andernfalls läuft man der Gefahr, das Glas erst nach Beendigung der Mahlzeit zu erhalten.
- Das Meer vor dem Hotel ist leider sehr verschmutzt. Ein Fluss mündet genau an dieser Stelle in den Indik. Dieser ist stark belastet durch Müll, Plastik und Keimen.
- Schnorcheln ist in der weiträumigen Umgebung nicht möglich



Gesamtbewertung:
*****
(1.38 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Benny Bolich am 18. Februar 2019 14:20 Uhr

Katastrophales Hotel - Flitterwochen versaut - Danke Alltours
Wir haben unsere Flitterwochen in Teneriffa verbracht. Es war leider schrecklich. Das Hotelzimmer entsprach absolut nicht der Alltours Beschreibung. Die Bilder von Alltours waren komplett andere. Vor Ort hat Alltours sich um einen Zimmerwechsel gekümmert. Das neue Zimmer war genauso eine Katastrophe wie das alte. Defekte Möbel, dreckige Unterwäsche vom Vorgänger, Bald schimmelig, Bett hat gestunken. Allgemein war das Zimmer sehr dreckig. Wiederholte Beschwerde hat nichts gebracht. Hotel konnte nicht gewechselt werde, weil angeblich alle Hotels voll waren. Alltours hat uns die Flitterwochen versaut und trotz schriftlicher Bestätigung der katastrophalen Zustände von Alltours vor Ort haben wir nach langer Diskussion 10% vom kompletten sehr teuren Reisepreis zurück erhalten. Ein absoluter Witz. Nie wieder Alltours. Die Qualitätschefin Frau Ruth Billion persönlich hat geschrieben, dass sie der Meinung sind, dass 10% dafür doch völlig ausreichend sind. Und das für solche Verhältnisse. Bilder können wir gerne zur Verfügung stellen wenn es jemanden interessiert. Wir nehmen von Alltours komplett Abstand!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.95 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Marvin am 12. Februar 2019 23:05 Uhr

Katastrophen urlaub mit Alltours! NIE WIEDER!
Die Reiseleitung seitens Alltours auf Mallorca war einfach unverschämt und beleidigend.
Wir haben mehrmals freundlich auf Mängel hingewiesen und um abhilfe gebeten und es wurde NICHTS unternommen.
Es wurde uns gesagt wir sollen uns nicht so anstellen und Baulärm sei normal im Dezember auf Mallorca... GEHTS NOCH?!
Das Beschwerdemanagment in Deutschland hat uns als Entschädigung in deutschland ----> 10€ <---- überwiesen!
Alltours ich werde nie wieder bei euch oder euren Tochtergesellschaften buchen und jedem einzelnen in meinem Umkreis strikt davon abraten!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Marvin am 12. Februar 2019 22:59 Uhr

Katastrophen Urlaub mit Alltours! NIE WIEDER!
Die Reiseleitung seitens Alltours auf Mallorca war einfach unverschämt und beleidigend.
Wir haben mehrmals freundlich auf Mängel hingewiesen und um abhilfe gebeten und es wurde NICHTS unternommen.
Es wurde uns gesagt wir sollen uns nicht so anstellen und Baulärm sei normal im Dezember auf Mallorca... GEHTS NOCH?!
Das Beschwerdemanagment in Deutschland hat uns als Entschädigung in deutschland ----> 10€ <---- überwiesen!
Nie wieder bei euch oder euren Tochtergesellschaften buchen und jedem einzelnen strikt davon abraten!



Gesamtbewertung:
*****
(0.25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Lena am 12. November 2018 14:51 Uhr

Nie wieder mit Alltours!!



Gesamtbewertung:
*****
(0.7 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Bewertung von Wenke Pirsig am 24. Oktober 2018 08:41 Uhr

Nie wieder mit Alltours!!!
Bei der Ankunft am Flughafen, 1 Std vor Abflug - Verspätung durch 2,5 Stunden Vollsperrung durch einen Unfall auf der Autobahn, wurde uns dann mitgeteilt das wir nicht mehr zum CheckIn können. Also Flug verpasst, obwohl dieser noch nicht einmal losgegangen ist. Am Telefon wurde uns dann von einem überforderten, aber trotzdem unfreundlichen Mitarbeiter gesagt, er kann nichts tun, auf die Frage hin was wir nun tun sollen bzw was jetzt mit der Reise ist. Wir sollten dann am nächsten morgen nochmal anrufen. Ergo, mussten wir in Hamburg ein Hotelzimmer nehmen wo das erste mal extra Kosten entstanden sind. Am nächsten morgen erneuter Anruf bei Alltours, man könne nichts für uns tun, da wir den Hinflug nicht angetreten haben, wurde auch der Rückflug gleich gecancelt. Eine Umbuchung wäre nicht möglich da in den nächsten 3 Tagen keine Plätze mehr ab Hamburg verfügbar sind. Auf die Nachfrage ob dann die 2500€ Reisekosten für 2 Personen fürn Ar*** waren, kam nur ein "Ja, ist ja nicht unsere Schuld! " von der "netten" Mitarbeiterin. Das Telefonat mit Alltours war somit beendet. Nachdem dann durch uns Check24 kontaktiert wurde, teilte man uns mit das wir noch stornieren könnten, dies kostet uns allerdings 90% des Gesamtpreises - wir hätten also schlappe 250€ wiederbekommen und der Jahresurlaub wäre völlig dahin gewesen. Dies wollten wir natürlich nicht hinnehmen und erkundigten uns in Eigeninitiative bei der Fluggesellschaft am Terminal - es waren noch ausreichend Plätze zur Verfügung - nicht wie Alltours es uns am Telefon sagte. Also haben wir selbst umgebucht. Für nochmal kulante 510€ pro Person für Hin- und Rückflug und einem Tag weniger Urlaub, ging es dann am Abend doch noch nach Thailand. Der Reiseleiter von Alltours ist nicht zum Infotag erschienen, was aber auch wahrscheinlich besser für ihn war.
Der Urlaub und das Hotel ist Klasse, trotzdem war das gesamte Verhalten seitens Alltours eine Unverschämtheit und es bleibt ein bitterer Beigeschmack wegen soviel Extrakosten, die nicht hätten sein müssen bei einer ohnehin schon so teuren Reise.



