Über Airmarin

« zurück zur Übersicht

Airmarin ist ein deutscher Reiseveranstalter und Teil der “Thomas Cook Touristik GmbH” mit Sitz im hessischen Oberursel. Airmarin beschreibt sich selbst als einer der “besten Urlaubsexperten”, der nicht nur Pauschalpakete, sondern auch Gemeinschaftsprodukte aus Flug und Hotel zu aktuellen Preisen anbietet. Die Angebote für die Kunden bewegen sich meist eher im unteren Preisniveau und auch bei der Kombination aus Flug und Hotel wird dafür gesorgt, dass der Preis nicht in allzu grosse Höhen schnellt.

Airmarin bietet sowohl Sommer-als auch Winterreisen an. Ob Strandurlaub oder Wandern in den Bergen, die Angebotspallete ist breit. Der Veranstalter vermittelt Hotels in allen Preiskategorien, ohne den finanziellen Rahmen zu sprengen. Leistungen wie Transfer vom Flughafen zum Hotel oder Reiseleitung werden von Airmarin nicht angeboten, können aber je nach individuellem Wunsch im Service Center dazu gebucht werden. Die Destinationen, die Airmarin im Paket anbietet, erstrecken sich von Osteuropa und der Mittelmeerregion bis hin zu Ländern in der Karibik und Südostasien.




Aktuelle News zu Airmarin

Tourismusexperten erwarten Boom in der Sommersaison 2021

vom 8. Februar 2021, 15:57 Uhr

Zwar ist das Reisejahr 2021 nach wie vor mit Herausforderungen und Überlegungen über den möglichen Einfluss des Impfstoffes verbunden, doch die Tourismusbranche sieht diesem Sommer positiv entgegen.

Weiterlesen

Urlaub & Corona: Die Stornobedingungen der Reiseveranstalter

vom 28. Januar 2021, 14:57 Uhr

Nachdem im letzten Jahr viele Reisewilligen ihren Urlaub stornieren oder umbuchen mussten, herrscht auch im neuen Jahr zunächst Verunsicherung, ob der nächste Urlaub auch wirklich stattfinden kann. Umso interessanter ist daher ein Blick auf die Stornobedingungen der Reiseveranstalter. 

Weiterlesen

Reiseveranstalter melden Umsatzrückgang von 80 bis 90 Prozent

vom 15. Dezember 2020, 14:07 Uhr

Der Branchencheck des Deutschen Reiseverbands offenbart, dass die Reisebeschränkungen, die als Reaktion auf die Pandemie erlassen wurden, die Branche hart treffen: Die meisten befragten Reiseveranstalter beklagen Umsatzrückgänge von 80 bis 90 Prozent. Doch es gibt auch positivere Nachrichten.

Weiterlesen