Gesamtbewertung:
*****
(1.83 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(4.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Thomas Heier am 1. Oktober 2018 12:52 Uhr

Das ist entspricht auf keinen Fall einem 5 Sterne Standart. 3 Sterne wären angemessen.
Die Rezeption (bis auf die Ausnahme, das wir ein anderes Zimmer bekommen haben) nicht sehr freundlich. Keine Begrüßung, keine Verabschiedung.
Viele Stühle oberhalb der Poolbar kaputt. Tische mussten wir selber abwischen. Besteck und Teller beim Essen dreckig.
Viele Liegen und Tische am Strand kaputt oder dreckig.
Das Essen war für das Hotel ok. (Vielfalt war nicht da.)



Gesamtbewertung:
*****
(1.75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Michael Mazurek am 13. September 2018 21:13 Uhr

Unser Hinflug (nach Fuerteventura) am Samstag, dem 16 Juni 2018, wurde zuerst um einen Tag verschoben, dann am Sonntag komplett storniert. Von Alltours kam absolut nichts. Am Samstag kein Kontakt mit Alltours X möglich, am Sonntag völlig inkompetente Service-Dame, die keinerlei Abhilfe leisten konnte. Nach längerem Gespräch kam der Tip, sich selbst um den Flug zu kümmern, nach der Ankunft bei der Reiseleitung zu melden - nach der Rückkehr würde alles begleichen und erledigt werden. Gesagt - getan.
Nach der Rückkehr will Alltours X davon nichts mehr wissen, und verweist auf die Fluggesellschaft. Verloren haben wir gesamt ca. 1000€ (Ersatzflug + verlorene Tage vor Ort). Ekelhaft. Bis zum Vorfall sind wir fast ausschließlich mit Alltours gereist - dies war aber das letzte Mal. Auftreten der Alltours nach unserem Empfinden: arrogant, ignorant und nicht kundenfreundlich. Typisches "Verkäufer"-Verhalten: verkauft, bezahlt, vergessen. Wir und Alltours - wahrscheinlich niemals wieder. Das Geld kann besser angelegt werden. Hoffe anderen Reisenden damit geholfen zu haben.



Gesamtbewertung:
*****
(1.05 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Caro am 5. September 2018 12:50 Uhr

Katastrophe!!!!!
Nie wieder über diesen Reiseveranstalter. Unfassbar schecht!!
Reiseleitung nicht über Flug Annulierung informiert gewesen. "Unsere" Schuld, dass der Flieger nicht ging.



Gesamtbewertung:
*****
(1.15 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Kaptikacti am 26. August 2018 23:43 Uhr

Unser Hotel Rixos Sharm war sehr schön.
Unsere Reiseleiter Ahmeth und Mohamed waren sehr bemüht und sehr freundlich kann man nur weiter empfehlen.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von kleszcz adam am 2. August 2018 11:31 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit Schreibe ich das Portal Check 24 und Alltours an.
Wir werden nie wieder bei Ihnen eine Reise buchen und zudem werden wir auch alle unsere Kunden usw. warnen bei Ihnen zu buchen.
Es ist eine Unverschähmtheit was Sie für Reisen anbieten.
Als erstes hatten wir 2 stunden verspätung am flughafen auf der Hinreise was uns in der letzten Minute beim boarding mitgteilt wurde genauso wie jetzt bei der Abreise was nicht zu entschuldigen ist.
Hinzu kommt das wir über 3 Stunden vom Flughafen bis zu unserem Hotel fahren mussten obwohl in Monastir ein Flughafen gewesen wäre mit nur max 1 Stunden Fahrzeit. Die Ausrede können Sie sich sparen das Sie einen weiter liegenden Flughafen gewählt haben um für uns kosten zu sparen da wir von andren Hotelgästen erfahren haben das sie für die selbe leistung ein Drittel weniger gezahlt haben.
Mit ist klar das sie versuchen geld zu sparen und meinen sich erlauben zu können den kleinen Passagier wie Dreck zu behandeln.
Es kann nicht sein das schon wieder die Verspätung des Fluges in der letzten Minute mitgeteilt wurde.
Sie haben uns als Kunden verloren und ebenso unsere Familie und die KUnden unseres Unternehmens.
Einen schlechteren Start in den Urlaub und einen noch schlechteren bei der Rückreise habe ich nirgendswo erlebt.
Grüsse
Eure sehr verärgerten Kunden



Gesamtbewertung:
*****
(1.19 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Alexander Maas am 23. Juli 2018 00:20 Uhr

Der Transfer vom Flughafen Fuerte zum Hotel ist eine absolute Katastrophe ebenso wie die unwissende ""Reiseleitung"" vor Ort.



Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Fam. Köhler am 4. Juli 2018 20:16 Uhr

Liebes alltours-Team!
Nun liegt unser Urlaub auf Mallorca leider schon wieder hinter uns. All unsere Erwartungen wurden übertroffen.
Gern sagen wir Danke schön bei alltours.
Allen Reiselustigen empfehlen wir eine Reise nach Ca´n Picafort ins Hotel Gran Bahia. Die Lage, Zimmer, Personal und Service, Essen .... einfach alles waren super.
Gern gehen wir wieder mit alltours auf Reisen.
Es grüßen Bernd und Birgit Köhler



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Gabi und Partner am 3. Juni 2018 20:01 Uhr

Für 15 km Anfahrt benötigt der Veranstalter 2 Stunden- 1h Wartezeit am Flughafen und 1h Transfer für 3 Hotels ... ! Bei Abreise ebenfalls 2h Vorlauf für Transfer und 2h Wartezeit am Flughafen, man höre und staune FÜR 15 KM FAHRT. Das ist unzumutbar vor allem, wenn man nicht mit Sondertarif gebucht hat! Das ist eine weitere Gewinnmaximierung auf Kosten des Urlaubers und eine Frechheit noch dazu.



Gesamtbewertung:
*****
(1,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Renè am 1. Juni 2018 13:23 Uhr

Wir reisten nach Kroatien ins 4 Sterne Hotel Jure (Solaris) Kette . Das Hotel zwar neu (2017) renoviert wurde vom Personal gleich wieder runter gewirtschaftet. Der Service ist gleich null. Wir riefen alltous an.da auch keinerlei Informationen im Hotelzimmer nutzbar waren. Die Reiseleitung von Alltous hat sich einen Dreck um die Gäste gekümmert und uns tatsächlich gesagt sie wird nicht dafür bezahlt das sie ins Hotel kommt. Also bitte für 9 Tage Urlaub (2.200 Euro) ein echter Geheimtipp. Es ist wirklich eine Schande. Wir hoffen immer noch auf eine Entschuldigung. Nie wieder. ...sorry aber es gibt bessere Anbieter



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von B und R am 26. Mai 2018 13:16 Uhr

Leider sind wir von der Reiseleitung vor Ort und die Angaben auf der Alltours Seite nicht besonders begeistert.
Da unser Zimmer ( Block 1 Zimmer 115) obwohl ruhige Lage als Kundenwunsch bei der Buchung angegeben, direkt gegenüber des Nachbarhotelrestaurants lag, war die Lautstärke von 20-24 Uhr dementsprechend.
Die Animation war vom Geräuschpegel so laut, dass wir uns auf unserem Balkon nicht unterhalten konnten. Auf Bitte ein neues Zimmer zu erhalten, da wir 14 Tage dort nicht verbringen wollten wurde uns nur ein neues Zimmer mit Aufpreis angeboten. Selbst der Reiseleiter hat sich nicht dafür eingesetzt uns ein gleichwertiges kostenloses ruhigeres Zimmer anzubieten. Angeblich hätte Alltours nur diese Zimmer im ersten Block, Superior DZ , und ohne Zuzahlung wäre ein Wechsel nicht möglich.
Ruhige Lage könnten wir im Urlaubsgebiet / Touristenzentrum nicht fordern, bis 23 Uhr wäre das normal. Damit müsste man angeblich leben, so Aussage des Reiseleiters.
vor Ort. Der Wechsel in ein neues Zimmer kostete uns 140,--€. Schade dass man bei Alltours keine Möglichkeit hat die entsprechende Zimmerkategorie zu buchen.
Und daher auch die Lage zu erahnen.
Die Abreise war ebenso chaotisch. Wir sollten 5.20 Uhr abgeholt werden. Bis 6.25 Uhr war immer noch kein Shuttlebus da. Zwei Parteien haben mehrmals über die Notrufnummer angefragt, da der Hotelportier niemanden von der Reiseleitung erreicht hat. Auf den Rückruf warten wir heute noch. Zwei Mitreisende haben über BYE BYE wenigstens eine Rückmeldung erhalten. Es kam 6.45 Uhr endlich ein Ersatzshuttle, da der Fahrer angeblich verschlafen hatte. Dementprechend war die Fahrt nach Heraklion. Es wurden noch 4 Hotels angefahren und dann regelrecht zum Flughafen gerast. Ankunft dort gab es eine kurze Entschuldigung da wir leider so knapp ankamen.
Anregung von uns.:
Die Hotelbilder von 2016 und älter sind nicht mehr aktuell und sollten von den Seiten im Internet entfernt werden. Das verfälscht den Eindruck auf die Hotelanlage und Umgebung.
Das Angebot von Wellness und Unterhaltung ( Billiard, Dart, Kicker) war nicht vorhanden. Lediglich zwei Zelte am Strand für Massagen, wo die notwendige Ruhe für eine Relaxmassage gänzlich fehlte. Die Unterhaltungsangebote wurden einen Tag vor unserer Abreise erst installiert. Abendanimation im Hotel war in 15 Tagen zweimal vorhanden.
Das Nachbarhotel steht zwischen dem Hotel, was sehr ungünstig für ruhesuchende Urlaubsgäste ist. Wir wählten gerade dieses Hotel wegen der geringen Bettenzahl und der positiven Bewertungen im Internet und waren sehr enttäuscht. Die ständigen Renovierungsarbeiten am Nachbarhotel waren nervend und man konnte daher selbst tagsüber nicht die notwendige Ruhe finden.



Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jutta am 24. Februar 2018 10:35 Uhr

Die Angaben In der Ausschreibung der Reise stimmten nicht mit der Realität überein. Mit einer Fahrradstation, befindlich direkt in unserem Hotel, wurde geworben, ebenfalls mit persönlicher Betreuung durch Fahrradexperten, Ausleihe vor Ort von Fahrrädern „Made in Germany“. Diese genannten Leistungen waren Hauptbuchungsgrund für uns, da tägliche Radtouren unter professioneller Betreuung mit hochwertigen Rädern zu unseren größten Urlaubsfreuden gehören sollten. Tatsächlich stellten wir jedoch fest, dass o.g. Radstation schon seit Längerem geschlossen war und keine Fahrräder im Hotel verfügbar waren. Eine Reiseleiterin ließ sich nie blicken. Verwiesen wurde auf ein Hotel in einiger Entfernung, wo sie zu finden sei. Aufgrund meiner Mängelmeldung verwies alltours auf den aktuellen Katalog, der diese Information nicht mehr aufweist. Wir hatten aber nach dem seinerzeit aktuellen Katalog gebucht. alltours verweigert eine Ausgleichszahlung und wünscht, dass wir das Vertrauen nicht verloren haben.Nie wieder alltours!
Das Hotel und der dortige Service waren gut.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von T. Wilske am 7. Februar 2018 23:59 Uhr

Sorry, Leute, aber die Beförderung ist heutzutage ein Skandal. Beim Hinflug nach Gran Canaria war der Sitzabstand bei Eurowings schon extrem. Ich bin 1,93m und kann ein Lied davon singen...Aber auf dem Rückflug mit angeblich Condor (was am Ende irgendeine litauische No-name-Company wohl war, wo nur ein Bruchteil der Besatzung überhaupt Deutsch sprach), das war schon unterste Schublade. Ich buche schon am Gang, weil ich anders kaum 4 und mehr Stunden Flug rumbekomme. Aber selbst da taten mir am Ende die Beine sowas von weh! Ihr solltet euch was schämen! Nachdem ihr in eurem Vorleben wahrscheinlich erfolglose Geflügelzüchter wart, die irgendwelche Hühner in viel zu enge Legebatterien gesperrt habt, versucht ihr euch jetzt an Menschen. Für euch würde ich mir die Wiedereinführung des Prangers wünschen...



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von B.C.H. am 4. Februar 2018 21:36 Uhr

Alltours bricht Verträge, also Vorsicht. Denn ein abgeschlossener Reise-Vertrag wird von Alltours nicht eingehalten.
Gebucht wurde eine Pauschalreise nach Torremolinos vom 12.01.2018 bis 18.03.2018. Flug Berlin - Malaga.
Ursprünglich auf Air Berlin, wurde nach deren Pleite der Flug auf Niki verlegt.
Was sich Alltours allerdings nach der Niki-Pleite erlaubte, ist unfassbar dreist gewesen.
Ich erhielt meine Reiseunterlagen und ohne Rücksprache hatte Alltours den Abflugtag auf den 13., statt den 12., verlegt. Natürlich bei vollem Reisepreis.
Und als ob das nicht schon dreist genug war, wurde der Abflughafen nach Düsseldorf verlegt. - Ohne, dass ich mich damit einverstanden erklärt hatte.
Der Rückflug war gar nicht erst aufgeführt. Wahrscheinlich hätte mich Alltours dann auf eine 24- statt 4 Stunden-Flugreise geschickt.
Der Abflug von Düsseldorf sollte morgens um 7 Uhr erfolgen. Wie bitte kommt man morgens rechtzeitig von Berlin nach Düsseldorf? Interessierte Alltours nicht. Meine Anfrage nach einer vorherigen Hotelübernachtung wurde abschlägig beschieden. Ich hätte ja schließlich Zug zum Flug.
Klar, ich reise mitten in der Nacht mit dem Zug nach Düsseldorf. Falls es eine solche Zugfahrt überhaupt gegeben hätte. Gehts noch? Ich habe eine Flugreise (einen Tag früher) und keine Zugreise gebucht und schleppe nicht meinen Koffer durch halb Deutschland. Zudem gab es durchaus akzeptable Flüge Berlin-Malaga.
Wenn mir das nicht passen würde, solle ich doch stornieren. Was ich dann auch getan habe. Alltours hat mir somit meinen Langzeiturlaub unmöglich gemacht. Ich habe dann bei einem anderen Veranstalter erneut gebucht. Leider wesentlich kürzer.
@Alltours, das Einzige, was Euch davor bewahrt hat, dass ich mir selbst Flugtickets gekauft und Euch anschließend verklagt habe, war der Umstand, dass es mir durch persönliche Umstände letztlich gut gepasst hat, wie Ihr vertragsbrüchig geworden seid und auf meine Stornierung gewartet habt. Wäre dieser persönliche Umstand nicht gewesen, hätte ich Euch auf Einhaltung eines Vertrages verklagt.
Aber da ich nun weiß, wie Alltours Verträge nicht einhält und wie egal die Kunden sind, ist mir Alltours auch egal.



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Monika am 13. Dezember 2017 22:59 Uhr

Flug hatte von München nach Tunis 3 Stunden Verspätung. Ankunft gegen Mitternacht (Ortszeit) in Tunis. KEIN Empfang/Abholung durch alltours am Flughafen - trotz gebuchten Transfer! Transfer durch alltours fiel somit aus. Nach selbst organisiertem Transport zum Hotel (Ankunft gegen 1:30 Uhr) am Vormittag nach Unterlagen von alltours im Hotel gesucht. Es gab zu diesem Zeitpunkt noch keine. Reisebüro sofort verständigt über erste Probleme vor Ort. Am 2. Tag - am Nachmittag - plötzlich ein Kuvert vom Hotel im Zimmer mit einer Nachricht vom alltours-Reiseleiter, der uns im Hotel angeblich betreut. Betreuung im Mirage Beach Club angeblich nur nach telefonischer Rücksprache im Büro - also keine festen Sprechzeiten ....... Wie soll ich hier etwas reklamieren, was ich mit Bildern nicht dokumentieren kann??? (z.B. Spezialitätenrestaurant geschlossen, weil Hotel eigentlich schon geschlossen gewesen wäre - aber die Saison noch kurzfristig um 2 Wochen verlängert hat, aber das Restaurant halt nicht mehr. Ein Essen dort hätte zum Preisepreis gehört!)
Es gab kein Begrüßungsgespräch, keine persönlichen Infos zu Land und Leute, aber plötzlich auch einen Ordner von alltours am Meetingpoint. Angebot für Ausflüge, aber ohne Preis, Dauer oder Info an welchem Tag. Andere Veranstalter im Hotel boten diese Infos teilweise nicht nur in den Ordnern, sondern auch an den Anschlagswänden und in persönlichen Gesprächen an.
Rückflugsinfo erhielten wir auch erst ca 12 Stunden vor der Abholung im Hotel - natürlich auch wieder nur ein Kuvert vom Hotel. Es war ein Fax einfach ans Hotel geschickt worden. Den Reiseleiter haben wir nur vom Bild her gesehen aber nie persönlich. Ich telefoniere bestimmt nicht in meinem Urlaub herum um eine Betreuung zu bekommen. Dann macht halt ein anderer das Geschäft mit mir/uns.
Transfer zum Flughafen hat gut geklappt aber auch einfach vor dem Flughafen alle raus und weg mit dem Bus. Keine Betreuung vor Ort falls Probleme entstehen.
Zurück in der Heimat haben wir über das Reisebüro eine Reklamation an alltours geschickt. (Kuverts mit den Mitteilungen von alltours auf das Zimmer sind immer noch vorhanden) Wir haben keine Entschuldigung oder Entschädigung erhalten. Nur lapidare Worte wie - man kann nicht alle Hotels persönlich betreuen ....
Es war Nachsaison - nicht Hochsaison, relativ neues Hotel bei alltours, da sollte die Betreuung besonders viel vor Ort sein - Hotel war in Hammameth (wo es viele Hotels gibt nicht irgendwo in der Pampas)
Alltours versuchen wir ab sofort zu meiden ....



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Diddy und Jutta am 1. November 2017 11:20 Uhr

Bei unserer Anreise war das Zimmer in einem unzumutbaren Zustand. Eine entsprechende Bilddokumentation haben wir an Alltours gesendet.
Bad ungereinigt; Haare von vorherigen Gästen in und vor Badewanne, Toilettendeckel lose und schief auf Toilette; Vorhänge teilweise losgerissen und herunterhängend, alle Scheiben der Fenster und Balkonschiebetüren total verdreckt, Balkonschiebentür vollkommen undicht; in der ersten Nacht hat es bei starkem Wind derartig geklappert und gebollert, dass wir Socken in die Spalte zwischen Balkontür und Standelement geklemmt haben damit wir überhaupt etwas Ruhe bekamen.
Alle diese Mängel haben wir dem Hotel, sowie der vor Ort zuständigen Reiseleiterin (Frau Ramona Köhler) persönlich gemeldet. Frau Köhler war dann auch bei uns im Zimmer und hat die Mängel per Fotos dokumentiert. Gleichzeitig hat Sie die Hotelleitung darüber informiert, dass die Mängel umgehend zu beheben sind. Darauf haben wir uns dann auch verlassen. Doch als wir am Abend auf unser Zimmer kommen ist nichts passiert. Die Dame an der Rezeption antwortete nur; bei Ihnen wäre kein Mangel angezeigt worden. Erst als ich die Reiseleitung dann angerufen und mein Telefon an die Dame von der Rezeption weitergereicht habe, wusste man im Hotel plötzlich doch etwas von den Mängeln. Diese wurden dann, bis auf die Balkontür auch noch an diesem Abend behoben. Die Rep. der Balkontür folgte erst an nächsten Tag und zwar dahingehend, dass man ein Dachlatte an die Innenseite der Tür genagelt hat.
Aufgrund dieser angezeiten Mängel ist Alltours lediglich bereit, pro Person lächerliche 15,00 € (FÜNFZEHN EURO) Nachlass auf den Reisepreis zu gewähren. So etwas stellt für mich eine Unverschämtheit dar, die durch nichts zu überbieten ist. Unabhängig davon, dass ich dem Veranstalter bereits rechtlich Schritte angedroht habe, kann ich nur jedem Urlaubswilligen empfehlen, auch mal bei anderen Reiseveranstaltern nachzuschauen. Es kann sicherlich immer mal etwas &amp;quot;schief gehen&amp;quot; . Jedoch sollte dann der Veranstalter zumindest den Anstand haben, zu diesen Defiziten stehen; denn ER ist der Veranstalter.
ALLTOURS ist aus unserer Sicht keinesfalls als Urlaubsveranstalter weiterzuempflehen!



Gesamtbewertung:
*****
(1,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jörg am 31. Oktober 2017 18:44 Uhr

Der Flug wurde ohne Information um 4 Stunden vorverlegt. Es gab keine Info und keinerlei Hilfe per Telefon aus Deutschland bzw. auch nicht am Flughafen. Laut Alltours muss man sich selbst um neue Buchungen bzw. Tickets kümmern und vor Ort bezahlen.
Hätte sich nicht mein Reisebüro dazwischengeschaltet würden wir heute noch auf der Insel festsitzen.
Fazit: nie wieder Alltours, die sind nur zum vergessen!!!



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Carolin Seifert am 3. Oktober 2017 19:10 Uhr

Wir haben über Alltours eine Reise nach Kreta gebucht. Buchung, Hinflug und Busfahrt funktionierten problemlos. Am Abreisetag fing dann aber das Desaster an. Wir hätten zusammen mit einem anderen Paar aus unserem Hotel von Alltours abgeholt werden sollen. Der Fahrer nahm uns allerdings nicht mit, da wir nicht auf seinem Zettel standen und sein Kleinbus voll war. Nach langem nerven unsererseits hat er bei der Agentur angerufen. Ihm wurde mitgeteilt dass wir mit einem Taxi zum Flughafen gefahren werden. Diese war auch 5 Minuten später da. Allerdings mit einem unmöglich unfreundlichen Fahrer und dieser sollte mit einem stink normalen Taxi noch zwei weitere Personen inkl. Gepäck mitnehmen, die ebenfalls vom Fahrer des Busses stehen gelassen wurden. Natürlich war das unmöglich und es begann ein langer Kampf. Der Fahrer telefonierte ununterbrochen mit der Agentur die einfach nichts unternehmen wollte, bis sich das Hotelpersonal mit einschaltete. Wir waren bereits spät dran und endlich wurde genehmigt dass ein zweites Taxi kommen konnte. Die Fahrt zum Flughafen war lebensgefährlich...wir fuhren doppelt so schnell wie erlaubt, über rote Ampeln trotz Gegenverkehr und der Fahrer machte blöde Bemerkungen über uns...wir wären unentspannt und und und. Wir waren dann gerade am Gate als das Boarding begann. Die Erholung war dahin und wir werden nie wieder eine Reise über Alltours buchen, jedenfalls nicht mehr nach Griechenland!!!



Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Peter Girczinski am 3. Oktober 2017 12:40 Uhr

Der Aufenthalt als Kegelklub mit 10 Personen entsprach voll und ganz unseren Erwartungen. Das Hotel mit seiner gesamten Anlage, der Strand mit den eigenen Liegen und Sonnenschirmen einfach Klasse.
Nette, freundliche Mitarbeiter- Verpflegung und Service- nichts auszusetzen.
Wenn wir als Klub in zwei Jahren wieder verreisen, ist &quot;Carolina Mare&quot; auf Kreta auf jeden Fall wieder Favorit.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von V. Pohl am 24. September 2017 18:09 Uhr

Das Hotel, welches wir ursprünglich gebucht haben, war bei Ankunft überbucht (Fehler des Hotels, da es zu viele Zimmer ausgeschrieben bzw. mit mehr Stornierungen gerechnet hat). Nach nur einem Anruf bei Alltours wurden wir noch am selben Tag in ein anderes Hotel umgebucht, ohne dass ursprünglich gebuchte Leistungen nicht erbracht werden konnten. Wir sind sehr zufrieden über den gesamten Kontakt mit dem Reiseveranstalter und werden wieder mit Alltours verreisen. Vielen Dank!



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Benjamin Schmirgal / Ronja Zander am 12. September 2017 17:20 Uhr

Wir hatten 7tage im Triton BEACH gebucht
Doppelzimmer Chillout mit &quot;Jacuzzi&quot; was aber keiner war, sondern ein normaler Whirlpool
dieser befand sich gleich neben dem Bett was sich als sehr unpraktisch erwies da das Bett dadurch nass wurde bei normaler Benutzung
ein Doppelbett war auch nicht vorhanden was wir überhaupt nicht verstehen konnten das es ja ein besonderes Zimmer für Pärchen sein sollte. Dafür standen 2 zusammengeschobene Einzelbetten im zimmer, die nicht besonders stabiel waren abgesehen vom quietschen bei jeder kleinsten Bewegung und jeder musste auf seiner Betthälfte alleine schlafen da die Betten immer wieder von einander weg rutschten.
Die allgemeine Qualität vom Zimmer so wie „Möbel / Dusche&quot; ließ leider doch sehr zu wünschen übrig
Das Frühstück war OK. Wir hatten es die ersten 3tage genutzt, später sind wir doch woanders Frühstücken gegangen.
Wer ein Liebhaber von schönem Frühstück ist, sollte es nicht dazubuchen, sondern lieber das Geld im a la cart Frühstück in den nahe liegend Restaurants investieren



Gesamtbewertung:
*****
(1,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Jan Klüter am 26. März 2017 10:07 Uhr

Hallo zusammen
ich habe bei alltours im Februar ein Hotel auf Mallorca gebucht, dass lt. alltours für unseren Reisezeitpunkt vom 13.04. bis 20.04. überbucht ist.
Nach Rückfrage beim Hotelbetreiber wurde mir mitgeteilt, dass das Hotel zum gebuchten Zeitpunkt noch gar nicht geöffnet hat.
Meine Frau feiert (zumindest war das so geplant) gemeinsam mit Familie und Freunden am 18.04. auf Mallorca einen runden Geburtstag. alltours hat uns Alternativen vorgeschlagen, die jedoch nicht als gleichwertig anzusehen sind. (bspw. Doppelzimmer anstelle unseres gebuchten Appartments oder Halbpension anstelle von gebuchter all-inklusive Verpflegung).
Die Bearbeitung im Servicecenter erfolgt bei jedem Kontakt von einem anderen Mitarbeiter.
Ich habe ein absolut gleichwertiges Hotel vorgeschlagen, was auch noch deutlich entfernt liegt, es kann jedoch nicht gebucht werden, da dieses sich nicht im Programm von alltours befindet. Ich bin sehr enttäuscht von alltours und kann diesen Anbieter nicht weiterempfehlen! Eine Lösung habe wir bislang nicht erhalten.
Jan Klüter



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Bernd Themann am 13. Januar 2017 13:52 Uhr

Wir hatten eine Reise nach Playa de Ingles ins Appartment Hotel Veril Playa gebucht.Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße so das es nachts sehr laut ist. Die Zimmer sind stark renovierungsbedürftig und teilweise mit Sperrmöbel ausgestattet. Das Essen war dermaßen schlecht das man schon einen starken Magen haben muss um das zu überstehen. Dieses Hotel buchen wir nicht mehr.
Positiv zu bewerten ist die Strandnähe und das Servicepersonal zum Glück hatten wir gutes Wetter



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Lutz und Tina am 11. November 2016 15:26 Uhr

wir waren im Allsun Hotel Bahia del Este auf Mallorca/ Cala Millor.Wir waren positiv überrascht. Zimmer, Hotelanlage und Verpflegung war TOP . Auch das tägliche Programmangebot vom Hotel war super, für jeden etwas dabei.
Essen war vielseitig und hat geschmeckt. Wer da nichts findet ist selber schuld.
Die Umgebung ist super und man kann viel unternehmen und entdecken.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von D. Reinhardt am 25. Oktober 2016 16:23 Uhr

Wir haben online Kreta, Ieapetra, Hotel Petra Mare gebucht. Der Service am Telefon war top und das Hotel super aber - das Hotel liegt 80 Minuten vom Flughafen. Tui und andere Anbieter fahren es daher direkt an. Wir wurden in einer 221 Minuten (3Std.40min.) dauernden Fahrt über die komplette Nordostküste gekarrt. Kein Wasser, keine Toilette, kein Abendessen und kein entspannter Urlausanfang. Reiseleiterin vor Ort betont gern ihre 30Jahre Erfahrung, aber Reklamationen gehen direkt in den Papierkorb. Ausflüge verkauft sie aber sehr gern. Rückfahrt 190 Minuten, auch die Dame am Flughafen hat unsere Beschwerde weggewischt.Beschwerden per Telefon und Email nach Heimkehr wurden hartnäckig von Alltours ignoriert-von einer Entschuldigung /Erstattung ganz zu schweigen.



Gesamtbewertung:
*****
(1,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Sylvia Metzler am 30. August 2016 21:18 Uhr

.....alles, von der Buchung bis zur Beratung im Hotel, klappt vorschriftsmäßig gut. Und das Besondere ist wirklich die freundliche, kompetente und verlässliche Beratung der Mitarbeiter.
In unserem Fall war es Frau Huss, im Hotel Bikini (Cala Millor). Sie gab uns persönlich für den Rückflug zum Einchecken eine Zusage, die Sie trotz eines Sonntags, nach 21 Uhr,noch einhielt. Wir bedanken uns im Nachhinein dafür und wünschen Ihr für die berufliche Zukunft alles Gute.



Gesamtbewertung:
*****
(4,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Familie am 26. August 2016 14:46 Uhr

Bisher sind wir sehr oft mit alltours gereist. Allerdings wird es für uns diesmal das letzte mal gewesen sein.
Wir haben unsere Reise am Flughafen gebucht und sind sehr gut beraten worden. Aber beim Hinflug haben wir einen halben Urlaubstag verloren da die Fluggesellschaft auf eine andere Maschine warten musste. Letztendlich sind wir ueber 3 Stunden später los geflogen. Bekamen am Flughafen von der Fluggesellschaft eine kleine Flasche 0,3 l Wasser und pro Person 2 kleine Snickers. Das morgens um 6:30 Uhr . Dann passierte bis 9 Uhr nichts weiter. Nach 10 Uhr waren wir dann endlich in der Luft. Als wir um 14:00 Uhr endlich in der Türkei gelandet sind, wurden wir am Ausgang kurz begrüßt und bekamen einen Umschlag und die Busnummer genannt. Bei über 30 Grad sahsen wir über eine 1 Stunde im Bus ohne die Möglichkeit etwas zu trinken zu bekommen. Letztendlich kamen wir dann um 17:00 Uhr im Hotel an.
Völlig fertig da wir ja schon seit 3 Uhr Nachts unterwegs waren.
Auf dem Rückflug hatten wir erneut Verspätung.
Nach einen Ausführlichen Schreiben an Alltours incl Bescheinigung der Fluggesellschaft, bekamen wir heute Bescheid vom Qualitätsmanagement das nach Prüfung der Unterlagen keine Minderleistung im Reiserechts besteht und es keinerlei Erstattung gibt. Die Fluggesellschaft schiebt es ab an den Reiseveranstalter und der Reiseveranstalter weißt es komplett ab.
Diese Antwort hat uns ziemlich verärgert .



Gesamtbewertung:
*****
(2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Alexandra und Michael am 4. August 2016 21:54 Uhr

Wir sind nach Kreta geflogen und wurden am Flughafen von Heraklion nach 15-minütiger Suche nur kurz begrüßt, uns wurde ein Willkommens-Flyer in die Hand gedrückt und dann wurden zum Reisebus geschickt. Da wir ja schon einen ca. 3 stündigen Flug hinter uns hatten und etwa 1 Stunden bei 30 Grad im Reisebus auf weitere Urlauber warten mussten, bekamen wir nichtmals eine kleine Flasche Wasser oder die Möglichkeit etwas zu trinken zu kaufen. Dann fuhren wir 2 Stunden lang diverse Hotels ab, um die Urlauber abzusetzen. Auch während unseres Aufenthaltes war (obwohl es uns versprochen wurde!) niemand vom Veranstalter im Hotel vor Ort anwesend. Es gab im Hotel lediglich eine Mappe, in der ein paar Informationen standen. Selbst das Hotel konnte uns nicht sagen, wann oder ob überhaupt jemand mal zum Hotel kommt. Die einzige Möglichkeit wäre den Veranstalter anzurufen oder eine SMS zu schicken. Sehr schwach!



Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Raimund Dirschwigl am 11. April 2016 17:35 Uhr

Reisemangel wird wohl ohne Gerichtsverfahren nicht anerkannt
Für den Zeitraum 07.02. bis 14.02.2016 hatten wir über Alltours ein Doppelzimmer im Hotel Morlands Garden in Paguera, Mallorca, gebucht, das nicht dem erwarteten 3* Standard entsprach. Abgesehen von der schlechten Lage des Zimmers 121 im Kellergeschoss des Nebengebäudes, waren die Dusche, der Fußboden und die Möbel des Zimmers bei Bezug am 07.02.16 mit einer dicken weißen Staubschicht bedeckt. Der Fußboden des Zimmers sowie der gesamte Flur und Treppenaufgang im Gebäude waren durch weiße Farbklekse stark verschmutzt. Ab ca. 8:00 Uhr fanden In den nächsten Tagen fanden im gesamten Gebäude Restaurierungsarbeiten statt. Es waren insbesondere Maler- und Tapezierarbeiten, die mit entsprechenden Farbgerüchen verbunden waren. Das Paar neben unserem Zimmer musste wegen einer entsprechenden Allergie das Hotel verlassen, da ein anderes Zimmer angeblich nicht zur Verfügung stand. Außerdem wurde im Außenbereich des Gebäudes ein neuer Aufzug installiert, wozu auch Trennschleifer mit entsprechender Geräuschentwicklung eingesetzt wurden.
Nach mehrfachen Beschwerden bei Hotelmanagement und der örtlichen Reiseleitung von Alltours, verbunden mit sehr sehr viel Wartezeit, wurde uns dann drei Tage später ein anderes Zimmer in einem anderen Nebengebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite zugeteilt. Diese Zimmer entsprach zwar den Erwartungen bezüglich Sauberkeit, aber leider wurde das danebenliegende Hotel gerade abgerissen. Von ca. 8.00 Uhr bis ca. 18.00 war der Geräuschpegel durch Presslufthammer, Schleifarbeiten und Abbruchgeräuschen in den folgenden Tagen so laut, dass wir uns tagsüber im Zimmer nur mit Hilfe von Ohrstöpseln aufhalten konnten.
Trotz mehrfacher schriftlicher Reklamationen wurde uns von Alltours für eine Woche Staub, Lärm und Zeitaufwand für Reklamationen und Zimmerwechsel lediglich 25 € pro Person ohne Anerkennung einer Rechtspflicht als Schadenersatz ausbezahlt.



Gesamtbewertung:
*****
(0,75 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Andrea am 11. Februar 2016 15:32 Uhr

Mit alltours reisen mach richtig Spaß. Es ist alles top organisiert und unser Urlaub war wie versprochen. Für uns gibt es nur noch alltours.



Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von N.Janfeld am 20. Oktober 2015 16:37 Uhr

Wir hatten vom 1.10.-17.10.15 eine Pauschalreise nach Can Pastilla/Mallorca über alltours ins Hotel Roc Linda gebucht,weil wir im letzten Jahr damit sehr zufrieden waren.Im Hotel angekommen teilte man uns mit,dass wir ins Roc Leo umgebucht worden sind,da das Roc Linda am 11.10.15 schliesst! Von dieser Umbuchung wurden wir vor Reiseantritt nicht von alltours informiert.Gegen 21:30 Uhr waren wir dann im Roc Leo.Der erste Tag war gelaufen.
Eine Reiseleitung von alltours gibt es in diesem Hotel nicht,die ist in einem anderen Hotel zu erreichen.Andere Reiseveranstalter hatten täglich zu bestimmten Uhrzeiten eine Reiseleitung im Hotel Linda.
Die Reiseleitung von alltours auf unsere Umbuchung angesprochen,machte nur ein erstauntes Gesicht und wusste von garnichts.Weder von ihr noch von alltours gab es nicht die Andeutung einer Entschuldigung für diesen Vorgang oder ine Stellungnahme.
Wir waren übrigens nicht die einzigen Urlauber die vom Roc Linda ins Roc Leo umgebucht wurden,wie sich hinterher herausstellte,sondern noch eine Menge anderer Urlauber,denen es so erging wie uns und alle waren unzufrieden,was ja auch verständlich ist.
Ohne Information und ungefragt werden also Urlauber einfach von alltours umgebucht,in ein Hotel,in das sie gar nicht wollten.
Das Hotel Roc Leo hat die besten Jahre schon lange hinter sich.Die Farbe bröckelt von Decken und Wänden und auch wenn immer gereinigt wurde,machte es trotzdem einen schmuddeligen Eindruck.Das Hotel ist sehr hellhörig und laut,vor allem abends und nachts,also bestens für Nachtschwärmer geeignet,die ihre Umgebung durch alkoholeinfluss sowieso nicht mehr wahrnehmen.
Das Personal und der Service im Hotel sind gut und freundlich,an denen liegt es nicht.
Wir können das Hotel Roc Leo nicht weiterempfehlen,auch wenn es bei der Buchung sogar teurer ist als das Roc Linda,warum auch immer?
Abschliessend sei noch zu erwähnen,das wir eine Gästemeldung bei der örtlichen Reiseleitung von alltours abgegeben haben,in der wir unseren Unmut schriftlich geäussert haben.
Eine Stellungnahme von alltours liegt noch nicht vor.



Gesamtbewertung:
*****
(0,25 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von G. Blank am 3. August 2015 13:43 Uhr

Reise im Jahr 2015 Objekt: www.http://irenepalace.gr/ 4.800 Euro für 2 Wochen all inclusive - Objekt runtergewirtschaftet - mehrere andere (intalienische, russische, deutsche) Urlauber hatten mich gefragt, ob ich das Objekt auch als so schlecht empfinde - ja, SOZIALISTISCHER und sehr schlecht gearbeiteter, alter Bau.Mischbatterie fast völlig kaputt, Klodeckel zu klein für das Becken, Klimaanlage schafft bei Maximalbetrieb Kühlung bis gerade so 28 Grad Celsius, Teppichboden alt, altes Mobiliar, Eindruck von max. 2 Sternen (anstelle 4), hauchdünne, zerschrammte Zimmertüren, alles vom Flur zu hören, verschlissene Sitzmöbel, grelle, meist kaputte Neonbeleuchtung, Reinigungskräfte hatten nur 1x pro Woche einen Staubsauger zur Verfügung, Buffet meist reichlich, aber nicht konstant (mal so, mal so), wenig Auswahl an alkoholfreien Gratis-Getränken, überfüllte "KAntine" mit engen Gängen, Kaffeeautomat mit regelmäßigen Fehlfunktionen und schlechter Getränke-Qualität, jeden Abend Kinderbespassung mit scheppernden, überlauten Lautsprechern, ... Übrigens: der an der Rezeption ausgewiesene Zimmerpreis für ein von uns gebuchtes Familienzimmer = 37 Euro pro Tag. Internet für 1 Tag 4 Euro. ... mehr zu schreiben, habe ich keine Lust. Ich rate dringend ab vom Veranstalter und von dem Hotel. War meine erste und letzte Reise mit einem Reiseveranstalter. In dieser Hauptsaison übrigens ist die Website vom Irene-"Palast" nicht erreichbar, sie werde umgebaut. Grüsse aus dem hier kritisierten Urlaub, der leider noch bis 08.08.2015 geht. Blank



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Rudolf Riedl am 18. Juli 2015 11:43 Uhr

Ich hatte mit Alltours eine Reise mit Appartment Atlantico Playa in La Palma Puerto Naos gebucht.
Das Appartment war generell in Ordnung.
Ab dem 3 Urlaubstag wurde ein neuer Aufzug eingebaut. 4 Tage 8 Stunden Dauerlärm und Dreck durch das Ausstemmen des Aufzugsschachtes.
Ich hatte für die 4 Tage eine Kompensation des Mietpreises zurückgefordert, da das Appartment für diese Zeit hätte nicht vermietet werden dürfen.
Angebot 20,- € Wiedergutmachung für 4 Tage versaute Urlaubstage. Ein Witz!!
Ich kann hierzu nur sagen: Unkulant, Alltours nie wieder!
Hierzu die Qualitätsaussage von Alltours im iKomi Portal:
In jeder alltours Pauschalreise steckt soviel Urlaubsqualität, dass wir Ihnen volle Zufriedenheit garantieren. Bei uns hat Urlaubsqualität oberste Priorität. Sollte trotzdem bei Ihrer Ankunft etwas nicht so sein, wie es im Katalog beschrieben ist, setzt unsere Qualitätsgarantie ein. Bitte informieren Sie umgehend Ihre Reiseleitung. Können wir das Problem nicht innerhalb von 24 Stunden lösen, erhalten Sie auf Wunsch einen kostenlosen Rückflug, und wir erstatten den vollen Reisepreis zurück.
Eine zu 100% falsche gelogene Aussage!
Ich werde das Thema weiter eskalieren.
Mit Grüssen
Rudolf Riedl
von 5. - 12.6. im Atlantico Playa



Gesamtbewertung:
*****
(0,5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Melanie Leier am 28. Juli 2014 16:39 Uhr

Bei alltours habe ich mir einen schönen Urlaub nach Pegasos in Griechenland ausgesucht. Auf der Webseite von alltours habe ich mir meine Urlaubswünsche in die Suchmaschine eingegeben. Danach wurden mir viele tolle Angebote angezeigt, von denen ich das Hotel Pegasos auf der Insel Rhodos ausgewählt habe. Dieses Hotel hatte 4 Sterne und lag direkt am kilometerlangen Sandstrand von Faliraki. Bis zum Zentrum der Stadt waren es nur 2 Kilometer. Bis zur Inselhauptstadt Rhodos Stadt waren es nur 14 Kilometer, die man mit dem Bus von der direkt anliegenden Bushaltestelle abfahren konnte.
Die Zimmer hatten ein Doppelbett, einen Safe, einen Kühlschrank, ein Badezimmer mit Dusche und WC. Auch einen Balkon hatte jedes Zimmer.
Als Freizeitmöglichkeiten gab es ein Beachvolleyballfeld, ein Basketballfeld, eine Tischtennisplatte sowie ein Tennisplatz, den man allerdings nur gegen eine kleine Gebühr nutzen konnte.
Für Kinder gab es einen Miniclub, eine Minidisco sowie ein Kinderbuffet am Abend. Des Weiteren bot das Hotel für die kleinen Gäste noch einen Kinderpool mit Wasserrutsche und einen Spielplatz.
Toller Urlaub in Rhodos Dank alltours.